[Dark Irregulars] Amon/Abyss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [Dark Irregulars] Amon/Abyss

      Wollte euch mal hier mal mein Dark Irregular Deck vorstellen, leider sieht man sie eher selten zumindest spielt sie in meiner Spielergruppe niemand aber ich sehe dennoch Potenzial in ihnen und will ihnen eine Chance geben, ich mag sie einfach :)



      Grade 0(17)

      1x Greedy Hand (Starter)
      4x Dark Knight (Crit)
      3x Blitzritter (Crit)
      4x Mad Hatter (Draw)
      1x Hysteric Shirley (Draw)
      4x Ceshire Cat (Heal)



      Grade 1 (15)

      4x Doreen The Thruster
      3x March Rabbit Of Nightmareland (Perfect Guard)
      4x Alluring Succubus
      2x Yellow Bolt
      2x Poet Of Darkness, Amon



      Grade 2 (10)

      4x Flirtacious Succubus (Vorschläge was ich stattdessen spielen kann? Die ist halt leider echt kaum zu finden :/ )
      3x Blue Dust
      3x Werewolf Sieger



      Grade 3 (8)


      3x Demon World Marquis, Amon
      3x Dark Lord Of The Abyss
      2x Evil Eye Bassilisk




      Taktik ist recht simpel: SOULCHARGE! Anfangs wird erstmal gecharged für Abyss und Amon. Sobald diese liegen gehts Rund. Doreen ist eine weitere Schlüsselkarte sie soll meine Rearguards pushen da man z.B. mit Werewolf Sieger mit Doreen und dem Limit Break von Abyss leicht auf 22k pushen kann. Das heißt einfach voll drauf auf den Vanguard da dieser entweder richtig viel Nachteil macht da er mehr Guards verwenden muss (Perfect Guards mal ausgenommen, werden bei uns nicht so häufig gespielt) oder er bekommt in einem Zug viel Schaden, daher auch die 7 Crit Trigger.
      Mit Amon und Abyss kann man wirklich nette Taktiken spielen entweder für einen Final Turn mehrere Rearguards opfern und neue spielen (Flirtacious/Alluring etc um Doreen zu pushen). Oder einfach den Limit Break von Abyss 2x benutzen und ohne Perfect Guards ist das meist nicht abwehrbar.
      Habe das Deck schon einige Male getestet und es hat wirklich Spaß gemacht, leider etwas langsam und anfangs lass ich meist viel Schaden durch weil ich die Karten in meiner Hand vorerst brauche.


      Habt ihr noch irgendwelche Verbesserungsvorschläge? Vorallem eine alternative zu Flirtacious, die bekommt man halt leider echt schwer in Deutschland und wenn ist sie sehr teuer..




      lg
      Aronth

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aronth ()

      Ich grüße dich :)

      Dein Deck sieht gut aus. Was ich jedoch ändern würde ist folgendes:

      4x Mad Hatter (Draw) Raus -> Hysteric Shirley 4x hilft dabei früh im Spiel die Soul aufzuladen.

      +1 Crit.

      Da man als D.I. nicht unbedingt die Handkarten braucht bzw. eine größere Soulbasis wichtiger ist, sollte es auch ohne Draw gehen. Ebenfalls könnte man sonst nach 7 Runden kein Deck mehr vorliegen haben.

      Zu dem 1er und 2er Setup:

      Die Synergie der Karten ist von 2 Sachen abhängig, wie viel Soul brauchen sie und wie viel können sie generieren.

      Meine persönliche Empfehlung-> Das Deck auf 6 Soul auslegen.

      Maximiere die Amons Grade 1 und 2. Doreen brauchst du bei deinem Setup nicht öfter als 2-3 Mal. Da du nicht in der Lage bist jede Runde zu soulchargen bzw. die Amons nen besseren Job machen. :)
      Das bedeutet auch, dass ich Amon Grade 2 als die Alternative zu Flirtacious Succubus sehe. Bzw. auch als besser ansehe in dieser Deckform.
      Blue Dust würde ich durch Emblem Master oder Gwynn the Ripper ersetzen. Die machen einfach mehr her. Gwynn jedoch nur, wenn du Dead Anchor nicht spielst. Er gibt dir für CB2 ein +1.

