Besprechnungsthread "Winter in Siindora"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Besprechnungsthread "Winter in Siindora"

      Dunkle Wälder - tiefe Höhlen - heiße Wüsten - hohe Berge - niedliche Dörfer -

      - harte Kämpfe -


      - kleine und große Abenteuer - gute Freunde - "gute" Feinde -

      - Liebe ? -


      - lange Reisen - viele Pläne und Gegenpläne - überraschende Geheimnisse -

      - Macht und Politik (fehlen natürlich nicht) -


      - gute Gespräche - fröhliche Gesellschaft - unglaubliche Charaktäre - eine böse Macht die sich hinter ihrer Maske verstekt -


      - und eine erstklassige Storyline!



      :OO:






      Zwerge und Elfen sind nur Erfindungen menschlicher Phantasie? Nie spie ein Drache sein Feuer in den Himmel? Kein Ork holte
      je zum Schlag aus mit seiner Keule? - Nichts ist so, wie ihr zu wissen glaubt! Mytologie und Phantasie haben einen Ursprung. Es gibt
      eine Welt, dort leben, streiten und arbeiten sie, all diese Wesen und noch viele mehr.

      Diese Welt heißt . . . SIINDORA ! . . .

      Wundert euch nicht, wenn ihr dort durch die Wälder streift und ein Halbling leistet euch Gesellschaft, auch ein Katzer könnte euch
      über den Weg laufen, und wenn ihr Pech habt, trefft ihr auf einen griesgrämigen Troll - und wenn ihr ganz viel Pech habt, dann trefft ihr
      auf einen griesgrämigen Troll der euch erzählt warum er so griesgrämig ist. Und wenn euch das Pech so richtig an den Füßen klebt, läd euch
      dieser Troll auch noch ein zu sich nach Hause ein, um euch seine total verkorkste Familie vorzustellen, worauf euch nur zu
      wünschen bleibt, nie, auch nur einen Fuß in diesen Wald gesetzt zu haben.

      Allerdings entsprechen die Einwohner Siindoras nicht immer den bekannten Klischees. Elfen sind keine kleinen, geflügelten, zuckersüßen,
      ewig freundlichen, im Blumenwald herumfliegenden - na ihr wisst schon - Wesen, sondern eher eine Mischung aus Elben und kanadischen
      Holzfällern, nur weniger unsterblich und fast gar nicht hinterwädlerisch. Orks sind keine grunzenden Vollidioten - ok, etwas naiv
      sind sie schon - sie halten seher die "alten Werte" von Familie und Freundschaft hoch, allerdings lieben sie tatsächlich den Kampf.
      Und die Zwerge? Naja, die entsprechen wohl doch voll und ganz ihrem Klischee. ;) Achja, die Drachen. Nun, man hat sehr
      lange keine mehr gesehen; vielleicht sind sie ausgestorben.

      Aber wer weiß, es gibt viele Berge und Wälder, weit abgelegene Täler - und seit dem Krieg ist so viel passiert... Wie? Ihr wisst nichts von
      dem Krieg in Siindora? Und von dem was vorher geschah? Nun, dann lasst euch mal erzählen was sich so zugetragen hat und wie alles kam.
      Denn es gibt viel zu entdecken in Siindora und den anderen Ländern auf Gônis, dem Planet der vielen Völker und ihr seit sicher schon
      ungduldig und wollt in euer Abenteuer starten...
      .

      Winter in Siindora

      DAS RPG!
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Unimatrix One ()

      Er hat zwar gerade erst angefangen,aber DAS hier ist das Highlight meines Tages =D Ich hatte so gehofft dass wirs nochmal versuchen,und musste mich beherrschen nicht zu schreien als ich "SIINDORA" gelesen habe =D

      Ich bin selbstverständlich wieder dabei :daumen:

      MfG,ein sehr glücklicher Preda :)
      Zuletzt durchgespieltes Spiel:

      Alice im Wunderland (DS,2010)

      Fazit: Tolle und liebevolle Grafik mit Tim Burton-Touch.Leider zu leicht und zu kurz,trotzdem hoher Spassfaktor.

      6/10

      Stand: 31.3.2010
      Freut mich zu lesen, Kollege. Ich hoffe wir halten die Qualität und steigern uns noch...

      Ich muss dann mal sehen wo wir am besten einsteigen. Das Grundgerüst/die Grundidee ist ja die gleiche. Hängt auch sehr davon ab, wie viele (neue) Spieler mitmachen. Wahrscheinlich muss ich von der Storyline mehr preisgeben als beabsichtigt. Aber Überraschungen wird es sicher geben.
      .

