.: Der Herrscher Asgards - Angriff der Asen :.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo,
    dieser Thread ist ja eigentlich so gut wie tot. Jedoch beschäftige ich mich seit mehreren Tagen schon mit den Nordics und bei den Yugioh Championship Series wurde nun auch so ein Deck gesichtet.
    Ich persönlich empfinde die Nordics nach reichlichem Testen als relativ stark. Mit meinem Deck bekomme ich schnell Odin, was den Gegner meistens verzweifeln lässt.
    Aber lange Rede kurzer Sinn; ich poste euch mal meine Liste:

    Deck (40):

    Monster (21):
    3x Valkyrie
    3x Vanadis
    3x Tanngnjostr
    3x Tanngrisnir
    2x Guldfaxe
    2x Mara
    2x Veiler
    1x BLS
    1x Gorz
    1x Sangan

    Spell (10):
    3x PoD
    1x Reborn
    1x Heavy
    1x Dark Hole
    1x BoM
    1x Allure
    1x PoA
    1x MST

    Trap (9):
    3x Gleipnir
    2x BTH
    1x Mirror Force
    1x TT
    1x Solemn Judgement
    1x Call

    Das Deck läuft, meiner Meinung nach, relative konstant. Bisher musste es nur zwei Niederlagen einstecken: Einmal gegen Gladis. Es war ein ausgeglichenes Match und ein regelrechter Schlagabtausch, doch am Ende habe ich verloren, da er mir BLS auf die Hand gibt und Rai-Oh spielt. Ein zweites Mal gegen Machina-Gadget OTK. Ich hatte einfach nicht die richtige Hand um auf ein OTK/FTK reagieren zu können.
    Trotzdem haben sich für mich regelrechte Staples für spätere Nordics herauskristallisiert. Diese stelle ich mal vor:

    Tanngrisnir ist die absolute Überkarte. Sobald er im Kampf besiegt wurde und auf den Friedhof geschickt wird, generiert er zwei Tokens. Das hat mir entweder schon das ein oder andere Mal das Leben gerettet, oder es ist super Synchro-Material für Odin in meinem Zug. Letzteres tritt merkwürdigerweise sogar häufiger auf, aber ich glaube das liegt daran, dass die Gegner die Macht dieser Tokens gewaltig unterschätzen. Wäre Tanngrisnir nun noch ein Licht- oder Finsternis-Attribut, wäre er echt bombastisch.

    Als nächstes haben wir Gleipnir. Diese Karte holt uns einfach mal so ein Nordic Monster auf die Hand. Zum einen konnte ich mit dieser Karte bisher immer auf die derzeitige Situation gut reagieren, zum anderen ist sie sozusagen eine „falsche Falle“, denn sie lässt den Gegner Zerstörungseffekte oder MST’s verbrauchen und wir können getrost Gleipnir ranketten.

    Bei Vanadis war ich zuerst skeptisch sie überhaupt dreimal zu spielen, da ihr Effekt auf den ersten Blick nicht so spektakulär klingt. Doch das änderte sich sofort nach den ersten Duellen. Erstmal kann sie ihre Stufe verändern, und somit ist sie extrem variabel einsetzbar für Synchros und Exceeds, die genau zur Situation abgestimmt sind. Um diese Stufenveränderung zu erreichen, müssen wir ein Nordic-Monster aus dem Deck auf den Friedhof hauen. Also besitzt sie auch ein eingebautes Törichtes Begräbnis und gibt uns einerseits Futter für BLS, andererseits leeren wir unser Deck um Schlüsselkarten schneller ziehen zu können. Zusätzlich kann man sie für jede Nordic-Synchro benutzen, also ist es nicht wichtig ob man Odin, Thor oder Loki rufen will.


