Angepinnt eTCG.de im Wandel der Zeit - Was wollt IHR?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      kann ich nachvollziehen, das man nicht von jetzt auf gleich ne andere Schiene fahren kann. allerdings habe ich das ~2 Jahre jetzt so etwa mit angesehen. einige User, die mir am Anfang echt sympatisch waren, in ihrem Umgang mit Anderen, haben sich nach ihrer hochstufung zum Spezi SEHR "ins Negative" verändert. ist es denn zuviel verlangt, so miteinander umzugehen, als würde man sich gegenüber stehen? T_T

      ich hoffe echt, das kann sich noch ändern. wie gesagt; ich beginne jetzt mal bei 0 und werde dann sehen, wie das so läuft. vielleicht beteilige ich mich irgendwann dann auch wieder als aktiver User hier, aber dafür muss jetzt wirklich mal der Daumen raus (ihr wisst schon von wo ich meine :P )


      MfG Death
      Original von Medicate
      "And if you do" ist keine temporale Angabe. Diese wird in Yu-Gi-Oh mit "then" gegeben.
      Als Beispiel: Iss eine Currywurst, und falls du das machst, isst du noch Brot oder Pommes dazu. Also esse Ich Currywurst mit Pommes. Es heißt nicht: Iss eine Currywurst, dann iss Pommes.


      (╯°□°)╯︵ ┻━┻ ︵╰(°□°)╯︵ ┻━┻ ︵ ╰( °□°╰)
      Ich wäre jedem sehr verbunden, wenn man den eTCG vs. TCGA Flamewar bitte hier - Konkurrenz - weiter austragen könnte.




      • Was gefällt euch an eTCG.de momentan allgemein nicht?

        - auf technischer Seite:
        unfertige Features wie der Deckeditor bzw. unnütze Features wie Connect

        - die Entwicklung der neuen Forenleitung wird sich abzeichnen

      • Welche Features hättet ihr gern?
        - wieder die Bedankenfunktion :pfeilo: offensichtlich essentielle Triebfeder des Engagements vieler Mitglieder

        - wie ich schon einmal angesprochen hatte: eine Umstrukturierung und bessere Vernetzung der Komplexe Profil und Forum zur Bekämpfung von Betrügern in der Tauschbörse - die, machen wir uns nichts vor - DER harte Kern der Community ist

        :pfeilo:
        damit zusammenhängend die simple Funktion, dass 2 Parteien eines Tausches mittels eines Klicks angeben müssen, dass sie sich gerade in einem Tausch mit der jeweils anderen Partei befinden, so könnte im Profil stehen: V. Vega tauscht mit XY
        :pfeilo: neutrale Bewertungen wegen Tauschabbruchs wären viel leichter nachzuvollziehen UND vor allem könnte man dann die Funktion einbauen, dass ich XY nur dann bewerten kann (und andersrum), wenn eben dieser Status angeklickt wurde - da beide Parteien dem zustimmen müssen, wäre es unmöglich Fakebewertungen rauszugeben, was momentan leider auch noch viel zu häufig der Fall ist.

        :pfeilo: Desweiteren würde ich es für sinnvoll halten, dass man beim Anmelden bei etcg.de (nachträglich editierbar) eine Lieferadresse für Transaktionen in der Tauschbörse angibt, die abgerufen werden kann, sobald beide Parteien die "Im-Tausch-Mit" - Funktion angewählt haben - auch dies beugt Betrügereien vor.

        :pfeilo: in puncto Umstrukturierung des Profils schwebt mir einfach vor mehr persönliche Angaben zu machen - das schafft Vertrauen und fördet die Community (siehe facebook). es wäre dann durch Angabe des Wohnorts möglich, bei Betrachten eines anderen Profils, mittels einer kleinen Karte, zu sehen, wie weit weg bzw. wo der andere User wohnt.
        :pfeilo:
        dies würde eine Förderung des Regional Talks/Events zur Folge haben

        - eine verbesserte Suchfunktion (mich wundert es ehrlich gesagt, dass das bisher noch nicht umgesetzt wurde), mit deren Hilfe man Mitglieder direkt suchen kann (durch die persönlichen Angaben "Vor- und Nachname" zb., oder falls man wissen möchte, wer sonst noch aus Frankfurt bei etcg angemeldet ist auch "Wohnort", usw.).

