Pokemon Uranium

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Pokemon Uranium

      Ich hab gestern überall Debatten zu "Pokemon Uranium" gelesen und möchte mal eure Meinung wissen. Findet ihr es gut, dass es aus dem Internet genommen wurde? Ich persönlich finde, dass Nintendo dazu das Recht hat. Die Entwickler haben, ohne Nintendo zu fragen, ein Spiel entwickelt und dieses auch noch als ein Pokemon-Spiel ausgegeben. Die meisten Spieler haben so was wie "Das war harte Arbeit" oder "Nintendo hat doch keine Verluste" geschrieben. Das Problem ist, dass diese Leute keine Rechte an Pokemon haben. Es gibt im Playstore viele Spiele, die ähnlich wie Pokemon aufgebaut sind, diese nennen sich dann aber irgendwas mit Monster oder Creature. Das Spiel hat in etwa die Grafik von Pokemon Diamant/Perl. Nintendo will diese Spiele aber weiterhin verkaufen. Nur wer kauft ein Spiel, wenn es eine kostenlose Alternative gibt? Wenn man ein Bild ähnlich wie Picasso malt, hat man damit auch harte Arbeit. Niemand würde sich aufregen, wenn ich meinen eigenen Namen drauf schreiben würde. Doch was wäre, wenn ich "Picasso" drauf schreiben würde? Gut, in dem Falle ist der Künstler schon tot, aber es dient nur als Beispiel und er ist bekannter als noch lebende Künstler. Versteht ihr, was ich meine? Die Macher von Pokemon Uranium haben Potenzial, aber sie sollen halt wenig verändern. Sie müßten nur den Namen "Pokemon" und noch einiges wie die Pokebälle abändern. Das Spiel wurde einzig und allein durch das "Pokemon" so oft downgeloadet. Durch einen Namen, an dem die Macher keine Rechte haben.
      Es ist halt wie bei Mario 64 HD gewesen...
      Ich selbst finde es aber bei Uranium nicht verständlich immerhin sind andere gute Pokémon Fan Games wie "Pokémon Gaia" was ich gerade ja let's playe noch da.
      Victory Fire was auch sehr gut sein soll ist auch da.

      Solche Leute sollten sich wie SEGA mit den Fans an den Fangames zusammen setzen.
      Vielleicht ist es ja gut für beide immerhin machen Fangames doch auch Werbung für die jeweilige Firma?

      Meine Meinung:
      Ich akzeptiere solche Entscheidungen nur wenn der
      Ersteller auch so nett war den Originalen Hersteller (GameFreak / Nintendo) zu erwähnen.
      Komisch, dass es aber meistens bei Nintendo vorkommt oder?

      Anbei noch ein Meinungsvideo eines sehr guten YouTubers:
      Spoiler anzeigen
      [video][/video]

      YouTube | Tauschbörse | Kunst-Werkstatt
      Ich nehme auch Duelle an!