    Dies sind also meine sogenannten „Staples“ für das Deck.
    Jedoch habe ich bisher auch Schwachstellen, die ich noch bearbeiten möchte. Zum Einen wäre da Mara. Mit ihm können wir Loki oder alternative Synchros rufen, benötigen dafür aber zwei Nordics auf der Hand. Somit halte ich ihn für eine extreme DD-Karte. Der einzige Vorteil, den er hat, ist, dass er ein Finsternis-Attribut besitzt. Ich würde ihn lieber ganz raus haben.
    Desweiteren würde ich Valkyrie lieber auf 2 setzen, da sie zwar einen bomben Effekt besitzt, jedoch dieser nicht so häufig durchkommt, da es meist an Nordics auf der Hand mangelt, wenn ich sie spielen möchte.
    Um diese Monster ersetzen zu können, würde ich aber die Attribute 1 zu 1 ersetzen wollen. Ich habe schon an 2-3 Tourguides gedacht, jedoch will ich ein „realistisches“ Deck gestalten. Und Tourguide kann ich mir einfach nicht leisten. :)
    Eine andere DD-Karte ist bei mir PoA. Ich habe ihn noch nie einsetzen können, weil meine Monster meistens entfernt sind (Odin, BLS, Valkyrie etc. pp). Ich möchte ihn wahrscheinlich für Begräbnis aus einer anderen Dimension eintauschen, da ich so meine Monster wieder vermehrt in den Friedhof bekomme und Material für BLS und die Asen habe.

    So, was haltet ihr nun davon? Was könnte ich für die genannten Karten ins Deck packen und was haltet ihr allgemein von diesem?
    Und hoffentlich findet das Thema mal wieder mehr Anklang.
    "Umso reicher der Mensch, umso ärmer die Seele!"

    Meine Blog-Serie: "Psychospielchen"
    ______________________________________________________

    Meine HAVEZ && WANTZ

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JAKOwzen ()

    hi ich spiel das deck auch aber etwas anders ohne bls,mara,valkyrie,gorz und sangan
    dafuer spiele ich tengu und rai-oh und mehr fallen
    und warum haben die Judges Adrian nach dem Turnier geschlagen das war irgendwo hier im Thread

    Adrian wurde ziemlich frech, da haben wir ihm gehörig die Meinung gesagt, solange, bis der AHJ mit Schlagring auf ihn los ist und der HJ auf Adrian rumgesprungen ist. Hat er aber auch wirklich verdient.


    Suche jemanden zum testen! wer zeit und lust hat bitte melden per pn.

    Ehemaliger schrieb:

    Ist schon bekannt, ob in den nächsten Editionen nochmal Support für die Asen kommen wird?

    Ich glaube nicht, Konami will mit anderen Themendecks Geld verdienen...


    Zum Thema Deckliste:

    Ich spiele mein Nordisch-Deck zur Zeit als Psi-Twilight-Variante:
    - BLS, DAD und 3x CS als Bossmonster
    - Deckausdünnung (Gleipnir, Vanadis, Notfallteleport)
    - Generelle Strategie: Viel specialn (Ljosalf, Ungeheur, Psi, Bossmonster)
    - CS mit Valkyrie zu Stardust o.ä. (Angriff und Schutz nach CS-Effekt)
    - Warum Svartalf? --> Vanadis LV5 und Finsternis-Ziel im Grave
    - Dank Synchro-XYZ-Spam kommt der PoA selten tot
    - generell starkes und stabiles Deck, manchmal aber tote Bossmonsterhand

    Deckliste:
    Spoiler anzeigen

    Monster: 23
    1 Finsterer Bewaffneter Drache
    1 Schwarz Glänzender Soldat - GdA
    3 Chaos Hexer
    2 Nordisches Ungeheuer Guldfaxe
    2 Nordisches Ungeheuer Tanngnjostr
    2 Nordisches Ungeheuer Tanngrisnir
    3 Nordischer Elf Ljosalf
    1 Nordischer Elf Svartalf
    3 Nordischer Aszendent Vanadis
    2 Nordischer Aszendent Valkyrie
    2 Krebons
    1 Psi-Befehlshaber

    Zauberkarten: 10
    1 Topf der Trägheit
    1 Schwerer Sturm
    1 Schwarzes Loch
    2 Notfallteleport
    1 Buch des Mondes
    1 Wiedergeburt
    2 Mystischer Raum-Taifun
    1 Gedankenkontrolle

    Fallenkarten: 7
    3 Gleipnir, die Fessel für Fenris
    1 Feierliches Urteil
    3 Königlicher Erlass


    Was meint ihr zu dem Deck? Es ist noch lange nicht final, aber es läuft besser als meine vorherigen Builds.

    Viele Grüße,
    Stargazer
    Leute, vergesst euer reales Leben nicht!
    ich finde das deck ganz ok =)
    es macht spaß zu spielen ..
    vllt maxx c oder veiler rein machen .
    ich würde vllt. deine traps a ein wening anderes machen :
    ohne decree und du für 2 warnings oder 2 Bth ....
    hoffe ich konnte helfen ..

