~Power is Justice~ Dark Dimensional Robo, "Яeverse" Daiyusha

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ~Power is Justice~ Dark Dimensional Robo, "Яeverse" Daiyusha

      Hallo liebe Mit-Vanguard-ler :D
      Bin am überlegen, ein "Яeverse" Daiyusha-Deck aufzubauen.
      Hier die Deckliste, Verbesserungsvorschläge gerne gesehen. :D

      Grade 0 (17) :
      1x Dimensional Robo, Daimagnum (Vanguard)
      4x Dimensional Robo, Daircrane (Draw)
      4x Dimensional Robo, Gorescue (Heal)
      4x Dimensional Robo, Goflight (Stand)
      4x Guide Dolphin (Stand)

      Grade 1 (13) :
      4x Dimensional Robo, Daishield
      4x Dimensional Robo, Dailander
      3x Dimensional Robo, Daitiger
      2x Commander Laurel

      Grade 2 (11) :
      4x Dimensional Robo, Daifighter
      4x Dimensional Robo, Daidragon
      3x Super Dimensional Robo, Dailady

      Grade 3 (09) :
      4x Dark Dimensional Robo, "Яeverse" Daiyusha
      2x Super Dimensional Robo, Daiyusha
      3x Super Dimensional Robo, Daikaiser


      Deckidee sollte simpel sein:
      Per "Яeverse" Daiyusha den gegnerischen Vanguard schwächen und via Stand-Trigger riesige Angriffswellen starten.
      Daikaiser hilft dabei, ungewünschte Sentinels zu druchbrechen. Laurel soll einen Alternativ-Combo mit Daiyusha ermöglichen.
      Hier könnte ihre Werbung stehen.
      Die Idee hinter dem Deck sieht ganz gut aus,
      persönlich denk ich aber du könntest eigentlich auch gleich Rainbowtrigger spielen.
      Macht das Pushen vllt. ein wenig einfacher.^^
      Eventuell könnte man noch nen Daifighter mit einer Dailady ersetzen.
      Sonst sieht eigentlich ganz cool aus. :D
      Crits vs. Stands
      Du spielst Commander Laurel, sprich deine Angriffe werden immer mit dem Vanguard beginnen. Nun hoffst du darauf das du Laurel zünden kannst und sich im zweiten Twin Drive die Stand Trigger zeigen. Diese Strategie ist aber mehr als instabil und mMn sollte diese auch nicht angespielt werden.
      Laurel's Effekt kommt in den seltensten Fällen durch, somit verpuffen die meisten Stand Trigger im Nichts. Dies ist auch der Fall, wenn Laurels Effekt kommt, du aber im ersten Twin Drive die Stands bereits gecheckt hast. Möchtest du also unbedingt Commander Laurel spielen, dann solltest du die Crit-basierte Variante spielen. Willst du aber dennoch bei den Stands bleiben, dann solltest du Commander Laurel kicken.

      Commander Laurel
      Diese Karte hat einen tollen Effekt, keine Frage, aber das restliche Design dieser Karte ist nicht mehr zeitgemäß. Mit 4000 Power wirst du kaum nennenswerte Schwellen brechen, außer hinter einem Daidragon, der dir auch nicht immer zur Verfügung steht. Zusätzlich spielt Laurel gegen deinen Main Vanguard Raiyusha. Klar ist er ein wunderbares Lock-Ziel, aber diese Aufgabe erfüllen andere Units sinnvoller, als Laurel. Spätestens im Late Game wird er unbrauchbar, da du dann Raiyushas Limit Break vorziehen solltest.

      Dailander und Daidriller
      Die beiden sind einfach perfekte Lock Ziele und verbessern nochmal die ein oder andere Line. Daidragon kommt somit auf 16000 und wird für einen 11k Vanguard noch übler. Daidriller ist außerdem ein wunderbares Intercept Ziel. Wenn du beide spielst, kannst du ein paar Dailander kicken und hast bspw. 2 freie Slots für folgende Grade 1 Karten.

      Daicannon + Daibrave u. ggf. Daimariner
      Daicannon ist eine unglaublich wichtige Karte. Einserseits ermöglicht sie dir einen Daiyusha in die Seele ohne Ride zu bekommen, andererseits bekommst du Units wie Daibrave und Daimariner in die Seele und dazu noch einen kostenloses Crit für eine Daiyusha Einheit. Finde sie ist ein absoluter Muss, besonders wenn man auf die 13k Basis spielt.

      Daitiger
      Kann man spielen, muss man aber nicht. Ich würde einen kicken, damit du einen freien Slot für eine obere Karte hast.

      Dailady
      Würde ich unbedingt kicken, es gibt im heutigen Format einfach bessere Alternativen. Den Zweck des Powerboostest erfüllen einfach Lander und Driller meilenweit besser.

      Daibarett
      Würde ich der Lady vorziehen. Dadurch das du Stands spielst, wird der Gegner bei 4 Schaden No Guard sagen, da er keine Angst vor einem Critical Trigger haben muss, der ihn aus dem Spiel kickt. Daibarret ändert dies aber nochmal, denn nun steht auch eine wichtige Unit des Gegners auf dem Spiel. Kurz: Er pressured mehr als die Lady und sollte allein schon wegen dem Retire Effekt gespielt werden.