      Winter in Siindora

      DAS RPG!
      .
      Original von Unimatrix One
      Wahrscheinlich muss ich von der Storyline mehr preisgeben als beabsichtigt. Aber Überraschungen wird es sicher geben.


      Wirst du wohl müssen,denn ich hab zum Beispiel davorgestanden und wie ein Schwein ins Uhrwerk geschaut. Aber wenn es mich anspricht,wäre ich dabei.
      Wenn mich alle am Arsch lecken würden, die mich mal können, würde ich den ganzen Tag die Hose nicht mehr hochkriegen!
      Och menno! Das ist nicht schön, Ich würde gerne mitspielen, komme aber kaum noch ins Inet, habe das kommende Halbjahr auch noch jede menge Prüfungen und sogerne ich Ray auch wieder in die Schlacht führen wollte ich kann es nicht, ich musste mich nun ja schon bei -sain-s Mixed World abmelden, weil ich einfach keine Zeit mehr habe...

      Kann man vielleicht später noch hinzustoßen? das ich also, wenn ich wieder mehr zeit habe mitmachen kann? Denn Siindora war echt einfach genial und wird es sicher wieder!
      Möge die Kreativität mit euch sein!

      Eventuell bald ein anderes RPG
      Original von Linh
      Hmm, momentan habe ich echt null Ahnung. Ist es ein Online RPG, Browsergame, Auffuehrungsstueck, etc.?


      Ein Foren Rollenspiel, ist im großen und ganzen so etwas wie "Das schwarze Auge", "AD&D", "Arcarne Codex", ... nur das man hier nicht würfelt, sondern eben nur schreibt was man macht, solange es in einem Vernünftigen Ramen fällt. (also sagen das man den Überzauber losläst, der alle auf der Welt tötet ist nicht drinne)

      Als vergleich reichen aber auch solche bekannten spiele wie "Final Fantasy", oder auch "Dungen Siege", nur das man sie nicht Virtuell Spielt, sondern nur Schreibt was der Charakter, den man vertritt, macht.
      Möge die Kreativität mit euch sein!

      Eventuell bald ein anderes RPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atharod ()

      Hiho,

      sorry das ich mich so lang nicht gemeldet habe, wir haben eine neue Internetverbindung bekommen und bis die richtig läuft dauerts wohl noch ne weile, zu allem überfluss ist auch noch mein PC hinüber...

      @ Preda: könntest du mir bitte den bisherigen Guide als pn schicken? Da meine Festplatte wohl hin ist, hab ich's leider nicht mehr^^''

      @ Topic:

      Ich würde gerne die Bergbanditen einführen. (Bzw. diee bereits im letzten RPG erwähnten Nordvölker weiter ausarbeiten.)

      Es handelt sich dabei nicht um eine Horde wilder Berserker, sondern um ein Volk, mit Gesetzen und gesellschaftlichen Richtlinien.

      Bergbanditen sind starke Nahkämpfer und können lange Zeit in der Wildniss ausharren ohne in die Zivilisation zurück zukehren. Sie verfügen ebenso wie die Sacae-Nomaden über einen ausgeprägten Sinn für Ehre, auch wenn sie nicht jegliches leben achten, wie die Sacae das tun, sondern starke bzw. würdige Gegner im Zweikampf.

      Das Land, bzw. das Gebirge in dem sie zuhause sind, nennt sich Biran. Es liegt direkt nördlich der Ebenen von Sacae. Ihre 'Städte' sind praktisch nicht vorhanden, lediglich um einige Wirtshauser bilden sich zu jeder Tageszeit Menschentrauben.

      Die in Banden zusammenlebenden Stämme, untertehen allesamt den 7 Banditenfürsten, welche über ganz Biran herschen. Noch sind die Nordmänner aus Biran freie Söldner, doch sollte es einem der Fürsten gelingen, die Oberhand zu gewinnen und zum König der Banditen werden, so bestünde eine ernstzunehmende Gefahr für Siindora.

