Der Kingdom Hearts Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sorry @Cyberdrache, aber was du sagst ist vollkommen falsch.
      Ausgehend von den ersten Bildern kann KH3 Unmöglich auf der PS3 laufen, zumindest nicht in der Form. SE müsste einen kompletten Port bauen, und davon gehe ich absolut nicht aus dass die das tuen werden. Sie werden und wollen den fehler vom Übergang zwischen PS2 und PS3 vermeiden, schließlich lag es an dem weshalb Japans Spiele-Entwicklungs-Industrie sie extrem dem Bach herunterging. Man hat sich viel zu lange noch auf der PS2 aufgehalten weshalb man sich dort kaum bis garnicht mit der PS3 auseinandergesetzt hat wodurch andere Entwickler plötzlich einen meilenweiten Vorsprung ergattern konnten den Japan selbst heute nicht ganz aufgeholt hat.
      Außerdem führt SE eine sehr merkwürdige Politik was ihre Engines angeht. Für jedes Game was sie jetzt für Konsolen machen erstellen sie komplett neue Engines die für das jeweilige System haargenau angepasst sind. Ergo: selbst wenn sie planen würden Kh3 auch für die PS3 zugänglich zu machen müssten sie eine komplett neue Engine konstruieren dafür was sie nicht machen werden weil das viel zu teuer und umständlich ist.
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS
      Falsch? Wie können vermutungen schon falsch sein, ohne bestätigt und dementiert zu geworden zu sein?

      Es gibt nur einen Fakt: Es wurde nicht von Exclusiv gesprochen. Weder bei Kingdom hearts, noch bei Final Fantasy XV. Das heisst aber nicht, das die jetzt urplötzlich auf der XBox One erscheinen.

      Auch ist die Engine von Kingdom Hearts 3 nicht bekannt. Es könte die gleiche sein, die aktuell (sofern sich da nicht geändert wurde) für Final fantasy XV benutzt wird. Und diese läuft auf der PS3. :)

      Edit: KH3 (und auch FFXV) wurden jetzt auch für Xbox One angekündigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyber Drache ()

      Final Fantasy XV und Kingdom Hearts III erscheint für XBoxOne und PS4.

      Quelle: Square-Enix zu IGN und anderen Spieleherstellern auf der E3

      EDIT: Cyber Drache war da Schneller.
      Naja sagte ja schon das Square sich keine Exclusiv Titel mehr leisten kann. Dafür verkaufen sich ihre Spiele nicht mehr so gut wie vor 10 Jahren.

      Silver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yami-Silver ()

      Bei meiner Quelle steht auch PS4 UND XBox One. Kingdom Hearts bringen wir ja meistens allgemein nur mit der PlayStation in Verbindung, deshalb wirkt das beim dritten Teil etwas komisch, dass nun auch XBox-Spieler in den Genuss kommen. Ich finde es allerdings nicht schlecht, die XBox One-Spieler haben dann wenigstens einen guten Titel mehr. Klar, Kingdom Hearts 3 wäre ein Argument für die PS4 gewesen (und ein super Exklusivtitel, keine Frage), aber es ist ja nicht so, dass es keine anderen guten Spiele gibt, die für die PS4 gerade in der Entwicklung sind. Wenn für die XBox One (und PS4) noch eine Kingdom Hearts-Collection (in HD oder so etwas, wenn es so etwas schon gibt, kann ich nur sagen, dass ich aktuell nicht auf dem Laufenden bin) geplant ist, dann wäre dieser Schachzug für die XBox-Spieler allgemein gelungen, denn diese können dann auch die beiden anderen Teile spielen, um Teil 3 besser verstehen zu können, wenn diese aufeinander aufbauen, aber bin, wie schon bereits erwähnt, aktuell nicht so auf dem Laufenden.

      Und zu der Aussage, dass Square Enix sich keine exklusiven Spiele mehr leisten können: WTF?! Kingdom Hearts ist eine wertvolle Geldanlage und ein Must Have-Titel, da gibt es nichts zum Diskutieren, ein Exklusivtitel (also nur auf der PS4) kann Square Enix gewaltig Geld einbringen, allerdings kommen jetzt XBox One-Spieler auch in den Genuss von Kingdom Hearts 3, also ist das sogar schon ein Vorteil für Square Enix! Allerdings sehe ich es auch genauso, dass die Fusion damals zu Square Enix zum großen Teil nur mittelmäßige Spiele herausgebracht hatte und das war der Grund, warum eben seit 10 Jahren die Spiele qualitativ nicht mehr so der Bringer waren. Ich hoffe, dass Kingdom Hearts 3 davon verschont bleiben wird, aber bei dem Hype um das Spiel (endlich ein Nachfolger und so weiter) wird das wohl das geringste Problem sein und, wenn Square Enix sich jetzt zusammenreißt, dann kann der dritte Teil ein (wohlverdienter) Erfolg werden - und das auf beiden Plattformen.
      Hier findet ihr alle meine Card Ratings - viel Spaß beim Lesen. Für Anregungen und sachliche Kritik bin ich immer offen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CardLord91 ()

      @CardLord91
      Square-Enix bereuen die Fusion von damals Sie haben sich zusmamen mehr erholft. Das sowas wie Kingdom Hearts 1,5 Remix als Neuauflage Exclusiv ist ist egal. Das Spiel wird sich nicht so gut verkaufen wie ein neuer Teil.
      S-E kann an erfolge nicht mehr von damals anknüpfen (Verkaufsmässig) und man ließt sehr oft das die Spiele deswegen nicht mehr Konsolengebunden sind (Auch Sony gibt eine Millionen mehr aus das FF z.B. Exclusiv ist, da die Zeit vorbei ist das man sich wegen Final Fantasy alleine eine Konsole gekauft hat). Es soll nicht heißen das die Spiele sich schlecht verkaufen, aber mehr als 5 Millionen schaft ein FF nicht mehr (Und wenn auf beiden Konsolen siehe XIII).

      Silver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yami-Silver ()

      Da muss ich voll und ganz zustimmen. Schon Final Fantasy X-2 (und da gab es schon Square Enix glaube ich) war nicht gerade gut (warum das so ist, muss ich nicht erklären) und Final Fantasy 12 war auch nicht ganz so beliebt, von Final Fantasy 13 und 13-2 auf den aktuellen Konsolen möchte ich erst gar nicht anfangen.

      Zu Kingdom Hearts: Ja, die Leute wünschen sich schon so lange einen neuen Teil (bzw. einen echten Nachfolger), da kann ich es gut verstehen, dass Kingdom Hearts HD 1.5 Remix (habe etwas nachgeschaut und da soll ja bei uns für die PS3 nun auch so etwas kommen) sich nicht so großartig verkaufen wird, wie ein dritter Teil, der die Story endlich weiterführt. Für Sammler lohnt sich das allerdings und die Kingdom Hearts-Fans werden da sicher auch zugreifen. Ich bin natürlich auch an einem dritten Teil mehr interessiert, so etwas, wie Kingdom Hearts HD 1.5 Remix, dient wohl nur zur Überbrückung.
      Hier findet ihr alle meine Card Ratings - viel Spaß beim Lesen. Für Anregungen und sachliche Kritik bin ich immer offen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CardLord91 ()

      Square Enix produziert in meinen Augen nur noch Müll. Die FF7 Compilation hat den ganzen Zauber des Spiel mit doofen Anime Klisches und Story Rumpfuschungen zerstört und die neuen FFs sind einfach nur noch schlecht. Richtig gute Spiele machen die nicht wirklich. Der HD Port wird ganz nett aber warscheinlich kein Kassenschlager.

      Zum neuen Trailer: Joa ganz nett bissl Gameplay war drin. Grafik is ganz hübsch macht aber noch lange kein Spiel gut. Bin mal gespannt was da noch kommt. Hauptsache es kommt mal wirklich was.
      Das Square Enix nur noch Müll produziert, muss ich an dieser stelle verneinen. Das sehen villeicht einige, aber längst nicht alle so. Ich bin immer noch großer SE Fan und sie gehören neben Compile Heart, Namco Bandai und NIS zu meinen lieblings Entwicklern im Asiatischen Raum bzw wenns um (J)-RPGs geht.

      Ich mag Final Fantasy X-2, XII und auch die XIIIer Reihe (die ganz besonders). Ich mag die Spinnoffs, Sequels und Prequels. Ja auch die Compilation of Final Fantasy VII. (Ja ich bin nen Fanboy, und? :) ) Anime Klichees sehe ich auch kaum (nur ab und zu), und wenn wäre es mir egal wenn welche vorhanden wären. Im gegenteil, ich würds sogar schön finden.^^ Die Kingdom Hearts Spiele haben ein paar Anime Klichees. Ich werde auch weiterhin SE unterstützen, indem ich ihre Spiele kaufe ganz gleich wass andere über ihre Spiele denken. So auch Kingdom Hearts 3 (und Final Fantasy XV). Auf den dritten teil warte ich ganz besonders, seit dem ich Kingdom Hearts Dream Drop Distance gespielt habe.

