Zombie- Sworn // Twigilightsworn 60 karten LINK Hilfe GESUCHT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich kann nur wärmstens 2 Exemplare von Schattenpuppe- Drache empfehlen, Als Flip ist er quasi ein Zwangsevakuierungsgerät in Monster-Form, und wenn er durch nen Karteneffekt auf den Friedhof gelegt wird (sowohl vom Feld als auch vom Deck) wird er zum MST, ansonsten auch normalbeschworen ein recht guter Lv4 Beater mt 1900 Att.

      Bin selber ein Wiedereinsteiger, der das letzte mal turniermäßig um 09 gespielt hat, als Lightsworn noch das Beste vom Besten war bezüglich Meta und damals schon war ich fasziniert davon, deswegen versuch ich auch gerade mein "outdated" Lightsworn Deck so competitive wie möglich zu machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yu-gi-oh master2 ()

      yu-gi-oh master2 schrieb:

      Ich kann nur wärmstens 2 Exemplare von Schattenpuppe- Drache empfehlen, Als Flip ist er quasi ein Zwangsevakuierungsgerät in Monster-Form, und wenn er durch nen Karteneffekt auf den Friedhof gelegt wird (sowohl vom Feld als auch vom Deck) wird er zum MST, ansonsten auch normalbeschworen ein recht guter Lv4 Beater mt 1900 Att.

      Bin selber ein Wiedereinsteiger, der das letzte mal turniermäßig um 09 gespielt hat, als Lightsworn noch das Beste vom Besten war bezüglich Meta und damals schon war ich fasziniert davon, deswegen versuch ich auch gerade mein "outdated" Lightsworn Deck so competitive wie möglich zu machen.

      die Idee ist recht gut, ich werde ihn auf jeden Fall testen.
      Gerade im Hinblick auf das ausbleiben von MST und dem anderen absicherungen ist er eine gute Option

      Kim2911 schrieb:

      verstarkung für die Armee

      Ist ja nicht so,dass ich die Dinge schon gesagt hät oder so. :whistling:
      Reinforcements of the Army(=RotA),um die ->genannten Karten gezielt zu suchen ;um damit allen voran einen virtuell vierten Raiden zu spielen -hast den immer noch nicht aufgestockt!?

      Optim-ism schrieb:

      Kein Jain, Celestia auch nicht nötig -da halte dich lieber an die Lightrays (s.unten)
      Raiden+Lumina auf 3x, 1x RotA (->Raiden,Garoth,Ehren,NecroGardna), max. 1x Felis u/o Zephyros(Friedhofseffekt+DARK),
      schau Dir außerdem Breakthrough Skill,kurz:BTS, an -ist nicht umsonst in deren SD (=Structure Deck), kann selbst gemillt gute Dienste leisten.
      Sowie (in erster Linie) Lv7 und Lv6 Synchros, wobei nur RoseMoonlight :ygo_light: und Yazi ( :ygo_darkness: ) erschwinglich...
      Von den Lightrays guck Dir v.a.Daedalus an -erst recht bei all den Feldzaubern,die so rumlaufen..- und Diabolos.
      Mit InstantFusion ( -> Noden ->eff wiederbelebt 'was) kommst du umso besser auf Rk4 neben Lv6/7. Hmmm,mit CS ist auch Rk6 denkbar, sonst Lv8 (=Lv2+Lv6).
      Und geh unbedingt auf 40 Main runter.
      Lv=offensichtlich Level =>Rk=Rank (die Xyz Sterne)

      Wenn Du's unbedingt auf Twilight, also LICHT und FINSTERNIS, dann wäre 'ne Mischung mit Shaddolls wirklich 'ne Option ;daran hatte ich z.B.gar nicht gedacht so.
      Sonst könnte man auf nur oder vermehrt auf LICHT gehen dank Lightrays. Also Daedalus und so an Stelle der Chaosmonster dann (oder in Twilight sogar beide Anteile).

      PS: Dragon Ruler,also die Drachenherrscher der 4 Elemente, wovon ja die großen weggesperrt sind. Die konnten halt immer wieder beschworen werden ~und das als Lv7 =>Rk7spielereien~ solange man Drachen im Friedhof hat ;beachte,wie der Rosendrache als auch Michael Lv7+Drachen sind..
      Synergierten wunderbar mit Eclipse Wyvern, der dir schön JD suchen konnte. Also,die konnten schon 'was.
      Es gibt -momentan nur für Asien- eine neue Falle,die den Urteilsdrachen suchen kann,ja. Kann ja mal gleich hier rein editieren
      yugioh.wikia.com/wiki/Lightsworn_Judgment When this card is activated: Place this card on top of your Deck. If this card is sent to the Graveyard by the effect of a "Lightsworn" monster: You can add 1 "Judgment Dragon" from your Deck to your hand.

      Home schrieb:

      JDs und BLS millen
      Deswegen ja Lockendes Licht u/o Reincarnation ;als Falle gibt's immer noch BTS. Der übrigens ganz gut ist gegen genannte Decks,v.a.Gladi und Evilswarm(weil das Feldeffekte sind).
      Wobei von den genannten HERO für Dich am gefährlichsten ist wegen Dark Law ;dagegen solltest Du in Deiner Haut in erster Linie einwechseln. Gegen Blackwing solltest du am besten ihr Monsterfeld ausschalten,damit kein Kalut dich böse überrascht. Ansonsten wirste wohl schnell genug sein,sie und die anderen 2 Decks zu besiegen. Aber sei nicht zu gierig: ein gut gezündeter Black Sonic (also "Spiegelkraft") kann sonst Spiele kosten.

      In einer Sache hast Du recht,man muss LS auf Geschwindigkeit auslegen. Deswegen ist Raiden maximiert umso wichtiger jetze.
      Optim-ism(us)!

      *Rest der Signatur in Planung*
      *Umstellung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Optim-ism ()

      Kim2911 schrieb:

      Was sind Dragon ruler und welche fallenkarten meinst Du?

      ucg habe im Deck einige Optionen, auch ohne jd komme ich auf gute synchros etc

      Du kommst auf die Synchros aber nicht schnell und nicht konstant genug.

      Danke @ Optim-ism für die Erklärungen zu den Dragon Rulern und der Fallenkarte, hätte ich vielleicht direkt näher ausführen sollen.

      Drei Raiden und 1 Reinforcement of the Army würde ich mittlerweile auch spielen, einfach um dem Problem mit der Konstanz so gut wie möglich entgegenzuwirken.

      Lockendes Licht und Reinkarnation sehe ich allerdings als keinen ernstzunehmenden Ersatz für Dragon Ruler oder die Fallenkarte an. Sie haben zwei große Probleme: Sie machen Minus und sie werden in den meisten Fällen selbst gemillt. Sie sind damit einfach nicht zuverlässig, können zu oft zu nutzlos sein und kosten Ressourcen.

      Necro Gardna würde ich auch nicht spielen, eher zwei Rainbow Kuriboh, sie sind einfach nur besser. Und zusätzlich eine Electro Magnetic Turtle.

      Ich glaube auch, dass hier Chaos zu spielen, nicht wirklich viel bringt. Aber wenn du gerne Chaos spielen willst, solltest du auf jeden Fall zwei bis drei Kuribandit spielen. Auch ohne Chaos ist er mehr als gut im Lightsworn, weil er kein Minus macht, wichtige Z/Fs auf die Hand geben kann UND viel millt. Fürs Chaos zusätzlich noch Finsternis.

      Einen Mathematiker würde ich auch reintun. Leider ist mehr als einer nicht erlaubt. Zusammen mit Felis gibt er sofort Zugriff auf Level 7-Synchros, vor allem Black Rose Dragon. Eine Feldsprengung komplett ohne Kombo, nur Mathematiker wird gebraucht und eine Felis im Deck. Ist einfach zu stark.

      Breakthrough Skill wurde schon erwähnt und würde ich gerade gegen Decks wie Hero einmal spielen, je nach Gegner halt auch zweimal oder Skill Prisoner. Abgesehen davon würde ich keine Falle spielen. Wenn dein Deck zu schnell wird und dir zu schnell Ressourcen ausgehen, kann man Jar of Avarice überlegen, aber diese Gefahr sehe ich momentan bei dir nicht.

      Für Plaguespreader Zombie sehe ich auch keinen wirklichen Bedarf. Macht Minus und verbannt sich dann auch noch selbst, also als Futter für BLS oder Chaos Sorcerer wird das auch nichts. Felis, Bulb und Minerva spielen sich da einfach besser im Lightsworn. Und Beelze alleine ist nicht stark genug, um ihn zu rechtfertigen. Vergiss auch nicht, dass eine Synchrobeschwörung auch immer Minus macht. Bei Plaguespreader wären das dann schon -2.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Home ()

      Home schrieb:

      Kim2911 schrieb:

      Was sind Dragon ruler und welche fallenkarten meinst Du?

      ucg habe im Deck einige Optionen, auch ohne jd komme ich auf gute synchros etc

      Du kommst auf die Synchros aber nicht schnell und nicht konstant genug.

      Danke @ Optim-ism für die Erklärungen zu den Dragon Rulern und der Fallenkarte, hätte ich vielleicht direkt näher ausführen sollen.

      Drei Raiden und 1 Reinforcement of the Army würde ich mittlerweile auch spielen, einfach um dem Problem mit der Konstanz so gut wie möglich entgegenzuwirken.

      Lockendes Licht und Reinkarnation sehe ich allerdings als keinen ernstzunehmenden Ersatz für Dragon Ruler oder die Fallenkarte an. Sie haben zwei große Probleme: Sie machen Minus und sie werden in den meisten Fällen selbst gemillt. Sie sind damit einfach nicht zuverlässig, können zu oft zu nutzlos sein und kosten Ressourcen.

      Necro Gardna würde ich auch nicht spielen, eher zwei Rainbow Kuriboh, sie sind einfach nur besser. Und zusätzlich eine Electro Magnetic Turtle.

      Ich glaube auch, dass hier Chaos zu spielen, nicht wirklich viel bringt. Aber wenn du gerne Chaos spielen willst, solltest du auf jeden Fall zwei bis drei Kuribandit spielen. Auch ohne Chaos ist er mehr als gut im Lightsworn, weil er kein Minus macht, wichtige Z/Fs auf die Hand geben kann UND viel millt. Fürs Chaos zusätzlich noch Finsternis.

      Einen Mathematiker würde ich auch reintun. Leider ist mehr als einer nicht erlaubt. Zusammen mit Felis gibt er sofort Zugriff auf Level 7-Synchros, vor allem Black Rose Dragon. Eine Feldsprengung komplett ohne Kombo, nur Mathematiker wird gebraucht und eine Felis im Deck. Ist einfach zu stark.

      Breakthrough Skill wurde schon erwähnt und würde ich gerade gegen Decks wie Hero einmal spielen, je nach Gegner halt auch zweimal oder Skill Prisoner. Abgesehen davon würde ich keine Falle spielen. Wenn dein Deck zu schnell wird und dir zu schnell Ressourcen ausgehen, kann man Jar of Avarice überlegen, aber diese Gefahr sehe ich momentan bei dir nicht.

      Für Plaguespreader Zombie sehe ich auch keinen wirklichen Bedarf. Macht Minus und verbannt sich dann auch noch selbst, also als Futter für BLS oder Chaos Sorcerer wird das auch nichts. Felis, Bulb und Minerva spielen sich da einfach besser im Lightsworn. Und Beelze alleine ist nicht stark genug, um ihn zu rechtfertigen. Vergiss auch nicht, dass eine Synchrobeschwörung auch immer Minus macht. Bei Plaguespreader wären das dann schon -2.


      Also würdest Du mitbringen reines lightsworn ohne Chaos empfehlen und auch die Carrier rausnehmen?

      BTS ist schon im Deck, muss nur noch updaten.
      ebenso werde ich kuribandit aufnehmen
      welche Karten würdet ihr mir empfehlen wegzulassen, wenn ich a) bei Chaos bleiben will (BLS &CS) oder auf (b) reines Licht Deck umsteige

      und wie solm das mit den Dragon rulers funktionieren? da sind doch immer Elemente etc gefragt, wie bekommt man da Konstanz rein?

      Kim2911 schrieb:

      und wie solm das mit den Dragon rulers funktionieren? da sind doch immer Elemente etc gefragt, wie bekommt man da Konstanz rein?

      Hab ich mich auch gefragt, ist aber einfach.
      Man millt 2 Ruler und den Verdunklungslindwurm.
      Die Ruler bannen auch Drachen und so kann man den anderen Ruler und den Lindwurm bannen.
      Der sucht einem dann den JD und man hat einen Ruler auf dem Feld.
      Ich empfehle dir die "Rykos" und die "Celestia" raus zu nehmen dafür kannst du dann "2x Raidan" noch rein nehmen und eine "Verstärkung für die Armee ". Und wenn du noch "1-2x Breakthough" hast nimm die auch mit rein ist eine Superkarte um "Infinity's Effekt" rauszulocken und danach wieder plays zu machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sherryhaibara ()