      ~

      ... now loading

      ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -sain- ()

      Schön, daß du es nochmal versuchst, Uni!
      Ich bin ja dafür bekannt alles herunterzumachen, aber für deine Einleitung (Prolog) muss ich mal ein Kompliment ausprechen. Vor allem
      der Teil mit dem "Troll treffen" *rofl*! An dir ist maybe ein halber Schriftsteller verloren gegangen. Oder ein Viertel. ^^

      Allerdings hast du dich mit den Völkern vertan.
      Elfen sind keine kleinen, geflügelten, zuckersüßen, ewig freundlichen, im Blumenwald herumfliegenden
      - na ihr wisst schon - Wesen, sondern

      Du hast Elfen mit Feen verwechselt. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gravedigger--> ()

      Original von Atharod
      Drachen:
      Drachen sind in den letzten Jahrhunderten sehr rar geworden. Nur noch sehr wenige können von sich behaupten, dass sie einen Drachen gesehen hätten, oder das ein Drache einen Teil ihres Viehs verschlungen habe. Manchmal behaupten sogar es hätte niemals Drachen gegeben, sie sind nur Bestandteil alter Abenteuergeschichten.

      Einige Drachenarten:


      Drachische Lebensweise:
      Die wohl höchste Strafe trifft jeden der es wagt einen Drachen aus dem Hort seiner Eltern zu rauben. Wird ein Drache so entführt, werden die Eltern nicht eher ruhen, bis sie ihren Spross wieder sicher im Hort wissen und den Schurken (und alle die gerade bei ihm sind) getötet haben. (überarbeitet vom RPG-Leiter)







      Sorry für die Verzögerung, ich hoffe nächste Woche können wir starten.
      ---> Der erste Teil der (überarbeiteten) Vorgeschicht ist online: -klick-. Sollte jeder Interessierte lesen. <---



      @Gravedigger--> Stimmt. :P Und danke.
      .

      Winter in Siindora

      DAS RPG!
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Unimatrix One ()

      Original von Allen
      Wirst du wohl müssen,denn ich hab zum Beispiel davorgestanden und wie ein Schwein ins Uhrwerk geschaut. Aber wenn es mich anspricht,wäre ich dabei.

      Original von Linh
      Genauso wie Allen weiß ich gar nichts, aber die Story ist schonmal gelungen. Ich wäre gerne dabei, aber was müsste ich tun? Irgendetwas animieren oder malen usw.?

      Original von Preda
      Das is bei mir aber genauso,ich will meinen alten Char und die Idee die hinter ihm steckt nicht aufgeben :)

      Es wird eine Fortsetzung geben, also keine Angst um eure Charas. :)

      An alle Neuen: Was ist also zu tun?
      1. FAQ lesen, sich mit der Story befassen. (siehe FAQ-thread oder altes RPG)
      2. Einen eigenen Charakter (Figur die man verkörpern will) ausdenken - natürlich nach den RPG-Vorgaben, im Zweifel mich fragen.
      3. Anmelden!
      4. Auf das OK vom RPG-Leiter warten und auf den Startschuss für das RPG.
      5. Ihr schreibt, fast wie bei einer Geschichte, was eure Figur (Chara) erlebt, denkt, sagt, träumt und führt so dessen Geschichte sowie die Geschichte der Gruppe der ihr euch anschließt weiter.
      6. Die jeweiligen Ziele erarbeiten wir uns gemeinsam, einiges gebe ich auch (durch den Hauptplot oder jeweilige Aufgaben) vor.
      .

      Winter in Siindora

      DAS RPG!
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Unimatrix One ()

      Setz' mal ein ungefähres Datum an. Ich müsste mich dann in die Geschichte wieder einarbeiten und erstmal an die uralt Gedankengänge von damals Anschluss finden. Mit einem Termin geht das besser, sonst verschieb ich das immer nur. ~,~

      Wobei beim Aufarbeiten wohl noch Editierungen folgen würden. (Hätte aber alles keine inhaltlichen Veränderungen.)

      ~ Mario
      Original von Mario
      Setz' mal ein ungefähres Datum an.

      Wollte eigentlich zum 01.09. wieder starten, schätze nächsten Sonntag ist es soweit.


      /e 04.10.09 Zusammenfassung "Was bisher geschah" (endlich) komplett überabeitet. :doh:
      .

      Winter in Siindora

      DAS RPG!
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Unimatrix One ()

      So, nachdem ich die ausführliche Zusammenfassung für die FAQ und auch eine Kurzfassung für das RPG fertig hab, können wir langsam wieder an den (Re)start gehen...

      Alle die wieder einsteigen wollen, müssen ihre letzten postings im alten RPG-thread lesen um den Anschluss zu finden. Wer neu einsteigen will, meldet sich erstmal hier um einen Einstieg zu finden.


      Für alle die mit Teonar reisen, gilt es nun die Route zu bestimmen...


      @Mario Sir Mekhard ist frei, Paladin steigt leider nicht wieder ein.
      .

      Winter in Siindora

      DAS RPG!
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Unimatrix One ()