ENJOOOOOOOY! Der Kartian Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kartian mit Exodia als Winoption funktioniert nicht, weil die Kartians dir sämtliche Teile in den Friedhof pfeffern, wo du sie in der Regel nicht haben willst.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Dann stell doch hier keine Fragen.

      Kartian und Exodia klappt nicht.
      Für eine Fun-Variante könnte man versuchen auf Exodia Necros zu gehen, aber so richtig Zeit hat man dafür nicht. Von allen Exodia-Strategien wäre das wohl eine der Schwächsten. Klar kann man das Spielen, aber das ist nicht effektiv, weil sich die Strategien gegenseitig nicht unterstützen.
      @Kakashi002

      Da kann ich wirklich nicht weiterhelfen. Nicht böse gemeint, aber es gibt andere Decks die solidere und vor allem non-xenophobe Drawengines bieten welche Exodia bei weitem besser dienen und auch deine sonstigen Zauber nicht wegwerfen. Falls du dich generell über Exodia informieren möchtest kann ich dir den folgenden Thread empfehlen:

      „Wer dieses Siegel bricht...“ -- Die Inkarnation der legendären Exodia
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Ich hab mal Kartian getestet mit "Alpaka" aber mir sagt es einfach nicht zu hab die genutzt die am wichtigsten waren und die Zauber,grade wenn man die Zauber braucht kommen sie durch Kartian Effekte auf dem Friedhof hab dann alt ausgesehn wer es spielen möchte kann es gern tun,für mich aber ein Deck was auf Turnieren nicht gut da steht ausser wenn man viel Glück hat.
      @Cefiro

      Sry aber wenn du meinst das du in dem Deck "Glück" benötiigst und nur die aus deiner Sicht "Wichtigsten" Cardian gespielt hast Sry dann hast du das Thema nicht verstanden :/ Ist nicht Böse gemeint aber daran sieht man das ein Komplexes Thema beim dem Typischen Turnier spieler keinerlei Anklang findet weil das Deck nunmal keine Auswendig Lernbaren Kombos besitzt sondern ein Deck ist was beim Deckbau selbst schon dem Spieler nicht nur eine Harte Limitierung auferlegt, sondern sich hier entscheidet wie Stark das Deck selbst ist.

      Natürlich spielt in dem Deck auch Glück eine rolle. Aber das Deck selbst Basiert nuneinmal Voll Ends auf den Monstern. Wenn ich nun Natürlich versuche hier ein 40 Karten Deck aus einer Ausgewogenen Mischung Spells/Monster setzte tja dann habe ich schon verloren Bevor ich mich an den Tisch setzte >.> Das Deck ist nun mal das Komplexeste Thema seiner Zeit. Ich würde es ja Gerne Morgen auf einem Turnier spielen jedoch fehlen mir meine Pines die sind leider immer noch nicht per Post bei mir eingetrudelt -.- Vlt kommen sie ja morgen früh das wäre Wünschens wert >.>
      @NatsuDragoneel

      Also ich hab die Kartians ins Deck gepackt die hier im Thread im Startpost die Anzahl gespielt Lichtschauer schaffte es grademal 1x aufs Feld zu kommen und als er weg war hatte ich nur die Kartion mit Tributen oder die nur spezial beschworen werden konnten,wollte neues Synchro raushauen aber da fehlte entweder der Kartion oder Blumen sammeln,kam durch nen Kartian Effekt auf dem Friedhof so das ich sie nicht nutzen konnte,ich stand mit toter Hand dann da oder der Gegner hatte meist OTK,Burn oder Backrow gehabt.

      Konnte man nurnoch quitten,ja es ist ein komplexes Thema ich hab sie grossteils durchgelesen aber wenn man grade ned das passende man hat ist es einfach so (nebenbei bin kein Turnierspieler) aber ich hab viele Deck´s probiert und so stark wie im Anime sind die Kartian leider nicht.

      Ich respektiere das der/die ein/e oder andere/r das Thema gut findet ist euer vollkommenes Recht.
      aber ich ziehe lieber Deck´s vor die mit Kombo´s arbeiten und wo ich Zugriff auf Zauber und Fallenkarten habe Kartian ist halt ein indirektes Superstarker Samurai 2.0 ihr habt eure Ansichten und ich meine.
      Man muss das Deck einfach lernen. Wenn du am Ende nur noch mit 2000ern auf der Hand dastehst musst du dir die Frage stellen, ob du hier oder da etwas hättest anders machen können. Manchmal (zu etwa 15%) kommt man auch nicht ins Spiel und verliert dadurch, aber in den restlichen Fällen muss man immer wieder schauen wie man weitermachen kann. Vielleicht setze ich mich mal an einen Anfänger-Guide ran.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Twinmold1986 schrieb:

      Vielleicht setze ich mich mal an einen Anfänger-Guide ran.
      Bitte, bitte bitte. Gerade das komplexe reizt mich am Thema. Aber es würde viel helfen, wenn man schon ein paar Tricks kennt und man sich nicht alles selbst erarbeiten muss.

      Ich habe auf Alpaka auch mal gegen das Deck gespielt und mein Gegner hatte es gleich geschafft zwei von den Lichtschauer zu legen. Das war schon eine ziemlich krasse Erfahrung. Hatte sicherlich auch Glück. Aber die Spielweise ist angenehm.

      Meine Karten kommen im Laufe der nächsten Woche an, dann werde ich es auch mal testen.




      Edit:

      Was haltet ihr eigentlich von der Karte Gedankengang?

      "Dein Gegner benennt eine Monsterstufe. Grabe die obersten Karten deines Decks aus, bis du ein Monster vorzeigst, das als Normalbeschwörung beschworen/gesetzt werden kann. Falls das Monster die von deinem Gegner benannte Stufe hat, lege alle ausgegrabenen Karten auf den Friedhof. Falls nicht, beschwöre das ausgegrabene Monster als Spezialbeschwörung, zusätzlich lege die übrigen Karten auf den Friedhof."

      Dadurch das alle Monster eine andere Stufe haben, könnte man somit ein Monster mit hoher Wahrscheinlichkeit Spezialbeschwören und hätte somit ein +1 auf dem Feld.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jack_Kabotcha ()

      Ich hoffe nach so langer Zeit ist ein Doppelpost ok.

      Zum einen hätte ich gerne eure Meinung zu der Karte oben, als auch zu folgender:

      Der Anfang vom Ende
      "Falls 7 oder mehr FINSTERNIS Monster in deinem Friedhof liegen: Verbanne 5 FINSTERNIS Monster von deinem Friedhof; ziehe 3 Karten."

      Die Bedingung kann man teilweise schon in der ersten Runde ermöglichen (6 Karten für Synchro+1 weitere) und +3 ist dann auch nicht schlecht. Einziger Nachteil beider Karten ist halt nur, dass sie auf dem Friedhof keinen Effekt haben...
      Naja zum einen macht die Karte plus 2 und außerdem wenn ich so viel habe, dass ich obwohl ich die das erstmal tote Anfang vom Ende auf der Hand habe, trotzdwm mein optimales Feld hinlegen kann brauch die Karte, dann überhaupt noch?
      Im Cardian ist die Karte eine extereme win-more Karte.
      Da macht es viel mehr Sinn Karten zu spielen die einem Helfen, wenn man nicht so viel hat.
      Gedankengang ist gut, hilft ins Spiel zu finden oder bestehende Felder zu erweitern. Gemillte Super Koi Kois helfen auch mit wackeligen Händen stabil weiterzuspielen. Und dass man manchmal nicht starten kann ist eine längst bekannte Schwäche des Decks, mit gutem Deckbau kann man die Chance dafür auf etwa 10-15% senken.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Kiho schrieb:

      Zebragras, Weide und Paulownie sind auch normalbeschwörbar.
      Was aber auch nichts bringt, da man dadurch das Level auch leichter erraten kann. Obwohl auch nicht unbedingt, aber viele Karten im Friedhof bringt uns ja auch nur bedingt was.

      Schade, dann klappt es leider nicht. Es ist echt schwer aus dem Deck noch was rauszuholen. Letztendlich basiert alles auf Glück.
      Alle 100er sind Ziele für Reasoning, soviel zum Lesen. Besser wenigstens einen Play mehr zu haben als eine höhere Chance nicht starten zu können. Die einzige wirkliche Niete ist Paulownie, der Rest bewerkstelligt hingegen immer irgendetwas. Wir haben halt nicht den Luxus wie andere Decks sonderlich wählerisch zu sein, jeder Starter und Play hilft. Mit Pinie kriegt man alle anderen 100er von der Hand mobilisiert, Zebragras mischt Brickhände weg, Weide zieht sehr wahrscheinlich eine zusätzliche Karte weil man durch Reasoning entsprechende Ziele spendiert bekommt. Gemillte Super Koi Kois sind auch hilfreich, Blumen Stapeln kann weitere Plays im nächsten Zug vorbereiten. Egal was man bekommt, alle 1000er werden verwendbar nach einer erfolgreichen Aktivierung.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twinmold1986 ()

      Cardian – Tsukihanami / Flower Cardian Tsukihanami
      Dark Warrior / Synchro / Tuner / Effect
      LV6 2000/2000
      1 Tuner + 2 non-Tuner monsters
      (1) Once per turn: You can activate this effect; skip your next Draw Phase, also draw 1 card, show it, then you can Special Summon it if it is a “Flower Cardian” monster, ignoring its Summoning conditions, also it can attack directly this turn.
      (2) If this card is used as Synchro Material, you can treat it and all other Synchro Materials (that have a Level) as Level 2 monsters.


      Ein cardian snychro Tuner der die plays erweitert. Was will man mehr ?