      Die Kingdom Hearts 1.5 HD Edition wurde nicht als überbrückung zum dritten Teil entwickelt (bzw nicht nur), sondern damit welche die keine PS2 haben/hatten die Story Spielen und nachvolziehen können. Auch ne 2.5 Edition mit unteranderen Birth by Sleep und Kingdom Hearts 2 wirds geben, aus dem selben grund.

      Als wirkliche überbrückung zu Kingdom Hearts 3, und ja ich weiss das hören jetzt einige wirklich ungern, erschien Dream Drop Distance. Es ist ein wichtiger Teil der Story. Und wer das nicht einsieht, aus welchen gründen auch immer, und an dieser stelle muss ich leider gottes meine meinung mal veralgemeinern, anders kann ich das folgende nicht ausdrücken, hat kein ahnung von Kingdom Hearts. Oder ihm ist, aus welchen gründen auch immer, die Story nicht so wichtig.

      Es wird sicherlich in Kingdom Hearts 3 ne zusammenfasung geben. Die frage ich nur wie viel erklärt wird. Ich finde, ne zusammenfassung zu lesen ist noch lange nicht sogut, wie die Teile selbst zu spielen.^^ Und Dream Drop Distance ist, wie ich finde, ein grandioser Teil und braucht sich vor den Konsolen Teilen oder Birth by Sleep nicht zu verstecken.

      Cyber Drache schrieb:

      Das Square Enix nur noch Müll produziert, muss ich an dieser stelle verneinen. Das sehen villeicht einige, aber längst nicht alle so. Ich bin immer noch großer SE Fan und sie gehören neben Compile Heart, Namco Bandai und NIS zu meinen lieblings Entwicklern im Asiatischen Raum bzw wenns um (J)-RPGs geht.

      -> Da hat jeder seine eigene Meinung dazu. Ich kenne leider nicht alle Spiele von Sqaure Enix, daher kann ich auch nicht so viel dazu sagen, außer, was ich eben durch das Lesen von jede Menge News und Reviews in einschlägigen Gamesseiten im Internet, als auch durch das Anschauen von Walkthroughs der Spiele in Videoplattformen dazu gelesen bzw. gesehen habe.

      Die Kingdom Hearts 1.5 HD Edition wurde nicht als überbrückung zum dritten Teil entwickelt (bzw nicht nur), sondern damit welche die keine PS2 haben/hatten die Story Spielen und nachvolziehen können. Auch ne 2.5 Edition mit unteranderen Birth by Sleep und Kingdom Hearts 2 wirds geben, aus dem selben grund.

      -> Wie gesagt, wenn die XBox-Spieler allgemein auch so etwas bekommen würden, dann können DIESE eben vor allem die ganze Geschichte nachvollziehen, aber ansonsten stimme ich dir zu.

      Als wirkliche überbrückung zu Kingdom Hearts 3, und ja ich weiss das hören jetzt einige wirklich ungern, erschien Dream Drop Distance. Es ist ein wichtiger Teil der Story. Und wer das nicht einsieht, aus welchen gründen auch immer, und an dieser stelle muss ich leider gottes meine meinung mal veralgemeinern, anders kann ich das folgende nicht ausdrücken, hat kein ahnung von Kingdom Hearts. Oder ihm ist, aus welchen gründen auch immer, die Story nicht so wichtig.

      -> Das Spiel kenne ich leider nicht, muss ich einmal reinschauen.
      Hier findet ihr alle meine Card Ratings - viel Spaß beim Lesen. Für Anregungen und sachliche Kritik bin ich immer offen.

      FL0W Hova schrieb:

      Bei KH reichen oft Zusammenfassungen schon aus. Die Storys der einzelnen Spiele sind schon sehr dünn. Klar gibts immer ein paar Feinheiten und Extras die man vielleicht nur wenn man das Spiel gespielt hat so sieht aber im Grunde sind die Storys bei KH oft nicht wirklich umfangreich und Komplex.

      Nein. Nein,aber sowas von Nein. KH hat von allen Spielen die ich kenne mit Abstand die komplexeste Storyline. Ich weiß nicht was du spielst, aber kein anderes RPG/Action-RPG, das ich je gespielt habe (andere Spielgenres haben da eher die dünnen Storys) reicht an die Komplexität von Kingdom Hearts heran.
      Als ich vor 3 Jahren die Serie mit Days auf dem DS entdeckt hab, hab ich versucht, mir die Story der anderen Spiele durch Zusammenfassungen anzusehen und zu verstehen - und bin kläglich gescheitert. Ich war einfach überfordert von der Massen an unerwarteten Wendungen, der schieren Komplexität und den komplizierten Verbindungen zwischen den einzelnen Charakteren. Und das war als BBS gerade unterwegs war, und 3D noch nicht mal angekündigt, weshalb ich die beiden Storys davon, die die vorherigen noch einmal übertroffen haben an Komplexität (besonders BBS), noch nicht einmal angeschaut habe.
      Erst dadurch, dass ich sämtliche KH-Teile durchgespielt habe, besitze ich einen Überblick über das Gesamtbild.

