Das Licht des Gerichts, der Vylon-Strategiethread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Das Licht des Gerichts, der Vylon-Strategiethread



    Herzlich willkommen im Vylon-Strategiethread! Da mit Storm of Ragnarok die ersten Karten bei uns erscheinen, eröffne ich schon den Thread.

    Die Vylons sind ein Deckthema aus den japanischen Duel Terminals (im OCG heißen sie Vairon). Ihr Debüt hatten sie in Duel Terminal 9 - Vairon Descends!! und sie erinnern vom Aussehen her an die Counterfairies und die Allies of Justice. Von daher sind sie ausnahmslos vom Attribut Licht und ihre Empfänger sind bis auf wenige Ausnahmen Maschinen, während die Nicht-Empfänger und die meisten Synchros Feen sind.
    Die Vylon stellen in der Geschichte der Duel Terminals die Gottheiten des Lichts dar, die sich den bösen Kräften der Steelswarm entgegen stellen.
    Das Aussehen und die Namen der Empfänger basieren auf geometrischen Formen (siehe Vylon Cube oder Vylon Tetra), während die Namen der Synchro-Monster das griechische Alphabet plündern. Meist tragen sie auch noch die Form des jeweiligen Buchstaben irgendwo am Körper oder sind wie er geformt. Beispiele wären Vylon Omega, dessen Bauchring gut erkennbar die Form des letzten Buchstaben im Alphabet Omega zeigt, oder Vylon Sigma, der den Buchstaben als Schulterpanzer trägt.

    Die Strategie der Vylon basiert auf dem gewinnbringenden Nutzen und Recyclen von Equip Spells. Klingt erstmal recht lahm, aber diese leuchtenden Feen können damit Dinge jenseits jeder Vorstellungskraft anstellen. Zum Beispiel ersetzt sich jede Vylon-Ausrüstungskarte bei Zerstörung sofort selbst mit einer anderen Vylon-Zauberkarte, und die Synchros nutzen ihre Equips um Monster zu zerstören oder die Feldkontrolle zu halten, indem sie Effekte annulieren. Noch dazu sind sämtliche Empfänger Floater.
    Hier gehts zur Vylon-Übersicht auf Yugioh-Wikia, wo ihr euch auch die genialen Artworks anschauen könnt!

    Für diejenigen die sich fragen, was diese komischen Zeichen bei der Nummerierung bedeuten: Das sind die griechischen Buchstaben Alpha, Deta, Gamma, Delta, Epsilon, Zeta und Eta, also die ersten 7 im griechischen Alphabet (hier kleingeschrieben). Ich habe sie passend zum Thema anstatt der üblichen Zahlen verwendet. Ich hoffe das ist nicht zu verwirrend ;)

    Inhaltsverzeichnis
    α. Die Monster
    -α.1 Die Nicht-Empfänger
    -α.2 Die Empfänger
    -α.3 Das Bossmonster
    -α.4 Die weiteren Synchro-Monster
    -α.5 Die Exceeds

    β. Die Zauber und Fallen

    γ. Andere Empfehlenswerte Karten

    δ. Decklisten

    ε. Bisher bei uns erschienen Karten

    ζ. Hintergrundwissen

    η. Sonstiges


    --------------------
    α. Die Monster
    --------------------

    α.1 Die Nicht-Empfänger

    Spoiler anzeigen
    Vylon Vanguardyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Vanguard
    LICHT/Fee - Effekt/4/1400/1000
    Falls diese Karte durch einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gesendet wird, kannst du eine Anzahl an Karten ziehen die der an diese Karte ausgerüsteten Ausrüstungskarten entspricht.

    Der Effekt klingt erstmal total supi. Durchkommen tut er leider nie. Entweder wird eie Vorhut gebooked, läuft in prison, wird durch kampf zerstört oder die Ausrütungen werden mit Trunade entsorgt, bevor er vernichtet wird. Trotzdme ist der Kelr zu empfehlen, da es einfahc an lv4 Vylons mit guter ATK mangelt. Und der hier hat genau die richtigen Werte um effektiv suchbar zu sein und auch noch mit Ausrüstungen aufgepowert gut austeilen zu können. Warum ihn anderem Kram vorziehen: Er ist ein Vylon. Er kann mit den mächtigen Ausrüstungen ausgerüstet werden. 'Nuff said. 2-3x

    Vylon Soldieryugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Soldier
    LICHT/Fee - Effekt/4/1700/1000
    Wenn diese Karte angreift, kannst du eine Anzahl an Monstern auf der Spielfeldseite deines Gegners bis zu der Anzahl an Ausrüstungskarten, die an diese Karte ausgerüstet ist, wählen und ihre Kampfposition ändern.

    Der Soldat noch brauchbarer als die Vorhut. Er ist ein Grabwächters Attentäter für Vylons mit mehr Atk und kann so schon mal mit einem Flufftoken mehr als 2000 Schaden verursachen. Die Stufe passt auch sehr gut, defensiv kann er aber leider nicht überzeugen. Macht aber nix, der Soldier ist definitiv einer der besseren Vylons. 2-3x

    Vylon Chargeryugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Charger
    LICHT/Fee - Effekt/4/1000/1000
    Offene LICHT Monster auf deiner Spielfeldseite erhalten 300 ATK für jede Ausrüstunskarte, die an diese Karte ausgerüstet ist.

    Der Charger ist, um es geradeheraus zu sagen, CRAP. Der ATK-Schub ist minimal, kein Schwein braucht ihn da Sigma sowieso alleine liegen sollte und die Ausrüstungen lohnen sich mehr am Soldier, Vanguard oder den Synchros. 0x

    Vylon Ohmyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Ohm
    LICHT/Fee - Effekt/4/1500/200
    Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird, wähle eine Ausrüstungszauberkarte von deinem Friedhof und entferne sie aus dem Spiel. In deiner nächsten Standby Phase, nimm die gewählte Karte auf deine Hand.

    Ein universeller Sucher für Equips - klingt super, doch leider kriegt man sie erst im nächsten Zug und vor allem funktioniert es nur bei Normalbeschwörungen. Man kann sie ruhig testen, sie ist auf jeden Fall besser als der Charger, aber sie lahmt wegen einiger Mängel ziemlich. 0-2x, nach Geschmack

    Vylon Haptoyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Hapto
    LICHT/Fee - Effekt/4/1800/800
    Einmal pro Spielzug kannst du 1 "Vylon"-Monster wählen, das du kontrollierst und welches als Ausrüstungszauberkarte behandelt wird, und es als Spezialbeschwörung auf deine Spielfeldseite in die offene Verteidigungsposition beschwören. Wenn ein Monster, dass durch diesen Effekt als Spezialbeschwörung beschworen wurde vom Spielfeld entfernt wird, wird es aus dem Spiel entfernt.

    Klingt erstmal ziemlich dämlich, aber mit den Empfängern kann dieser richtig interessant werden. Er kann so schnelle Synchrobeschwörungen ermöglichen und besitzt noch dazu sehr ansprechende Werte. Allerdings bringt er im auf OTK ausgerichtetes Deck eher wenig, und entfernt die Empfänger leider aus dem Spiel. 0-3x je nach Deckbau

    Vylon Stigmayugioh.wikia.com/wiki/Vylon_Stigma
    4 Stars/LIGHT/Fairy-Type/1600 ATK/1000 DEF
    Once per turn, you can select 1 face-up "Vylon" Equip Card you control and switch its target to another correct target. You can activate this effect during your opponent's turn.

