Anfänger braucht dringend Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Deine erste frage kann ich dir leider nicht beantworten.

      Der Deck Ersteller behauptet zumindest, dass das Deck Competitive ist. Ich bin kein großer Fan von Joraga Warcaller, aber das ist Geschmackssache. Sonnst wie gesagt +1 Ezuri +2-3 wälder und die Arbor Elfen raus. Je nach Budget noch die Länder rein, die ich vorgeschlagen habe, dann sieht dass schon recht brauchbar aus.
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!
      Die Goblin Liste kommt morgen..
      Könntest du mir Helfen ein DEck mit der Kombi Mindslaver und Academy Ruins zu bauen?

      Sonst halt noch:
      Elfen
      S/W Warrior
      Ritter
      Sliver
      Vampire

      EDIT:
      Vampire Deckliste: deckstats.net/deck-7668960-553…de586c3a9830da46da79.html
      Bitte Tipps.Danke im Vorraus

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DarkBurger ()

      Wenn du Anfänger bist würde ich an deiner Stelle einfach ein RedDeckWins bzw. ein Mono rotes Burn Deck für das Modern Format bauen und dann erst mal schauen wie dir andere Decks gefallen indem du gegen sie spielst. Mono Red Burn kostet wenig (wenn man die budget Variante baut, d.h. ohne Goblin Guide/Grim Lavamancer/Eidolon of the great Revel und ohne Fetch Länder) und ist im Gegensatz zu anderen budget Decks auch tatsächlich stark genug um auch mal gegen die anderen um Welten teureren Decks (die meisten wirklich guten Modern Decks kosten um die 600-1800€) zu gewinnen und sich nicht immer nur zerlegen zu lassen ;)
      mtggoldfish.com/metagame/modern#paper

      Hier siehst du die Decks die aktuell gut auf Modern Turnieren gelaufen sind.
      Ich selbst spiele Naya Burn falls das von Relevanz ist.

      Wenn du ein gutes tribal Deck suchst ist Merfolk im Modern ziemlich gut und noch im unteren Preissegment.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gibson ()

      Es gibt gute Decks, die Sorin Lord of Innistrad spielen können, dabei würde ich aber nicht wirklich Vampire aufzählen. Black/White Tokens ist als Beispiel ein schon recht spielbares Deck, dass ihn spielen will. dein Vampir Deck ist von den Kreaturen her für Vampire schon mal gar nicht so schlecht, aber die Instants und sorcerys sind seeeehr bescheiden ausgewählt. Sign in Blood kann man machen, den Rest würde ich gegen brauchbarere Karten austauschen. Disfigure,Tendrils of corruption -> Vampire haben Feast of Blood, oder evtl. an die Kehle gehen. Mind sludge -> ist ne nette Karte, aber ich würde meinem Gegner lieber durch Gedankenergreifung und/oder Kozileks Inquisition früher seine besten Handkarten nehmen, als später die, die er übrig lässt. von Grim discovery halte ich gar nichts. Blutlinienbewahrer würde ich noch spielen.
      Vampire sind aber kein besonders starker Tribe.
      Hier mal BW Token Decks wegen Sorin: Nummer 1, Nummer 2
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shiba Grand-Tiger ()

      Bleiben wir mal bei den Token ich fände ein Deck bzw. Elfen Token Devk sehr cool.Das Deck sollte auchN issa Revane erhalten und unbedingt Rhys the Redeemed.Also möglichst viele Elfen und dann mit Rhys die verdoppeln und dann denn Gegner platten.Ich würfe dieses Deck so feiren wenn wir es sehr stark machen könnten.Es kommt mir einfach nicht so stumpf wie die normalen Elfen vor... und Searchkarten wie Green sun's zenith können auch rein bzw. Draw Karten.Ich würde das Deck lieben wenn es gut wäre und es sowas in der Richtung wäre...
      mtg-forum.de/wiki/primer:casual:elfen


      Ich fände da die Token Variante und die Beatdown Variante nice,kann man die so spielen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkBurger ()

      Die Token bzw. Beatdown liste kann man natürlich so spielen. Die Decks sind aber für Casual Runden gedacht.
      Ich finde es gut, dass du es mal mit einer eigenen Liste versucht hast, aber ich würde da noch einiges ändern.
      Du spielst im Moment zu viele Karten die voraussetzen, dass du viele Elfen hast, aber zu wenig Karten die dir helfen das zu erreichen. Dazu hast du wenig Karten mit geringen Manakosten, die dein Spiel beschleunigen würden.
      Du spielst einige Karten, die nur in Legacy legal sind, ich würde aber bei Modern bleiben, wenn du vor hast das Deck auf einem Turnier zu testen. (legacy Karten in deinem Deck: Crop Rotation, Gaeas Cradle, Concordant Crossroad, Priest of Titania, Rofellos)
      Gavony Township kannst du in deiner Liste nicht aktivieren, da du kein weißes Mana produzieren kannst.
      Ich glaube dein Deck bisher wird sehr viele Hände haben, aus denen du kaum etwas machen kannst, um das Spiel zu gewinnen.

      Meine Gedanken zu deiner Liste(Karten die ich nicht spielen würde + Karten die ich evtl. eher spielen würde):
      4Rhys the Redeemed -3-4 seine Fähigkeiten kosten zu viel mana und machen nur dann Sinn, wenn du ohnehin schon viele Kreaturen-Spielsteine hast. Die zweite Fähigkeit verdoppelt nicht alle Elfen, sondern nur Spielsteine, die vorher durch einen Karteneffekt ins spiel gebracht wurden.
      3Crop Rotation -3 Legacy Karte
      3Gaea's Cradle -3 Legacy Karte, und sehr sehr teuer noch dazu. Wenn du wirklich so viel Geld ausgeben willst spiele lieber 4 cavern of souls um gegen Control Decks deine Karten ausspielen zu dürfen.
      2Concordant Crossroads -2 Legacy Karte
      3Oran-Rief, the Vastwood -3 Die spielst du wahrscheinlich für den Paragon, Ich würde nicht so viele Karten spielen nur um 2/2 oder 3/3 Kreaturen mit Trampel zu haben, dein Gegner wird eh nicht alle deine Kreaturen blocken können.
      2Gavony Township -2 ohne weißes Mana, keine gute Karte
      17Forest
      4Elvish Promenade -2-4 Hilft dir nur wenn du bereits viele Elfen kontrollierst, kommt dafür aber auch eher spät. ich sehe die Karte aber als unnötigen overkill
      1Coat of Arms -1 eher Overkill als nötiger bonus
      1Eldrazi Monument
      3Nissa Revane - ich würde sie nie ohne Nissas Auserwählte spielen, da Nissa so mit ihrer ersten Fähigkeit hilft schnell an viele Kreaturen zu kommen, so macht sie in diesem Deck wenigstens Sinn. es ist immer sehr riskant einen Planeswalker nur für seine letzte Fähigkeit zu spielen.
      4Elvish Archdruid
      2Priest of Titania -2 Legacy Karte
      2Bramblewood Paragon -2 zu viel aufwand nur für Trampel
      1Ezuri, Renegade Leader +1-2 sehr Starke Karte, schütz deine Elfen und hilft das Spiel zu beenden
      1Rofellos, Llanowar Emissary -1 Legacy Karte
      4Green Sun's Zenith oder 4Akkord des rufes, da du für den Akkord auch einfach deine Tokens im Gegner Zug tappen kannst um den Akkord zu zahlen. so hast du in deinem Zug eine Kreatur ohne Einsatzverzögerung, die dein Gegner in seinem Zug noch nicht berücksichtigt hat. beides Gute Karten, ist hier einfach Geschmackssache
      2Slate of Ancestry -2 sehr Teuer vom Mana her und sehr situationsabhängig. wenn du die Handkarten brauchen würdest, weil du nicht genug elfen hast, bringt sie dir nichts, wenn du bereits ein gutes Feld hast bekommst du noch mehr Karten für Overkill. keine Karte, für die ich platz hätte.
      1Primordial Hydra -1 nette Karte, hilft dir aber nicht dabei dein Feld mit Elfen zu füllen
      +Gebieterischer Perfekter du willst ja Token und Boni daher kannst du ihn hier auch spielen
      +Nissas Chosen damit du mit Nissa Elfen bringen kannst
      +Elvish Visionary Ich würde in keinem Elfen Deck auf ihn verzichten wollen. Elf + Karte ziehen. so gehen dir die Karten nicht so schnell aus.
      +Dwynens Elitekrieger Hilft dir das Feld zu füllen
      +Sylvan Messenger versorgt dich mit neuen Elfen Karten, Collected Company erledigt theoretisch den selben job...in besser....ist aber kein Elf.
      +Lys Alana Huntmaster extra token für jeden Elfenspell, kommt wegen 4Mana aber eher zu spät
      +4-8 1Mana Elfen wie Elfen mystiker oder Llanowar Elfen Die willst du einfach für den ersten Zug haben. sie erlauben dir schnell ins spiel zu kommen, was die stärke der Elfen ist
      +4Heritage Druide und +4Nettle Sentinel Ich erkläre hier mal schnell die kleine Combo um die beiden Karten sollte das noch nicht klar sein: Die Kosten für Heritage Druide zu zahlen klingt erstmal relativ teuer, aber durch Nettle sentinels enttapp Fähigkeit kann sie viel öfter genutzt werden. Bsp: du kontrollierst 1xHeritage Druide und 1xNettle Sentinel beide getappt, spielst Dwynens Elitekrieger -> Nettle Sentinel enttappt -> jetzt kannst du nettle sentinel, Dwynens Elitekrieger und das Token Tappen und hast wieder 3 Mana offen. bei 2 Sentinels hast du nach jedem grünen Kreaturenspell wieder 3 grüne Mana.
      +Shamanin des Rudels kann bei vielen Elfen schon allein durch die Fähigkeit viel Schaden verursachen

      Listen Vorschlag(die Liste ist bis auf Cavern of Souls sogar recht Geldbeutelfreundlich)(Turniertauglich: vielleicht ein bisschen, Modern Elfen wie in der ersten Liste sind immer noch besser):
      4xElfen Mystiker
      4xLlanowar Elfen
      4xHeritage Druide
      4xNettle Sentinel
      4xElvish Visionary
      4xDwynens Elitekrieger
      4xSchamanin des Rudels
      3xEzuri, Renegade Leader
      4xElvish Archdruid
      1xGebieterischer Perfekter
      4xSylvan Messenger
      4xCavern of Souls
      4xWoodland Cemetery
      12xForest

      Karten die eigentlich noch rein sollten oder für die kein platz war:
      4xGreen Sun's Zenith oder 4xAkkord des rufes
      4xCollected Company
      3xGebieterischer Perfekter
      2xlys Alana Huntmaster
      2xElvish Promenade
      2xNissa Revane
      4xNissas Chosen

      Noch eine Casual Liste, die deinen Wünschen eher Entspricht, ich erwarte aber keine großen Chancen auf einem Turnier:
      4xElfen Mystiker
      4xLlanowar Elfen
      2xRhys the Redeemed
      4xDwynens Elitekrieger
      4xNissas Chosen
      2xEzuri, Renegade Leader
      4xElvish Archdruid
      4xGebieterischer Perfekter
      2xLys Alana Huntmaster
      4xElvish Promenade
      2xNissa Revane
      1xEldrazi Monument
      1xCoat of Arms
      4xAkkord des Rufes
      18xForest

      In einer Casual Liste könntest du auch noch 1xConcordant crossroads, 4xTitanias Priesterin, sowie Kreaturen wie die von dir vorgeschlagene Primal Hydra, Craterhoof Behemoth oder sogar Eldrazi wie Emrakul oder Kozilek spielen. Bei den Karten die du spielen willst würde ich dir zu einer Casual Liste raten und für Turniere ein anderes Deck zu spielen.
      Abgesehen davon solltest du die Decklisten, die dich interessieren einfach mal testen, dann siehst du schon welche Karten nicht gut laufen und welche sich lohnen.
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!
      Merfolk ist ein sehr starkes Tribal, dass auch gut für Modern Turniere gespielt werden kann, wenn nicht sogar das beste Tribal in Modern. Sliver sind als Turnier Deck eher etwas schlechter, da Sliver sehr von einander abhängig sind.
      Wie gehabt hier noch Modern Merfolk Listen, die du dir ansehen kannst um zu entscheiden, ob dir das Deck zusagt: einmal hier und die hier.
      Vor vielen Jahren in finsterer Nacht,
      wurd ein Kind zur Welt gebracht.
      Man merkte nach nem kurzen Check,
      in seiner Hand ein Gladi-Deck!
      Klar damit duelliert er sich!
      Meine Freunde, das war ich!