      Ich frage mich gerade, wie man auf so was kommen kann... KH und dünne Story... wtf...
      Bin ganz deiner Meinung. Kingdom Hearts ist das beste Beispiel dafür, dass eine gelungene Story noch mehr Freude am Spielen bereitet. Wenn ich mir aktuelle Spiele anschaue, dann lohnt es sich bei diesen mehr, eine Zusammenfassung durchzulesen, denn überhaupt dann ist bei einigen aktuellen Spielen die Story nicht richtig ausgebaut oder komplex. Wenn man die Teile selber spielt, versteht man sogar meiner Meinung nach viel mehr, als, wenn man nur sich Zusammenfassungen davon durchliest. Ich hoffe, dass das Artwork des Covers vom dritten Teil genauso gestaltet wird (also mit Glanzeffekt), wie die der beiden anderen Teile und man sich weiterhin Mühe gibt mit der Geschichte.

      Nachtrag:
      Laut meiner Quelle (gamezone.de) wird überlegt, ob in Kingdom Hearts 3 Charaktere aus Marvel und Figuren aus Star Wars integriert werden. Das sind natürlich noch keine festen Angaben.
      Hier findet ihr alle meine Card Ratings - viel Spaß beim Lesen. Für Anregungen und sachliche Kritik bin ich immer offen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CardLord91 ()

      Klar das ganze große um Kingdom Hearts is natürlich eine Story mit einer gewiesen Tiefe und Komplexität. Aber jeder Teil allein genommen ist Story Technisch leichte Kost. Die Plots sind einfach gestrickt und schön inziniert es gibt halt nicht die Mega Wendungen. Ich find das noch nichmal schlimm. Ich hab gerne mal leichte Kost in Sachen Story.

      Thema Marvel Star Wars: Star Wars wird eh vorkommen nach dem Disney jetzt die Rechte daran hat. Ich habs lieber wenn man in KH eher bunte verspielte Welten besucht als realistisch gehaltene. Ich mochte schon nicht die Fluch der Karribib und Tron Welt.

      FL0W Hova schrieb:


      Thema Marvel Star Wars: Star Wars wird eh vorkommen nach dem Disney jetzt die Rechte daran hat. Ich habs lieber wenn man in KH eher bunte verspielte Welten besucht als realistisch gehaltene. Ich mochte schon nicht die Fluch der Karribib und Tron Welt.


      Im gegensatz zu den "Rechten" = Marvel oder Star Wars waren Tron und Pirates of the Carribean ein bestandteil von Disney.
      Alle weinten rum das damals Disney die Rechte an Marvel hat und das Michey Mouse im Wolverine Look rumrennt und das die Filme "Kindlicher" werden. Und was kam nach 2009?
      Megaerfolge! Ohne Donald und co oder im hintergrund die Mega Anspielungen von Disney. So wird es mit Star Wars auch sein.

      Zu KH. Ich habe alle Teile auf der PS2, GBA, DS, 3DS oder PSP und muss sagen das alles einfach nur Perfekt ist. Ich freue mich auf Kingdom Hearts 1.5 Remix und natürlich auch auf Teil III.
      Und Pirates of the Carribean in KH2 war einfach nur göttlich.

      Silver

      Kingdom Hearts HD 1.5 Remix: Neuer Trailer stellt den ersten Teil vor

      Sind jetzt zwar nicht DIE Neuigkeiten, aber zu Kingdom Hearts HD 1.5 Remix gibt es nun einen neuen Trailer von Square Enix.

      Quelle: gamezone.de
      Hier findet ihr alle meine Card Ratings - viel Spaß beim Lesen. Für Anregungen und sachliche Kritik bin ich immer offen.
      Habe beide Kingdom hearts Spiele für die Ps2 und liebe sie den Teil für die Psp wollte ich mal spielen kam aber noch nicht dazu mir die Psp zu kaufen, hole ich aber noch nach, will den Teil dafür mal unbedingt spielen.
      Wie Gerechtigkeit so häufig der Deckmantel der Schwäche ist, so greifen billig denkende, aber schwache Menschen mitunter aus Ehrgeiz zur Verstellung und benehmen sich ersichtlich ungerecht und hart, um den Eindruck der Stärke zu hinterlassen. Friedrich Nietzsche.