    Der neueste Stufe 4 Vylon wartete mit mittelguten Werten auf, wodurch er leider schwer suchbar und immer noch etwas schwach auf der Brust ist. Er kann Vylon-Ausrüstungen übertragen, allerdings müssen die Ziele kompatibel sein. Geil ist, dass es im gegnerischen Zug funktioniert, so kann man schwächere Vylons kurzzeitig aufpowern (auch ihn selbst), um sie zu schützen und im nächsten zug zu synchronisieren. Klingt in der Theorie zwar nicht schlecht, aber leider ist es seeehr situatiosnabhängig und funktioniert nur mti Vylon-Ausrüstungen. Noch dazu die unglücklich gewählten Werte die seine Suchbarkeit enorm einschränken und trotzdem nur mittelprächtig sind: sie besiegeln imo das Schicksal von Stigma. 0x

    Vylon Pentacroyugioh.wikia.com/wiki/Vylon_Pentacro
    4 Stars/LIGHT/Machine-Type - Effect, Union/500 ATK/400 DEF
    Once per turn, during your Main Phase, you can equip this card to a "Vylon" monster you control as an Equip Card, OR unequip it to Special Summon this card in face-up Attack Position. If the equipped card destroys an opponent's monster by battle, you can select and destroy 1 card your opponent controls. (A monster can only be equipped with 1 Union Monster at a time. If the equipped monster would be destroyed, destroy this card instead.)

    Das erste Unionsmonster der Vylon. Pentacro hat trotz mickriger Werte Stufe 4 (wohl um den neuen Exceed zu beschwören), was ungemein von Vorteil ist. Sein Effekt ermöglicht es dem ausgerüsteten Monster, noch eine Karte mitzunehmen, wenn man ein Monster im Kampf vernichtet. Klingt ziemlich gut! Ein weiterer Vorteil: Durch Glänzender Elf suchbar und duplizierbar. Nicht schlecht! Allerdings nur mit Maschinenduplikation wirklich zu empfehelen, und wenn er nciht so gut für den Exceed wäre würde ich ihn wohl wegen der grauenhaften Werte beiseite lassen. 3x oder 0x

    Vylon Tesseractyugioh.wikia.com/wiki/Vylon_Tesseract
    4 Stars/LIGHT/Machine-Type - Effect, Union/800 ATK/600 DEF
    Once per turn, during your Main Phase, you can equip this card to a "Vylon" monster you control as an Equip Card, OR unequip it to Special Summon this card in face-up Attack Position. If the equipped monster destroys an opponent's monster by battle, you can Special Summon 1 Level 4 or lower "Vylon" monster from your Graveyard. (A monster can only be equipped with 1 Union Monster at a time. If the equipped monster would be destroyed, destroy this card instead.)

    Mit dieser Union bekommt das Deck endlich etwas das bisher dringend gefehlt hat: Swarmpower. Guter Reborneffekt, leider nicht duplizierbar, immer noch schwache Werte, aber Suchbarkeit durch Glänzender Elf. Da nicht duplizierbar hätte die ATK hier netterweise weit höher ausfällen könne, aber naja. 0-2x


    α.2 Die Empfänger

    Spoiler anzeigen

    Vylon Cubeyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Cube
    LICHT/Maschine - Empfänger/3/800/800
    Falls diese Karte für die Synchrobeschwörung eines LICHT Monsters verwendet und auf den Friedhof gesendet wird, wähle 1 Ausrüstungszauberkarte von deinem Deck und füge sie deiner Hand hinzu.

    Ein universeller Sucher für sämtliche Ausrüstungen, dazu lv3-Tuner - Ein Traum! Er macht aus dem -1 von Synchrobeschwörungen Ausgleich, und ist im Allgemeinen eine der besten Vylon-karten. Per Dreizack-Krieger rufen für Instant-lv7-Synchro + Ausrüstung, mit Cyber Drache für lv8. Auch oft lohnenswert: Einfach normalbeschwören wenn ein Stufe 4 Monster liegt. 3x

    Vylon Sphereyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Sphere
    LICHT/Maschine - Empfänger/1/400/400
    Falls diese Karte von einer Monsterkartenzone auf den Friedhof gesendet wird, kannst du 500 Lebenspunkte zahlen, um diese Karte als Ausrüstungskarte zu behandeln und an 1 offenes Monster auszurüsten, das du kontrollierst. Außerdem, wenn diese Karte, die als Ausrüstungskarte behandelt wird, auf den Friedhof gesendet wird, wähle 1 Ausrüstungszauberkarte in deinem Friedhof und rüste sie an das Monster aus, an das diese Karte ausgerüstet war.

    Dank seines Typs und seiner niedrigen ATK ist er kompatibel mit Maschinenduplikation, was ihn in den Bereich der Spielbarkeit hebt. Sein Effekt ist auch nützlich, da er sich mit einer Ausrüstungskarte aus dem Friedhof austauschen kann, was sehr vorteilhaft sein kann, wenn man sich eine Vylon-Ausrüstung holt und dickes + macht. Sein Effekt funktioniert sogar, wenn er als Synchromaterial verwendet wird! Man kann also per Maschinenduplikation und einem Vylon Sigma oder Delta einen Omega zaubern, dazwischen noch per Epsilon ein Monster zerstören und Omega gleich 3 Ausrüstungksarten verpassen! Insgesamt holt man also den dicken Gamewinner Omega für +3 im Idealfall! Einziger Nachteil: Für sonst was ist Sphere gar nicht zu gebrauchen wegen der Stufe. 0x oder 3x, nur mit Dupli gespielt kann er sein Potential ausschöpfen. Im Sinne der Stabilität würde ich ihn beiseite lassen.

    Vylon Tetrayugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Tetra
    LICHT/Maschine -Empfänger/2/900/900
    Falls diese Karte von einer Monsterkartenzone auf den Friedhof gesendet wird, kannst du 500 Lebenspunkte zahlen, um diese Karte als Ausrüstungskarte zu behandeln und an 1 offenes Monster auszurüsten, das du kontrollierst. Falls das mit dieser Karte ausgerüstete Monster zerstört werden würde, kannst du stattdessen diese Karte zerstören.

    Hier ein weiterer Empfänger - Sein Schutzeffekt wäre unglaublich nützlich, aber seine Stufe ruiniert seine Spielbarkeit. 0x

    Vylon Stellayugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Stella
    LICHT/Fee - Empfänger/3/1400/200
    Falls diese Karte von einer Monsterkartenzone auf den Friedhof gesendet wird, kannst du 500 Lebenspunkte zahlen, um diese Karte als Ausrüstungskarte zu behandeln und an 1 offenes Monster auszurüsten, das du kontrollierst. Ein gegnerisches Monster, das mit dem mit dieser Karte ausgerüsteten Monster kämpft, wird am Ende des Damage Steps zerstört.

    Der Effekt ist nicht so gut, die Vylon-Synchros können mit ihren Ausrüstungen sowieso ziemlich viel alleine kaputthauen. Gegen Reaper oder Marshmallon recht gut, aber ansonsten eher nicht. Das Level passt immerhin, und er hat auch ATK-technisch was zu bieten. Trotzdem eher nicht zu empfehlen, Cube ist dröfltausendmal besser. 0x

    Vylon Prismyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Prism
    LICHT/Donner - Empfänger/4/1500/1500
    Falls diese Karte von einer Monsterkartenzone auf den Friedhof gesendet wird, kannst du 500 Lebenspunkte zahlen, um diese Karte als Ausrüstungskarte zu behandeln und an 1 offenes Monster auszurüsten, das du kontrollierst. Falls das mit dieser Karte ausgerüstete Monster kämpft, erhält es 1000 ATK während des Damage Steps.

    Der Lv4-Empfänger mit dem ungewöhnlichen Typ Donner fällt leider in die Bodenlose Fallgrube, dafür ist sein Effekt sehr gut. 1500 ATK sind auch nicht zu verachten, aber das Besondere ist, dass man ihn per Beschwörungsmönch rufen kann für Vylon Epsilon, danach gleich ausrüsten, eine Karte zerstören, oder dranlassen und den Schutzeffekt von Epsilon und Prisms ATK-Schub geniessen. Prism ist zusammen mit Cube der beste Tuner und die beiden sind irgendwie auch die einzig spielbaren :P 3x


    α.3 Das Bossmonster

    Spoiler anzeigen

    Vylon Omegayugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Omega
    LICHT/Fee - Synchro - Effekt/10/3200/1900
    2 Empfänger + 1 Nicht-Empfänger "Vylon"-Monster
    Wenn diese Karte erfolgreich als Synchrobeschwörung beschworen wird, zerstöre alle offenen Monster auf dem Feld, die als Normalbeschwörung beschworen worden sind. Einmal pro Spielzug kannst du 1 "Vylon" Monster in deinem Friedhof wählen und es als Ausrüstungskarte behandelt an diese Karte ausrüsten. Wenn der Effekt eines Effektmonsters aktiviert wird, kannst du 1 Ausrüstungskarte, die an diese Karte ausgerüstet ist, auf den Friedhof senden, um den Effekt zu negieren und jenes Monster zu zerstören.

