Die antiken Maschinen erwachen wieder - Der Antike Antriebs Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich habe es auf das raushauen der 3000er plus die Fusionen abgesehen. Bisher läuft es sehr gut, doch ein problem was ich habe, mir geht zu schnell die Puste aus.
      Wenn ich first gehe, mir ein paar gute monster aufs Feld lege, und er dann cleart, bin ich für nächste Runde quasi mit runtergelassenen Hosen da und komme kaum wieder ins Spiel zurück. Das klappt eigentlich nur, wenn meine Hand entsprechend gut ist. Bei durchschnittlicher bis schlechter hand, ist es fast unmöglich.
      Alles Wissenswerte über das Deck rund um den Cyber Drache.
      Gibts hier zu lesen

      Wusstest du schon..

      Das einzige Land, das 0 Geburten im Jahre 1983 verzeichnete, war der Vatikan.



      Yani Yugi schrieb:

      Ich habe es auf das raushauen der 3000er plus die Fusionen abgesehen. Bisher läuft es sehr gut, doch ein problem was ich habe, mir geht zu schnell die Puste aus.
      Wenn ich first gehe, mir ein paar gute monster aufs Feld lege, und er dann cleart, bin ich für nächste Runde quasi mit runtergelassenen Hosen da und komme kaum wieder ins Spiel zurück. Das klappt eigentlich nur, wenn meine Hand entsprechend gut ist. Bei durchschnittlicher bis schlechter hand, ist es fast unmöglich.
      First zu gehen ist tatsächlich nicht die Stärke des Decks. Man kann zwar ab und zu einen Cyber Drachen Unendlichkeit hinlegen oder ein Rang 4 XYZ, aber das ist für die meisten Decks mittlerweile kein großes Problem mehr. Die großen Keulen sollte man immer erst aufs Feld bringen, wenn man damit auch im selben Zug angreifen kann.

      Titano2012 schrieb:

      Ich wollte mal fragen wie ihr das Deck momentan spielt?
      und wie sieht der build aus?
      Also meiner noch fast genauso wie auf der ersten Seite schon geposted ;)
      Entschuldigt für den Doppel Post aber einer neuer Antiker Antriebs Golem :)

      VJMP-JP126 古代の機械巨人-アルティメット・パウンド Antique Gear Golem – Ultimate Pound / Ancient Gear Golem – Mechanize Melee
      Level 8 EARTH Machine-Type Effect Monster
      ATK 3000
      DEF 3000
      Cannot be Special Summoned.
      (1) If this card attacks a Defense Position monster, inflict piercing battle damage to your opponent.
      (2) Twice per turn, when this attacking card destroys a monster by battle: You can discard 1 Machine-Type monster; this card can immediately make one more attack in a row.
      (3) If this card on the field is destroyed by battle or card effects: You can add 2 cards to your hand (1 “Polymerization” from your deck, and 1 “Ancient Gear” monster in your Graveyard, except this card).
      @ Draguno kann dir diesbezüglich nur zustimmen, aber ich denke ich werde sie spielen.
      Spiele mittlerweile 3 mal Blech-Goldfisch und Seelenlast main.
      Im extra hab ich die Phantomfestung, die 3 Utopias und die Hand durch den True King V.F.D., The Beast und jeweils 2 Kopien von Bahamut Shark und Toadally Awsome ersetzt.
      @Yani Yugi Ich find es super das du im Startpost Kommentare zu den einzelnen Karten geschrieben hast.
      Jedoch würde ich mir persönlich wünschen, dass (wenn möglich) die Karten Unterteilt werden in Monster und Zauber/Fallen. Das macht meiner Meinung nach das Ganze übersichtlicher. Schön empfänd ich auch Bilder zu den Einzelnen Karten zu zufügen (ich liebe Bildchen ;) ).
      Außerdem wäre eine Ergänzung der Extradeck Karten toll und den Kombo Part von Deckcreator zu editiern.
      Ansonsten gibt es nichts zu meckern ;P .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Titano2012 ()

      Draguno schrieb:

      Overload Fusion ist einfach super. Hab noch eine meinem Deck hinzugefügt.
      Overloard klappt aber nur bei Dark Type Maschienenmonster, das weißt du, oder?
      Denn bis auf Overdragon mit einer CD Engine wüsste ich nicht warum man die hier spielen sollte.
      ... ... ... .... fuck. Ich habe gedacht Overloard wäre gut in dem Deck, bis ich gesehen habe das Chaos Gigant Erde ist trotz des düsteren Aussehens. Dachte ich zumindest, aber vermutlich habe ich auf Ultimate Golem geschaut. Und jetzt habe ich Minuten lang probiert das nachzuprüfen, aber das scheiß Wiki lässt sich zu der Tageszeit extrem schwer öffnen.

      Sunaki-sama schrieb:

      ... ... ... .... fuck. Ich habe gedacht Overloard wäre gut in dem Deck, bis ich gesehen habe das Chaos Gigant Erde ist trotz des düsteren Aussehens. Dachte ich zumindest, aber vermutlich habe ich auf Ultimate Golem geschaut. Und jetzt habe ich Minuten lang probiert das nachzuprüfen, aber das scheiß Wiki lässt sich zu der Tageszeit extrem schwer öffnen.

      Der Chaos Gigant ist tatsächlich Finsternis und Überlastfusion funktioniert tatsächlich. Ich hatte sie eine Zeit lang zum testen im Deck, aber sie ist leider oft nutzlos auf der Hand gewesen.
      Ja er ist Finsternis. Und den neuen antiken Antriebsgolem finde ich persönlich sehr cool. Das ist ne alternative wincondition neben den Fusionen. Ich freue mich sehr auf die neuen Karten im April und werde den Thread auch heute Abend nochmal auf vordermann bringen.
      Was die Bilder bei den Karten angeht, ich versuche mal, da was hinzukriegen. Bin allerdings nicht sicher, ob das danach noch ansprechend aussieht.
      Alles Wissenswerte über das Deck rund um den Cyber Drache.
      Gibts hier zu lesen

      Wusstest du schon..

      Das einzige Land, das 0 Geburten im Jahre 1983 verzeichnete, war der Vatikan.



      So hab noch einpaar Plays mit dem Deck hingelegt, und ein paar Sachen verändert.
      Die Apparate Engine habe ich komplett gekickt, dafür durch Quickdraw Synchron und Tuning ersetzt.
      Außerdem hab ich mich wesentlich mehr auf die Spezialbeschwörung fokussiert und Instant Fusion integriert um gewisse Situationen umspielen zu können.
      Mein größtes Problem sind die Matchups gegen Decks die den True King V.F.D., The Beast im ersten Zug legen. Wie spielt ihr gegen diese Decks? Was boarded ihr? Wie sind eure Erfahrungen?
      Den in den meisten fällen hab ich die Fusionskarte nicht auf der Hand oder zu wenig Fusions Material ungeachtet dessen das ich durch den Effekt der Karte nicht angreifen kann.
      Hier mal meine Deckliste vllt. habt ihr Verbesserungsvorschläge :) :
      P.s. Gear Gigant X ist in diesem build nicht wirklich spielbar.

      Monster (20):
      3x AG Reactor Dragon
      1x AG Golem
      2x AG Engineer
      3x AG Wyvern
      1x AG Gadget
      1x AG Box
      3x AG Hunting Dog
      2x Quickdraw Synchron
      2x Kumongous (Kaiju)
      2x Maxx „C“

      Zauber (20):
      3x Geartown
      2x Terraforming
      3x AG Catapult
      3x AG Fortress
      2x Power Bond
      1x Limiter Removal
      2x Twin Twisters
      3x Instant Fusion
      1x Tuning

      Extradeck:
      1x AG Chaos Giant
      1x Ultimate AG Golem
      2x AG Devil
      1x Norden
      1x Sea Monster of Theseus
      1x Panzer Dragon
      1x True King V.F.D., The Beast
      2x Cyber Dragon Infinity
      2x Cyber Dragon Nova
      1x Number 106: Giant Hand
      1x Castel, the Skyblaster Musketeer
      1x Vermillion Dragon Mech

      Weis noch nicht ob ich Vermillion oder Cloudcastle oder beides Spiele.Wenn ich beide integriere dann ein zweites mal Sea Monster of Theseus anstatt Norden, zusätlich einen zweiten True King V.F.D., The Beast und beide Rang 4 Xyz raus.

      Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

      Mfg Titano

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Titano2012 ()

      @Titano2012
      Also ich habe jetzt das Deck so nachgebaut und muss sagen es funktioniert ziemlich gut. Naja leider verstehe ich da das Ein oder Andere nicht ganz und wollte mal nachfragen:
      1. Wieso spielst du Tuning und die beiden Quickdraw Synchron? Nur um Cyber Dragon Nova aufs Feld zu bekommen oder wie?
      2. Wieso packst du unbeschwörbare Monster in das Extradeck? (2x Cyber Dragon Infinity, 1x Vermillion Dragon Mech)
      3. Und zu guter Letz wieso benutzt du keine Fallenkarten?
      Ich bin leider ein Wiedereinsteiger und nicht wirklich gut in Yugioh, also habt bitte Nachsicht mit mir, falls ich Blödsinn frage, aber möchte das gerne wissen und lernen ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eli123 ()

      @Grandsoil Vermillion geht auch über Quickdraw Synchron (Empfänger) ;) mit einem lvl 4 monster, so hab ich dann zwei Optionen entweder auf rang 5 Xyz oder Synchros verschiedener Stufen, dies harmoniert meiner Meinung nach mehr als die Apparate.

      Das heißt nicht das die Apparate schlecht sind, nur verbrauchen sie leider die Normalbeschwörung und falls die nicht durchkommt hat man einige Probleme.

      @Eli123 Ersteres hab ich grade beantwortet :) .

      2. Cyber Dragon Infinity kannst du beschwören, in dem du ihn einfach über Cyber Dragon Nova Überlagerst.
      Vermillion hab ich grade beantwotet ;P .

      3.Wie mein Vorredner schon erwähnt hat ist das Deck darauf ausgerichtet 2nd zu gehen.

      Wie man das ganze noch aggressiver gestalten kann ist, wenn man im Extra Deck Shark Fortess und Gagaga Samurai integriert.

      Was ich im Extra dafür rausnehmen würde wäre jeweils einmal Cyber Dragon Nova & Infinity.

      Was noch eine Option ist Scarlight Red Dragon Archfiend oder Gagaga Cowbay wobei ich letzteres nicht empfehlen würde.

      MfG Titano

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Titano2012 ()

      Grandsoil schrieb:

      Quickdraw hat leider ne Klausel, die dir verbietet Vermillion zu holen.
      Eben deshalb war ich verwirrt, da man mit quickdraw nur synchromonster, die einen synchron-Empfänger benötigen, beschwören werden kann. Die Tatsache dass Sea Monster of Theseus ein Empfänger ist entdeckte ich erst nach dem Post hier war mein Fehler.
      Das mit 2nd gehen hatte ich auch ziemlich schnell verstanden. Aber falls das Deck jemand so bei Turnieren usw. spielen möchte sollte Fallen siden, da man ja vlt first gehen muss, aber schätze das wissen alle ;)
      Somit werden die Quickdraws & Tuning sinnlos, falls du die Cyberdragon rausnimmst, da werd ich mal schauen was es noch so gibt.
      Aber ich muss sagen mit dem Deck kann man schon gut spielen, super Arbeit Titano :)
      Ja stimmt^^ hab ich voll verpeilt... entschuldigt (peinlich). liegt wohl daran das ich ihn nie für eine Synchro verwendet hab sondern immer als Xyz Material und danke für die Lorbeeren.

      Edit: Falls du Synchros spielen möchtest kannst du immer noch Ultimaya Tzolk'in spielen.
      Mit der Karte hast du dann zu griff auf lvl 7 und 8 Drachensynchros.
      Selbst hierfür ist mein build gut geeignet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Titano2012 ()