Angepinnt Leitfaden für Themendeckthreads und Freischaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Leitfaden für Themendeckthreads und Freischaltung

      Hallo, werte Community


      Wir gehen davon aus, dass dieser Thread gewissenhaft und aufmerksam durchgelesen und verstanden wird bevor neue Threads im Themendeckbereich eröffnet werden. Hier geben wir euch einen Überblick darüber welche Voraussetzungen ihr erfüllen sollt, wo ihr euch bei vorliegendem Interesse melden könnt, warum wir diese Regeln haben und liefern euch einen leicht nachvollziehbaren Leitfaden, mit dem ihr auf Anhieb ansehnliche und informative Startposts für den Strategiebereich erstellen könnt.



      1. Was mache ich, bevor ich einen Strategiethread eröffne?


      Der erste Schritt ist sich bei einem für den Strategiebereich zuständigen Moderator oder Spezialisten per PN zu melden, in diesem Fall entweder bei Twinmold1986 oder in Ausnahmefällen auch bei Pfannkuchen. Erklärt uns dann eure Absicht einen neuen Themendeckthread erstellen zu wollen bzw. einen alten neu zu eröffnen.


      Warum solltet ihr euren Thread vorher bei uns anmelden?


      Dies hat mehrere Gründe. Einerseits wird so vermieden, dass zwei User parallel denselben Thread erstellen und es somit zu Verwirrung oder Streit kommt. Niemand möchte seine Zeit und Mühe umsonst in einen Thread stecken, der anschließend wegen Dopplung geschlossen wird. Ein weiterer Punkt ist, dass bei einer Neueröffnung eines alten Threads der Moderator zugleich Kontakt mit dem ehemaligen Ersteller suchen und ihn auf das bestehende Interesse einer Übernahme aufmerksam machen kann. Zudem haben wir in den letzten Monaten einen starken Abfall in der Qualität der Startposts festgestellt, dem wir gerne entgegenwirken wollen. Hier kann sich der Interessent auch Rat und Tat vom Moderator einholen, um konstruktive Kritik oder Hilfe bei der Gestaltung zu erhalten.


      Zudem gilt dieser Thread hier als Grundvoraussetzung und muss von JEDEM Ersteller eines Themendeckthreads gelesen werden.



      2. Wie baue ich einen Strategiethread auf?


      Sobald euch ein Moderator grünes Licht gibt, geht es nun an die Erstellung des Threads. Zuerst solltet ihr euch eine gute, übersichtliche Gliederung zurechtlegen, nach der ihr Stück für Stück den Thread aufbaut. Hier einmal ein grobes Beispiel dafür:


      • Eine gute Überschrift: Vergesst den Namen des Archetypes nicht.

        [align=justify][/align]
      • Ein Bild vom Archetype: Entweder ihr nehmt ein Bild mit dem Bossmonster/der Schlüsselkarte oder mit einer guten Auswahl der themeneigenen Karten.

        [align=justify][/align]
      • Eine Einleitung: Hier bieten sich Trivia, eine kurze Grundbeschreibung und/oder bei neu aufgelegten Themen möglicherweise eine historische Rückblende an.

        [align=justify][/align]
      • Strategischer Leitfaden: Erklärt kurz und bündig, wie die grundlegende Strategie des Decks funktioniert und wie es seine Spiele gewinnt bzw. mit gegnerischen Decks interagieren kann.

        [align=justify][/align]
      • Aufzählung themeneigener Karten: Das Nutzen der Spoilerfunktion ist dabei besonders hilfreich, um eine angemessene Übersichtlichkeit zu bewahren und um die Karten nach Funktionstyp zu trennen.

        [align=justify][/align]
      • Themenfremder Support: Zählt alles auf, was euch einfällt und bestenfalls unverzichtbar bzw. als gute Tech einsetzbar ist. Vielleicht können euch die anderen Leser auf weitere Karten verweisen, welche ihr dann später editieren könnt.

        [align=justify][/align]
      • Comboguides: Sehr hilfreich bei Decks mit einer hohen Kombodichte, um es Einsteigern zu erleichtern das Deck zu erlernen. Auch fortgeschrittene Kombos könnten hier aufgeführt werden (die Spoiler-Funktion zu nutzen wäre hier wünschenswert).

        [align=justify][/align]
      • Decklisten: Hilft Neulingen bei der groben Orientierung und zeigt auf, wie man das Deck spielen kann, auch erfolgreiche Turnierlisten sollten hier aufgeführt werden, wenn verfügbar.

      Allgemein solltet ihr beachten, dass ihr Wert auf eine gute Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung legt, um eine flüssige Lesbarkeit zu gewährleisten.


      Der Thread sollte maximal 2 bis 3 offene Bilder beherbergen (Einzelkarten könnt ihr gerne in Spoilern mit Bildern versehen) und der Text möglichst in einer einheitlichen Schriftart/-größe gehalten sein, damit der Thread nicht überladen wirkt. Auch mit Schriftfarben eher sparsam umgehen und stattdessen damit besondere Stellen markieren bzw. die Gliederung unterstützen. Weitere Punkte sind nach eurem Ermessen optional zu ergänzen.



      3. Was mache ich, bevor ich den Thread poste?


      Bevor ihr den Thread erstellt solltet ihr sicher sein, dass ihr euch an die oben aufgeführte Liste gehalten und ihre Punkte abgedeckt habt. Zudem sollte jemand mit guten Deutschkenntnissen euren Thread einmal gelesen und korrigiert haben. Wenige Rechtschreibfehler sind nicht so schlimm, aber wenn in jedem zweiten Satz die Grammatik zweifelhaft ist hindert es den Lesefluss und stört ungemein.


      Zudem solltet ihr mit Farben, Schriftgrößen und Formatierungen sparsam umgehen. Man kann diese zwar nutzen, um den Thread an einigen Stellen etwas abzuheben, jedoch wirkt euer Thread schnell überladen. Besonders Kombinationen mit mehreren verschiedenen Farben hintereinander stören oftmals extrem beim Lesen.



      4. Mein Thread erscheint nicht sofort – was nun?


      Ihr seid kein Einzelfall mit diesem Problem. Mit der Veröffentlichung dieses Guides werden alle neu erstellten Themen, die ihr im Bereich der Themendeckthreads veröffentlichen wollt, nicht sofort freigegeben. Sie müssen erst von Moderatoren oder Spezialisten freigeschaltet werden bevor andere User sie sehen können.


      Die Zuständigen dieses Parts werden dann prüfen, ob ihr euch an die oben aufgezählten Punkte gehalten habt. Bei groben Fehlern werdet ihr benachrichtigt, sodass ihr euren Thread noch einmal überarbeiten könnt. Dies geschieht nicht, um euch zu ärgern. Es ist jedoch schon vorgekommen, dass User, die einen solchen Thread erstellt haben, danach von Lesern mit Kritik förmlich zerrissen wurden, weil die Threads in ihren Augen schlecht gestaltet, unübersichtlich oder an einigen Punkten inhaltlich falsch dargestellt wurden.


      Wir bitten euch daher nicht eingeschnappt zu sein, wenn sich jemand bei euch meldet. Wir wollen die Qualität hier lediglich hoch halten, weshalb dieser Schritt notwendig ist.



      5. Übung macht den Meister!


      Natürlich ist der erste Thread selten perfekt. Wenn ihr jedoch mehr Zeit investiert und später einen zweiten, dritten oder gar vierten Thread erstellt, werdet ihr merken, dass die Fehlerquote immer geringer wird.


      Wir schätzen eure Zeit, die ihr in Themendeckthreads investiert, da diese Arbeit nicht jeder macht. Also nehmt euch Zeit mit uns mögliche Fehler auszubügeln, damit euer Thread noch ein Stück besser wird.
      ______________________________________________________________________


      Das war auch schon alles. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an einen Moderator oder Spezialisten des Strategieparts wenden. Wir hoffen auf eine gute und reibungslose Zusammenarbeit.


      Mit freundlichen Grüßen


      Euer eTCG-Team
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twinmold1986 ()