Digimon Adventure Tri

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mit oft meinte ich es taucht in verschiedenen Medien auf.
      Und ich ignoriere Hackmon nicht, ich interpretiere sie nur anders. Es sagte auch nicht das Yggdrasil böse wäre, sondern nur das es gefährliche Pläne verfolgt.
      Lybra bedeutet glaube ich auch Waage, zumindest habe ich diese eine Übersetzung gefunden.
      Bei Gennai hieß es auch, er sei eine Art Ausgleich und wäre dann eben auf die böse Seite gewechselt, oder so was.
      war von euch gestern im Kino?

      Also ich hab mir den Film auf deutsch angesehen und nur Tais stimme kam mir nicht vor wie die alte. Sonst fand ich alle ssoweit ganz gut umgesetzt.

      Außerdem haben wir den kleinen papaufsteller bekommen (tai und agumon), so hätte es auch bei obelisk beim yugioh film sein sollen ^^


      viel mehr kann man eigentlich nicht zu Kyousei sagen. Viele hatten also recht mit ihrer Theorie das Meicoomon was mit Apokalimon zu tun hat. Quasi ist ein Bruchstück von ihm wiedergeboren worden. Das war eigentlich der einzige wirkliche reveal denn...WARUM WIRFT MAN JETZT NOCH MEHR FRAGEN AUF WENN MAN NUR NOCH EINEN FILM ZEIT HAT ALLES ZU BEANTWORTEN?

      Cerus schrieb:

      Viele hatten also recht mit ihrer Theorie das Meicoomon was mit Apokalimon zu tun hat.
      Viele? Ich war der Erste damit, also preiset mich. Heil me.

      Den Rest meines eigenen kleinen Review edtiere ich nachdem ich die letzte Folge gesehen habe.
      Jemand hat Telephoniert und das hallt so, weshalb ich mittendrin abbrechen musste.
      Mein Statement. Habe es für ein anderes Forum geschrieben, also ignoriert die Referenten auf andere User.

      Tja, wenn man doch nur Chosen Ones in anderen Ländern hätte...
      Die Flashbacks bringen uns auch wenig, da wir schon wissen, dass sie es weiß. Also das Meikoomon gefährlich ist.
      Und danke, DANKE. Egal ob die Show gut ist, oder nicht es ist schön zu hören das ich recht hatte.
      Sagte ich nicht, Meikoomon erinnert an Apocalymon? Und was ist? Es enthält wirklich dessen Daten.
      Und vergesst nicht Kinder, es gibt nichts wichtigeres als recht zu haben ;)
      Wenn ich mir den Kampf gegen Dokugumon und Dorimogemon so ansehe denke ich Alaiya hatte recht, die Animation ist billig.
      (Ich schreibe jetzt immer mal wieder beim Watchen, also könnte es etwas zusammenhanglos werden)

      Pointless TaichiXMaiko Shipping.
      Erzählen die jetzt wirklich Ghost Storys anstatt, ich weiß nicht, mit einem Ultimate durch die Gegend zu fliegen und nach Meicoomon zu suchen?
      Aber ich gebe Hikari den Punkt, weil sie bemerkt hat dass sich Leute nicht um Katastrophen kümmern, die sie nicht sehen, oder nicht selbst betreffen.
      Hm, meinte Tsunade Hime nicht, Agumon sei Dümmer geworden? Ja, das Gespräch mit Meiko kommt ziemlich gut hin.

      Wenn wir bei Animation sind, es sind definitiv verdammt viele Standbilder in dieser Folge, besonders beim Kämpfen. Budget Probleme?
      Und warum befindet sich der interessanteste Charakter im Meer der Dunkelheit? Warum hat sie im letzten Teil keine Waffe, dann eine große und dann eine normale Pistole? Und warum sucht sie nach Bakumon, ist es weggelaufen? Zumindest für die Fragen um sie gibt es eine leichte Erklärung.
      Bakumon hat sie in Schlaf versetzt, das ist alles. Ich hoffe wirklich, dass wir noch mehr von ihr sehen.
      Und was das Cover angeht, wo ist denn nun Ophanimon Falldown? Die lassen sich ja viel Zeit. Dafür wissen wir nun, dass Bearmon der Partner des anderen alten Chosen Ones war. Nett, ich mag solche Infos.
      Alphamon, nun sag doch endlich was. Nachdem sie scheinbar das selbe Ziel haben, nämlich Meicoomon töten, bekämpfen sie sich heftiger den Je. Wetten Gennai hat das geplant und Yggdrasil hat herausgefunden, dass Meicoomon nichts zustoßen darf? Wäre witzig.
      OK... eine Extrapromotion auf das Digimon (Ophanimon) nur für 3 Sekunden Streamtime?

      Lame, außerdem Discount Evangelion.
      Zumindest ist jetzt nicht mehr ganz so unlogisch, warum Meicoomons Vorstufe wie Plotmon aussieht.
      Ich bin inzwischen so sehr von dem ganzen Miste bedient das ich nicht mal mehr diskutieren will. Wegen der ganzen Fragen, unnötigen sclice of life minuten die nichts zum plot beitragen und der beschissenen Animation/Artsyle (der schon seit Episode 1 beschissen war).
      Ich glaube einfach nur noch, das der letzte Film extrem viele Fragen offen lassen wird und das Ende mega beklopt sein wird.