[Modern] G/W Token Deck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [Modern] G/W Token Deck

      :wink: Hey Leute.

      Da Standart mir nicht wirklich Spaß macht da ich da immer ein neues Deck kaufen muss und das etwas zu teuer ist (Vorallem da ich auch noch Yugioh spiele und Magic nur just for fun spielen will) hab ich mich entschlossen mein Deck auf Modern umzubauen. Alle Karten bis auf 8te Edition oder älter sind nicht erlaubt.

      Hier mal das Deck:

      4 Doomed Traveler
      4 Elfish Mystic
      3 Ajani's Chosen
      1 Vliesmähnen-Löwe

      2 Advent of the Wurm
      4 Call of Conclave
      4 Selesnya Charm
      2 Lingering Souls
      1 Growing Ranks
      2 Intangible Virtue
      4 Rancor
      2 Lektion des Kriegers
      2 Bogen der Nylea
      1 Gabe der Unsterblichkeit

      Das sind 36.

      Mana:
      2 Godless Shrine
      10 Plains
      12 Forests

      Die Strategie ist es schnell Token zu rufen die entweder fliegen oder einfach nur stark sind zu rufen, diese zu unterstützen durch Rancor Bogen Virtue Growing Ranks oder Lektion des Kriegers und durch diese Armee schnell das Spiel zu gewinnen. Token werden am Anfang durch Doomed Traveler geholt später wenn man mehr Mana zur Verfügung hat durch Call of the Conclave , Ajani's Chosen oder durch Advent of the Wurm. Gabe soll zusammen mit Traveller oder Ajanis Chosen eine große Armee von Token aufs Feld holen. Das funktioniert auch mit Rancor und Chosen. Die zwei Godless Shrine sind drinnen weil ich das Schwarze Mana für Lingering Souls Flashback brauche. Der Rest sollte klar sein.

      Danke schon mal für eure Antworten. :thx:
      Strategiethreads:
      Battlin Boxer
      BEWD
      Ninja

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Lichtpulsar-Drache () aus folgendem Grund: Update zu Modern

      hi,
      ich komme erstmal zu deinen allgemeineren Fragen:
      18 Länder sind definitiv zu wenig. ich würde abgesehen von wenigen Ausnahmen nicht unter 20 spielen, am Anfang sind 24 Länder am besten. Du darfst beliebig viele Standardländer spielen, da die Tore und Schockländer keine Standardländer sind kannst du sie je nur 4x spielen. ;)
      Das durch Populate gespielte Token ist nur die Kopie des gewählten Tokens und kopiert keine Statusveränderungen wie die durch Rancor.
      hier findest du ein paar Rulings zu populate

      Ich verbessere dein Deck jetzt mal noch nicht(bitte nicht böse sein :D ), da du ja willst, dass es gleich für die nächste Set-Rotation legal ist, und da der Inhalt der kommenden Edition noch unbekannt ist und viele für Token-Decks in Standard wichtige Karten wie z.B. Intangible Virtue weg fallen, habe ich keine Ahnung wie Token-Decks dann aussehen werden bzw. aussehen könnten.
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!
      Danke erstmal für die Antworten. Hat mir sehr geholfen.

      Aber wieso fällt Intangible Virtue weg? Die hat ja im Dragon's Maze Event Deck nen Reprint erhalten. Somit sollte die doch erlaubt sein oder? Es ist ja 2014 Haupset + 3 Sets davor und 3 danach. Oder versteh ich das falsch.

      24 Mana. Heißt 6 Karten müssen raus. Mmn kann 1 Wake the Reflections 1 Increasing Devotion und ein Rootborn Defenses raus. Aber ansonsten finde ich nichts was ich noch kicken könnte.
      Strategiethreads:
      Battlin Boxer
      BEWD
      Ninja
      Ah, hier liegt das Missverständnis^^
      also in Magic ist das mit den Reprints ein bisschen anders. Vielleicht ist dir schon auf gefallen, dass die Karten aus dem Eventdeck kein eigenes Symbol haben, sondern die Symbole der Sets in denen sie erschienen sind. Das Eventdeck ist kein eigenes Set sondern soll den Spielern erleichtern ein Deck für die nächste Standard Runde zusammen zu bekommen. Im Dragons maze Eventdeck sind Karten, die beim Erscheinen von Dragons Maze legal waren. Auch andere Decks wie zum beispiel die "A" vs. "B", Commander oder Planechase Decks sind in Standard nicht komplett erlaubt, auch nicht, wenn sie aktuell sind, das liegt daran, dass es in Magic auch andere Formate gibt die viel gespielt werden.
      Das mit den Sets in Standard ist so: Erlaubt sind immer die letzten 2 Blöcke. Ein Block besteht immer aus 3 Booster Sets zu einem Thema(bzw. zu einer Welt) und einem Hauptset. Bisher dürfen also der gesamte Innistrad-Block +Hauptset 2013 und Return to Ravnica + Hauptset 2014 gespielt werden.
      jetzt erscheint aber das erste Booster zum Theros Block und dadurch fällt der gesammte Innistrad-Block raus dazu gehört eben auch Zeugs das du im Eventdeck gefunden hast.