    PS: hast du mal denn hamster ausprobiert ???
    der is ganz ok =)
    Wahnsinning ???!!! DAS IS SPARTAAAAA!!!!!!!

    Könnt ihr mir da helfen ?:
    Motocross

    Best epic videos:
    youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=4Wpj43Ta36U
    youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=CS5gr3T2gPI
    Also ich mag den Hamster nicht so. Er ist recht langsam und unterstützt nicht die Twilight-Strategie. In reinen Nordic-Decks mag das natürlich anders sein. Aber ich habe schon immense Platzprobleme und will die Nordics nicht verringern, da Valkyries und Ljosalfs Effekte zu oft nicht kämen.

    Veiler ist natürlich eine Überlegung wert: Licht und im Meta Gold wert... Aber ich würde für den Veiler nur Fallen raus nehmen wollen. Die Monster sind gesetzte Größe...


    Danke aber für das positive Feedback und die Ideenvorschläge! :D
    Leute, vergesst euer reales Leben nicht!
    Hui endlich mal ein Tread der was für mich interessant wirkt^^

    Ich spiele die ASEN seit erscheinen und habe VIELE verschiedene versionen probiert:
    Zum einen:
    Chaos Nordic : mit bezug auf Chaos Hexer, bls, Mara
    T.G. Nordic: Für mich die schönere Variante gegen skilldrain lasstige Decks.
    Nordic beast: Thor wird hier noch gefährlicher als zuvor.

    Ich wollte auch ne andere Variante versuchen mit Hexerdorf, Mara, Ljosalf und Erlasse..mal schauen^^
    youtu.be/UVE7hKY-mLs Das Inzektor Deck von mir, das für aufsehen erregen könnte xDD INZEKTOR GEMINI DECK :daumen:
    etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=73683 hier der link der "NOCH" Deckliste des Insektor Gemini Decks :daumen:
    Dann belebe ich den Thread mal wieder mit meinem neuen Nordisch ;)

    So zuerst, ausgesucht habe ich mir das Deck weil ich mich generell an der nordischen Mythologie interessiert bin..dachte dann macht mir das Deck auch am meisten Spaß (was sich bewahrheitet hat :D )

    Ich habe zuerst ein reines Nordisch Deck (NUR Nordisch Monster inkl. Sangan) ausprobiert, hat aber nicht so gut geklappt. Was ich leider auch sagen muss, getestet habe ich das Deck (und alle späteren Varianten nur gegen Gladi, Samu und Lightsworn.

    Also das Deck was bei mir am besten funktioniert (und die meisten Matches 2:0 gewinne): Ich spiele nur 13 (!!) Monster, was erstaunlich gut funktioniert, dadurch dass ich mit den 2 Hamstern, Wiedergeburt, Tanngnjostr, Call und 3 Gleipnir entweder Monster aus dem Deck oder aus dem Friedhof beschwören (bzw. auf die Hand nehmen) kann.

    Synchronisiert bekomme ich sehr schnell Thor und oft auch Odin durch Vanadis oder Valkyrie. Die Valkyrie läuft bei mir nicht so gut, da ich viele Fallen spiele (dazu gleich mehr). Deswegen ist die Valkyrie nur einmal vorhanden. Hätte ich 2 Vanadis würde ich auch 2 spielen, 3 wären mir zu viel, außer ich kicke noch 1-2 Guldfaxe.

    Ich bekomme sehr schnell durch Gleipnir oder Hamster Tanngnjostr aufs Feld und Guldfaxe auch auf die Hand durch dreifacher Ausführung und Unterstützung von Gleipnir.
    Durch die vielen Fallen kann ich Tanngnjostr mal mindestens einen Zug verteidigen, kann Tanngrisnir spezialbeschwören und Guldfaxe normal, oft hab ich nach 2 Zügen dann schon Thor draußen.

    Die Rykos bringen mir Speed, (deswegen habe ich auch mal 2 Call getestet, einer lief aber besser) und Schutz und können außerdem mim Hamster beschworen werden.

    Zu Gungnir, ich denke die Karte wird sehr unterschätzt. Sie kann nicht nur an BTH, TT, Mirror Force oder Prison (und andere) angekettet werden und eure Nordisch Monster und sogar Asen beschützen, sondern zerstören dabei auch noch eine gegnerische Karte. Sie kann also sehr effektiv defensiv oder sogar offensiv eingesetzt werden.

