Machina Mayhem - Der Strategiethread!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Device hatte ich 2x Main, irgendwann war's dann 1x Main, dann wieder 2x.
      Inzwischen habe ich keine mehr im Deck (weder Main noch Side), weil ich sie beim Deckbau einfach vergessen hatte. Plötzlich waren es 40 Karten und ich hatte keinen Platz mehr für's Device. Hab schlichtweg vergessen, Device reinzupacken. :tongue:

      Ich überlege aber grade, 2x Device im Board zu spielen.
      Oder ich geh auf 42 Karten hoch. Was auch kein großes Problem wäre, da ich 12 Monster mit Sucheffekten spiele + 2 PoDs. Der Gedanke, 16-10-16 zu spielen, gefällt mir außerordentlich gut. ;)




      MfG
      von panda87:

      Du brauchst nich versuchen mir irgwie warning bth aufzuschwatzen ich find sie schwachsinnig und fertig
      ich spiele lieber karten die flexibler sind und mir trotzdem viel bringen um zu gewinnen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trickhay ()

      Darkmaster05 schrieb:

      Willst du im Frühjahr Tonlage integrieren?
      Glaub ja schon oder :D?
      Hab den Post die ganze Zeit übersehen, keine Ahnung.


      Was meinst du mit Tonlage ? Ist das eine neue Karte, wie bei uns erscheint ?

      Klärt mich auf. ^^




      MfG
      von panda87:

      Du brauchst nich versuchen mir irgwie warning bth aufzuschwatzen ich find sie schwachsinnig und fertig
      ich spiele lieber karten die flexibler sind und mir trotzdem viel bringen um zu gewinnen
      Also der Goldfish wird die Karte !

      Warum ich Prison lieber spiel ?!
      Naja der Gegner hat das Monser nochmal zur Verfügung - ok die Karte ist flexibel weil ich auch mit meinen Monster hier und da rumexperimentieren kann aber Prison entsorgt mir das Teil gleich also eine Sorge weniger und Karten wie Sangan, Goblinzombie sind nutzlos auch gegen DW wenn der Grapha weg is stört das die meisten :) Ein BLS wenn er entsorgt ist is natürlich auch eine super sache :)

      Wie gesagt is Geschmackssache 2 Geräte und kein oder ein Prison oder doch 2 Prison und kein oder 2-3 Geräte wie auch immer :)

      Ich komm mit Prison besser klar :)
      Hab mir jetzt nicht alles duchgelesen nur die lezten 2 Seiten aber warum Spielt ihr Apperate?
      Früher habe ich die auch im Maschinen deck gespielt aber heut zu Tage Spiele ich es mit Getriebe Monstern. Es macht das Deck einfach schneller und Dünnt es auch gut aus dazu kommt noch das man viel schneller Xyz machen kann oder Syncros.
      Das sind zumindes meine Erfahrungen des wegen die Frage^^ wenn es schon beantwortet wurde sry wie gesagt hab nur 2 Seiten gelesen.
      @Wadook

      Stimmt schon, die Geargias sind aktuell stärker. Das ist ein Fakt.

      Zum einen spiele ich Gadgets, weil ich MetaT1whatever Decks nicht mag. Außerdem gefallen mir Gadgets einfach besser als Geargias, Gadgets fand ich schon immer cool. Und sie können, richtig und gut gespielt, immernoch mit den "ProDecks" mithalten.

      Ein anderer Grund: Ich gehe noch zur Schule und verdiene daher noch kein Geld. Ich finanziere das Hobby allein und nur durch Taschengeld. Daher bin ich in meinen Möglichkeiten stark eingeschränkt (einfach mal so durch Europa zu reisen wegen EM geht nicht) und mein Taschengeld ist mir zu schade, um es nur für Karten auszugeben. Ich will nicht mein Monatliches Taschengeld für eine 50 Euro Karte ausgeben, die ich dann auch noch 3 mal brauche. Es gibt wichtigeres. ^^

      Finde Gadgets cooler, sind auch vieeeeel günstiger - also ist klar, was von beiden ich spiele. :tongue:
      Das soll jetzt aber kein Geargiaflame sein. ;)




      MfG
      von panda87:

      Du brauchst nich versuchen mir irgwie warning bth aufzuschwatzen ich find sie schwachsinnig und fertig
      ich spiele lieber karten die flexibler sind und mir trotzdem viel bringen um zu gewinnen

      Trickhay schrieb:

      @Wadook

      Stimmt schon, die Geargias sind aktuell stärker. Das ist ein Fakt.

      Zum einen spiele ich Gadgets, weil ich MetaT1whatever Decks nicht mag. Außerdem gefallen mir Gadgets einfach besser als Geargias, Gadgets fand ich schon immer cool. Und sie können, richtig und gut gespielt, immernoch mit den "ProDecks" mithalten.

