Finger weg vom Friedhof! - Der neue Grabwächter-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Da im Forum im Spoiler-Part die Karten inzwischen auch aufgeführt sind, scheint das wohl fix zu sein.
      Ich werde mal in den nächsten Tagen den Startpost entsprechend aktualisieren.

      Ich habe hier schon mal einen ersten Deckentwurf mit den neuen Karten.
      Natürlich entspricht er vor allem meinem persönlichen Geschmack, und ist noch lange nicht ausgereift.
      Bitte diskutiert munter drauf los!

      Spoiler anzeigen

      Monster (20)

      3x Spy
      3x Commandant
      3x Recruiter
      2x Descendant
      3x Apostle
      2x Shaman
      1x Ambusher
      1x Chief
      1x Visionary
      1x Effect Veiler

      Zauber (10)

      3x Necrovalley
      1x Stele
      1x BoM
      3x Shrine of Necrovalley
      2x Transmodify

      Fallen (10)

      2x Safe Zone
      1x Warning
      1x BTH
      1x Compuls.
      1x Dim. Prison
      2x Tomb of Necrovalley
      2x Magicians Circle

      Extra (15)

      1x Catastor
      1x Arcanite Magician
      1x SDD
      1x Mechquipped Angineer
      1x Roach
      1x Abyss Dweller
      1x WU-Zenmaister
      1x Diamond Direwolf
      1x Gagaga Cowboy
      1x Utopia
      1x Master Key Beetle
      1x Thunder Spark Dragon
      1x Photon Papilloperative
      1x One-Eyed Skill Gainer
      1x Norito


      was denke ich mir dabei?

      Zu Spy, Commandant, Recruiter und Descendant muss ich wohl nichts mehr schreiben.

      3 Apostle mache ich natürlich vor allem rein, um schneller an Spy zu kommen.
      Auch der eine Ambusher kann damit gesucht werden, aber ich gehe davon aus, dass wir dem Gegner zeigen müssen, was wir aus dem Deck suchen.
      Somit wird er den Ambusher kaum angreifen.

      1 Ambusher sollte, wenn man überhaupt spielen will, reichen.
      Zu früh will man den sicher nicht auf der Hand sehen.

      1 Chief hat in diesem Build einige Synergien, aber darauf gehe ich später ein.

      2 Shaman sollten OK sein.
      Der ist super suchbar, und man kann ihn in diesem Build auch ganz gut specialn.
      Außerdem könnte man so theoretisch auf Norito kommen.

      1 Visionary als Bossmonster ist nach wie vor wichtig für mich.

      Random Veiler ist eigentlich etwas doof, aber für zwei reicht mir der Platz nicht.
      Verzichten will ich auf ihn auch nicht, weil er im Notfall auch im Extradeck noch die eine oder andere Option eröffnet.

      Ich hätte auch gerne noch Summoner Monk gespielt, habe aber weder genug Platz, noch genug Spells.

      3 Valley sind klar.

      1 Stele reicht mir, weil ich 20 Monster spiele.

      3 Shrine, weil ich denke dass die wirklich viele Decks aussperren kann.
      Sie mag hier und da tot auf der Hand liegen, aber ist zu mächtig, um sie nicht so früh wie möglich auf der Hand haben zu wollen.
      Wenn man es doch schafft den Monk zu integrieren, dann kann man tote Exemplare ja damit verwerten.

      2 Transmodify finde ich in diesem Build sehr stark.
      Ich würde vielleicht sogar drei spielen, wenn ich den Platz hätte.
      Mit Recruiter holen wir jeden unserer 4-er aufs Feld, und bekommen noch unseren Search.
      Wenn uns mit unseren 4-ern mal etwas ATK fehlt, holen wir einen Chief.
      Wenn wir schon einen Chief haben sollten, kommt Shaman.
      Wenn ein Shaman liegt, können wir Chief als normal bringen (Shaman als Tribut), mit Chiefs Effekt specialn wir Shaman wieder, und mit Transmodify verwandeln wir Chief in den zweiten Shaman.
      Und schon sagt Norito guten Tag ;)

      2 Safe Zones brauchen wir für den Beetle Lock, oder um Shaman zu schützen.

      Für Tomb habe ich nur zwei Slots frei, aber das könnte schon reichen.