    Hier kommt er: God himself! Wenn diese Kampfmaschine erst mal liegt, gewinnt man das Duell in 99% der Fälle. Der Big Hitter der Vylons muss zwar wie der Rote Nova-Drache per Double Tuning gerufen werden, hat aber etwas lockerere Bedingungen für das Material. Dafür bringt er 3200 ATK mit, was genug ist um so ziemlich jedes aktuell gespielte Monster im Kampf zu besiegen. Noch dazu zerstört er ale normalbeschworenen Monster, wenn er das Feld betritt. Dieser Effekt wurde erfunden, um Inverz zu countern, die ähnlich wie Monarchen tributbeschworen werden müssn um Effkte zu erhalten. Da man nach seiner Beschwörung normalerweise keinen normalbeschworenen Monster mehr übrig haben sollte, wird dieser effekt meist nur den Gegner treffen. Danach kann er sich einmal pro Zug mit einem Vylon aus dem friedhof ausrüsten (+1), und Ausrüstungskarten nutzen um Effekte zu verhindern - super! Da er durch die Vylon-Empfänger, die für ihn benutzt werden, meist sehr ansprechende Effkte erhält, kann Omega den Gegner schon das Fürchten lernen. Das beste ist, sogar wenn der gegner ihn mit ganz viel Minus loswird, kostet uns das nicht wikrlich etwas da die zerstörten Ausrüstungen sihc sogleich ersetzen werden. Seine fürs erste ziemlich schwierig klingende Beschwörung lässt sich per Vylon Sphere und Maschinenduplikation ziemlich vereinfachen. Trotzdem wird er wohl kaum das Feld betreten, aber er ist zu gut um ganz zu verzichten. Deshalb nur 1x


    α.4 Die anderen Synchromonster

    Spoiler anzeigen

    Vylon Epsilonyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Epsilon
    LICHT/Fee - Synchro - Effekt/8/2800/1200
    1 LICHT Empfänger + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
    Ausrüstungskarten, die an diese Karte ausgerüstet sind, können nicht das Ziel von Effekten von Zauber, Fallen oder Effektmonsterkarten werden. Einmal pro Spielzug kannst du 1 Ausrüstungskarte, die an dieser Karte ausgerüstet ist, auf dem Friedhof senden, um 1 Monster auf der Spielfeldseite deines Gegners zu wählen und es zu zerstören.

    Massive Angriffspunkte kombiniert mit eingebautem Schutz vor Anzielen seiner Equips und noch dazu ein Effekt um Monster zu zerstören, der mit Vylon-Ausrüstungen + macht - gekauft! Epsilon ist einer der mächtigsten Themensynchros im Spiel, und steht Sternenstaubdrache oder anderen 8ern in nichts nach. Im Vylon-OTK schwieriger zu rufen, im Control weit leichter als Sigma und auch sehr viel nützlicher. 2-3x im Control, 0x im OTK

    Vylon Sigmayugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Sigma
    LICHT/Fee - Synchro - Effekt/7/1800/1000
    LICHT Empfänger + 1 oder mehr LICHT Nicht-Empfänger-Monster
    Wenn sich kein anderes Monster als diese Karte auf deiner Spielfeldseite befindet, aktiviere wenn diese Karte angreift. Wähle 1 Ausrüstungszauberkarte in deinem Deck, und rüste sie an diese Karte aus.

    Das Ding scheint erstmal eher mittelmäßig, aber wenn man es mit Kraft der Magie ausrüstet und dann angreift, kann man es mit einer weiteren aus dem Deck ausrüsten oder noch besser, eine Tryce, Zwillingsschwerter des blitzenden Lichts, für die man dann nicht mal eine Handkarte abwerfen muss. Er ist ziemlich gut für OTKs und macht bei beinahe jedem Angriff +1. Sein schlimmster Feind ist Buch des Mondes, da er ohne seine ausrüstungen leider rehct schwach auf der Brust ist. Im Vylon-OTK natürlich Pflicht, im normalen Vylon natürlich meist Delta vorzuziehen, und im Allgemeinen sehr gefährlich für weniger aggressive Gegner, da er sehr einfach zu rufen ist und ohne Vorwarnung OTKs austeilt, solange man Tryce hat. Allerdings kommt man im Control selten auf Stufe 7 und er ist dort weit weniger gefährlich, da man so wenige ATK-verstärkende Equips spielt. 3x im OTK-Build, 0-1x im Control-Build

    Vylon Deltayugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Delta
    LICHT/Fee - Synchro - Effekt/7/1700/2800
    1 Empfänger + 1 oder mehr LICHT Nicht-Empfänger-Monster
    Wenn sich diese Karte in der offenen Verteidigungsposition während deiner End Phase auf deiner Spielfeldseite befindet, kannst du 1 Asurüstungszauberkarte von deinem Deck wählen und sie deiner Hand hinzufügen.

    Als erster Vylon, den wir im TCG haben, hat Vylon Delta massive Verteidigungspunkte, und kann sehr flexibel sämtliche Ausrüstungskarten suchen. Eigentlich bedeutet das +1 pro Zug, aber leider geht es nur in der End Phase, was heisst dass wir die Equips erst nach einem Zug auch nutzen können. Trotzdem schadet es nicht einen im Extra zu haben, da man ihn für Omega gebrauchen könnte oder manchmal einfahc etwas Verteidigung braucht. das +1 in der End Phase ist dann ein kleiner Vorteil den es gratis dazu gibt. 1x

    Vylon Alphayugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Alpha
    LICHT/Maschine - Synchro - Effekt/9/2200/1100
    1 "Vylon"-Empfänger + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
    Wenn diese Karte als Synchrobeschwörung beschworen wird, wähle 1 Ausrüstungszauberkarte von deinem Friedhof und rüste sie an diese Karte aus. Solange diese Karte mit einer Ausrüstungskarte ausgerüstet ist, kann sie nicht durch die Effekte von Zauber- und Fallenkarten zerstört werden, außer von Ausrüstungskarten.

    Vylon Alpha, der erste im Alphabet, hat leider nicht halb soviel drauf wie Omega, der letzte (Ist aber auch ein schlechter Vergleich, da Omega eines der mächtigsten Monster im Spiel ist). Er ist allerdings weit leichter zu beschwören, zum Beispiel per Cyber Drache + Vylon Prism, besitzt aber für die Stufe sehr schwächliche Angriffspunkte. Gut, dass er sich sofort ausrüstet, und der Schutzeffekt ist auch nicht von schlechten Eltern, aber das Level erreicht man weit weniger oft als 7, oder 8. Trotzdem sollte er einmal im Extra zu finden sein, eben weil er dank der Tuner die allesamt Floater sind für +1 kommt. 1x


    α.5 Die Exceeds

    Spoiler anzeigen
    Vylon Disigmayugioh.wikia.com/wiki/Vylon_Disigma
    LICHT/Fee - Exceed - Effekt/Rank 7/2500/2100
    3 Monster der Stufe 4
    Einmal pro Spielzug kannst du ein Exceedsmaterialmonster dieser Karte entfernen, um 1 Effektmonster deines Gegners in der offenen Angriffsposition zu wählen, und es als Ausrüstungskarte behandelt an diese karte auzurüsten. Falls diese Karte mit einem Monster mit demselben Attribut wie eine durch diesen Effekt ausgerüstete Monsterkarte kämpft, überspringe die Schadensberechnug und zerstöre jenes Monster sofort.

