Extra Booster 8: Champions of the Galaxy & Extra Booster 9: Divine Dragon Progression

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Extra Booster 8: Champions of the Galaxy & Extra Booster 9: Divine Dragon Progression



    Extra Booster 8: Champions of the Galaxy
    Inhalt: 35 Nova Grappler Karten (18 neue und 17 Reprints und dieses mal gibt es 3 RRR)
    Crossride Units von Stern Blaukluger und Asura Kaiser, sowie ein neuer Break Ride
    Release: 15. Novemer 2013

    Extra Booster 9: Divine Dragon Progression

    Inhalt: 35 Kagero Karten (12 neue Karten und 23 Reprints, auch hier gibt es 3 RRR)
    Release: 22. November 2013
    Enthält die Karten die Kai im Manga benutzt sowie die Grade 4 Unit "Transcendence Dragon, Dragonic Nouvelle Vague"

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jellal ()

    Das freut mich ich sag ja schon lange mehr "richtige" Mechas braucht das Land. Nicht so nen "Blödsinn" wie DP. *g*

    Aber mal im ernst ich freu mich über den Blaukruger Crossride hoffentlich bekommt der nen vernünftigen Effekt dann kann ich endlich die Raizers aus dem Deck werfen die da eh nur alibi weiße drin sind weil es Mechas sind*g*.

    Allerdings weiß ich nicht ob das mit dem Kagero Set nötig gewesen wäre. Hätte mir da eher ein Jewel Knight Set gewünscht
    Noch mal ein paar Infos: 2 der neuen Karten aus Kais Pack werden "Gaiarth Dragon" und "Cruel Dragon".
    Im Manga können die neuen Karten (in etwa) folgendes:

    • "Gaiarth Dragon" ist eine Grade 2 Unit, aber ohne Intercept sondern mit der Boost-Fähigkeit.. Wenn sie eine Unit boostet, erhöht sich der Critical um 1, aber die Unit bekommt keine Power dazu.
    • "Cruel Dragon" ist eine Art Yaksha und ein 11k Grade 3er. Wenn in der eigenen Main Phase eine gegnerische Karte retired wird, darf man ihn Superior Riden. Dafür verliert er in dem Zug 3000 Power.
    • "Transcendence Dragon, Dragonic Nouvelle Vague" ist eine Grade 4 Unit. Der Drache besitzt allerdings keinen Twin Drive sondern eine neue Fähigkeit, welche alle Trigger Effekte annulliert.
    So, nach dem ersten Staunen hier schonmal die ersten Eindrücke welche Franchises Bushiroad mit diesen Mechs Tribut zollt :DD

    Zuerst einmal der Hellblau-weiße Mecha in der linken oberen Ecke. Der sieht ganz klar aus wie der WildWürger aus Super Robot Wars, ergo mal wieder eine typische Homage der Novagrappler. Interessanter ist jedoch der Samurai Mecha in der oberen Mitte. Der sieht mir sehr verdächtig aus nach dem Decepticon Bludgeon, einem der Pretenders unter Megatron und einer der wichtigen Schurken aus den Transformers Comics von Marvel.
    Mecha Nummer drei in der rechten, oberen Ecke hingegen passt thematischer eigentlich deutlich besser zur DP. Der da ist zu 100% eine Homage an "Tekkaman Blade", einer jap. Superhelden/Sci-Fi Anime Serie aus dem Hause Tatsunoko welches auch sehr bekannt ist durch andere Animes wie "Gatchaman/Battle of the Planets", "Yatterman", "Gold-Lightan", u.v.m. . Aber der wohl berühmteste Anime dieses Studios ist und bleibt "Speed-Racer".

    Alles in allem: bushiroad hat einige Booster schon jetzt an mich verkauft :D

    Edit: ich hasse mein Rechtsschreibkorrektur-Programm.
    Megamans Vanguard HAVES und WANTS

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Megaman Uniforce ()