      Grade 3:

      Nix auszusetzten am Setup, würde keinen Dark Lord spielen sondern die Promo Death Anchor. Jedoch ist die schwer zu beschaffen. Dark Lord ist vll. nicht so effektiv, wie in anderen Varianten aber macht für mich mit 11k auch einen guten VG.

      2x Evil Eye Bassilisk -> vll. für "Vanguardfähige" G3 rausnehmen. Wenn es dir zu oft passiert, dass du ihn riden musst.



      Hoffe du kannst meine Ideen nachvollziehen. :) Namen habe ich übrigens nur so halb im Kopf, sollte aber erkennbar sein, was ich meine ^^

      MfG

      Kolauti

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kolauti ()

      Shirley hatte ich immer das Problem wenn ich ihren Soulcharge nutze das ich dann eben etwas weniger zum guarden hatte aber sie passt schon super zu Doreen. Werd sie aufjedenfall mal testen :)

      Amon Grade 1 reicht mir 2x völlig aus, hab ihn mehrmals probiert und konnte ihn oft schlecht oder gar nicht nutzen. Im Early sogar recht unbrauchbar wenn man noch keine 6 Soul hat, genauso mit den Grade 2 Amon, daher spiele ich derzeit auch Werewolf Sieger anstatt G2 Amon. Werd deinen Tipp aber mal ausprobieren und ihn gegen die Succubi austauschen. Hab halt dann wenig zum Soulpushen. Hab sonst immer bei nem Final Turn oder so einen von den Succubi gelegt und mit G3 Amon gefressen, ein Gegner Rearguard weniger und +6000 auf Doreen. Danach dann noch nen Werewolf Sieger raus und drauf.

      Anchor ist aufjedenfall klasse die Eight Soul hat man schnell und die Effekte sind auch klasse, würde ihn gern spielen aber wie du schon sagtest ist schwer an ihn ranzukommen..
      Eine Frage hab ich zu ihm: Wenn ich wieder 5 Karten in meine Damage Zone packe, aktivieren sich dann Trigger?

      Die Basilisk bleibt erstmal in der Anzahl drinnen, macht sich super als Rearguard G3 :)

      Vielen Dank für die Tipps werd einige mal ausprobieren und dann das Deck dementsprechend verändern wenns gut läuft :)


      lg
      Aronth

      Hab viel getestet, das Deck macht wirklich Spaß und ich denke ich habs soweit fertig werde aber noch ein paar kleine Änderungen vornehmen.

      Amon G1 kommt raus und dafür werd ich 2x Devil Child testen. Habe sonst immer Greedy Hand als Booster für meinen Vanguard benutzt bis er entweder von Amon gefressen wurde oder ich ihn mit seinem Effekt in die Soul hab um Doreen zu boosten.

      Devil Child hört sich finde ich ganz nett an da ich 6 Soul einfach hinbekomme und sie meinen Vanguard für 10000 boostet.

      Ansonsten spiele ich jetzt 8 Crits und 4 Draws (Shirley ist eben doch besser als Mad Hatter, also sie ist jetz 4x drinnen)

      Evil Eye bleibt vorerst muss da mal schauen ansonsten fliegt der einmal raus und noch ein Amon oder Abyss Lord kommt, von letzterem bin ich übrigens wirklich begeistert! Er pusht nicht nur Doreen sondern ist auch selbst ein richtig harter Vanguard mit seinen 11k und der Limit Break ist eh super. Sobald ich 2x seinen Limit Break benutz habe und der Gegner noch lebt ride ich meistens Amon für einen Final Turn, hat bisher immer gut funktioniert :)


      Nochmal Danke an dich Kolauti für die Tipps, hab sie ausprobiert und einige haben sich wirklich etabliert :)


      lg
      Aronth