    Hier kommt er - der erste Vylon-Exceed! Die Beschwörungsbedingung ist im Vylon schon mal sehr hart - 3 Level 4 Monster sind nicht so leicht aufs Feld zu bekommen. Beschwörungsmönch könnte hierbei helfen, dazu noch durch Glänzender Elf ein lv4 Monster übrig haben nach der battle Phase des gegners und Disigma ist am start. Noch einfacher gehts mit Pentacro und maschienduplikation. Dazu wartet er mit einem ziemlichen coolen Effekt auf - anstatt unsere Monster auszurüsten, stiehlt er die des Gegners und verwandelt sich in einen auf 1 Attribut reduzierten Catastor! Wenn man den Brocken hier mal hat gehts also schön ab. Im Gegensatz zu Catastor kann er auch Schwarzflügel oder andere Dark-Decks auseinandernehmen. Wenn man den Platz hat im Extra, also auf jeden Fall rein damit. Schade nur, dass er für Decks wie Offering-Gadgets besser ist als für uns. 1x


    ---------------------------------
    β. Die Zauber und Fallen
    ---------------------------------

    Spoiler anzeigen

    Vylon Materialyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Material
    Ausrüstungszauberkarte
    Rüste nur an ein "Vylon" Monster aus. Das ausgerüstete Monster erhält 600 ATK. Falls diese offene Karte vom Feld auf den Friedhof gesendet wird, füge 1 "Vylon" Zauberkarte von deinem Deck deiner Hand hinzu.

    Der ATK-Schub scheint minimal, aber der zweite Effekt dieser Karte hat es in sich. Im Klartext bedeutet er: Ich benutze Vylon Epsilon und Omega für +1. Der Gegner nutzt MST bzw BoM: mir egal, ich krieg sofort ne neue. Noch dazu sucht sie nicht nur sich selber, sondern auch noch die beiden mächtigen Vylon Element und Vylon Matter. Aber auch der kleine Angriffsboost kann gut kommen, so erlaubt er zum Beispiel Vylon Vanguard Shuras zu überrennen oder lässt Epsilons Angriffspunkte auf monströse 3400 steigen. Man kann auch ohne Bedenken jedes Kleinvieh das man liegen hat damit ausrüsten, da man kein - mahct beim synchroniseren, sondern sogra noch das Deck ausdünnt. Wegen dem überkrassen Sucheffekt und als einzige von den Vylon Equips die ATK gibt 2-3x Pflicht.

    Vylon Componentyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Component
    Ausrüstungszauberkarte
    Rüste nur an ein "Vylon"-Monster aus. Wenn das ausgerüstete Monster ein Monster in der Verteidigungsposition angreift, und seine ATK die DEF jenes Monsters übersteigt, füge die Differenz als Kampfschaden den Lebenspunkten deines Gegners zu. Falls diese offene Karte auf dem Feld auf den Friedhof gesendet wird, kannst du 1 "Vylon" Zauberkarte von deinem Deck deiner Hand hinzufügen.

    Das Gleiche wie bei Vairon Material, nur dass sie das Monster trampeln lässt. Sie scheint wie für Vylon Soldier gemacht worden zu sein. Bei Tokens kann sie dem gegner ziemlich wehtun, aber ansonsten ist der ATK-Schub oder Zielschutz ein bisschen besser. 0-1x, je nach Platz.

    Vylon Segmentyugioh.wikia.com/wiki/Vylon_Segment
    Ausrüstungszauberkarte
    Rüste nur an ein "Vylon"-Monster aus. Das ausgerüstete Monster kann nicht als Ziel einer gegnerischen Fallen- oder Effektmonsterkarte gewählt werden. Falls diese offene Karte auf dem Feld auf den Friedhof gesendet wird, kannst du 1 "Vylon" Zauberkarte von deinem Deck deiner Hand hinzufügen.

    Die neueste und beste Vylon-Equip schützt unsere dicken Brocken wie Epsilon, Disigma und Omega ziemlich zuverlässig und besitzt den gleichen Sucheffekt wie die anderen beiden. Das macht sie zu einer sehr spielstarken Karte, besonders da sie eben auch noch suchbar ist. 2x

    Vylon-Drahtyugioh.wikia.com/wiki/Vylon_Filament
    Ausrüstungszauberkarte
    Rüste nur an ein "Vylon"-Monster aus. Wenn das ausgerüstete Monster angreift, kann dein Gegner bis zum Ende des Damage Steps keine Zauber- oder Fallenkarten aktivieren. Falls diese offene Karte auf dem Feld auf den Friedhof gesendet wird, kannst du 1 "Vylon" Zauberkarte von deinem Deck deiner Hand hinzufügen.

    Eine weitere Vylon-Ausrüstung - diese hier hiflt gegen Decks mit dicken backrows, da sie Prison, Schrumpfen, Lanze, Enemy Controller und Spiegelkraft aufhält. 1x gut spielbar, aber nicht mehr, da sie leider keine Monstereffekte stoppen kann.

    Im Allgemeinen sollte man insgesamt 4-6 Vylon-Ausrüstungen spielen, dann noch maximal 0-2 andere dazu (Kraft der magie und Tryce) und mehr sollte man echt nicht an Ausrüstungen haben - sie können heftige DDs sein.

    Vylon Elementyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Element
    Permanente Zauberkarte
    Wenn eine offene "Vylon" Ausrüstungszauberkarte(n) zerstört wird, kannst du eine Anzahl an "Vylon"-Empfänger von deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwören, die der Zahl der zerstörten Karten entspricht. Falls ein Monster das durch diesen Effekt als Spezialbeschwörung beschworen wurde als Synchromaterial verwendet wird, muss es für die Synchrobeschwörung eines "Vylon"-Monsters sein.

    Die Karte klingt erstmal supi, doch in der Praxis bringt sie es eher weniger. Der Effekt kommt weit weniger oft durch als man erst denkt. Sie verpasst gerne ihr Timing und funktioniert nicht mal bei Zerstörung der ausgerüsteten Monster durch Kampf. Finger weg!

    Vylon-Materieyugioh.wikia.com/wiki/Vairon_Matter
    Normale Zauberkarte
    Aktiviere nur indem du 3 Ausrüstungszauberkarten in deinem Friedhof wählst. Mische die gewählten Karten zurück in dein Deck, und wende 1 der folgenden Effekte an:
    ● Ziehe 1 Karte.
    ● Zerstöre 1 Karte, die dein Gegner kontrolliert.

    Die erste bei uns erscheinende Vylon-Zauberkarte recycelt Ausrüstungskarten aus dem Friedhof und ist sozusagen ein PoA für eben diese. Allerdings können wir auch anstatt zu ziehen zerstören. Was will man mehr? Gute Erweiterung des Decks. Allerdings ist sie schneller DD als man denkt. Da sie auch noch so suchbar ist, sollte man imo nicht mehr als 2x spielen.

    Vylon Polytopeyugioh.wikia.com/wiki/Vylon_Polytope
    Schnellzauberkarte
    Wähle eine beliebige Anzahl von "Vylon"-Monstern, die du kontrollierst und die als Ausrüstungskarte verwendet werden, und spezialbeschwöre sie in offener Verteidigungsposition. Wenn ein Monster, das durch diesen Effekt als Spezialbeschwörung beschworen wurde vom Spielfeld entfernt wird, entferne es aus dem Spiel.

    Die 3. Nicht-Ausrüstungs-Zauberkarte der Vylons hats imo nicht so drauf. Wenn man irgendwelche Vylons ausgerüstet hat, dann meistens wenn schon sowieso ein dickes Synchromonster liegt, und die Monster aus dem Spiel entfernen mag das Deck nicht wirklich. Dazu macht die Karte im Prinzip -1, und die Slots braucht man für nicht so situationsabhängige Karten. 0x


    ------------------------------------------------
    γ. Andere mögliche Supportkarten
    ------------------------------------------------

    Spoiler anzeigen

    Glänzender Elf - Kann sämtliche Empfänger sowie Vanguard und Charger suchen (bei Ohm macht es nicht viel Sinn) und ist dazu Stufe 4, lässt sich also gut für Synchros verwenden. Pflicht im deck.

    Novabeschwörer - Als zusätzlicher Sucher, leider weniger effektiv im Suchradius (kann Cube und Prism nicht rufen, unsere beiden Haupttuner), dafür kann er auch in die Veteidigungsposition beschwören.

    Beschwörungsmönch - Mit Prism ein Instant-Epsilon, der dazu noch eine Ausrüstungkarte bekommt. Imo 2x Pflicht.

    Dreizack-Krieger - Kann mit Cube schnelle Synchrobeschwörungen ermöglichen, aber auch schnell DD sein.

    Cyber Drache - Passt hier auch sehr gut für Synchros, aber aufpassen wegen Chimeratech Fortress Dragon. Imo 2x Pflicht

    Aufrichtig - Alles Licht, da darf er natürlich nicht fehlen

    Herold des grünen Lichts - Wegen der gefährlichen Bücher des Mondes kann man sie spielen, Problem ist dass man selten Feen auf der Hand hat die man nicht mehr braucht, und im Prinzip macht sie -1.

    Herold des Orangen Lichts - Ein Empfänger über den man nachdenken könnte. Den Effekt sollte man weniger nutzen, aber im Vylon-Fairy mit Seele der Reinheit und des Lichts ist er recht gut nutzbar um Vylon Epsilon zu rufen.

    Soul Convoyyugioh.wikia.com/wiki/Soul_Convoy - Gratis Spezialbeschwörung und passende Stufe, diese Karte kann das Synchronisieren im Control Build sehr erleichtern. Im Allgemeinen ist Instantfusion aber noch besser.

    Genex Neutron - Passender Non-Tuner und sucht Cube, leider etwas langsam, dafür Floater und gute ATK.

    Chaos Hexer - Wenn man für Instantfusion FINSTERNIS-Fusionen nutzt, ist Chaos-Hexer eine echte Option, auch wenn im Main nur Beschwörungsmönch FINSTERNIS ist.

    Schwarz Glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs - Siehe Chaos Hexer. Man kann den Dark Splash auch weiter ausbauen und Tour Guides + Sangan spielen.

    Werkzeugdrache - Leicht beschwörbar, da lv 7 und sucht für zuverlässig +1. Leider geht Cubes Effekt bei ihm nicht. In der Regel ist Sigma oder sogar Delta weit besser.

    Antiker Heiliger Lindwurm - Kann unglaubliche ATK-Werte erreichen und leicht rufbar, guter Finisher, aber kein Muss.

    Equip Spells - Kraft der magie, United We Stand sowie Tryce, Zwillingschwerter des blitzenden Lichts sind sicher eine gute Wahl, da man sie per Cube suchen kann, und Tryce mit Sigma unerwartete OTKs austeilen kann.

    Instantfusion (mit Musikerkönig/Schnitter auf dem Nachtmahr und Dunkler Feuerdrache etc) - Erleichtert das Synchronisieren enorm, sogar besser als Ghost Ship imo.

    Beschränkungswelle auslösen - Ein Schwerer Sturm per Equip Spells, macht manchmal + mit Vylon-Equips, alleridngs DD-Risiko

    Treasure of Heavenyugioh.wikia.com/wiki/Treasure_of_Heaven - Bisschen Speed schadet ja nie, und den Negativeffekt kann man gut verkraften. Allerdings nur im Vylon-Fairy wirklich sinnvoll, da es sonst an Zielen mangelt.

    Lockendes Licht - Nimmt Aufrichtig, Dreizack-Krieger, Vylon Cube o. Ä. zurück, ist aber recht situationsbedingt.

    Königlicher Erlass - Normalerweise dürfte man keinen Platz für ein anständiges Fallenlineup haben, deshalb ist Decree auch wegen des Absicherungseffektes zu empfehlen.

    Heimtückische Fallgrube - Lustige Techkarte, wenn man nicht mal Platz für Decree hat. Wenn man sie spielt, dann natürlich als einzige Falle 1x.


    Hier bin ich sehr offen für weitere Vorschläge, wenn ihr noch Ideen habt.


    -----------------
    δ. Decklisten
    -----------------

    Vylon mit HA06 - Control-Build

    Spoiler anzeigen
    Monster (20)

    3x Vylon Cube
    2x Vylon Soldier
    2x Vylon Prism
    2x Vylon Vanguard
    3x Glänzender Elf
    2x Cyber Drache
    1x Beschwörungsmönch
    1x Aufrichtig
    2x Genex-Neutron
    2x Effektverschleirein

    Zauber (17)
    2x Vylon Material
    1x Vylon Filament
    2x Vylon Segment
    2x Vylon Matter
    1x Kraft der Magie
    1x Buch des Mondes
    1x Wiedergeburt
    1x Schwarzes Loch
    3x Topf der Gegensätzlichkeit
    3x Instantfusion

    Fallen (3)
    3x Erlass

    Extra Deck (15)
    2x Vylon Sigma
    3x Vylon Epsilon
    1x Vylon Omega
    1x Vylon Alpha
    1x Vylon Delta
    1x Antiker heiliger Lindwurm
    -Rest freie Wahl-

    Dies ist mein bevorzugter Build, den ich auch als am stärksten empfinde. Das Deck ist ein schnelles Control-Deck, das auf stetigem + durch das Verbarbeiten und Nachladen der Ausrüstungen sorgt. Es hat nicht die aggressive OTK-Taktik mit Tryce, sondern besiegt den Gegner durch stetige +1-Effekte und vergleichsweise hohe Konstanz wegen der vielen Sucher. Hier ist das Synchronisieren sehr einfach.


    Vylon mit HA06 - OTK-Build

    Spoiler anzeigen
    Monster (21)
    3x Vylon Cube
    3x Vylon Soldier
    3x Vylon Vanguard
    2x Vylon Prism
    1x Vylon Stella
    2x Cyber Drache
    3x Glänzender Elf
    3x Novabeschwörer
    1x Beschwörungsmönch

    Zauber (16)
    3x Vylon Material
    2x Vylon Segment
    1x Vylon Component
    1x Vylon Matter
    1x Tryce, Zwillingsschwerter des blitzenden Lichts
    1x Kraft der Magie
    1x Buch des Mondes
    1x Schwarzes Loch
    1x Wiedergeburt
    1x Riesentrunade
    3x Topf der Gegensätzlichkeit

    Fallen (3)
    3x Königlicher Erlass

    Extra Deck (15)
    3x Vylon Sigma
    2x Vylon Epsilon
    1x Vylon Alpha
    1x Vylon Delta
    1x Vylon Omega
    1x Vylon Disigma
    1x Antiker Heiliger Lindwurm
    -Rest freie Wahl-

    Diese Version verzichtet auf die Feldkontrolle für das extrem konstante und schnelle Sigma OTK, das mit Tryce und Kraft der Magie ausgeführt wird. Deswegen istb das Deck auf Stufe 7 Synchros ausgelegt, indem man durch Nova Summoner und Glänzender Elf Monster auf dem Feld hält um durch die Normalbeschwörung des nächsten Zuges Sigma auszupacken. Durch die Floater-Tuner klappt das ohne Kartennachteil, und läuft auch relativ konstant. Problem ist hierbei eben nur die mangelnde Flexibilität.


    Vylon-Fairy (mit HA05)

    Spoiler anzeigen

    Monster (21)

    1x Aufrichtig
    2x Cyber Drache
    1x Erzherrscher Kristya
    3x Glänzender Elf
    2x Hecatrice
    2x Herold des orangen Lichts
    2x Novabeschwörer
    2x Seele der Reinheit und des Lichts
    1x Vetrauenswächter
    3x Vylon Soldier
    3x Vylon Cube

    Zauber (16)

    1x Buch des Mondes
    1x Gemeinsam sind wir stark
    1x Tryce, Zwillingsschwerter des blitzenden lichts
    2x Himmelskarten
    2x Kraft der Magie
    1x Trunade
    1x Schwarzes Loch
    3x Vylon Material
    3x Walhalla, Halle der Gefallenen
    1x Wiedergeburt

    Falen (3)

    3x Königlicher Erlass

    Bis HA06 bei uns erscheint, ist diese Deck wohl die stabilste Variante Vylon zu spielen - schade, denn es ist immer noch nicht stabil genug ^^ Es baut auf die Synergie zwischen Feen, LICHT und Vylon. Das Attribut ist die Verbindung, während die Feen die Spezialbeschwörungen besorgen und die Vylons die dicken Synchros und Ausrüstungen und somit die Angriffskraft.
    Das Deck ist eher aggressiv, kann mit Tryce und Sigma sowie den vielen Special Summons schnell OTKen, allerdings leidet die Konstanz unter den Special Summon Elementen. Auch fehlt es an Schutzkarten, aber man hat schon Platzmangel und mit mehr als 40 Karten wäre es noch unkonstanter. Trotzdem, bis HA06 wird man wohl mit dieser Version leben müssen, wenn mans schon spielen will.


    Chaos Garden Vylon by Cyber Gyzarus

    Spoiler anzeigen
    Monster (21)

    2x Caius der Schattenmonarch
    2x Chaos Hexer
    2x Dekoichi, die Kampfdampflok
    1x Sangan
    1x Beschwörungsmönch
    2x Fremdenführerin aus der Unterwelt
    2x Vylon Charger
    3x Vylon Cube
    3x Vylon Prism
    3x Vylon Soldier

    Zauber (16)

    2x Vylon Material
    1x Vylon Component
    2x Vylon Segment
    3x Vylon Matter
    1x Kraft der Magie
    3x Schwarzer Garten
    2x Landformen
    1x Monster Reborn
    1x Dark Hole

    Fallen (3)
    3x Decree

    Dieses Deck stammt von Cyber Gyzarus und basiert auf der Idee, dass der Schwarze garten die Vylons dank der Ausrüstungen nicht viel kümmert. Besonders ist auch der Dark-Splash, da Caius dank des Gartens immer Tributmaterial hat, dazu kommt eine Engine mit Tour Guide und Chaos-Hexer, der sich hier geradezu anbietet. Die Token die produziert werden können auch sehr gut zum synchronisieren genutzt werden.
    Eine besondere Stärke des Decks liegt darin, dass man dank Caius und Chaos Hexer extrem leicht auf Vylon Alpha kommt, der zusammen mit Vylon Segment einen sehr mächtigen Schutzeffekt besitzt.



    -----------------------------------------
    ε. Bis jetzt bei uns erschienen
    -----------------------------------------

    Zur Vereinfachung, hier eine Liste der Karten die bis jetzt bei uns erschienen sind und das pack in dem sie enthalten sind:
    Spoiler anzeigen
    Storm of Ragnarok

    Vylon Delta
    Vylon-Materie


    Karten die noch erscheinen werden (mit voraussichtlichem Pack):
    Spoiler anzeigen
    Generation Force

    Vylon-Draht
    Hidden Arsenal 5

    Vylon Soldier
    Vylon Vanguard
    Vylon Charger
    Vylon Cube
    Vylon Epsilon
    Vylon Sigma
    Vylon Material

    Hidden Arsenal 6

    Vylon Hapto
    Vylon Sphere
    Vylon Tetra
    Vylon Stella
    Vylon Prism
    Vylon Omega
    Vylon Alpha
    Vylon Component
    Vylon Element
    Vylon Stigma
    Vylon Pentacro
    Vylon Tesseract
    Vylon Disigma
    Vylon Segment
    Vylon Polytope
    Unbekannt

    Vylon Ohm


    -----------------------------
    ζ. Hintergrundwissen
    -----------------------------

    Wie oben bereits angedeutet, basieren die Vylons größtenteils auf geometrischen Formen und griechischen Buchstaben, sowohl im Namen als auch im Artwork.. Hier gebe ich eine kleine Liste an woher die Namen kommen, für diejenigen die solche Dinge interessieren.

    Spoiler anzeigen
    Nicht-Empfänger und Unionen:

    -Vylon Ohm
    Ohm ist die Maßeinheit für elektrischen Widerstand. Sie wird mit dem großen griechischen Buchstaben Omega Ω bezeichnet und ist nahc dem Forscher Georg Simon Ohm benannt. Vylon Ohm ist damit einer der beiden Vylons, die auf mit griechischen Buchstaben benannten Maßeinheten basiert. Im Artwork ist hiervon allerdings nichts zu erkennen.

    -Vylon Hapto
    Die Haptizität ist ein Ausdruck, der in der Molekularchemie verwendet wird (weitere Details wären zu komplex, ich verstehe es selbst nicht ^^ Wens aber interessiert: Haptizität auf wikipedia.org). Hapto ist hierbei ein weiteres mal die Maßeinheit, die zum Messen dieses Wertes verwendet wird. Sie wird mit dem griechischen Buchstaben eta η benannt. Vylon Hapto ist also der zweite Vylon, der auf einer Maßeinheit basiert. Auch hier lässt das Artwork nicht auf den Buchstaben schliessen.

    -Vylon Stigma
    Stigma Ϛ (kleingeschrieben ϛ) ist eine Verbindung (eine sogenannte Ligatur) der griechischen Buchstaben Sigma und Tau. Sie entspricht der Zahl 6. Vylon Stigmas Körper scheint auch nach dem kleingeschrieben Stigma geformt zu sein, allerdings ist das Artwork das bis jetzt bekannt ist noch sehr unscharf, weshalb sich das nicht mit Sicherheit sagen lässt.

    -Vylon Pentacross
    Dieser Vylon basiert auf einem Pentakreuz (5-orthoplex), eine 5-dimensionale geometrische Form. (Bild) Auf dem Artwork ist nichts davon zu erkenne, Vylon Pentacross sieht eher wie eine finstere Version von Vylon Tetra aus.

    -Vylon Tesseract
    Ein Tesserakt ist ein doppelter Würfel, also ein kleinerer Würfel der von einem größeren umgeben ist. (Bild) Vylon Tesseracts Artwork zeigt diese Form recht gut erkennbar.

    Empfänger

    -Vylon Cube
    Offensichtlich und gut erkennbar: Hier braucht man eigentlich keine Erklärung abzugeben.

    -Vylon Sphere
    Eine "Sphere" (Sphäre) ist eine Kugel oder ein Ball, und auch hier ist unverkennbar woher Vylon Spheres Name kommt. Der Begriff Sphäre stammt einmal mehr aus dem griechischen (σφαίρα, sphaira) und nach einer Theorie von Pythagoras besteht das Firmament aus solchen Sphären, die sich unablässig drehen.

    -Vylon Tetra
    Nein, kein Tetrapack. Dieser Vylon basiert auf einem Tetraeder (Bild), wie auch im Artwork gut zu sehen ist.

    -Vylon Stella
    Stellas Name kommt von dem englischen Wort Stellation. Der Begriff beziechnet das Erweitern von geometrischen Formen (Polytopen) oder das Erschaffen von Kopien von Polytopen, was ja gut zu dem Thema der Vylons passt.. Stella ist auch das italienische Wort für Stern, was die Sternform von Vylon Stellas Körper erklärt.

    -Vylon Prism
    Prism besitzt keine spezielle Form: Sein name kommt von den Kristall-Prismas die er an seinem Körper trägt. Dies lässt auf eine Verbindung mit den Gem-Knights schliessen.

    Synchros und Exceeds

    -Vylon Alpha
    Das große Alpha Α ist auf Vylon Alphas Rücken zu erkennen; außerdem ist sein Körper (wenn von der Seite gesehen) wie das kleine Alpha α geformt.

    -Vylon Delta
    In seinem Rücken ist klar erkennbar das große Delta Δ zu sehen. Die kleinen Deltas δ sind schwieriger zu fidnen: Sie sind an seinen Unterarmen befestigt.

    -Vylon Epsilon
    Vylon Epsilons Körper ist wie das große Epsilon E geformt, und die Verzierung auf seinen Schultern wie das kleine Epsilon ε.

    -Vylon Sigma
    Sigmas Schulterringe sind wie das kleine Sigma σ geformt, während sein Körper seitlich gesehen ein großes Sigma Σ bildet.

    -Vylon Omega
    Die Form von Omegas Bauchring dürfte jedem bekannt vorkommen: Das große Omega Ω erinnert an ein Hufeisen. Sein Körper bildet von der Seite gesehen das kleine Omega ω.

    -Vylon Disigma
    Bei Disigma ist der Ursprung komplizierter. Sein Name ist eine alternative Bezeichung für Sampi (Bild), der ts- oder ss-Laut im griechischen Alphabet. Sein Kopf scheint dieses Zeichen zu bilden.


    -----------------
    η. Sonstiges
    -----------------

    Das ist mein erster Strategiethread, ich hoffe ich mache alles richtig. Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik sind immer willkommen, genau wie Decklisten oder Links zu Videos etc. Zum beispiel kommt es mir vor als seien es zu viele spoiler. Was meint ihr?

