Star-vader, Chaos Breaker Dragon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Star-vader, Chaos Breaker Dragon

      Star-vader, Chaos Breaker Dragon

      Grade 3/Cyber Dragon - Link Joker/11000 Power/No Shield
      Auto [V]: [Limit Break 4, Soul Blast 1 card with 'Star-vader' in its card name] When your opponent's rear-guard is turned face up, you may pay the cost. If you do, retire that rear-guard, and draw a card.
      Activate [V]: [Counterblast 1 card with 'Star-vader' in its card name & Choose a card with 'Star-vader' in its card name from your hand, and discard it] Choose one of your opponent's rear-guards, and lock it. This ability cannot be used for the rest of this turn.
      Continuous [V/R]: Lord


      Ein weiteres gutes Beispiel dafür, dass man fortan lieber langsamer und kontrollierter spielen muss und dem Gegner nicht zu voreilig den Limit Break geben sollte.
      Aber was meint ihr? :)

      Don Kamillo schrieb:

      Maelstrom Klon. Nuff said. :p
      Errrrrr.... kurz überlegen... nein. xD

      Ich mag den Halunken nicht. Mit Dust Tail Unicorn, Palladium und natürlich Infinite Zero kann man die gegnerische Frontrow einfach mal 3 Runden am Stück verstopfen. Abgesehen davon, dass der Retire + Draw Effekt Reverse Units die für ihre Skills multilocken müssen, hart auseinandernimmt. Naja, Narukami kann sich dann wieder freuen, dass Vowing Saber nur ein Teil des viel zu guten G3 Setups ist. Decks die dann komplett auf ihren Reverse Vanguard angewiesen sind, freut das nicht so sehr.
      Harti nach meiner schreckhaften Feststellung über die Offenlegung diverser Tatsachen am Ort des Stattfindens unseres Traum-Trio-Erlebnisses mit jini:

      Deckprotector (0:17 PM) :
      da seh ich dem harti sein harti O_o ihhhhhhh
      Harti (0:17 PM) :
      wtf.. is die hammergeil.. ohne shice
      Harti (0:17 PM) :
      *lol* wie egal mir das ist
      Harti (0:17 PM) :
      hrrr xD
      Stimmt und das ist ja die Definition von Kartenclonen in nem TCG. =P
      Harti nach meiner schreckhaften Feststellung über die Offenlegung diverser Tatsachen am Ort des Stattfindens unseres Traum-Trio-Erlebnisses mit jini:

      Deckprotector (0:17 PM) :
      da seh ich dem harti sein harti O_o ihhhhhhh
      Harti (0:17 PM) :
      wtf.. is die hammergeil.. ohne shice
      Harti (0:17 PM) :
      *lol* wie egal mir das ist
      Harti (0:17 PM) :
      hrrr xD
      Chaos Breaker Dragon sehe ich recht zwiespältig.

      - Zum einen habe ich endlich nen Bossunit neben Schwanzschild Dragon (hehe), das gezielter Units locken kann und zu allen Überfluss imo für lau (CB1 ist günstig, und einen Starvader abwerfen klingt für die Link Joker hart, ist aber, wenn man die Konequenzen für den Gegner sieht, mehr als wert). Nebula Lord ist zwar bei weitem offensiver als den Chaos Breaker, aber den "taktischen" Vorteil dafür (und dass man den Infinite Zero nicht unbedingt breakriden muss) ist bei weitem wertvoller. Als Anti-Reverse Unit sehe ich ihn erst, wenn mein Gegenüber doof genug ist, sein wertvollen Units für Effekte zu locken, um ihn dann wirklich bluten zu sehen XD, aber diesen Vorteil zeigt es endlich mal die Reverse-Units ihren Grenzen (manche Reverse Units sind echt unverschämt stark).

      - Zum anderen jedoch werde ich Bushiroads Bemerkung, dass alle anderen Clans ihren Support bekommen, nur glauben, wenn auch Taten folgen; Jewel Knights werden ja regelrecht geknechtet (erstmal 10k Salome vs 11k Chaos Breaker und lock und gg, und dann auch noch die gelockten Units retired werden >.<). Ausgerechnet 3-4 Decks, die ich selber spiele und spielen werde (Neo Nectar Arboros und Musketeer; Celestials, Jewel Knights), und grundsätzlich Decks, die unbedingt auf Rearguards setzen (müssen), werden nurnoch Nachteile haben gegen Link Joker, speziell mit Infinite Zero und Chaos Breaker Dragon. Gegen diesen Clan (speziell diese Units) zu spielen, wird mir keinen Spass bereiten...


      Nichtdestotrotz, ist sein LB nicht unendlich einsetzbar und die Soulcharge-Effekte seitens Link Joker noch begrenzt, aber gute Spieler werden wohl seinen Potential sehen und bei ordentlicher Vorgehensweise mehr als gut genug nutzen können^^ Ich werde den Chaos Breaker Dragon mehr als mit Freude in den Armen empfangen als LJ-Spieler, werde aber auch gleichzeitig verachten, wenn ich mit JK gegen ihn spielen muss XD^^