      Ein anderer Grund: Ich gehe noch zur Schule und verdiene daher noch kein Geld. Ich finanziere das Hobby allein und nur durch Taschengeld. Daher bin ich in meinen Möglichkeiten stark eingeschränkt (einfach mal so durch Europa zu reisen wegen EM geht nicht) und mein Taschengeld ist mir zu schade, um es nur für Karten auszugeben. Ich will nicht mein Monatliches Taschengeld für eine 50 Euro Karte ausgeben, die ich dann auch noch 3 mal brauche. Es gibt wichtigeres. ^^

      Finde Gadgets cooler, sind auch vieeeeel günstiger - also ist klar, was von beiden ich spiele. :tongue:
      Das soll jetzt aber kein Geargiaflame sein. ;)




      MfG


      Gear Gigant ist kein Geargia in dem Sinne. ^^ Man braucht ihn auch nicht 3x. Gagdet spielt ihn genauso, da er für alle Maschinen Decks super gut ist.

      Höchstens Geargiarmor kostet 7-8 Euro. ;) Der Rest ist Common.
      Aso also sind es alles Persönliche Gründe ich verstehe ^^
      Wie gesagt früher hab ich selber Gadgets gespielt ( Man muss dazu sagen ich Spiele eigendlich schon immer nur Maschinen als Main Deck kp warum)
      aus diesen Grund versuche ich auch das Maschinen Deck immer weiter zu verbesseren da dir ja leider die Schwachstelle Cyber Drache bzw ehr Festungsdrache haben.

      Was den Preis angeht find ich die Getriebe Monster echt nicht Teuer im vergleich zu anderen wie z.b Nixen.
      Das einzigste was etwas mehr Kostet sollte der Gigant sein aber den spielt man ja in jeden Maschinen Deck.

      Hat mich jetzt nur mal interresiert vllt hab ich ja was neues Verpasst oder so deswegegen die Frage.
      Stimmt schon, Geargia ist preislich noch in Ordnung. Finde aber, wie gesagt, Gadget cooler. Daher muss ich kein Geld für Geargias ausgeben.

      Ich werde mir auch wahrscheinlich bald 2 Giganten ranholen. Und wenn die am Start sind, kann man immernoch das Geargiazeugs ins Haus holen, um etwas Abwechslung zu haben. Mal gucken, wie ich das mache.




      Mal was anderes, ist einer von euch bei der nächsten YCS hier am Start ?
      Ich werde wahrscheinlich hinstelzen, auch wenn es am anderen Ende von Deutschland ist. Mal gucken, ob und wenn ja, mit welchem Deck ich dort spiele. Entweder AHL Gladi oder mein geliebtes Gadget. ^^




      MfG
      von panda87:

      Du brauchst nich versuchen mir irgwie warning bth aufzuschwatzen ich find sie schwachsinnig und fertig
      ich spiele lieber karten die flexibler sind und mir trotzdem viel bringen um zu gewinnen
      Ich spiele z.B. beides.
      Ich spiele Machina Gadget Geargia. und ich muss sagen das diese Variante die beste ist momentan.
      Es macht am meisten Spaß und ist auch am Spielstärksten.
      Man hat einfach immer Optionen und ist nicht angewiesen auf die Abwehr.

      Also um nicht alzuviel zu sagen zeige ich euch mein Monstr line up:

      Monster:

      Spoiler anzeigen
      2 Grün Gadget
      2 Rot Gadget
      2 Gelb Gadget

      3 Abwehr
      3 Auto
      1 Arsenal

      2 Gearfreame
      2 Fortress
      1 Cannon

      1 Gorz
      1 Veiler


      was sagt ihr dazu?
      Zitat von Macgeiz:
      Theoretisch kann man dark hole mit Raigeki tauschen bei der nächsten Banned List.


      Zitat von LordTakeo
      Storm ist wie unser Politisches System... es ist besch...eiden, aber kennt ihr was besseres?
      Ich hab mich jetzt mal mit den Geargia Monster und den Combos mit Karakuri auseinandergesetzt und finde das Ganze (leider) viel Spielstärker wie die Gadgets (obwohl ich sie so liebe :) ) wenn man das mit Machina Engine spielt ist das noch Spielstärker und hilft enorm beim Spielaufbau bzw. ist noch Explosiver da dann auch mal zwischenrein eine Fortress kommt :)

      Also die stärkste Spielvariante is demnach Geargia/Karakuri oder Geargia/Karakuri/Machina

      Ich hab mich jetzt dazu entschlossen die Gadget raus zu tun und hab diese durch Geargia/Karukuri ersetzt (+Machina Anteil der drinnen blieb bis auf eine Festung raus...)

      etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=78138

      hier mal mein jetztiges Deck :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michi1993 ()

      Also bist jetzt auch auf den Geargia geschmack gekommen ^^
      Zu den Karakuri da finde ich das 3 Stück etwas wenig sind wenn man das Deck mir Machina und Geargia Spielen möchte würde ich die Karakuri nicht Spielen. Dann hättes noch 3 Slotz Frei z.b für eien Gorz oder einen Grand Mole. Festung kommt ja Spezial und da kann nen mole schon mal den weg frei machen, Groz kommt einfach immer gut finde ich.
      Bei den Zauberkarten würde ich auf jedenfall noch 2 POD spielen das macht das ganze einfach Schneller. Begrenzer würde ich auch Main Spielen ist meiner meinung nach im Maschinen Deck zu stark um sie ins Side zu packen.
      Fallen Karten sind halt geschmacks sache aber würde es mal mit 1-2 Spiegelkrfat testen und 1-2 Dimensionsgefängnis