    Ich werde hier alles nach und nach ergänzen, sowas ist zu viel um alles auf einmal zu machen, ich hoffe ihr versteht das.

    Ein paar Videos zu Vylon
    Vylon in Aktion im Card Kingdom - Video 1
    Vylon in Aktion Im Card Kingdom - Video 2




    To-Do-Liste


    - Mehr Decklisten einfügen
    - Bilder hinzufügen?
    - bei erscheinen alle Namen auf deutsch übersetzen ( :drop: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 55 mal editiert, zuletzt von Inkaflare ()

    Hi guter Thread Inka. Vairon dürfte wirklich interessant werden, vor allem da Kraft der Magie, Gemeinsam sind stark und andere Ausrüstungen wieder auf 3 sind bzw. massig verfügbar. Allerdings gilt hier auch das BOM und MST die Feinde Nummer 1 sind. Trotzdem ist das ein nettes Thema und bietet auch mal Abwechslung.
    The guy who hates Yugioh:
    There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

    80% of the decks in this game are clones of other decks.

    Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spunky ()

    auch dir danke ^^ nicht zuviele spoiler? finde es sieht so extrem ordnungsfreakig aus, aber wenn ich zuviele wegnehem leidet die übersicht. was meint ihr?
    invader of darkness wär geil, dann könnte man chaos hexer spielen, lol
    nee im ernst, wen ich zuviele probleme mit den beiden karten krieg versuch ich die zu integrieren. jeder spielt die beiden karten main.

    Cyber Gyzarus schrieb:

    Invader of Darkness^^ Hält MST + BOM ab^^
    Gelungener Startpost BTW.



    Ja aber der braucht 2 Opfer. :(

    Wie willste den schnell genug rausbringen? Eventuell mit der Feuer des jüngsten Gerichtskarte oder so, aber dann kommt 1x Spalt und wir haben wieder den Salat. Besser wäre der Entzauberer, aber dann können wir die Ausrüstungskarten auch abschreiben. Eventuell Imperator Wisel der einmal pro Zug ne Zauberkarte blockt? Schwierig.

    Da ja alle Feen sind, könnte man Herold des grünen Lichts integrieren und als Speed Treasure of Heaven die dann im Angeldeck rauskommt. Als Equipspells kommen Übelwollender Hätschler und eventuell Horn des Einhorns auch nicht schlecht, da man sie bei nem offenen Varion von oben zieht sozusagen. Ansonsten gibts noch Versteckte Waffenkammer (Ist klar) als Universalsucher.
    The guy who hates Yugioh:
    There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

    80% of the decks in this game are clones of other decks.

    Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spunky ()

    Mir nur auf die Schnelle eingefallen^^ Da ist der Grüne wohl doch sinniger. Oder gleich der Herold der Perfektion?
    Die Treasure blockt halt die Spezialbeschwörung.
    @Inkaflare:
    Auf deiner To-Do-List steht ja, die Effekttexte der Vairons zu übersetzen. Könnte ich machen, hab grad nix anderes zu tun.
    E: Bitte sehr (aus dem Thread im Spoilerforum entnommen):
    Spoiler anzeigen

    DT09-JP030 Vairon Cube
    LICHT/Maschine - Empfänger/3/800/800
    Falls diese Karte für die Synchrobeschwörung eines LICHT Monsters verwendet und auf den Friedhof gesendet wird, wähle 1 Ausrüstungszauberkarte von deinem Deck und füge sie deiner Hand hinzu.

    DT09-JP031 Vairon Vanguard
    LICHT/Fee - Effekt/4/1400/1000
    Falls diese Karte durch einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gesendet wird, kannst du eine Anzahl an Karten ziehen die der an diese Karte ausgerüsteten Ausrüstungskarten entspricht.

    DT09-JP032 Vairon Charger
    LICHT/Fee - Effekt/4/1000/1000
    Offene LICHT Monster auf deiner Spielfeldseite erhalten 300 ATK für jede Ausrüstunskarte, die an diese Karte ausgerüstet ist.

    DT09-JP033 Vairon Soldier
    LICHT/Fee - Effekt/4/1700/1000
    Wenn diese Karte angreift, kannst du eine Anzahl an Monstern auf der Spielfeldseite deines Gegners bis zu der Anzahl an Ausrüstungskarten, die an diese Karte ausgerüstet ist, wählen und ihre Kampfposition ändern.

    Vairon Sigma
    LICHT/Fee - Synchro - Effekt/7/1800/1000
    LICHT Empfänger + 1 oder mehr LICHT Nicht-Empfänger-Monster
    Wenn sich kein anderes Monster als diese Karte auf deiner Spielfeldseite befindet, aktiviere wenn diese Karte angreift. Wähle 1 Ausrüstungszauberkarte in deinem Deck, und rüste sie an diese Karte aus.

    DT09-JP040 Vairon Epsilon
    LICHT/Fee - Synchro - Effekt/8/2800/1200
    LICHT Empfänger + 1 oder mehr LICHT Nicht-Empfänger-Monster
    Diese mit einer Ausrüstungskarte ausgerüstete Karte kann nicht das Ziel von Effekten von Zauber, Fallen oder Effektmonsterkarten werden. Einmal pro Spielzug kannst du 1 Ausrüstungskarte, die an dieser Karte ausgerüstet ist, auf dem Friedhof senden, um 1 Monster auf der Spielfeldseite deines Gegners zu wählen und es zu zerstören.

    Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Spoilerpart. Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit.^^


    green gadgets: Beim Thema fällt mir ein das der "wir sind noch am leben" - sex der beste ist.
    Nimrod Hellfire: Selbst wenn du der letzte Mann auf Erden wärst ...
    green gadgets: Sorry Nimrod, ich steh auf Frauen. Versuch's nichtmal xD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyber Gyzarus ()

    Ne Grüner reicht denk ich. Vairon ist auf Equip ausgelegt und nicht auf Herold. Den würd ich im Deck nur als DD sehen irgendwie. Passt net so mit der Strategie.

    Treasure ist ja nur zum Aufziehen gedacht, ansonsten gibts keine Speedkarte. Spielt man halt Nebelkörper bis man alles hat. LOL.

    Ansonsten würd ich erstmal die sinnvollsten Equipkarten raussuchen, die das Thema auch unterstützt. Gibt leider nicht soviel gutes an Equip, aber ich guck mich mal in der Datenbank um.

    Verstärkungsausrüstungen

    Spoiler anzeigen


    Gemeinsam sind wir stark

    Ein Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet wird, erhöht seine ATK und DEF um 800 Punkte für jedes offene Monster, das du kontrollierst.

    Kraft der Magie

    Ein Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet wird, erhöht seine ATK und DEF um 500 Punkte für jede Zauber- oder Fallenkarte auf deiner Spielfeldseite.

    Megawandler

    Wenn deine Life Points niedriger als die deines Gegners sind, wird die Grund-ATK des Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet ist, verdoppelt. Wenn deine Life Points höher sind, wird die Grund-ATK halbiert.

    Urknallkanone

    Ein Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet wird, erhöht seine ATK um 400 Punkte. Wenn das ausgerüstete Monster ein Monster, das sich in Verteidigungsposition befindet, angreift und seine ATK größer als die DEF des gegnerischen Monsters ist, füge die Differenz den Life Points deines Gegners als Kampfschaden zu. Wenn diese Karte vom Spielfeld entfernt wird, entferne das ausgerüstete Monster aus dem Spiel.



    Schutzausrüstungen

    Spoiler anzeigen


    Kay´est, Zepter der Stille

    Erhöhe die DEF des Monsters, das mit dieser Karte ausgerüstet wird, um 500 Punkte. Annulliere den Effekt einer Zauberkarte (ausgenommen dieser), die das mit dieser Karte ausgerüstete Monster als Ziel bestimmt, und zerstöre die Zauberkarte.

    Nebelkörper

    Ein Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet ist, kann nicht durch Kampf zerstört werden. (Führe die Schadensberechnung normal durch.)