        :pfeilo: außerdem sollte die Suchfunktion die Option bereit halten auch die Havez and Wantz aller User zu durchsuchen (enorme Förderung des - wie gesagt - harten Kerns Tauschbörse), zur Vereinfachung der Funktion sind die User verpflichtet ihre Havez and Wantz als Links zur Suchmaschine aufzuschreiben, was erneut wieder als angenehmer Nebeneffekt die einzelnen Themenkomplexe des Forum besser miteinander verbinden würde bei gleichzeitigem praktischen Nutzen.

        - zum Thema Podcasts: mir persönlich wäre es am liebsten, würde es Interviews mit erfolgreichen Spielern geben, die erst etwas von ihrem spielerischen Background erzählen und dann auf das aktuelle Meta-Game eingehen, wobei natürlich die eigene Meinung der Entwicklung des Spiels und auch hoch technische Anwendungsfragen einzelner Karten/Spielzüge gewünscht wären (auch mit Rückverweisen auf tatsächlich stattgefundene Spiele in der Vergangenheit des Interviewten).

        - auch absolut förderlich wäre eine Chatfunktion mit allen geaddeten Freunden (auch hier ist mir schleierhaft, wieso dies bisher nicht als umsetzungswürdig empfunden wurde)



      • Hättet ihr gern Contests verbunden mit einem Gewinnspiel?
        ja, wieso nicht


      • Welchen Content favorisiert ihr?

        - eTCG.de Podcast :pfeilo: siehe oben

        - eTCG.de Magazin :pfeilo: nicht soo mein Fall

        - Card Ratings :pfeilo: absolut genial, sollte viel mehr gepusht und alte Karten überarbeitet werden!

        - Kolumnen :pfeilo: essentiell, im Moment aber leider ein großes Sorgenkind, wie mir scheint?

        - Etwas komplett anderes (dann immer her mit den Vorschlägen)


      • Wie steht ihr zu eTCG.de-Connect?
        zu wenig genutzt, daher unbrauchbar
      :ssj: Ich würde mich sehr über Feedback der Verantwortlichen freuen :ssj:

      (war ganz schön Aufwand :D und man will ja als Mitreder wissen, dass einem zugehört wird :^^: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von V. Vega ()

      V. Vega schrieb:

      :ssj: Ich würde mich sehr über Feedback der Verantwortlichen freuen :ssj:

      Das wird es selbstverständlich geben. ;)

      Wir werden erstmal so viele Anregungen sammeln wie es geht und dann schauen, was umsetzbar ist.
      An dieser Stelle möchte ich mich mal für die bisherigen Vorschläge, Kritiken...etc. bei euch bedanken. :)


      M - F - G
      Maker
      “Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren.”

      Winston Churchill (1874-1965

      Tja auch wenn es einigen Mißfallen wird, werde ich dennoch meine Meinung hier äussern.

      Ich bin weitestgehend mit ETCG zufrieden. Auch wenn für mich die beiden wichtigsten Aspekte das Forum und die Kartensuchmaschiene sind.

      Da ich mir aber nicht über die Hauptseite auf das Forum zugreife, verpasse ich oft Cardratings und Kolumnen, welche ich doch sehr interessant finde.
      Denn auch wenn ich nicht immer derselben Meinung bin wie andere, finde ich es sehr gut zu lesen wie andere ihre Meinung begründen.

      Podcast und Connect benutze ich nicht, daher kann ich zu diesen Punkten auch keine Aussagen machen.

      @Mod Flame
      Okay jetzt mal ehrlich: wer von euch ist ein Mod in einem Forum?
      Wer es nicht ist, sollte sich erstmal darüber informieren was ein Mod alles tun muss und worauf er achten muss, bevor ich hier so einen Müll redet.
      Das der deutsche Gesetzgeber viel mehr von Leuten die "Verantworlich" in einem Forum sind erwarten als es vielen Usern überhaupt bewusst ist, lese ich aus euren Aussagen herraus.
      Einerseits beschwert ihr euch das die Mods zu hart durchgreifen, im nächsten Augenblick aber wenn sie nicht hart genug durchgreifen...

