Modern Mono Blue U-Tron

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Modern Mono Blue U-Tron

      [Persönliches]


      Guten Tag.

      Mein name ist Darc Zoul und ich bin neu in der Welt von Magic: The Gathering. Um genau zu sein habe ich erst letztes Wochenende begonnen, mich für das Spiel zu interessieren als ich begann, das Planeswalkers-Spiel auf Steam zu zocken. Als alter Strategie-Fan habe ich bereits Erfahrung im Warhammer Tabletop Game und im strategischen Multiplayer Onlinegame Dota. Daher fällt es mir relativ leicht, Spielprinzipien zu verstehen und ein Gefühl für ein Spiel zu entwickeln.
      Hier ist mein erster Deck-Versuch eines Mono Blue U-Tron.
      :thumbsup:


      [Decklist]

      Bisher habe ich noch kein Sideboard ausgearbeitet. Ich bitte um Vorschläge.



      1 Platinum Angel
      1 Sundering Titan
      2 Batterskull
      2 Wurmcoil Engine

      Suchmaschine:
      2 Solemn Simulacrum
      2 Treasure Mage
      3 Fabricate
      4 Expedition Map

      Kontrolle und Beschleunigung:
      4 Thirst for Knowledge
      4 Remand
      4 Repeal
      2 Spell Burst
      3 Condescend

      U-Tron-Ramp:
      4 Urza's Tower
      4 Urza's Mine
      4 Urza's Power Plant

      10 Island
      1 Thespian's Stage
      1 Academy Ruins

      1 Oblivion Stone
      1 Mindslaver



      [Anmerkungen]

      Wie gesagt, ist mein erster Versuch, ein Deck zusammenzustellen. Ich spiele erst seit wenigen Tagen und würde mich daher über Kritik freuen. Ich habe nicht vor, competitive zu spielen aber möchte schon ein starkes (nicht allzu teures) Deck haben, das man gut ans jeweilige Meta anpassen kann und das mit den aktuell erlaubten Karten im Modern konform geht.

      Ich freue mich über konstruktive Kritik.
      :gnade:


      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Darc Zoul ()

      Das erste was ich sagen würde ist wirf Emrakrul aus der Budget Liste und hol dir andere teile für Tron ^^. Naja, auf was du abfährst ist auf jedenfall Tron, ob ich jetzt Mono U Tron mit Emrakrul spielen würde weiß ich nicht.
      Aber ich schau mal auf das was man draus machen kann.

      Für Länder brauchst du 1x Thespian Stage und 1x Academy Ruins und wirf 3x Prototype Portal raus Academy Ruins ist suchbar mit Expedition Map und es macht eigentlich genau das gleiche, nur besser. Thespian Stage willst du haben um deine Tronpieces zu beschützen.

      Scatter Arc ist leider etwas zu teuer um wirklich was gegen aggressive Decks auszurichten, ich denke mit 4 Mana Leak bist du besser bedient

      Ring of Three Wishes ist sehr teuer wenn du noch nicht deine Tronteile hast und ist nicht billiger als die Budgetversion Treasure Mage, du hast hinzu noch einen Blocker für 3 Mana, sucht dir Platinum Angel, Mindslaver (weshalb du dann auch nur 1-2 Mindslaver spielen musst)

      1x Sundering Titan würde ich auch in den Deck begrüßen, ist gegen viele Decks einfach eine absolute Zerstörung (3€ ca.)

      Cyclonic Rift und Solemn Simulacrum sind auch Karten die du dir mal anschauen solltest.
      Okay, vielen lieben Dank für die sehr konstruktiven Ratschläge. Wie du siehst habe ich mir deine Anregungen zu Herzen genommen und das Deck entsprechend abgeändert und konnte damit gleich ein paar Umverteilungen im Budget vornehmen.

      [Update]

      Habe mehr Counterspells hinzugefügt (Cyclonic Rift und Mana Leak, dafür Scatter Arc gekicked). Dürfte mir genügend Kontrolle geben um die spielentscheidenden Karten zu legen. Habe Eldrazi Conscription geadded, da ich nun mehr Kreaturen kontrolliere (Treasure Mage und Solemn Simulacrum), die auch mehr machen als nur zu stallen. Mit +10/+10, Trample und Annihilator 2 wird auch so ein kleiner Pupser zum Monster. Und selbst, wenns das Spiel nicht entscheided oder ich die Eldrazi Conscription gar nicht ziehe ist das nicht schlimm. Ist nur ein Backup Plan. Das Ziel ist ja immernoch Emrakul zu beschwören. Aber ein Sundering Titan reicht im Notfall sicher auch (vorerst). Und dann wäre da ja immernoch Mindslaver + Prototype Portal, was genauso gut das Spiel entscheiden kann. Und dank deiner Verbesserungen zur Search Engine kann ich das auch mit höherer Wahrscheinlichkeit abziehen.
      Ich denke auch, dass man All Is Dust nicht unbedingt statt Conscription hier spielen sollte, ich will mein blaues Mana für Counterspells nicht unbedingt einbüßen.. oder ist das Blödsinn?

      Bin im Budget etwas nach oben gegangen. Man gönnt sich ja sonst nichts..
      Außerdem könnte ich auch statt Emrakul ja zunächst erstmal It That Betrays verwenden.. -.-

      Das Deck sieht jetzt echt ziemlich gruselig aus wenn du mich fragst :eek:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Darc Zoul ()

      Darc Zoul schrieb:


      Ich denke auch, dass man All Is Dust nicht unbedingt statt Conscription hier spielen sollte, ich will mein blaues Mana für Counterspells nicht unbedingt einbüßen.. oder ist das Blödsinn?

      Durch All is Dust verlierst du deine Länder nicht, da Länder unfarbig sind.(bin mir nicht sicher ob ich dein bedenken hier richtig verstanden habe :huh: )
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!
      Hallo erstmal und willkommen auf etcg.
      Dafür das du noch ein Anfänger bist sieht deine Liste schon ganz gut aus. Allerdings gibt es trotzdem noch viele Sachen die man verbessern könnte:

      Erstens würde ich Mono-u-Tron ohne Emrakul spielen. Ich spiele das Deck selbst im Modern und ich habe die Erfahrung gemacht, dass man oft den Tron nicht fertig bekommt. U-Tron spielt anders als z.B. RG-Tron nur einen Sucher für die Tronländer. Das heißt die blaue Variante braucht länger um den Tron zusammenzustellen. Daher sollte man billigere Threats wie Wurmcoil Engine und Batterskull spielen. Beide kann man auch mal ohne Tron spielen.

      Außerdem solltest du die Eldrazi Conscriptions entfernen. Abgesehen davon, dass sie dafür was sie machen einfach zu teuer sind, sind Auren im Modern ( und in jedem anderen Format ) generell schlecht. Wenn dein Gegner ein Remouval auf eine Kreatur mit Aura schießt verlierst du zwei Karten und dein Gegner nur eine.

      Bei den Suchern würde ich auf einen Tresure Mage und zwei Solemn Simulacrum runtergehen. Mehr brauchst du nicht. Außerdem willst du dich oft nicht für die Sucher austappen: Du gibst dem Gegner einen Zug in dem du nicht countern kannst.

      Bei den Countern würde ich statt Mana Leak Condescend spielen. Condescend wird im Lategame besser. Außerdem scryt Condescend. Dadurch kommst du schneller an deinen Tron. Außerdem solltest du noch mindestens ein Spell Burst spielen. Die Karte lockt mit liegenden Tron den Gegner oft komplett aus dem Spiel und ist auch im Earlygame nicht nutzlos.

      Dem Deck fehlt auch noch Carddraw: Thirst for Knowledge ist hier die beste Option. Mit Instantspeed am Ende des gegnerischen Zuges drei neue Karten zu ziehen ist zu gut um es nicht zu spielen.

      Die Cyclonic Rift würde ich alle bis auf einen raustun. Stattdessen solltest du einen Oblivion Stone und ein Fabricate spielen. Oblivion Stone zerstört gleich alles was natürlich besser ist als alles nur auf die Hand zurückzuschicken.

      Prototype Portal würde ich komplett rauswerfen. Wieso ein unnötiges Komboteil spielen, das abgesehen von der Kombi nichts macht, wenn du Mindslaver stattdessen zusammen mit Academy Ruins spielen könntest.

      Ich persönlich habe schlechte Erfahrungen mit 24 Ländern gehabt. Eine Insel mehr wäre gut.


      Abschließend möchte ich dir noch einen Link zu einem Mono-U-Tron Primer geben:
      mtg-forum.de/topic/102457-mono-blue-tron/

      Ich hoffe meine Tipps waren hilfreich für dich.
      MFG
      Lichtpulsar-Drache
      Strategiethreads:
      Battlin Boxer
      BEWD
      Ninja

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lichtpulsar-Drache ()

      Freut mich, dass ich dir helfen konnte.

      Deine Liste gefällt mir jetzt schon sehr gut (bis darauf, dass es nur 59 Karten sind wenn ich mich nicht verzählt habe).

      Es gibt natürlich Sachen die man noch verbessern könnte, aber dabei musst du selbst beim Spielen draufkommen. Ich wollte jetzt eher was zum Sideboard schreiben:

      Ich zeige dir zuerst mal mein Bord und dann sag ich dir wieso welche Karten dabei sind.

      2 Trinket Mage
      Sucht Artefakte mit Cmc 1. Er ist ein Tutor für Hatekarten die im Board nur einmal vorhanden sind. Und wenn man mal keine Hatekarten suchen will kann man immer noch Expeditionen Map suchen.

      1 Relic of Progenitus
      1 Pithing Needle
      4 Chalice of the Void
      Das sind die Tutorziele für den Trinket Mage. Relic kann selten anzutreffende Grave Decks haten oder aber auch einen Tarmogoyf schrumpfen. Pithing Needle ist extrem vielseitig und kann gegen fast jedes Deck geboardet werden. Chalice hilft uns in einem der schwersten Matchups: Burn. Auf eins gelegt verhindert sie die meisten Spells von Burn. Wird auch gegen Tempodecks wie UR-Delver gebordet.

      2 Dispel
      Countern Instants für ein blaues Mana: Kommen gegen blaue Control Decks rein um Counterwars zu gewinnen.

      2 Dismember
      Das einzige Removal was man in Mono Blau spielen kann.

      1 Cyclonic Rift
      Gegen Aggresive Decks gegen die die Massremoval im Main nicht reichen.

      1 Wurmcoil Engine
      Gegen Decks mit vielen Kreaturen.

      1 Repeal
      Ich spiele nur drei Repeal im Mainboard. Das vierte kommt immer wenn ich gegen Aggrodecks spiele rein. Da du schon 4 Repeal Maindeck spielst würde ich im Board einfach ein Dispel mehr spielen.

      Andere Optionen fürs Sideboard wären noch Spell Pierce oder Spell Snare.
      Strategiethreads:
      Battlin Boxer
      BEWD
      Ninja

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lichtpulsar-Drache ()