      Magicians Circle ist ja eine meiner Lieblingskarten.
      Damit bringen relativ konstant immer noch den Hexer aufs Feld, den wir noch brauchen, und werden gegnerische Veiler los, oder dürfen das Deck durchsuchen (außer im Mirror oder Hexer-Matchup).


      Jetzt bin ich gespannt auf euere Meinung...
      ...und im Übrigen bin ich der Meinung, dass Royal Tribute wieder auf 3 gehen sollte... und dann geht er auf 1 *kopfschüttel*


      MEIN BLOG
      Nach einigen Test ist mir aufgefallen, dass der Support nicht so gut ist wie (von mir) erwartet. In diesem Format sind leider nur Shaman und Tomb spielbar :heul: . Nächstes Format wird es wahrscheinlich auch nicht viel besser, weil es zu viel Removal für Apostle gibt. Das einzige (gute) Deck gegen das Apostle gut ist ist Bujin, da wir durch Valley eh ein gutes Match-Up haben lohnt sich Apostle hier auch nicht. Im Moment ist Vanitys Emptiness leider besser als Shrine :( . Ich hoffe deswegen auf eine gute Liste für uns ;)
      Ich freu mich schon wie ein kleines Kind auf diese Karten :klatsch: . Ich hatte ja auch schon mit dem Gedanken gespielt meine Karten entgültig an den Nagel
      zu hängen, aber wenn ich solchen Support für mein Lieblingsthema sehe, hänge ich auf jeden Fall noch mindestens 1 Jahr ran :D Alle diese Karte haben einen gewissen Reiz,
      aber man muss eine gute Balance zwischen ihnen finden. Ich weiß nicht, ob ich unbedingt 3 Apostle spielen würde, da man in den meisten Fällen 1 Spy auf der Hand hat, aber ein Spy-Sucher ist ja nie verkehrt. Leider werden die meisten Monster durch Effekte und nicht durch Kampf zerstört. Shaman ist natürlich sofern interessant, dass man ihn mit Spy holen kann und wie Hellseher zur Festung werden kann und dann eben Valley schützt. Somit wäre Malefic Stardust jetzt überflüssig und 1 Slot im Extra wieder frei. Gravekeeper's Ambusher als Necrovalleyrecycler ist äußest brauchbar. Der Gegner wird sich gut überlegen, ob er 1 MST für Valley verschwendet. Er wird sich dann wohl eher auf unseren Backrow konzentrieren. Shrine ist unsere themeneigene "Leere der Eitelkeit" und die ja bekanntlich zZ. sehr stark. Sie sollte man schon 2-3 mal (je nach Deck) spielen. Und als wäre die Eitelkeit nicht schon genug, kommt noch ein Gk-Streitwagen o Gk-Barriere. Man muss wohl nichts mehr dazu sagen, oder? ;)
      Die Staple-Karten aka Spy, Abkömmling, Anwerber und Kommandant werden je 3 mal in meinem Deck bleiben und den fehlenden Platz werde ich durch die neuen Karten ergänzen.
      Mal gucken, was rauskommt :P

      Rosige Aussichten für uns. Der Support wird Gravekeeper zwar nicht wieder ganz an Spitze bringen, aber man wird definitiv wieder mehr Grabwächter-Spieler auf größeren
      Turnieren sehen.


      edit/ Sorry, es haben sich ein paar Fehler eingeschlichen :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gecko88 ()

      Hallo,
      habe mir auch einen Bud mit den neuen Karten gebaut und mich dabei eher am konventionellen Buold orientiert :

      3 Spy
      3 Recruiter
      3 Kommandant
      2 Assailant
      2 Abkömmling
      2 Shaman
      1 Apostle find ich nicht so stark ist aber ein guter 1st Trun wenn der Gegner nicht weis ggn was er spielt
      1 Malefic SDD als Opening sehr stark, kann auch ss kommen um dann für Schamanen geopfert werden

      3 Necrovalley
      3 Pot of Duality schnellerer Zugriff auf Key cards
      3 Mystischer Raum-Taifun schützt unsere Field spell
      2 Stele
      1 Shrine ich spiele noch 2 emptniss die chainable sind

      2 Tomb Shrine
      1 CED
      1 TT
      1 BTH
      1 SolemnW
      2 Emptniss
      2 Safe Zone
      1 MiFo unabhängiger Schutz. Wenn ich keine Gk+necrovally hab
      1 Starlight Road

      Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


      Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

      Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


      Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Doppelwarrior1234 ()

      Bitte Decklisten in Spoiler packen!

      Doppelwarrior1234 schrieb:

      Hallo,
      habe mir auch einen Bud mit den neuen Karten gebaut und mich dabei eher am konventionellen Buold orientiert :
      Spoiler anzeigen

      3 Spy
      3 Recruiter
      3 Kommandant
      2 Assailant
      2 Abkömmling
      2 Shaman
      1 Apostle find ich nicht so stark ist aber ein guter 1st Trun wenn der Gegner nicht weis ggn was er spielt
      1 Malefic SDD als Opening sehr stark, kann auch ss kommen um dann für Schamanen geopfert werden

      3 Necrovalley
      3 Pot of Duality schnellerer Zugriff auf Key cards
      3 Mystischer Raum-Taifun schützt unsere Field spell
      2 Stele
      1 Shrine ich spiele noch 2 emptniss die chainable sind

      2 Tomb Shrine
      1 CED
      1 TT
      1 BTH
      1 SolemnW
      2 Emptniss
      2 Safe Zone
      1 MiFo unabhängiger Schutz. Wenn ich keine Gk+necrovally hab
      1 Starlight Road
      ...und im Übrigen bin ich der Meinung, dass Royal Tribute wieder auf 3 gehen sollte... und dann geht er auf 1 *kopfschüttel*


      MEIN BLOG

      Ranbow schrieb:

      Gecko88 schrieb:

      Konntet ihr den neuen Support schon testen?

      Ja, ich konnte den Support schon online testen. Leider ist nur Tomb 3x eine Staple und Shaman kann man 1-2x spielen, aber die anderen Karten sind nicht so gut.
      Ich komme zum gleichen Schluss.
      Tomb lasse ich jetzt mal außen vor :P . Ambusher ist auf der Seite, auf der ich grade online spiele, etwas falsch übersetzt worden. Habe ihn derzeit zur 1x drin. Reicht aber auch.
      Apostle kommt leider zu selten durch. Ein einfacher Flipp-Effekt wäre besser gewesen. Bei Shaman bin ich mir noch nicht sicher. Sein Effekt ist zwar spielbar, aber ich hole mir lieber
      über Spy eine Anwerber oder Abkömmling und 1 Tribut für ihn kommt mir nicht in die Tüte.
      Shrine bleibt leider nicht allzu lange liegen, um den Gegner dauerhaft einzuschränken, da irgendeine Voraussetzung nicht mehr gegeben ist.

      Das sind jetzt meine ersten Erfahrungen und das muss jetzt noch nichts heißen, aber auch wenn schließlich und endlich zur Tomb wirklich brauchbar sein sollte, wäre das dennoch eine starke Schlüsselkarte um Grabwächter wieder konkurrenzfähiger zu machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gecko88 ()

      Ranbow schrieb:





      Zitat von »Gecko88«



      Konntet ihr den neuen Support schon testen?

      Ja, ich konnte den Support schon online testen. Leider ist nur Tomb 3x eine Staple und Shaman kann man 1-2x spielen, aber die anderen Karten sind nicht so gut.
      Habe den neuen Support auch schon getestet, werde beim jetzigen Stand ebenfalls entweder nur Tomb verwenden oder gar keine der neuen Karten integrieren..
      Ich hatte selbst noch keine Zeit um wirklich zu testen.
      Manche der Karten sind sicher stark vom Meta abhängig.

      Besipiel:
      Wenn das gegnerische Deck sehr stark vom Valley eingeschränkt wird, oder dringend eine eigene Fieldspell braucht, dann ist Shaman enorm wichtig.
      ...und im Übrigen bin ich der Meinung, dass Royal Tribute wieder auf 3 gehen sollte... und dann geht er auf 1 *kopfschüttel*


      MEIN BLOG

      Ill-Wil schrieb:

      Ich hatte selbst noch keine Zeit um wirklich zu testen.
      Manche der Karten sind sicher stark vom Meta abhängig.

      Besipiel:
      Wenn das gegnerische Deck sehr stark vom Valley eingeschränkt wird, oder dringend eine eigene Fieldspell braucht, dann ist Shaman enorm wichtig.
      Naja andererseits werden mit Sicherheit jetzt einige Verbotener Wald (glaube, dass sie so heißt) im side spielen um generell Decks auszukontern, die mit field spells spielen..also doch 3 MST Main spielen ^^"

      maxih4 schrieb:

      Wie wäre es mal mit decklisten?
      Welche Decklisten meinst du, aktuelle oder mit LVAL?

      HorusLv7 schrieb:

      Besipiel:
      Naja andererseits werden mit Sicherheit jetzt einige Verbotener Wald (glaube, dass sie so heißt) im side spielen um generell Decks auszukontern, die mit field spells spielen..also doch 3 MST Main spielen ^^"
      Mit LVAL muss man nur noch 2 MSTs spielen ;)
      Die neuen Monster sind wirklich alle ausnahmslos schlecht. Alle zur Situationsabhängig und die Effekte sind oft nur Durchnittlich. Apostle z.B. wird dir direkt weggeschoßen und die Tribut Monster sind schlicht und Ergreifend zu teuer.
      Die Zauber und Fallen sind schon besser aber alle nicht suchbar (wäre auch sonst einen ticken zu Stark) und so muss man hoffen sie zu ziehen. Hatte sie selten dann wenn ich sie brauchte. Also mein Fazit: Netter Support aber ich bezweifel das es die Grabwächter wieder an die Meta Spitze schaffen.
      Wenn ich ganz ehrlich bin, dann wünsche ich mir auch gar nicht, dass sie ganz an die Spitze kommen.
      Das bedeutet dann nur, dass jeder das Deck spielen möchte, und viel Hate dagegen bei den Turnieren anzutreffen sein wird.
      Gute Verbesserungen, ohne dass das Deck OP wird, sind doch schön.
      ...und im Übrigen bin ich der Meinung, dass Royal Tribute wieder auf 3 gehen sollte... und dann geht er auf 1 *kopfschüttel*


      MEIN BLOG
      Shaman klingt in der Theorie echt nicht schlecht hat aber miese Werte und braucht auch noch einen Tribut. Finde ich im Magiebuch Deck noch intressant aber sonst finde ich die nicht wirklich gut. Ambusher hat ganz gute Werte aber der Effekt kam bei mir nie durch und ich möchte nicht wirklich ein Monster spielen was zwar gute Werte hat aber dafür einen miesen Effekt. Wenn ich im Grabwächter Monster entsorgen will dann benutzte ich Attentäter oder den Abkömmlich. Apostle finde ich jetzt auch nicht Todesschlecht aber man muss halt damit rechnen das sie einfach zerschoßen wird.

      Ranbow schrieb:

      maxih4 schrieb:

      Wie wäre es mal mit decklisten?
      Welche Decklisten meinst du, aktuelle oder mit LVAL?

      HorusLv7 schrieb:

      Besipiel:
      Naja andererseits werden mit Sicherheit jetzt einige Verbotener Wald (glaube, dass sie so heißt) im side spielen um generell Decks auszukontern, die mit field spells spielen..also doch 3 MST Main spielen ^^"
      Mit LVAL muss man nur noch 2 MSTs spielen ;)
      Auch wenn es nur mir so gehen sollte..was ist LVAL?
      Legacy of the VALiant, das nächste Boosterset (erscheint Ende Januar), welches den neuen GK-Support enthält.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Terrortoast ()