      Das man sich oft willkürlich behandelt fühlen kann, will ich hier nicht abstreiten, allerdings sollten bei solchen Vorfällen die RICHTIGEN Leute angeschrieben werden. Und das sind entweder die Mods/Spezis selbst oder eben deren übergeordneten Personen.

      Ich gebe auch zu das die "alten Herren" hier gute arbeit gemacht haben, allerdings haben diese Leute auch ihr eigenes Leben und wenn sie sich entscheiden anderes zu tun werde ich sie weder dafür loben noch ihnen deswegen Vorwürfe machen.
      Ich war selbst einmal Mod in einem anderen Forum, allerdings musste ich aufgrund von Zeitmangel durch mein RL diesen Posten wieder abgeben.
      Als Mod hat man mehr zu tun, als nur zu gucken ob der eine oder andere User sich richtig verhält, nachdem man darauf hingewiesen wird.
      Und gerade wenn es um Rechtlich brisante Themen geht, muss ein Mod viel mehr Zeit damit zubringen die Aussagen zu prüfen, wie sie Inhaltlich dastehen, wie sie rüberkommen und ob irgendjemand das negativ gegen das Forum nutzen kann.
      Nicht zu vergessen das manche Sponsoren auch gewisse ansprüche stellen die auch erfüllt werden müssen. Wie diese bei ETCG aussehen, weiß ich nicht, ausser das bestimmte Seiten hier nicht genannt oder gar verlinkt werden sollen.

      @Eigentümer
      Es ist mir ehrlich gesagt lang wie breit ob der Eigentümer einer Seite diese in Eigenregie führt, oder ob er nur der Geldgeber ist oder ob er dafür sorgt das genügend Sponsoren vorhanden sind.
      Fest steht er hat seinen Offline Job nicht so schlecht gemacht, denn ETCG gibt es ja noch.

      @Mehr persönliche Informationen
      Ich bin persönlich gegen diese Aufstockung des Profils, denn Vorurteile und andere negative Auswirkungen lassen sich damit dann nicht verhindern.
      Die Profile derzeit sind bei vielen Usern so oder so nur teilweise Ausgefüllt, eben weil man so ein gewisses Maß an Selbstbestimmung erhält.
      Die Angabe der Adresse in einem Forum kann soweit ich weiß auch zu rechtlichen Schwierigkeiten mit dem Verfassungsschutz führen.

      @andere YGO/TCG Foren
      Mir persönlich ist es vollkommen egal wieviele hundert andere Foren existieren. Ich habe mich damals hier angemeldet, weil es informativ und vorurteilsfrei war.
      Dies sind für mich auch die Hauptgründe hier immernoch zu sein, auch wenn viele der neuen User diese Werte anders auslegen als ich.

      @Bedankenfunktion
      Wenn ihr eine Möglichkeit findet den Mißbrauch dieser Funktion zu verhindern, ausser zu sagen geht anständig damit um, hätte ich sie auch gerne wieder zurück.
      Da sie aber vornehmlich dazu benutzt wurde Cyber Mobbing zu unterstützen bin ich froh das sie weg ist.

      @Negative Sichtweise zu meiner Person
      Ich habe inzwischen lange genug gelebt um zu sagen: Es ist mir egal was ihr von mir haltet! Ich habe meine Eigene Meinung und für die muss ich mich nicht schämen.
      Klar bin ich mal im Irrtum, und ja ich bin teilweise auch recht schroff wenn ich mich angegriffen fühle, aber auch das ist ein Teil von mir für den ich mich nicht schäme.
      Aus meinen Fehlern lerne ich. Ich muss NIEMANDEN Beweisen wer ich bin oder was ich kann.
      Ich bin ein FREIER Mensch mit meiner eigenen Meinung! Wem dies nicht passt, der sollte sich überlegen welchen Sinn ein Forum hat.

      Fazit:
      Nach den mehr als 6 Jahren die ich hier im Forum bin, erfreue ich mich dennoch der Tatsache das ihr es immernoch gut im Griff habt.
      Weiter so ihr schafft das schon!

      PS: Wann wird die Kartensuchmaschiene wieder aktualisiert?
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26

      Nimrod Hellfire schrieb:

      Ehrlich gesagt ist diese "zu harte Linie" die den eTCG Mods und Spezialisten immer mal wieder vorgeworfen wird (und das zum Teil auch zu Recht) immer ein Räsel geblieben. Irgendwie ist das etwas, was sich historisch so entwickelt hat und das auch niemand mehr so richtig begründen kann. Nur ist die Entwicklung hin zu einer "lockeren Gangart" nicht ganz trivial. Stelle ich mich hier hin un verkünde groß "Wir sind jetzt weniger streng!" dann habe ich hier morgen das Forum voller Spam. Das ist ein Prozess der auch schon vor Monaten in Gang gesetzt wurde und auch weiter vorangetrieben wird. Aber das sind soziale Umgangsformen, Werte und Normen hier im Forum, die sich entwickeln und etablieren müssen. Das geht leider nicht von heute auf morgen. Aber wir sind uns dieser Problematik schon länger bewusst und arbeiten bereits daran.

      Zum Thema rumgespamme:
      Das Forum wird nicht erst dann vollgespammt werden, wenn die Linie nicht mehr so hart ist.
      Nein, das ist doch jetzt schon ein einziges Gespamme.
      Und genau aus diesem Grunde wird meine Aktivität hier auch immer geringer.
      Wenn das so weitergeht ist bald das komplette Forum im Eimer.
      Hart gesagt, aber es ist nunmal die bittere Wahrheit.!!!
      Ausserdem, ist es doch so:
      Manche Leute sind einfach nur extrem pingelig und fühlen sich wegen JEDER Kleinigkeit angegriffen, diskriminiert etc.
      Also sind genaugenommen die USER und NICHT die Admins, Mods und anderen hohen Tiere schuld. (zumindest nicht am Hauptteil des Mists der hier abgeht.)
      Also packt euch mal an eure eigene Nase.!!!
      Desweiteren seit ihr nicht gezwungen hier zu bleiben.

      MfG Flooppy :)
      H&W

      Twinmold1986 schrieb:

      MaxxC kocht zuverlässig den Kaffee den Pfannkuhuchen am liebsten trinkt, mit fünf Stück Zucker, viel Milch und etwas extra Schokolade. da geht die Eule voll drauf ab x3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flooppy ()

      Ferio von Cefiro schrieb:


      @Mehr persönliche Informationen
      Ich bin persönlich gegen diese Aufstockung des Profils, denn Vorurteile und andere negative Auswirkungen lassen sich damit dann nicht verhindern.
      Die Profile derzeit sind bei vielen Usern so oder so nur teilweise Ausgefüllt, eben weil man so ein gewisses Maß an Selbstbestimmung erhält.
      Die Angabe der Adresse in einem Forum kann soweit ich weiß auch zu rechtlichen Schwierigkeiten mit dem Verfassungsschutz führen.

      Falls du dich auf meinen Post beziehst:
      Mit Adresse im Profil ist nur der Wohnort gemeint, zb. Berlin, was garantiert nicht zu rechtlichen Schwierigkeiten führt.

      Die Lieferadresse in dem von mir vorgeschlagenen neuen Tauschsystem ist selbstverständlich nur den Mods und dann in zweiter Instanz den Tauschpartnern sichtbar.

      Inwiefern erhält man sich damit ein gewisses Maß an Selbstbestimmung?
      Mehr Transparenz der Community untereinander ist überhaupt DAS WICHTIGSTE, was das Forum aktuell benötigt.
      Was ich will hmmm....mal überlegen...

      Eine Spamabteilung
      Was da rein soll?
      - Wie seht ihr aus?
      - Euer Desktop
      - Eure Lebensgeschichte
      - Die Pull und Ebay-Threads (dann kann da soviel gespammt werden und muss nicht resettet werden da der Counter nicht hochtickt)
      - Kontaktbörse (Partnerbörse) denn wer will sich nicht auch ein Yugi-Weibchen krallen ;) (Danke bin vergeben)

      Mods die sich nicht gleich wie Gott aufführen (und jetzt sagt mir nicht dass das hier nicht so ist...Die "oberen 10.000" hier sind die reinsten Diktatoren und machen ehrlich gesagt auch nur einen auf dicke Hose weil sie im RL keine Eier haben (ich warte jetzt schon auf den Edit von Mod X deswegen)

      KEINEN Bedankbutton

      Einen Thread für eigene Ebayangebote (mag sein dass es hier gleich wieder heißt: das wollen wir hier aber nicht! Mir egal...hier wurde gefragt was wir wollen...und mal ehrlich das Tauchbörsensystem hier ist fürn Arsch)

      Einen Flamethread wo man seinen ganzen Frust sich auch mal von der Seele schreiben kann oder dass einer dieser Möchtegerngötter wieder ankommt und gleich closed (diese Flamethreads sind besser als jeder Hollywood-Film mit Jonny Depp oder Angelina Jolie....vor allem mit Popcorn)

      Just my 2 Cent
      Top 16 Constellar Wunstorf DC1-PS4-Event
      2. Platz DM Trial Hamburg 2015 5-0-1 Ritual Beast

      @V.Vega
      Ja war schon ein wenig auf deine Post bezogen.
      Das Problem was ich hier halt sehe ist, wie bei Facebook: wer kann alles auf diese Informationen zugreifen?
      Bei Facebook weiß man das ALLE persönlichen angaben an dritte weiterverkauft werden. (wers nicht glauben will, solls bleiben lassen)

      Und hier würden sich dann auch die ein oder anderen "Fake IDs" entstehen nur um diese Informationen weitergeben zu können.
      Ich gebe zu die Tauschbörse ist in Foren Form immer ein wenig unübersichtlich, das liegt aber eher an den Threaderstellern und der Menge der Anbieter.
      Die normale SuFu dafür zu nutzen ist, gebe ich zu, ein wenig mühselig. Ebenso wie gefühlte 100 Threads mit Haves und Wants.

      Vielleicht würde es aber auch übersichtlicher werden wenn die H/W im Profil irgendwo eine Extra Seite hätten.
      Und diese Seite eben nur dann Sichtbar ist, wenn man sagt das man Handelt/Tauscht.
      Quasi als weitere Registerkarte im Profil.

      @Esartar
      Hmm ein Spamthread.... meisnt du nicht der würde zuviel Speicherplatz verbrauchen?

      Und der Flamethread ist zwar nett, allerdings kann ich mir nicht vorstellen das die User diesen nur zum Frust ablassen benutzen werden. Sondern vielmehr zum kollektiven Cyber Mobbing.
      Und das wolltest du ja nicht fördern oder?

      Bei deinem Ebay Thread, meinst du das so als Thread wo jeder JEDES Angbot von sich reinsetzt oder eher das jeder EINEN Post mit seinen aktuellen Angeboten hat?
      Aber ich denke es wird so sein wie bei Connect mit den Händlern. Nur wenn genug Leute das aktiv mitgestalten kann das auch was werden.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26

      Ferio von Cefiro schrieb:

      @Mehr persönliche Informationen
      Ich bin persönlich gegen diese Aufstockung des Profils, denn Vorurteile und andere negative Auswirkungen lassen sich damit dann nicht verhindern.
      Die Profile derzeit sind bei vielen Usern so oder so nur teilweise Ausgefüllt, eben weil man so ein gewisses Maß an Selbstbestimmung erhält.
      Die Angabe der Adresse in einem Forum kann soweit ich weiß auch zu rechtlichen Schwierigkeiten mit dem Verfassungsschutz führen.

      Nein, wir wollen natürlich nicht, dass bei irgendwem hier der VERFASSUNGSSCHUTZ vor der Tür steht. Aber so lange nicht überdurchschnittlich viele Terroristen und Neonazis die Tauschbörse benutzen, halte ich diese Gefahr auch für relativ gering. Nichts desto trotz gibt es Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes (bitte nicht verwechseln). Es darf wirklich nur die Person meine Adresse sehen, von der ich das auch will. Niemand sonst. Dieser Problematik sind wir uns bewusst. Aktuell gibt es bei Connect sogar schon die Möglichkeit, seine Straße einzugeben. Ich bin mir sogar relativ sicher, dass diese Funktion auch für die Tauschbörse gedacht war. Dass muss ich aber mal rausfinden. Ich denke schon, dass dies ein Vorschlag ist, der gute Chancen auf eine Umsetzung hat.

      Maker schrieb:

      eTCG.de steht vor einem radikalen Umbruch, dabei zählen wir auf eure Unterstützung!

      In diesem Thread könnt ihr einfach mal frei von der Leber weg raushauen, was sich hier eurer Meinung nach ändern muss.
      Der Mittelpunkt eines jeden Forums sind grundsätzlich immer die User und daher seid ihr jetzt am Drücker. ;)

      Seht die folgenden Punkte nicht als geschlossen an, bringt ein, was ihr wollt.

      • Was gefällt euch an eTCG.de momentan allgemein nicht?
        In der Tauschbörse regen mich die Plusgeier auf, das lässt sich aber nicht ändern. Achja, viele vergessen, mich nach dem Tausch zu bewerten, manchmal ignorieren sie sogar, dass ich sich deswegen anschreibe...
        Früher hat mich die Contentqualität und -quantität gereizt hierher zu kommen. Dieser Content fehlt mir im Moment.

      • Welche Features hättet ihr gern?
        Erstmal alles vorhandene in den Griff kriegen.

      • Hättet ihr gern Contests verbunden mit einem Gewinnspiel?
        Ich kann irgendwas gewinnen ohne zu zahlen? Klar, mache ich mit *(hehe PLUS, hehe). Wirkt aber eher wie ein Rettungsseil.

      • Welchen Content favorisiert ihr?
        - eTCG.de Podcast <3 Höre ich sehr gerne. Ich höre sowas generell gerne.Aber: Das neue Team hat versprochen, kürzere Podcasts zu machen, dafür mehr. Klappt anscheinend nicht. Es wirkt, als gäbe es kein festes Team mehr, eher das Gam sich immer mal ein, zwei Leute ranholt die nur für einen Podcast da sind. TCGA (der Vergleich wird nun immer kommen, egal wobei) hat inzwischen zwei interessante Audio-Interviews hingekriegt.

        - eTCG.de Magazin Guck ich immer mal rein, ist ganz nett.

        - Card Ratings Je nach Karte interessant oder eben nicht ;-)

        - Kolumnen Waren neben dem Podcast und den Infos einer der Hauptgründe für mich auf eTCG gehen, in letzter Zeit kommt aber kaum was. Einer der besten (Soul) ist Weg, von Fluke kommt nichts, von Dönerschreck lese ich auch nichts und Nimrods Artikel sind irgendwie zur Zeit keine richtigen Artikel (Preview, Text wie er eine Coverage erstellt...). Das interessiert mich eben nicht so, dafür lebe der Countdown (also zu den neuen Sets) !

        - Etwas komplett anderes (dann immer her mit den Vorschlägen)
        Erstmal bitte das andere in den Griff kriegen.

      • Wie steht ihr zu eTCG.de-Connect?

      Naja, ich lese die Blogs, mehr gibts da doch auch nicht, oder? Und eine Coverage dahin zu verlagern, ist eine schlechte Idee!

      Nochmals: wir sind hier offen für all eure Kritiken, Anregungen Vorschläge...etc. - helft uns eTCG zu optimieren wo es geht.^^




      M - F - G
      Maker
      Ich wünsch mir als neues feature eincach nur ne etcg-app. ist einfach nur nervig übers handy hier zu posten und smartphones und tablets sind einfach auf dem vormarsch und verdrängen immer mehr den pc.
      Ansonsten sollte connect verbessert werden, is ja auch öfter angesprochen worden.


      "Haben Sie Erdbeereis?"
      "Ja."
      "Gut, dann nehm ich Schokolade..."