Es klebt und krabbelt- Der Megacolony Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Es klebt und krabbelt- Der Megacolony Strategiethread

      Jeder von euch kennt bestimmt kleine Insekten, denen man entweder den Tod wünscht(Mücken ftw) oder denen man gerne mal hilft, wenn sie z.b. in einen Spinnennetz hängen(Schmetterlinge, Bienen). Um genau diese Lebewesen geht es, denn Megacolony ist ein Clan, wo es rund um unsere kleinen Mitbewohner geht, die manchmal Segen, manchmal Fluch sind.

      Die Einheiten
      Grad 0
      Spoiler anzeigen

      Madame Mirage
      Der Vanilla G0 der MC

      Megacolony Battler A
      gute Einheit, um beim verteidigen Seele zu erwirtschaften, in spziellen Builds spielbar

      Larva Phantom Giraffa

      Eine der beiden potenziellen Starter des Clans.

      Mashining Worker Ant
      Der zweite potenzielle Starter des Clans. Nur in Kombination mit anderen Mashinings als Starter sinnvoll.

      Shelter Beetle
      Sharpnel Scorpio
      Raider Mantis
      Sonic Cicada
      Medical Compandant Lamprey
      Die Trigges des Clans, alle ohne Effekte


      Grad 1
      Spoiler anzeigen

      Mashining Hornet
      Nur im Deck rund um die 4 Mashinings spielbar, spielstark in Kombination mit den g2 Mashining oder wenn es durch den Stag Beetle kommt

      Karma Queen
      Die an sich wichtigste G1 Einheit des Clans. Mit 7000 kann sie schonmal gut boosten und kommt sie aufs Feld und der Counterblast wird benutzt kann sie einen Rearguard daran hindern im nächsten Zug zu standen.

      Phantom Black
      Der 8k Vanilla

      Paralyze Madonna
      der zero guard

      Pupa Phantom Giraffa
      der wichtige Sucher der Giraffa-Evolutionsreihe

      Stealth Milipede
      Der 10k Booster für den vanguard. Sollte nur gespielt werden, wenn man nicht auf Fraud oder Hell Spider als VG geht, da beide auch ohne ihn über 20k kommen

      Gloom Flyman
      Ein weiterer 7k Booster, aber recht unnütz, da man kaum dazu kommt den Effekt einzusetzen


      Grad 2
      Spoiler anzeigen

      Bloody Hercules
      Der 10k Vanilla des Clans

      Water Gang
      Teil der Draw Engine des Decks, sollte gespielt werden, wenn man den Speed braucht, ansonsten sind Die CB von karma, lady bomb oder Hell Spider sinnvoller

      Iron Cutter Beetle
      Ein 12k Angreifer, Pflichtkarte im Deck rund um alle Giraffas

      Tail Jaw
      Ein weiterer g2, der alleine gegen 11k Vanguards ankommt, sollte man spielen, wenn man genug platz hat

      Elite Phantom Giraffa
      Der wichtige suchbare G2 Giraffa, der auch den G3 seine 11k gibt. In jeden MC Deck, welches den G0 Giraffa nutzt Pflicht

      Mashining Mantis
      Der G2 Mashining, Pflicht im Deck rund um alle Mashinings

      Lady Bomb
      Der G2 Stopper der MC, der wie Karma einen rearguard davon abhält aufzustehen. Pflicht in nahezu jeden MC Deck


      Grad 3
      Spoiler anzeigen

      Hell Spider
      Der G3 Stopper mit den gleichen CB wie Karma und Bomb. Dazu kriegt er +3000 als VG, wenn alle gegnerischen Einheiten gerested sind.
      Sollte man spielen, wenn man ohne Stag Beetle oder den G3 Giraffa spielt

      Master Fraud
      Teil der Draw Engine des Clans. Trifft sein Angriff kann man einen Soulblast von 3 benutzen, um eine Karte zu ziehen. Dazu ein +3000, wenn
      er als VG von MC geboostet wird. Ebenso in Decks spielbar wie Hellspider, aber auch im Deck mit Antlion, um seinen SB oft zu benutzen

      Mashining Stag Beetle
      Die Schlüsseleinheit der Mashinings. Kommt er als VG kann er bis zu 2 Mashinings aus der Seele gerested rufen, damit er für einen Zug deren Stärke erhält.
      Gut spielbar in Kombination mit Antlion, um genug Mashinings in der Seele zu haben

      Death Warden Antlion
      Der soul Charger des Clans, dazu ein üblicher Megablast , der zum charger gehört. Sein megablast kommt selten, aber kommt er, kann man alle gegnerischen Rearguards für eine Runde lahmlegen.

      Violent Vespa
      Der Swarmer des Clans, die, wenn sie das Feld betritt, die oberste Deckkarte auf das Feld unter normalen Umständen callt, wenn man ein reines MC Deck spielt.
      Kann man gut 2mal spielen

      Wicked Shell Shogun, Giraffa
      Der Boss der Giraffa Reihe und zugleich der 11k Vanguard des Clans. Kann man spielen, wenn man nicht auf Stag Beetle oder Antlion spielt.



      Strategie des Clans

      Die Strategie des Decks des Clans besteht darin, den Gegner effektiv zu behindern. Um genauer zu sein betäubt man die gegnerischen Rearguards, damit sie im nächsten Zug noch im Rest zustand sind und somit nicht angreifen/boosten können. Desweiteren nutzen einige der Megacolonyeinheiten die getappten Rearguards aus, um zusätzliche Power zu kriegen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Hitsugaya Toushirou ()

      Ich hätte hier mal eine Frage an die Spieler von MC die sich schon länger mit ihnen beschäftigt haben, bzw. sich die Scene in Japan anschauen: Wie gut kann sich MC gegen Aquaforce schlagen? Ich würde nämlich wirklich gerne wissen ob die Insekten wirklich deren ultimativer Erzfeind werden könnte/schon ist.
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS
      Ich weiß zwar nicht so wie das grade in der Szene aussieht.
      Aber ich denke das die schon sehr böse mit Aqua Force umspringen könnten. Es sind einfach 2 Strategien die gänzlich gegensätzlich sind. Viele Angriffe um den Zähler zu erhöhen und das Stand verbieten um die Angriffe des Gegners zu minimieren.

      Ich bin grad dabei mir ein Aqua Force Deck zu bauen (auf japanisch), ich habe es aber schon geproxt rumliegen. Ich werde morgen Abend bei meinem Local Store einige Runden zocken gehen, darunter ist auch einer der Megacolony geproxt hat. Ich werde dann einfach mal ein paar Runden gegen ihn spielen und werde hier dann aus erster Hand erzählen wie es für mich war.