      Kicken würde ich alle 4 wake the reflections, da die karte davon abhängt ob du tokens hast oder nicht und außer populate nix macht, die defenses sind natürlich ganz gut sind aber im Sidedeck besser aufgehoben also 1x raus und increasing devotion ist ein bisschen teuer und rotiert raus die kann man also ganz gut rausnehmen. dann würde ich für die 2xGrowing ranks 2xintangible virtue spielen, da müsstest du ja noch welche aus den Eventdecks haben. Weitere Vorschläge kommen mit dem Erscheinen von Theros ^^
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!
      Das is Blöd. Ich hatte das Eventdeck als Reprint Set angesehen...
      Naja ein paar Wochen bleiben mir ja noch mit dem Deck.

      Mit Wake the Reflections hast du recht. Wenn kein Token liegt kommt sie Tot.
      Nur bei Growing Ranks raus für Intangible Virtue kann ich dir nicht zustimmen. Jeden Zug ein neuer Token-am besten ein Wurm mit 5/5-ist schon besser als +1/1 und Eile. Oder?

      Danke für die Hilfe!
      Strategiethreads:
      Battlin Boxer
      BEWD
      Ninja
      intangible virtue ist +1/+1 und Wachsamkeit für 2 mana was ich sehr gut finde. vor allem mit vielen kleinen Fliegern wie den 1/1 geistern kommt da einiges an schaden zusammen, der schwer zu blocken ist, und durch die Wachsamkeit hast du für den Gegnerzug auch noch Blocker. Growing ranks ist an sich nicht schlecht aber ich würde sie nicht spielen, ist aber auch egal was du kickst aber solange sie noch in Standard legal ist würde ich intangible virtue 4x spielen :D
      achja auch bei Advent of the Wurm würde ich 4 spielen(denke die Investition würde sich lohnen, da die Karte ja legal bleibt), sowie 4 lingering souls(müsstest du ja aus den Eventdecks noch haben)
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!
      Da es ja jetzt modern sein soll habe ich mich da mal ein bisschen umgesehen was es da so an Karten gibt die sich lohnen, und dabei bin ich auf ein paar meiner Meinung nach sehr interessante Decks gestoßen:
      Hier mal eins mit vielen günstigen zaubern
      höhere Manakurve, mehr removal, mehr pump
      noch höhere Manakurve mid Landfall
      vielleicht findest du ja da ein bisschen Anregung

      und hier hätte ich noch eine nette combo ^^
      den hier damit verzaubern
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!
      4 Doomed Traveler

      4 Elfish Mystic---4

      3 Ajani's Chosen event. ---3

      1 Vliesmähnen-Löwe----1



      2 Advent of the Wurm vill ++++2 die is richtig gut

      4 Call of Conclave

      4 Selesnya Charm

      2 Lingering Souls+++2 beste tokenkarte

      1 Growing Ranks----1

      2 Intangible Virtue+++2 im tokendeck zu stark

      4 Rancor event. ---4

      2 Lektion des Kriegers----2

      2 Bogen der Nylea----2

      1 Gabe der Unsterblichkeit event. --1


      -sorin, lord of innistrad x1-3
      -verschiedene variation von elspeth x1-3

      noch ein paar sehr gute und passende karten fürs deck
      -thragtusk
      -rootbonr defense
      -odric
      -midnight hunting
      -oblivion ring
      -zwang(gibts bessere für, die aber auch teurer sind)
      -geist-honored monk





      Mana:

      2 Godless Shrine++2

      10 Plains-3

      12 Forests-3
      ++Temple Garden
      oder vill noch weniger basicländer, die getauscht gegen eine abgestimmte mischung aus
      Isolated Chape
      Woodland Cemetery
      Sunpetal Grove
      GW Tokens wirste wohl kaum auf Turnierstärke auftunen können aber wenn man es versucht, finde ich folgende Karten nicht schlecht.
      Birds of Paradise; Martial Coup; Hour of Reckoning & vielleicht Wayfaring Temple

      Die Tipps von den Typen über mir würde ich nur beschränkt empfehlen. 3Farbig mit 'n haufen non-Basics & ohne weiteren Colorfix is in Modern selbstmord. Blood Moon killt sonst dein ganzes Deck ;)
      Also 2 Farbig bleiben oder teure Fetchlands kaufen.