    Regenbogenschleier

    Falls das ausgerüstete Monster gegen ein gegnerisches Monster kämpft, solange dieses Monster auf dem Spielfeld liegt, werden seine Effekte nur während der Battle Phase annulliert.


    Herz des klaren Wassers

    Falls das Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet wird, eine ATK von 1300 oder höher hat, zerstöre diese Karte. Das Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet wird, wird durch das Ergebnis eines Kampfes oder einen Effekt, der ein Ziel bestimmt, nicht zerstört. Führe die Schadensberechnung normal durch.



    Andere Ausrüstungen

    Spoiler anzeigen


    Autonome Eingreiftruppe

    Zahle 1500 Life Points. Wähle 1 Monsterkarte aus dem Friedhof deines Gegners, beschwöre sie als Spezialbeschwörung auf deiner Spielfeldseite, in offener Angriffsposition, und rüste sie mit dieser Karte aus. Wenn diese Karte vom Spielfeld entfernt wird, zerstöre das ausgerüstete Monster.

    Flint

    Kein Spieler kann die Position eines Monsters, das mit dieser Karte ausgerüstet wird, ändern oder einen Angriff deklarieren. Verringere die ATK des ausgerüsteten Monsters um 300 Punkte. Wenn das ausgerüstete Monster zerstört wird, wähle 1 Monster auf dem Spielfeld und rüste es mit dieser Karte aus.

    Finsterfesseln

    Das ausgerüstete Monster kann nicht angreifen und seine ATK und DEF werden zu 100. Während jeder deiner Standby Phasen, füge dem Beherrscher des ausgerüsteten Monsters 500 Schaden zu.

    Verfluchte Ausrüstung

    Das ausgerüstete Monster verliert 600 ATK für jedes Monster, das du kontrollierst. Wenn diese Karte vom Spielfeld auf den Friedhof gelegt wird, kannst du 1 offenes Monster wählen, das dein Gegner kontrolliert, und es mit dieser Karte ausrüsten.



    Natürlich gibt es noch viele andere Ausrüstungen. Aber die waren für mich bisher die Besten. Denke kaum das Axt der Verzweiflung, Übelwollender Hätschler oder Ekibyo Drakmord oder Maske der Verfluchten irgendwie zum Einsatz kommen. Aber was nicht muss ist, kann ja noch werden. :P

    MFG Spunky
    The guy who hates Yugioh:
    There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

    80% of the decks in this game are clones of other decks.

    Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spunky ()

    Danke! werd die übersetzunegn gleich einfügen ^^ man wieso bin ich darauf nicht selber gekommen ^^
    problem beim grünen herold: man hat nicht oft ne fee, es ist eben keine reines feendeck. die treasure wär aber eventuell was.

    hab jetzt die vaironspells hinzugefügt. morgend werd ich mir denke ich die empfänger vornehmen.
    So, bin grad in der CSE:
    sinnvolle Equips:
    Band der Wiedergeburt
    Cestus von Dagla
    Grarl, Schwerkraftaxt
    DDR
    AAU
    Elfenmeteoreinschlag
    Finsterfesseln
    Geisterbrenner
    Mage Power
    Megamorph
    Tokkosho der Geisterzerstörer
    Spitzhacke der Macht
    Verfluchte Ausrüstung
    UWS
    sind so die spielbarsten.


    green gadgets: Beim Thema fällt mir ein das der "wir sind noch am leben" - sex der beste ist.
    Nimrod Hellfire: Selbst wenn du der letzte Mann auf Erden wärst ...
    green gadgets: Sorry Nimrod, ich steh auf Frauen. Versuch's nichtmal xD

    Cyber Gyzarus schrieb:

    So, bin grad in der CSE:
    sinnvolle Equips:
    Band der Wiedergeburt - eventuell
    Cestus von Dagla - nee ^^
    Grarl, Schwerkraftaxt - auch nicht
    DDR - ich denke , man removt nicht genug
    AAU - what? ^^ die abkürzung kenn ich jetzt nicht
    Elfenmeteoreinschlag - componentn ist besser
    Finsterfesseln - wir wollen doch unsere ausrüsten
    Geisterbrenner - nep, denke nicht
    Mage Power - klar
    Megamorph- könnte man auch drüber nachdenken
    Tokkosho der Geisterzerstörer - wär auch was, kann den gegner rehct schmerzen
    Spitzhacke der Macht - auch gut
    Verfluchte Ausrüstung - siehe finsterfesseln
    UWS - kenn ich auch nciht
    sind so die spielbarsten.
    @Cyber: Hab auch grade ediert und paar Equips gefunden die sonst noch recht gut sind. Kannst ja mal ansehen.

    Sind auch welche dabei die du noch net hast, wie das Zepter das unsere Antwort auf BOM ist. :P Leider kann man aber dann auch keine anderen Ausrüstungen verwenden, weil es gegen alle zielenden Zauberkarte immun ist. :(

    AAU = Autonome Eingreiftruppe (Auf englisch halt)

    UWS= United we Stand = Gemeinsam sind wir stark

    Ansonsten gibts noch Fee der Quelle als Sucher für Ausrüstungen. Da musste wenigstens keine Summon auslassen, sowie bei Waffenkammer. Bringt aber nur vom Grave zurück und ist diese Runde eben nicht einsetzbar.

    Bewaffnete Arme wäre auch eine nette Monsterrecyclingskarte. Ansonsten gibts noch Eisenschmied Kotetsu als Sucher (ungeeignet) und Metallwandler (der aber leider eine Falle ist und keine Equipspellcard, das selbe gilt für Kettenexplosion). Die Fallen sind zwar nicht suchbar, aber sie gelten immer noch als Ausrüstungen.

    MFG Spunky
    The guy who hates Yugioh:
    There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

    80% of the decks in this game are clones of other decks.

    Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Spunky ()

    Fee der quelle finde ich schlechter als versteckte waffenkammer, eben weils nur vom friedhof geht.
    AAU finde ich auch eher schlechter, 1500 sidn kein pappenstiel udn ein mst mahct alles kaputt.
    UWS: mage power ist besser, da wir öfter viele zauber/fallen haben, aber weniger monster.
    ich denke kay'est ist von denen die ihr gefunden habt die beste. den rest würde ich nicht spielen, ich hatte bei meinen decks im startpost schion heftige platzprobleme.
    übrigens, wenn ihr gute decklisten habt, immer her damit ^^


    Findet ihr nicht, dass es etwas zu viele Spoiler sind?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Inkaflare ()

    Ne Finde das passt so mit den Spoilern. Findest Nebelkörper net gut? Grade mit der einen Synchro ist der geil, die wenn sie angreift ne Aurüstung suchen kann. Und mit der haben wir auch sowas wie einen Reaper oder Mallon auf dem Feld. Klar sind andere wichtiger, aber es nervt den Gegner, wenn der da net drüberkommt. Klar es gibt BOM usw. aber MST auf den Zepter wäre das selbe Ergebnis usw.
    The guy who hates Yugioh:
    There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

    80% of the decks in this game are clones of other decks.

    Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spunky ()

    Alles klar, bin schon auf deinen Bericht gespannt.:D
    The guy who hates Yugioh:
    There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

    80% of the decks in this game are clones of other decks.

    Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spunky ()

    Daran musste dich gewöhnen. Genau wie wenn Samus rauskommt, der Samuthread immer nur an erster Stelle stehen wird. :D

    Keine Ahnung. Finde das Thema halt interessant, weils ne andere Spielmechanik hat und nicht immer das selbe.
    The guy who hates Yugioh:
    There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

    80% of the decks in this game are clones of other decks.

    Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread
    ich komm mir vor wie im dark gaia thread, schon wieder wir beide ^^

    Hey, bin auch noch da^^
    Ich hab zwar eigentlich nicht vor, das Deck zu spielen, weil mich die Artworks nicht ansprechen, außer die der Synchros. Bleib aber trotzdem hier.
    Wegen der Deckliste batle ich mir vielleicht eine auf meinem eTCG Blog.


    green gadgets: Beim Thema fällt mir ein das der "wir sind noch am leben" - sex der beste ist.
    Nimrod Hellfire: Selbst wenn du der letzte Mann auf Erden wärst ...
    green gadgets: Sorry Nimrod, ich steh auf Frauen. Versuch's nichtmal xD