    Nope. Blaukrügers Wurzeln liegen im Videospiel-Franchise "Super Robot Wars" von Namco/Bandai. Diese unheimlich actiongeladenen Games werden mehr als nur ihrem Namen gerecht, zumal sie auch öfters auf fast jede andere Super Robot Serie aus Japan treffen (wie z.B. Gundam, Voltron, Mazinger Z, etc. etc. etc.). Die hauseigenen Designs von SRW tragen jedoch zum Großteil deutsche Eigen-Namen. Der "Poster-Boy" von SRW trägt z.B. den Namen "Alteisen" während seine Partner-Einheit "Weißritter" heißt. Dann gibt es noch die Modelle "Gespenst", "Wildwürger", "Außenseiter", u.v.m. . Wäre es eine Gundam Homage wären die Namen Ziffern betont eher. Der Ur-Gundam trägt innerhalb der Serie die Bezeichnung "Gundam RX-079" zum Beispiel, Bandai hat das später einfacher gemacht als sie sich für ein Multi-Verse Konzept entschieden hatten mit G-Gundam wo sie den Gundams signifikantere Namen gegeben haben. (Viele hatten so gesehen keine Namen in ihren eigenen Shows in der ursprünglichen U.C.Continuity. Der Gundam Alex wird nur in der Show von seinen Piloten so genannt als Spitzen-Namen z.B. wobei Bandai dann in Anführungszeichen "Gundam Alex" auf die Verpackungen von den Figuren druckt.).
    Und das wichtigste: Die V-Antenne. Erst dadurch wird es halbwegs zu einem Gundam, wobei dann noch der Mundschutz mit Atem-Löchern und das rote Kinn-Bärtchen dazu gehören.

    Ich liebe es ein nerd zu sein :rofl:
    Megamans Vanguard HAVES und WANTS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Megaman Uniforce ()

    Haha, mit Gundam kenne ich mich aus. ;)
    Die Super Robot Wars Mechs kenne ich auch nur aus Another Century, aber das mit Blaukruger macht Sinn. War in the Pocket hatte ja auch nen Gundam (ok, ein Zaku :P) mit nem deutschen Namen, das kommt in Animes ohnehin häufiger vor. daher hab ich hier nicht direkt den Zusammenhang zu SRW gesehen. Darüber hinaus: der Ur-Gundam ist RX-78, die 79 bezieht sich auf das Jahr in dem das erste Gundam stattfindet, UC0079. :P Hast aber Recht im Bezug auf V-fin. Dachte immer das Horn gehört zu Zakus. Und die Blauserie sieht für mich einfach mehr nach Gundam aus, G2 und G3 haben so Fin Funnel ähnliche Teile dabei. Ich verbuch das mal unter künstlerischer Freiheit des entsprechenden Artst. Gibts von Bushiroad offizielle Statements zu dem Thema? Würde mich einfach nur interessieren.
    Egal, wie sehr du Blaupanzer und co. als Super Homage verstehst: Du kannst nicht abstreiten, dass Blaukruger selbst das Sword Strike Pack benutzt. Und in SRW K sowie auf offiziellem Artwork posiert der Destiny Gundam exakt gleich.

    Auch der Frame erinnert ziemlich an Gundam. Grade 0 und 1 lassen mich besonders an Unicorm denken. Vor allem weil kein Modell die V-Antenne besitzt, aber das Horn.

    Die Frames der Raizer erinnern mich da eher an Super Robot Wars OG-Mechas. Burst Raizer allein ist doch der Hauptcharakter aus K.
    Siehe hier:

    Und da:


    EDIT: Achja, auch noch ein Wort zum neuen Set XD. Ich kann mein Blau nun wohl doch in gutem Gewissen zurücklegen, dass es bald ein Upgrade geben wird. Vielleicht werde ich sogar noch ein Deck auf Tekaman Blade bauen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aurion ()

    Die Blaukrüger Reihe ist zu 100% basierend auf SRW gemacht worden ;) Glaubs mir. Nur wegen dicken Backpacks wird aus einem Mecha nicht gleich ein Gundam. Und mit Seed Destiny wäre ich extrem vorsichtig: Wenn sogar Sunrise sagt dass die Story-Version aus einem SRW Game im Gegensatz zum eigentlichen Anime als canon betrachtet wird spricht das nicht bedingt für diese Show :rofl: Schade eigentlich weil Shinn Asuka mein Lieblings Gundam Pilot ist neben Low, Domon und Asemu, aber gut, er kann nix dafür wenn seine Show einen abgrundtief schlechten Autor abbekommen hat.
    Back on Topic:
    Hier ist ein exzellentes SRW Beispiel dass dafür spricht dass der gute Blaukrüger eher aus dem Gefielde stammt:
    youtube.com/watch?v=dppnmV5dCTw (Aus denke ich SRW:... Mein Gott die Benennung dieser Spiele ist grausig...)
    (Anmerkung: ernsthaft: Die müssen sich dringend mal ne bessere Benennung der Einzeltitel einfallen lassen. Da blickt doch kein Schwein mehr durch mittlerweile)
    Und das sowieso stärkste Argument ist sein Name und sein Flavour-Text: SRW liebt deutsche Namen, und Blaukrüger ist definitiv Deutsch. Sogar Stern Blaukrügers Attacke hat einen deutschen Eigennamen, ergo: No Gundam, it's a Super Robot :bier:

    Generell ist es so:
    NG bekommt scheinbar alles was aus dem Realistic/Semi-Realistic Robo genre kommt (SRW, Gundam u.ähnl.) während die DP Homagen aus dem guten, alten Giant-Robo genre erhält (Brave-Series, Sentai, etc.).
    Deshalb wundert es mich dass Tekkaman bei NG gelandet ist. Vll. wird der in Japan anders eingestuft weil Tekkaman Blade ab der zweiten Hälfte seiner Show einen Mech-Anzug benötigte um sich zu verwandeln.

    Thema Ur-Gundam:
    Meine verdammte Esels-Brücke aus meinen Anfangs-Tagen als Mecha Fan >>" das wird mich ewig noch heimsuchen...)
    Megamans Vanguard HAVES und WANTS

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Megaman Uniforce ()

    Interessant. Ich bin Anfangs nach dem ersten Bild ehrlich gesagt davon ausgegangen dass der Blaukrüger Crossride eventuell die Reverse Unit für NG sein würde.
    So viel also dazu.

    Und ja, Asura-Kaiser kriegt wirklich kaum love...hoffentlich macht es sein Skill wieder wett...
    Megamans Vanguard HAVES und WANTS
    Ich wünsch mir eigentlich nur das manche Clans von diesem Reverse Unsinn verschont bleiben. Lock ist nett, aber Bushi muss einem diesen Mist nicht in jedem Clan aufzwingen. Schon die AF Reverse Unit ärgert mich. Auch vom Lore her finde ich es fragwürdig wie ein United Sanctuary Clan sich vom Void unterwerfen lassen kann. Schön zu sehen das zumindest Nova Grappler vor diesem Schicksal verschont bleibt. So hängt nicht alles an Gold Paladin.

    Haben Death Army und Raizer ne Chance da reprintet zu werden? Möchte eigentlich nicht die noch mehr von EB04 kaufen. :/
    NG können immer noch gut eine Reverse Unit bekommen (und damit den 5. Crossride). Bei BT13 ist noch ein RRR Slot offen, der entweder an NG oder DP geht. Und soweit ich mich recht erinnere, ist Nagisa im Opening auf der Reverse-Side zu sehen.

    Zu den Reprints:
    Auf Death Army Units würde ich nicht groß hoffen, zumindest nicht auf die EB04 exclusives. Wir haben "nur" 17 Reprints. Davon werden 5 sicherlich an die Blauserie gehen (Grade 0,1,2 und 3 sowie Eisenkugel) und dann wirds auch immer die Vanilla und Trigger Reprints geben.
    Im großen und ganzen wird da nicht wirklich Platz für Raizer oder Death Army Reprints sein.
    Ach, dieser scheiß Anime. -_- Ok, das mit Nagisa sehe ich ein.
    Zum Thema Reprints: Ich würde mal behaupten das es eher keine Beast Deity Reprints geben wird. Also wie du schon sagtest, die Blauserie, Asura Kaiser, Vanillas... naja, ich kann mir schon 1-2 Raizer oder Death Army Reprints vorstellen. Aber selbst wenn, das wird nix von den Karten aus EB04 sein, von daher hast du prinzipiell wohl leider recht. :( Andererseits, wen interessieren Raizer und DA wenn es so tolle Sachen gibt wie nen neuen Asura Kaiser und Galaxy Blaukluger?!


    Manga Effects:

    Dragonic GaiEarth
    G1 / POWER:???? / GUARD: 5000
    Unit boosted by this unit gets POWER+0
    Unit that was boosted by this unit gets
    Critical+1

    Cruel dragon
    G3 / POWER: 11000 / GUARD: 0
    You can superior ride this unit from your hand
    if you retire an opponent's RG during your main
    phase, if this unit gets superior ride by the skll
    this unit gets POWER-3000 during this turn