    Mit Gedankenkontrolle kann ich schnell gegnerische Monster wegsynchronisieren und tollkühne Gier bringt mir die nötigen Schutzkarten.

    Je nachdem wie die weitere Testphase verläuft werde ich noch einen Topf der Trägheit reintun, aber so wie das Deck jetzt läuft scheints (für mich) optimal.

    Hier mal ne Deckliste

    Monster: (13)

    3x Ungeheuer Guldfaxe
    2x Ungeheuer Tanngrisnir
    2x Ungeheuer Tanngnjostr
    2x Ryko
    2x Megahamster
    1x Elf Vanadis
    1x Aszendent Valkyrie


    Zauber: (12)

    2x PoD
    2x MST
    2x Schrumpfen
    1x Verräterische Schwerter
    1x BoM
    1x Wiedergeburt
    1x Schwarzes Loch
    1x Schwerer Sturm
    1x Gedankenkontrolle


    Fallen: (16)

    3x Gleipnir
    2x Gungnir
    2x Tollkühne Gier
    2x BTH
    2x Roar
    1x Call
    1x Starlight Road
    1x Urteil
    1x TT
    1x Spiegelkraft
    @Inf3ctiouz
    also ein Nordic Beast Deck^^
    relique Läwateiin ist auch ne hübsche Falle.
    Mich griff ein Stardust an und ein Monster von mir wurde zerstört und Stardust gleich mit...selbst Laggia kann dagegen nix machen..^^
    youtu.be/UVE7hKY-mLs Das Inzektor Deck von mir, das für aufsehen erregen könnte xDD INZEKTOR GEMINI DECK :daumen:
    etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=73683 hier der link der "NOCH" Deckliste des Insektor Gemini Decks :daumen:
    Hey Leutchen,

    mein Bruder spielt schon länger n Nordisch Deck.. läuft nur nicht wirklich.
    Jetzt will ich ihm n bisl helfen und frag hier mal nach wie man das Deck optimieren könnte.
    Ich habe gesehen dass die Letzten Posts schon lange her sind und auch der Startpost ist extrem Veraltet.
    Wäre nett wenn hier wieder was geht.. denn ich denke dass Deck hätte ganz schön potential
    Woo Woo Woo!

    H & W

    FreshD. schrieb:

    Hey Leutchen,

    mein Bruder spielt schon länger n Nordisch Deck.. läuft nur nicht wirklich.
    Jetzt will ich ihm n bisl helfen und frag hier mal nach wie man das Deck optimieren könnte.
    Ich habe gesehen dass die Letzten Posts schon lange her sind und auch der Startpost ist extrem Veraltet.
    Wäre nett wenn hier wieder was geht.. denn ich denke dass Deck hätte ganz schön potential

    Hast du ne Deckliste zum nachforschen des Nordic Decks deines Bruders??
    youtu.be/UVE7hKY-mLs Das Inzektor Deck von mir, das für aufsehen erregen könnte xDD INZEKTOR GEMINI DECK :daumen:
    etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=73683 hier der link der "NOCH" Deckliste des Insektor Gemini Decks :daumen:
    Wie siehts jetzt mit nordics aus? Hab jetzt nach dem Film Thor und the Avengers voll lust auf das Deck bekommen :D

    Jetzt sind ja keine inzektoren und windup hunter loop mehr unterwegs - ich finde das nordics jetzt das potenzial haben wieder zukommen

    was sagt ihr dazu?

    Ich hab leider null ahnung wie man ein gutes nordic deck baut - werd mcih mal die tage damit ausseinander setzen aber vieleicht finde ich ja ein paar gleichgesinnte die das meta aufmischen wollen?
    Ich hab nordic seit erscheinen durch studiert und viele Decks damit gebaut..
    Es komt gegen Meta Decks an...EGAL was einer sagt.. Insektor und Wind Up waren sehr gefährlich, doch mit dem richtigen Side ist das nordic richtig nervig^^
    vorallem wenn der Gegner sich erfreut das Odin platt ist und dann in der Endphase wieder kommt...ich liebe das Gesicht meiner Gegner einfach :haha:
    youtu.be/UVE7hKY-mLs Das Inzektor Deck von mir, das für aufsehen erregen könnte xDD INZEKTOR GEMINI DECK :daumen:
    etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=73683 hier der link der "NOCH" Deckliste des Insektor Gemini Decks :daumen: