Pokemon Omega Ruby & Alpha Sapphire

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das erklärt einiges. Das erklärt die Hoenn-Referenzen in X/Y, genau so wie die Mega-Formen von Latios und Latias.

      Ich hoffe das genauso wie HG/SS alle Crystal-Features (Eusin, resetbares Suicune,...) übernommen hat, OR/AS auch alle Emerald-Features (Battle Frontier, Kampf gegen Magma und Aqua,...) übernehmen wird.
      Heißt wohl dann dass wohl dann auch tatsächlich gewaldro und Sumpex Mega-Stones kriegen, mag ich schon mal sehr.

      Sollten die Kampfstationen zurück kommen würde ich mcih sehr darüber freuen wenn gamefreak die ein wenig überarbeitet... Einige waren eigentlich absolut Luck-basiert und dementsprechend borderline unmöglich auf beiden schwierigkeitsgraden zu schaffen.
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS

      Megaman Uniforce schrieb:

      Heißt wohl dann dass wohl dann auch tatsächlich gewaldro und Sumpex Mega-Stones kriegen, mag ich schon mal sehr.


      Würde es weitere Mega-Evolutionen geben, dann wären diese, alleine aus Kompatibilitätsgründen, in der Spieldatei von X/Y enthalten. Gefunden hat man dort aber nur MegaLatias und MegaLatios. Es schließt weitere Mega-Evolutionen nicht aus, nur wären diese richtig kurzfristig erstellt und man müsste sich fragen, warum wurden MegaLatias und MegaLatios schon vorbereitet und andere nicht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kc_alex2 ()

      Die Megastones können genau so mit einem Update kommen. Das ist wahrscheinlich auch der Fall, denn dadurch kann dieser Vorfall wie mit MegaLati@s nicht nochmal passieren, wenn die Daten erst später ins Spiel integriert werden.

      MegaLati@s ist im Spiel wahrscheinlich schon im Spiel gewesen, weil nicht damit gerechnet wird, dass man es so schnell findet, und eventuell ein Event geplant war, wo nur der Key als Download vorhanden sein sollte.
      Theoretisch hätten dann noch viele weitere Megas im Spiel sein können, aber es waren eventuell noch nicht die Ideen da, die sind dann(für die Entwickler) zum Glück erst später gekommen.
      3DS Freundescode: 0533 - 4255 - 1908 Pn wer addet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RisetheFist ()

      Ich brauche wie immer beide Spiele. :3

      Alleine für Tutoren würde ich die Spiele schon kaufen. Ich hoffe auch mehr als alles andere, dass neuer Stuff kommt und damit Updates für X/Y. [Code nachzuladen ist ja schließlich kein Problem]
      Wirklich viel neuen Stuff brauche ich nicht, aber die ein oder anderen Verstecken Fähigkeiten werden sicherlich drin sein wie zb. Armaldo und Wielie. Würde zumindest Sinn machen, da beide HA super sind und nicht in X/Y erhältlich sind.
      Tohaido HA brauche ich auch noch. Alles Gen 3 Pokes.

      Sonst freue ich mich einfach auf die Story. Leider verachte ich diese Gen auch. Ich liebe alle Starter. >.<'
      Da muss ich mich entscheiden.. Werde wohl Geckarbor nehmen da ich es mit ihm am schwersten fand, deutlich schwerer, als mit den anderen beiden. Bei Flemmli und Hydropi war das ja durchlaufen ohne hingucken. Ich hoffe auch, dass es übernommen wird, das man auf den Routen so viele verschiedene Pokes fangen kann. Macht die Story deutlich besser.

      Momentan spiele ich aber immer noch ständig X/Y. Rubin und Saphir werde ich trotzdem spielen, aber wenn die nicht besser sind als X/Y, dann werde ich wohl nicht soo viel damit spielen. Momentan bleibe ich damit alles zu züchten was mich interessiert und meine Shinyzucht klappt auch wunderbar. Bin jetzt bei 10 fertigen Shinys [+ Müll Shinys mit falschen DV] von denen 2 6er sind. Die sehen aber auch schnicke aus, aber da habe ich die HA-Version nicht:



      PS: Falls jemand eins der Pokes mit HA hat: Einfach PN mit dem was ihr sucht. :>

      RisetheFist schrieb:

      Die Megastones können genau so mit einem Update kommen. Das ist wahrscheinlich auch der Fall, denn dadurch kann dieser Vorfall wie mit MegaLati@s nicht nochmal passieren, wenn die Daten erst später ins Spiel integriert werden.


      GF sagte vor dem Release von X/Y das die Spiele nicht, unter dem Vorwand die Spielbalance zu beeinflussen, nachträglich gepatcht werden. Diese Aussage lässt viel Raum für Interpretationen. Für mich aber wäre ein Update mit mehr Mega-Steinen und Formen, ein Eingriff in die Spielbalance.

      RisetheFist schrieb:

      MegaLati@s ist im Spiel wahrscheinlich schon im Spiel gewesen, weil nicht damit gerechnet wird, dass man es so schnell findet, und eventuell ein Event geplant war, wo nur der Key als Download vorhanden sein sollte.


      Das erklärt aber nicht anderen "versteckten" Content, wie Hoopa, Volcanion, AZ-Floette und die Boden-Attacken Thousand Arrows und Thousand Waves, die man auch alle theoretisch nachträglich hätte reinpatchen könnte. Gerade Floette und die Boden-Attacken sehe ich erst mit "Z" oder was auch immer als Zusatzedition geplant ist.
      Du musst folgendes bedenken: Reine Balance-Patches für handheld-Spiele gibt es sogesehen noch nicht. Das ist eher eine sache von konsolen-Titeln wie Street-Fighter die eine strukturierte und vorallem etablierte Turnier-Szene haben, etwas was Pokemon trotz der immensen Fanbase und einer über 10jährigen geschichte noch nicht wirklich zustande gebracht hat. Ja wir haben Dinge wie Smogon und ähnliches, aber es reicht bei weitem noch nicht an Turniere wie die E.V.O. in Vegas z.B. ran sodass sich Patches auch nicht finanziell lohnen.

      Patches über neue Spiele nachzureichen jedoch ist etwas vollkommen anderes. Hier läuft man nicht zwangsweise Gefahr etwas teuer zu produzieren was kaum einer nutzen wird, hier hätte man bereits Profit durch die Spiele selbst erwirtschaftet und Bonus-Punkte bei bereits bestehenden Kunden gesammelt die nicht erst mit diesem Spiel einsteigen.

      Der in den Spielen bereits vorhandene Kontent hat mehr praktischere Gründe. So müssen die Leute die sich sachen wie die 3 DLC Pokemon holen nicht erst Patches herunderlanden einzeln, und im Punkto Geheimniskrämerei hatte Gamefreak generell einen guten Stand wenn man mal bedenkt dass bis zum erscheinen von X/Y die 3DS Spiele als unhackbar galten.
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Megaman Uniforce ()

      kc_alex2 schrieb:

      RisetheFist schrieb:

      MegaLati@s ist im Spiel wahrscheinlich schon im Spiel gewesen, weil nicht damit gerechnet wird, dass man es so schnell findet, und eventuell ein Event geplant war, wo nur der Key als Download vorhanden sein sollte.


      Das erklärt aber nicht anderen "versteckten" Content, wie Hoopa, Volcanion, AZ-Floette und die Boden-Attacken Thousand Arrows und Thousand Waves, die man auch alle theoretisch nachträglich hätte reinpatchen könnte. Gerade Floette und die Boden-Attacken sehe ich erst mit "Z" oder was auch immer als Zusatzedition geplant ist.


      Ich habe so das Gefühl, dass das Content eigentlich von Anfang an im Spiel sein sollte, zum Beispiel das AZ-Floette eine Nebenstory nach der Hauptstory darstellen sollte(wie die Sache am Kahlberg in D/P/PT bsw.), jedoch sich noch dagegen entschieden wurde, aber die Information nicht mehr aus dem Spiel herausgeholt wurden, wie es in früheren Generationen auch schon war(Mew in R/B)

      Von den Bodenattacken weiß ich noch gar nichts. ^^
      Ich denke zudem aber auch nicht, dass X/Y eine Zusatzedition bekommt, wenn jetzt schon ein Remake angekündigt wurde, wann soll dann, nennen wir es ''Z'', diese erscheinen, nach OR/AS wäre irgendwie nicht schlüssig.

      Megaman Uniforce hat es so nebenbei auch ganz gut kommentiert. ^^
      3DS Freundescode: 0533 - 4255 - 1908 Pn wer addet
      Die Frage, die sich mir stellt ist: Was soll an Z besonders sein?
      Wir brauchen nur Tutoren, mehr nicht. Vielleicht könnte man das ein oder andere Kampfsystem noch neu einführen, aber wozu? Würden die meisten eh nicht nutzen, da uninteressant für Turniere.
      Die Tutoren könnte man einfach in Rubin und Spahir einbauen und man hätte das Problem gelöst.

      Ich persönlich finde Turniere für Pokemon total lame. Muss jeder für sich wissen, aber mir reicht es so online zu spielen oder für Gewinnpunkte zu schauen wie viele Siege ich in Folge hinbekomme und mich über Randomteam XY aufregen, dass mich bei 170+ disst ohne mehr als 1 Pokemon zu verlieren. Ich finde in einem Spiel wie Pokemon braucht man keine Turniere. Man spielt auch so jahrelang dran bis die nächste Gen kommt. Es gibt einfach unendlich viel zu tun für 3 Jahre Zeit.

      Diese Gen hat sich ja im direkten Vergleich zu den anderen schon viel mehr verbessert. Man bekommt so simple 6 DV Pokis, Zuchtattacken, HAs, ...
      Es wurde sich schon so in Zeug gelegt, dass man kaum noch weiteren Stuf braucht. Einzig die Tutoren fehlen, mit Absicht natürlich.
      Theoretisch wäre es problemlos möglich Updates auch einfach zu verkaufen. Je nachdem würde sogar ich dafür Geld bezahlen. Tutoren zb. würden mir auch Geld aus der Tasche ziehen. :3

      RisetheFist schrieb:


      Von den Bodenattacken weiß ich noch gar nichts. ^^
      Ich denke zudem aber auch nicht, dass X/Y eine Zusatzedition bekommt, wenn jetzt schon ein Remake angekündigt wurde, wann soll dann, nennen wir es ''Z'', diese erscheinen, nach OR/AS wäre irgendwie nicht schlüssig.


      Emerald erschien damals auch nach FR/LG, warum sollte das nicht schlüssig sein?
      Zygarde ist der Beweis für eine Zusatzedition, aufgrund der Parallelen zu Kyurem. Wir wissen bis auf zwei Dex-Einträge nichts über Zygarde und es gibt zwei unbekannte Boden-Attacken, die beiden vorhin erwähnten, die sich Zygarde zuordnen lassen. Eines der beiden Dex-Einträge erwähnt das Zygarde "geheime Kräfte" besitzt. Alternative Formen? Wer weiß. Bei Kyurem war es damals dasselbe. Wir wussten 2010/11 auch nichts über Kyurem. Frosthauch und Frostvolt waren in B/W einprogrammiert gewesen. Der Rest ist bekannt.

      grimmiger_drache schrieb:

      Die Frage, die sich mir stellt ist: Was soll an Z besonders sein?
      Wir brauchen nur Tutoren, mehr nicht. Vielleicht könnte man das ein oder andere Kampfsystem noch neu einführen, aber wozu? Würden die meisten eh nicht nutzen, da uninteressant für Turniere.


      Man lässt sich immer wieder was neues einfallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kc_alex2 ()

      Ich persönlich hoffe ja, dass die Kontaktsafari weiterhin vorhanden sein wird und sie noch etwas erweitert wird (Gen IV-Starter zB oder meinetwegen Gen 3) und man dann evtl. in Hoenn andere Safaris bekommt als in Kalos, heißt das ich in Hoenn anstatt einer Psycho-Safari eine Blablubb-Safari mit Pokemon X, Y und Z hätte.

      Weiterhin hoffe ich auf eine anständige Kampfzone in der man wie im Kalos-Kampfhaus vernünftig Kampfpunkte farmen kann oder wenn nicht die dortigen Items wenigstens etwas günstiger werden.