ENJOOOOOOOY! Der Kartian Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Jetzt mal nur damit ich das bisher nicht falsch gelesen habe: die Tuner behandeln alle anderen Monster die wir kontrollieren und für die Synchro benutzen als Lv2 Monster.

      Es ist also möglich mit "Tokens" (Herkunft unbedeutend) eine solche Synchro zu machen?
      Und da sowohl unsere Tuner alsauch Non Tuner davon betroffen sind, könnte man also mit 2 Tunern + 3 Non Tunern in einen Rotdrachen Erzunterweltler Tyrann gehen oder?
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      Wenn du bis dahin nicht unter der "nur noch Cardians Normal-/Spezialbeschwörbar"-Klausel stehst, dann ja. Vielleicht sieht sie auch dank ihrer etwas weniger xenophoben Art sogar ein bisschen Action in anderen Archetypen.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twinmold1986 ()

      Heute mal ein wenig Spaß gehabt beim Spielen mit Flower Cardian, solange man nicht gegen DDD oder Zoo Kaiju spielt, sind die Spiele nicht so einseitig wie man denkt.

      Liste War ganz simpel
      3 Kiefer
      3 Kirschblüte
      3 Pfingstrose
      3 Klee
      3 Ahorn
      2 Zebragras
      3 Weide (MVP)
      2 Weide mit Kalligraf
      2 Paulownie

      3 Rekartisierung
      3 Blumen Sammeln
      3 Blumen Stapeln
      2 Super Koi Koi
      3 Allure of Darkness
      1 Rota
      1 Soul Charge

      3 Lichtschauer
      2 Lichtfackel
      2 Wildschweinrehtterling
      1 Herald of Arc Light
      1 Stardust Charge Warrior
      1 Coral Dragon
      1 Dragulas oder M7
      1 Gustaph Maxx über Dora für DMG
      1 Pain Gainer
      1 Ravenous Tarantula
      1 Seven Sins

      Vor allem Arc Light + Wildscheinrehtterling gegen Infernoid ist schon nice.
      Freu mich schon drauf wenn Tsukihanami mal zu uns kommt, das Deck gehört aber ab sofort zu meinem Fun-Deck Reportoire.
      Arc+Boardefly zusammen oder beide einzeln gesehen? Weil beide zusammen wird man nur relativ selten rausbekommen wegen der Einschränkungen.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Wie läuft es bei dir mit Allure und Rota? Kommen die nicht häufig mal tot?


      Ich spiele eigentlich nur 12 Zauber, die Themeneigenen. Soul Charge ist mir zu teuer, wäre sonst aber auch dabei. Aber ich merke, dass ich von vielen Monsterkarten schon abhängig bin.

      Ins Spiel kommt man ja eigentlich fast immer, wenn man Kiefer, Kirschblüte oder Blumen sammeln auf der Starthand hat. Super Koi Koi und Stapeln helfen auch sehr gut. Es gibt eigentlich sehr wenige Spiele wo ich gar nicht raus kam und selbst in den schlimmsten Fällen hat es immerhin noch zu 4 Monsterbeschwörungen gereicht, aus denen Lichtschauer wurde.


      Gibt es eigentlich auch welche die wie ich Hanafuda angefangen haben zu spielen? Ist voll lustig, ähnlich wie Poker aufgebaut und man versteht die Yugiohkarten dann umso besser.
      Ich verstehe eher nicht, wie man Allure und Rota nicht spielen kann? Allure hilft generell immer und ist besonders dreckig in Kombination mit Rekartination, RotA ist ein Starter und somit essentiell, kann aber auch speziellere Aufgaben neben dieser Haupttätigkeit erfüllen.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Naja ich habe einfach beim Ziehen immer das Pech solche Karten zu erwischen. Aus den Starthänden kann man eigentlich immer eine gute Eröffnung hinlegen, das klappt bei mir. Nur im Mittelspiel gehen mir die Ressourcen aus oder aber ich kann die Effekte nicht nutzen, weil ich Allure ziehe. Sowas nervt mich dann halt.

      Daher mag ich eher Karten, welche auch im Friedhof eine Funktion besitzen oder so stark sind, dass sie ein Comeback ermöglichen (Soul Charge oder Blumen sammeln).

      Welche Kombo meinst du mit Rekartination und Allure? Allure verbannt doch.

      Aber an sich versuche ich lieber die Zauberkarten gering zu halten, denn in manchen Situationen ist es spielentscheidend ein Monster zu ziehen. Und bei 16 Zauberkarten und dem Fakt, dass extrem viele Monster aus dem Deck gezogen werden können (Blumen sammeln und co.) ist es doch schon fast eine 50/50 Chance was man zieht und das ist oder scheint mir noch zu riskant.
      Schon klar, ist aber relativ spezifisch. Infernoid wird aber davon zerlegt, das stimmt.

      @Jack_Kabotcha

      Wenn du mit einem Cardian eine Recardination triffst und unter den 5 eine Allure ist dann hast du einen so dermaßen harten Vorteil dass es bei gutem Spiel schwer werden kann zu verlieren.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Mir ist eben aufgefallen, dass ein Rank 8 zum Überlagern von 2 Lichtschauern drin sein sollte anstelle von dem Zug.
      Tendiere nicht zu Felgrand oder Harbringer, sondern eher Lancelot oder Giant Grinder, da die Instant Damage versprechen.

      Edit: Überlege sogar noch einen Scarlight zu spielen, da der auch unter Umständen beim 2nd gehen beschworen werden kann, zum Felder Clearen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grandsoil ()

      Man gewinnt so auf jeden Fall nicht in einem einzigen Zug, oder übersehe ich womöglicherweise etwas? Weil wenn die meisten 2000er rausgecuttet werden kommt man eher selten auf 5000/6500 Schaden um mit 1-2 Lightshower den Rest wegzuburnen. Oder übersehe ich hier etwas signifikantes? Gegen Kaijus oder Utopia kann man das Spiel nicht immer auf einem Lightshower alleine aussitzen.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Auf die schnelle gewinnt man mit denen nicht, nein. Aber einen Lancelot als Finisher (sprich nachdem man z.B. zwei Runden lang auf Doppel Ameshikou gesessen hat) reinzutuen, macht aus meiner Sicht auch keinen Sinn. Dann kannst du auch einfach abgeben und gewinnen. Und ein Lancelot ist nunmal um einiges unsicherer als zwei oder auch nur ein Ameshikou (wenn du auf ihn gehen würdest wenn dein Gegner mehr als 2000 LP hat). Auf Grinder würde ich auch nur gehen, wenn ich weiß, dass ich in dem Zug mit ihm gewinnen kann, sprich Gegner hat mehr als 3000 LP aber auch zwei Monster, die zusammen so viel ATK haben.
      <something profound>

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kiho ()

      Ich hab gestern auf der Regional in Köln (250+ Spieler) Cardians gespielt und bin 3-3-1 (10 Punkte) gegangen. Mit Tops hab ich logischer Weise nicht gerechnet, aber trotzdem lief es besser als erwartet. Für die, die's interessiert hier meine Match-Ups:

      Runde 1 - Zoodiac PK Fire: 1-2 loss

      Ich hab den Dice Roll gewonnen, hab angefangen und Lightshower + Lightflare hingelegt. Das Spiel war dann ziemlich schnell vorbei, weil er kein Out für das Board hatte.
      Game 2 hat er Drident + Invoker + Kagutsuchi mit Viper drunter gemacht und 2 oder 3 Backrow gesetzt. Ich hab gebrickt und das wars im Grunde auch.
      In Game 3 war mittlerweile klar, dass er mit Kagetsuchi + Viper an allem vorbeikommt, was nicht Lightshower + Flare ist, was ich leider nicht geschafft hab also:
      0-1


      Runde 2 - PK Fire 2-0: win

      Er hat den Dice Roll gewonnen und angefangen. Legt Beatrice, Dante und ein paar Backrow hin und gibt ab. Ich hatte ne ziemlich gute Hand und hab bin durch die Backrow zu Lightshower gekommen (Floodgate Traphole ist allerdings nervig). Beatrice hat er leider durch nen Missplay verschwendet und ich hab sie und Pilgrim geboar'd und er saß dann da nur mit Lybic und Scarm in der Hand. Er hat dann relativ schnell gescooped.
      Game 2 war ähnlich. Wieder Beatrice und ein bisschen Backrow. Meine Hand war wieder gut und ich hab ziemlich schnell mit Willow nen Gameciel gezogen und die Beatrice gekaiju'd bevor er sie benutzt hat. War wieder Game kurz danach.
      1-1

      (Würde sagen, den Sieg verdank ich dem Überraschungsfaktor. Er war halt mit der Beatrice sehr zurückhaltend. Denke mal weil er nicht wusste wann er gegen das Deck einschreiten muss und dass hat ihn eben weit zurückgeworfen...)


      Runde 3 - Windwitch Invoked Kaiju: 1-2 loss

      Er hat den Dice Roll gewonnen und gebrickt. Das Game war slow, bis ich zwei Lightshowers gemacht hab. Er war auf 5000 und ich hätte nur mit einem Lightshower seinen Aleister überrennen müssen und abgeben für Game, war aber zu gierig und bin mit beiden Lightshowers in ne Quaking Mirror Force gerannt. Game war danach einfach für ihn.
      Game 2 konnte ich wieder T1 Lightflare & Shower hinlegen, er hat meh gezogen, das wars.
      Game 3 haben wir wieder beide gebrickt. In seinem zweiten oder dritten Zug konnte er dann Crystal Wing und Raidjinn machen und für Game pushen.
      1-2


      Runde 4 - Pendel Resonator?: 2-0 win

      Ich hab den Dice Roll gewonnen und Shower-Flare gemacht. Er konnte mit nem Synchro den Lightshower crashen (und mit nem Resonator auf 11000 LP gehen...?). Ich hab dann nen neuen Lightshower gemacht und dann kam er nicht mehr vorbei.
      Game 2 hat er gebrickt, ich nicht und der Rest ist Geschichte.
      2-2


      Runde 5 - Zoodiac: 0-2 loss

      Ähnlich wie Runde 1, man hats halt schwer ohne Shower-Flare...
      Er hat den Würfelwurf gewonnen, Lunalight Combo gemacht und konnte mich mit Backrow etc. gut im Zaum halten. Easy Game für ihn.
      Game 2 hab ich mit 4 Cardians + Koi Koi gestartet. Hab Koi Koi aktiviert und wieder drei Spells bekommen. Pass, OTK.
      2-3


      Runde 6 - Blue-Eyes: 1-1 draw

      Bab den Dice Roll verloren, aber er hat mich anfangen lassen. Ich konnte Doppel Lightshower machen und ihm mit Peony nen Brick in die Hand geben, aber er hat Crystal Wing gemacht, was im Grunde schon reicht. Ich hab das Game mit Paulownia ziemlich in die Länge gezogen, weil ich Boar ziehen wollte, aber der kam einfach zu spät und er hatte halt Gospel im Friedhof... Blöderweise bin ich dann nach 25 Minuten in den Rückstand gegangen, obwohl ich schon nach 5 verloren hatte...
      Game 2 hab ich wieder angefangen und konnte Shower-Flare machen. Er hatte keine krassen Plays, konnte das Game mit Solemn Wishes aber in die Länge ziehn. Ich hab dann noch Boardefly gemacht und ihn kurz nach Timeout gegame'd.
      2-3-1


      Runde 7 - Invoked Artifact (Windwitch?) - 2-0 win

      (Ich hab keine WW gesehen, nur den Zauberstab der Wunder) Er hat den Dice Roll gewonnen und angefangen, drei gesetzt und abgegeben (TIL Invoked is bricky). Mein Opening war nicht viel besser, hab Blumen Sammeln aktiviert, nen Deer beschworen und Stacking gemillt. Er hat Raigeki gemacht und Mechaba beschworen, musste aber ohne Handkarten abgeben. Da er keine Negates hatte konnte ich Doppel jetzt Lightshower machen und ihn für Game burnen.
      In Game 2 hat er T1 Mechaba hingelegt, aber ich hab gut gezogen und jeden Turn sein Feld geleert. Irgendwann hatte er kein Fusionsmaterial mehr, und ich konnte Aleister mit Flare überrennen für Game.
      3-3-1

      Drop nach Runde 7 aus Zeit- und Motivationsgründen.


      Fazit:
      Zoo Match-Up ist furchtbar. War aber ein tolles Erlebnis, musste zwar jede Runde, jede Karte erklären aber hat Spaß gemacht. Meine Gegner fanden das Deck größten Teils auch ganz cool (auch mal ganz nett).
      Cardians können zwischen Tier 2-3 Decks auf jeden Fall mitspielen.

      Hier noch meine Liste:
      Deckliste

      Monster: 27
      3x Pine
      3x Zebragrass
      3x Willow
      3x Paulownia
      3x Peony Butterfly
      3x Clover Boar
      3x Maple Deer
      3x Cherries
      3x Caligrapher

      Spells: 13
      3x Gathering
      3x Stacking
      3x Koi Koi
      3x Recardination

      Extra Deck: 15
      3x Lightshower
      2x Boardefly
      1x Lightflare
      1x Stardust Charge
      1x Clear Wing
      1x Black Rose
      1x Vermillion
      1x Bishbaalkin
      1x Crumble Logos
      1x Big Eye
      1x Ravenous Tarantula
      1x Seven Sins

      Side Deck: 15
      1x Pine Crane Wenn ich als zweiter gegen Barrier/Sanctum gehe
      1x Zebragrass Moon "
      1x Paulownia Phoenix "
      2x Gameciel Crystal Wing u.ä.
      3x Galaxy Cyclone
      3x Chalice Is halt ziemlich gut im Moment
      2x Lost Wind " , kam aber nie gut
      1x Macro Kosmos Paleo / Lawnmowing
      1x Paleozoic Canadia Paleo

      Main sieht langweilig aus, war in den Tests aber am Konstantesten. Offenbar müssen aber noch 1-2 Start-Ups rein. Side is Müll.
      <something profound>

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kiho ()

      Derzeit spiele ich das Deck nicht, suche aber nach passenden Lücken im Meta um es effektiv zu bringen. Ich finde persönlich, dass es den 40-Karten Cardian-Decks an Biss fehlt und diese sich nur umso empfindlicher gegenüber Barriere machen. Barriere ist eine Karte die derzeit einfach umspielt werden muss oder man kassiert Autolosses. Die normalen 2000er zu kicken um konstanter in die Synchros zu gehen spielt dem doch geradewegs in die Arme. Es mag sein, dass man damit etwas weniger brickt, aber man verliert im Gegenzug einfach sehr viel Otk-Power.

      3 Verlockungen sollte man einfach mainen, allein schon die Synergie mit Recardination bringt einen so weit voran dass man eigentlich gewinnen sollte.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Das Deck selber ist aber Aktuell recht stark gegen die 60 Karten decks.

      Mein Deck Profil
      ACHTUNG!
      Dieser Post kann geringe Spuren von Zynismus, Sarkasmus, Ironie und eigener Meinung enthalten!
      Bei algerischen Reaktionen informieren Sie bitte einen Admin oder Moderator ihres Vertrauens.
      In seltenen Fällen von spontan auftretenden epicleptischen Anfällen wird ein sofortiger Impulsblocker mittels Ignorierliste empfohlen.
      Vermeiden Sie zur eigenen Sicherheit weiteren Kontakt mit dem kontaminiertem Material.
      FAQ You!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rated ()

      @Twinmold1986 Ja ich mag die einfach nicht... ich hab auch mit 1-2 Kalligrafen und 1-2 von den anderen getestet, aber das ist mir zu unkonstant. Ich kann dich zwar verstehen, aber ich versuche lieber Game 1 anzufangen und ohne Barriere ein Board aufzubauen, oder versuche mit Maple Deer die Barriere zu schießen bevor mein Gegner einen Tuner sieht. Ist beim testen auch hin und wieder so passiert, aber gestern ist es gar nicht dazu gekommen.
      Wenn ich Game 1 verloren habe und die Barrier/das Sanctum gesehen habe/vermute, side ich in Game 2 dann die Kalligrafen aus (bzw. meist 2 Kalligrafen und den Soul Charge) für die anderen 2000er. Ist nur in Runde 7 relevant gewesen, da ich ne Scythe gesehen hab, die er von der Hand wegfusioniert hat, hat aber gut geklappt.
      Also ich hatte noch nich viele Probleme mit der Liste gegen Barrier, aber gut möglich dass ich einfach Glück habe und fast nie eine sehe. Jedenfalls fand ich die Liste in der Hinsicht ziemlich gut.

      Auf jeden Fall werde ich das Deck weiter spielen und die Liste überarbeiten. Eventuell lande ich dann doch wieder bei den 2000ern.
      <something profound>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiho ()