Angepinnt Competitive Pokemon - allgemeiner Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Competitive Pokemon - allgemeiner Diskussionsthread

      In diesem Thread darf über alles diskustiert werden, was mit competitive Play zu tun hat, darunter fallen:

      Smogon Tiershifts bzw. VGC Format
      Relevanz einzelner Pokemon, Teams oder auch Attacken im Metagame
      Ergebnisse aktueller Events

      Viel Spaß beim Diskutieren

      MfG-Altaria

      Mein Tauschthread

      Posting © [Altaria] 2017. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
      Aufgrund kleiner Schwierigkeiten musste ich alle älteren Posts löschen. Damit die Diskusion weitergeht findet ihr die letzten 18 Posts zietiert in diesem Spoiler:

      Spoiler anzeigen

      green gadgets schrieb:


      Megaman Uniforce schrieb:

      Vorbereitet sein ist gut. Du hast die exakt selben Vorbereitungsmöglichkeiten auf Doppelteam wie auf Stealth rock





      • Wie soll man sich auf Doppelteam vorbereiten? Gegen Stealth Rock spielst du Latios mit Defog und die Sache ist geregelt. Stall Teams spielen atm auch Doppel Defog um die Steine wegzubekommen. JEDES Pokemon kann doppelteam + delegator benutzten, wie willst du dich vorbereiten darauf? Psiana - Magic Bounce - Doppelteam - Delegator - GG
      aber ich glaube wir schweifen gerade etwas von dem Thread hier ab mit dem Thema.





      • weil du mit Hearthstone kommst, ist immer noch ein Pokemon Talk
      Deine Gegenargumentation bezüglich seiner Prio-attacken läuft auf das Magic Äquivalent "But it dies to removal!" hinaus Green Gadget. In deinen beispielen gehst du immer vom denkbar miesesten Szenario aus in dem man sich mit dem Pokemon befinden kann ohne mal über Neutrale spielverhältnisse nachzudenken.


      • Diese "miesen Szenarien" sind Realität kein mies reden. Deiner Meinung nach ist Azumarill OverUsed weil es einen starken Aqua Jet besitzt. Auf Sucker Punch kannst du dich nicht verlassen und OU wimmelt gerade von Priority und ich wüsste nicht wieso es weniger werden sollte.

      Stealth Rock ist auch nicht überschätzt, ist mit Abstand die beste Attacke im Spiel. Ohne Stealth Rocks würde jeder vermehrt auf Sandsturm und Hagel setzten, damit Focus Sash dich nicht killt.

      Megaman Uniforce schrieb:

      Wie man gegen Doppelteam vorgeht? Simpel: Spiel attacken die garantiert treffen wie z.B. Zauberblatt. Und nein, deren power-wert ist nicht schlecht - Nutz es doch einfach auf einem Pokemon mit Techniker. Das ist exakt die selbe herangehensweise die die leute gegen Stealth Rock vorgehen, aber nur Doppelteam ist gebannt. Ja, seeeehr logisch... Defog wird ja auch so viel lieber gespielt... Jeder hat gerne einen effektiv gesehen nutzlosen Zug um eine unfaire Attacke aus dem weg zu räumen die man anders ansonsten nicht los wird.

      Das Heartstone-Beispiel hab ich eingebracht weil es genau zu unserem Diskussionsthema passt.

      Du verstehst das Argument von mir nicht. natürlich können die Szenarien passieren, aber sie sind nicht die Norm. Das ist genauso als würdest du sagen dass dein gegner dich zu 1.000.000% immer richtig predigten. Du schaust dir das Pokemon nie in einem neutralen Spielraum an, du gehst sofort davon aus dass der gegner mit jedfem Pokemon sofort die optimale antwort dagegen hat, was so nicht stimmt. Erklär mir dann doch mal warum jemand bestimmtes was größeres mit einem pachirisu im team gewonnen hat ;)

      Und ich muss dich bei deiner letzten Aussage auch minimal korrigieren: Ohne Stealth Rock würde eine riesige menge an Pokemon deutlich interessanter werden weil sich die leute nicht zuerst damit beschäftigen müssen mit "Okay, Stealth-Rock borderline killt dieses Pokemon bevor es überhaupt ins Spiel kommen kann. GG".

      Beim Thema, wieder ein neuer Nerv bekannt der dieses mal Talonflame betrifft:
      Die Fähigkeit "Gale-Wings" die Talonflame zu einem der besten Vogel-Pokemon im Spiel gemacht hat wurde verändert. "Gale-Wings" gibt Attacken vom Typ Flug nur noch dann prio wenn der Anwender 100% HP hat. Addieren wir dazu dass Pelipper nun mit Drizzle ein heißer Kandidat fürs OU wird könnte es sein dass talonflame sich neu erinden muss für Gen 7.

      Sunaki-sama schrieb:

      Megaman Uniforce schrieb:

      Ja, seeeehr logisch... Defog wird ja auch so viel lieber gespielt...
      Mag sein, das viele Defog spielen, aber Doppelteam ist eine Glücksabhängige Attacke. Im Meta will man aber nur rein taktische Erfolge sehen und nicht das man gewonnen hat, weil der andere kein Defog mehr hatte und 1000 mal nicht getroffen hat.

      Megaman Uniforce schrieb:

      Beim Thema, wieder ein neuer Nerv bekannt der dieses mal Talonflame betrifft:
      Die Fähigkeit "Gale-Wings" die Talonflame zu einem der besten Vogel-Pokemon im Spiel gemacht hat wurde verändert. "Gale-Wings" gibt Attacken vom Typ Flug nur noch dann prio wenn der Anwender 100% HP hat.
      Was ihn von einem besseren Staraptor zu einem zweiten Schwalboss macht.
      Und nein, Pelipper ist deutlich zu schwach fürs OU, Wetterteams werden da eh kaum mehr gespielt und selbst mit Niesel ist es nicht so stark. Es gab ja auch keine guten Teams mit M-Glurak Y und Vulnona, obwohl man durch sie den Sonnenschein länger halten konnte. Und Talonflame wird definitiv aus dem OU ausscheiden.

      Zur Stealt Rock Diskussion. Ich denke andere Versionen die einander überschreiben wären was.
      Also entweder glühende Kohlen, oder Eisspitzen, oder Spitze Steine. Dann wäre SR in Konkurrenz und man müsste sich entscheiden. Dadurch träfe man öfters auf die anderen Auslegwaren und Feuer und Flug wären wieder ganz gut drin.

      ihavenoname schrieb:

      Zu Doppelteam:
      Es gibt wie schon gesagt Attacken die immer treffen (Aero-Ass) und es gibt Brüller/Wirbelwind.
      Das Magic Bounce Psiana (als Bsp) hat den Nachteil, dass es eher fragil ist und erst mal Doppelteam aufsetzen muss. Und viele geboostete Pokemon bedeuten oft gg.

      Dennoch möchte ich kein Doppelteam sehen. Genauso wenig SR. Stachler ist voll in Ordnung, da es nicht broken ist.

      Lenant schrieb:

      Lol wo sind Rocks broken?
      Wenn ihr gegen Rocks verkackt seid ihr schlecht.
      Gibt genug brauchbare Defogger / Spinner um das zu kontrollieren.
      Nicht umsonst ist HAZARD CONTROL eine Win-Option.
      Und Doppelteam fair?
      Ok, ich leed TTar und hab nen DTeam Sand Veil Chomp mit nem Item das Accuracy droppt.
      Whirlwind or GG.

      T_4-K schrieb:

      Dann sagen wir halt, dass dann nicht PSiana gespielt wird sondern Mega Zobiris. Kann nicht von Brüller etc getroffen werden, spezielle Stats kann es auch möglicherweise boosten damit zauberblatt zB gar nichts mehr macht. Und EVs werden dann in phys Def gesteckt. Dann macht Aero-Ass ebenfalls keinen Damage mehr.
      Dazu kommt dann, dass es 3 Immunitäten hat und nur eine Schwäche, sich auch heilen kann usw.
      Ganz ehrlich, auf das Meta hätte ich keine Lust. Und die Taktik wäre einfach gegen jedes Team gut, denn es ist dann einfach triff und critte oder du verlierst.

      Tarnsteine dagegen sind nicht gegen jedes Team gut. Dann gibt es extrem gute Möglichkeiten sie zu entsorgen/verhindern.
      - MAgic Bounce: eh schon eine extrem starke Fähigkeit, dazu muss man etwas predciten können
      - Spin: gibt es auch sowas wie Stalobor, dass einfach extrem gut ist
      - Defog: beide Latis (beide immer gut), (M-)Scherox (will man zwar nicht, aber auf dem momentan wohl mit einem der stärksten Megas möglich, Mew (auch ein mon, dass einiges tanken kann und den defog safe rausbekommt), Skarmory (durch den bulk kann es das prinzipiell auch immer nutzen) usw.

      also es gibt so viel dagegen. Defog hat auch noch andere Vorteile, kann zB Screens entfernen

      Sunaki-sama schrieb:

      ihavenoname schrieb:

      Es gibt wie schon gesagt Attacken die immer treffen (Aero-Ass) und es gibt Brüller/Wirbelwind.
      Das Magic Bounce Psiana (als Bsp) hat den Nachteil, dass es eher fragil ist und erst mal Doppelteam aufsetzen muss. Und viele geboostete Pokemon bedeuten oft gg.
      Nur die sind bis auf Aero Ass nicht wirklich gut und so viele Pokemon mit Techniker die man gebrauchen könnte gibt es auch nicht.

      Lenant schrieb:

      Lol wo sind Rocks broken?
      Wenn ihr gegen Rocks verkackt seid ihr schlecht.
      Gibt genug brauchbare Defogger / Spinner um das zu kontrollieren.
      Nicht umsonst ist HAZARD CONTROL eine Win-Option.
      Siehe unten.

      Ghandi schrieb:

      Bzw inwiefern wurde Scald generft?
      Hat jetzt Power 65.

      T_4-K schrieb:

      Tarnsteine dagegen sind nicht gegen jedes Team gut. Dann gibt es extrem gute Möglichkeiten sie zu entsorgen/verhindern.
      Sein Punkt war ja, das bestimmte Pokemon durch SR deutlich schlechter sind. Pokemon die anfällig sind haben viel schlechtere Chancen, ins Meta zu kommen, nur wegen der Attacke.Neue Versionen, das wäre es. Glühende Kohlen und Eiszapfen.

      T_4-K schrieb:

      Manche Pokemon sind einfach schlechtere als andere.
      Fiaro ist krass und das obwohl es beim einwechseln mit 50% weniger Kp in den Kampf kommt und trotz dieser Schwäche prägt es doch schon eine ganze Generation.
      Und das hat allgemein nichts mit Tarnsteinen zu tun, sondern mit schlechter Stat-Verteilung, Fähigkeit, Movepool etc

      Evoli2001 schrieb:

      Schön das man ja so einfach an ein Latias mit guten DV kommt mit Auflockern.
      Soweit ich weis muss man es in der dritten Gen oder Hg\Ss fangen, dann auf Diamand\Perl\Platin übertragen und es dann lernen und dann auf mind. Gen 6 von 4 übertragen. Oder gibts noch nen andren weg?

      T_4-K schrieb:

      Im Bisaboard bekommt man das auch ganz einfach, müsstest nur mal schauen.

      Denke viele spielen eh auf Showdown und deswegen hat man da eh alles.
      Und wenn nicht, dann gibt es immer noch genug alternativen die ich auch oben schon genannt habe. Defog auf scherox ist zB züchtbar

      Megaman Uniforce schrieb:

      Das erste Beispiel ist genauso hinfällug. Gamefreak hat jetzt Attacken und Pokemon Fähigkeiten ins Spiel gebracht die Status-Veränderungen komplett ignorieren wie zum beispiel darkest Lariat. Und Prio attacken von Zobiris werden von jetzt an hart gekontert von Pokemon wie Tsarena (hoffentlich richtig geschrieben, ich meine das neue Gras Pokemon das aussieht wie Sailor-Moon.) das eine Fähigkeit besitzt die Attacken mit Prio komplett ignoriert.

      Und jetzt das Gegenargument zu deinem zweiten Punkt:
      Magic Bounce hat nicht jedes Pokemon, bzw Magic Bounce ist in der Regel auf Pokemon die nicht den Bulk haben um mal mutig damit rumzupokern. Spin ist nutzlos wenn der Gegner ein Geist-Pokemon aufm Board hat und ist ebenfalls wieder sehr rar verteilt. Und, wie ich bereits gesagt habe, ist Defog einfach nur schlecht und wird nur deshalb gespielt WEIL eben Tarnsteine so extrem stark ist weil es effektiv gesehen die selbe Situation auslöst wie Mega-Kangama, nur schlimmer weil Tarnsteine halt noch verdammt nochmal Rock-Schaden macht. Mir machen zum Beispiel die anderen Hazards nichts aus weil die zumindest gewisse einschränkungen haben oder, wenn überhaupt, nur Neutralen Schaden verursachen. Das ist mein großes Problem mit Tarnsteinen, dass es halt einen typen basierten Schaden anrichtet und es einfach keine wirklichen Gegenmaßnahmen gibt die nicht explizit aufgebaut werden müssen wie z.B. Rapid Spinner. Pokemon die de fakto eine Rock-Typ Schwäche haben sind aufgrund einer Attacke borderline nutzlos, es ist fast schon als als hätten wir wieder die dumme Typ-Trennung die for dem Phys./Spec.-Split existierte.

      Ich kann dir genauso viele Gegenbeispiele nennen wie man gegen Doppelteam vorgehen kann, an dem Punkt drehen wir uns halt die ganze Zeit im Kreis. Lenant hat mir bereits wunderbar mein vorheriges Argument untermauert dass die meisten keine gescheite Antwort auf meine Probleme mit Tarnsteine und tendieren dann einfach nur zu sagen "Git gud!" weil sie mittlerweile darauf geeicht sind Attacken wie Doppelteam zu hassen und Tarnsteine, die, wie hier bereits erwähnt, heftigste und unfairste Attacke im Spiel zu verteidigen die explizite Konter benötigt für die ganze Pokemon oder sogar ganze TEAMS (!!!) aufgebaut werden nur um eine einzige Attacke auskontern zu können. Ernsthaft, und ihr wollt mir erklären dass Doppelteam schlimmer ist als Tarnsteine...? Wirklich? ich schlage mich da lieber mit Tank mit Doppelteam rum als mit zig tarnsteine-Usern. Aber, im großen Ganzen, stimme ich ihavenoname zu, am liebsten hätte ich keine der beiden Attacken in der Form im Spiel.

      Sunaki-sama schrieb:

      Evoli2001 schrieb:

      Soweit ich weis muss man es in der dritten Gen oder Hg\Ss fangen, dann auf Diamand\Perl\Platin übertragen und es dann lernen und dann auf mind. Gen 6 von 4 übertragen. Oder gibts noch nen andren weg?
      Gen 3 kann man vergessen, wegen einem Bug haben die da fast überall 0 DVs.Wobei Smaragd den Bug eventuell behoben hat, keine Ahnung.

      Lenant schrieb:

      Ja und?
      Man könnte auch Fee als Typ haten weil der verhindert dass Hydreigon, Goodra und Brigaron OU sind.
      Und was ist nur wegen Rocks UU?
      Genau, nichts.
      Glurak hat 2 Megas im OU die beide Rock-Weak af sind.
      Ok, Lavados wäre vermutlich ohne SR UU aber sonst?
      Und wenn ihr mit Fire- und Ive-Hazards kommt ist es dasselbe wie mit Rocks nur dass es andere Typen trifft.
      Bin tbh glücklich dass es nur SR gibt was typabhängig Damage macht.
      Noch 2 mehr und Teambuilding wär noch krebsiger als es eh schon ist.
      Ice-Hazards würden z.B. Lando, Garchomp und Dnite stark schwächen.
      Wär das fairer?
      Und Fire-Hazards bedeuten das Ende von Skarm im OU.
      Ich mag aber Lando und Skarm, also wäre das unfair.

      Und Rocks wurden in Gen 6 eh schon genervt, vergleicht das mal mit Gen 4 oder 5 OU, da war der einzig viable Rockremover Starmie.
      DAS war nervig, dagegen sind Gen 6 Rocks fair.

      T_4-K schrieb:

      Nenn mir bitte eine Vernünftige Taktik um gegen Mega Zobiris mit Doppelteam anzukommen. Es gibt einfach keine sinnvolle. Und es bringt nichts eine Antwort gegen Prio angriffe von Zobiris zu haben, wenn es nach der Mega eh keine Prio Moves mehr hat.
      Warum sollte ich mein Team darauf aufbauen gegen Tarnsteine anzukommen? ICh habe einen Remover, den ich mir halt aufhebe wenn ich sehe dass mein Gegner unbedingt Hazards benötigt, und der reicht im Normalfall auch.

      Ist darkest lariat der Signature vom Feuer-Starter? Falls ja sind die werte von dem zu schlecht und Zobiris würde sich mit Calm mind auf der speziellen seite boosten.

      Und zu deinem mittleren Argument:
      Natürlich hat die Fähigkeit nicht jedes Mon, kann mir auch fast keine bessere für ein defensives Pokemon vorstellen. Mega Zobiris ist seit dem erscheinen von ORAS einer der Top-Threads, zwar vor allem in Stall Teams aber es ist extrem gut. Wird momentan auch gesuspected fürs OU.
      Und defog ist bene nicht schlecht, man würde es auch spielen wenn es nur Spikes geben würde, denn die sind ebenfalls sehr stark. Weiß nicht ob du ADV OU mal gespielt hast, also Gen 3, aber in dem Format merkt man, dass man genau so gegen Stachler verliert wenn man keinen SPinner hat. 25% auf jedes Mon, dass den boden berührt ist echt stark, aber konterbar. Und ein Geist Pokemon sieht man bereits in der Preview, man drückt halt nicht einfach Spin sobald der Spinner reinkommt. Predicten kommt da immer dazu.

      Sunaki-sama schrieb:

      Lenant schrieb:

      Glurak hat 2 Megas im OU die beide Rock-Weak af sind.
      Nicht wirklich. Ich kenne mich dagegen aus und X spielt man eigentlich nur gegen Anfänger, oder als Anfänger da sie Probleme mit ihrem Teambuilding haben und deshalb leicht durch ihn allein ausgekontert werden können. Soweit man ein bisschen höher kommt, verschwindet es recht schnell.Und Y sehe ich auch sehr sehr selten.

      Lenant schrieb:

      Und Fire-Hazards bedeuten das Ende von Skarm im OU.
      Ich denke nicht. Es würde etwas Schaden bekommen, aber Robustheit hat es nie groß verstärkt und Skarmory ist dermaßen Bulky es wir sich ewig im Meta halten. Mindestens im UU und das ist heutzutage das neue OU geworden.

      T_4-K schrieb:

      Und defog ist bene nicht schlecht, man würde es auch spielen wenn es nur Spikes geben würde, denn die sind ebenfalls sehr stark. Weiß nicht ob du ADV OU mal gespielt hast, also Gen 3, aber in dem Format merkt man, dass man genau so gegen Stachler verliert wenn man keinen SPinner hat. 25% auf jedes Mon, dass den boden berührt ist echt stark, aber konterbar.
      Natürlich ist das stark. entfernt Auslegwahre und sogar Schilde. Leider keine Egelsamen, dafür Klebenetz. Ist durch und durch eine gute Attacke.

      T_4-K schrieb:

      Im Viability Ranking ist Glurak X im A-Rang und Glurak Y im A-, sie gehören damit beide zu den Top-Threats im Tier. X ist einfach ein allgemein ein extrem guter Lategame sweeper und y ein extrem guter Wallbreaker.
      Beide werden häufig gespielt und das trotz der SR-Schwäche.
      Genau so wie Tornadus, Fiaro, Thundurus zB
      Es gibt viele Mons mit der Gesteinschwäche, trotzdem sind sie sehr gut

      Megaman Uniforce schrieb:

      Inciniroars Stats sind nicht schlecht bis auf seinen init wert, und der würde hierbei beiseite gehen weil, erneut: Attacken wie Darkest Lariat oder Attacken von Pokemon mit einer "unaware"-Fähigkeit ignorieren gegnerische Stat-Buffs (sogar die von Items wie Eviolith so wie es aussieht.), ergo wäre es nicht so ein problem (Und Inciniroar könnte mit seiner HA und einer Assault-Weste was werden wenn man mich fragt, aber das ist ja Zukunft-Musik da wir ja noch nicht mal wissen wie wir an ein inciniroar mit HA rankommen u.a.)

      Ja, du MUSST einen remover spielen wegen Tarnsteine. Das ist es ja. Du musst ein Pokemon minimum spielen um gegen tarnsteine anstinken zu können, ansonsten hast du eigentlich gleich verloren ausser die RNG Götter sind mit dir, gleiches gilt wenn du deinen Hazard-Entferner verlierst, oder du ihn garnicht erst eingesetzt kriegst weil der Gegner einfach zu viel Tempo schon aufgebaut hat. Es ist und bleibt so dass das für mcih kein Argument dafür ist dass Tarnsteine nicht so schlimm ist wie Doppelteam, im gegenteil sogar. Es spricht meiner Meinung nach dafür dass es eben genau so schlimm ist.

      Und dein Argument von wegen "Ja es gibt ja Pokemon die es aushalten!" funktioniert ebenfalls nicht anhand deiner Beispiele. Fiaro wird wenn tarnsteine draußen sind und man keine Antwort dafür hat nur noch als Meatshield verwendet, und der Rest sind legendäre. da kann man genauso gut gleich auf alles Probleme mit "Aber Mega-Rayquasar!" antworten. Legendäre Pokemon haben von Natur aus höhere Stats, und natürlich ist es nicht verwunderlich wenn die daher weniger Probleme generell haben.

      Und ja, ich kenne das meta während Gen 3, und ich bleibe dabei dass ich Stachler bei weitem nicht so heftig finde wie Tarnsteine. Für die 25% damage musstest du damals 3 mal auch Stachler verwenden, und gegen solche Taktiken die Set-Ups benötigen habe ich kein Problem. Pokemon konnten, egal von welchem typ sie waren, theoretisch reinswitchen ohne direkt massiven Elementarschwäche-Schaden zu kassieren, und ich fände es schön wenn es wieder so werden könnte.
      Und nein, ich hätte auch nicht lust auf verschiedene Elementarfassungen von tarnsteinen, das wäre genau das Gegenteil von dem was ich wollen würde.

      T_4-K schrieb:

      Was hat jetzt der Legenden-Status mit einer SR-Schwäche zu tun. Und meinst du Legenden gehören auch verboten? Denn einige Legenden sind einfach schlecht oder ebenbürtig mit anderen Mons, die sind dann auch im entsprechenden Tier. Mega-Rayquaza ist außerdem eine absolute Außnahme, man kann nämlich kein eeinziges Mon damit vergleichen, vor allem nicht die Mons die sich im Ou etc befinden.

      Fiaro ist bei rocks kein Meatshield, es kann einen Prioritäts-Roost. Und der wird ausser auf dem band Set immer gespielt.

      Wenn ich Inciniroars Stats richtig im Kopf habe ista usgenommen der Init der höchste Wert bei 100 und das ist für ein offensives Ou mon schlecht, weiß auch nicht wie man das schönreden soll.

      Unaware gleicht den Evolith nicht aus, oder kommt das neu in Gen 7? dann wäre clefable noch besser als es eh schon ist.

      und man muss keinen remover spielen. dann baut man das Team so dass es keine Probleme mit Rocks hat. Deine Argumentation ist in dem Punkt einfach nur nicht sinnvoll, ich brauche wenn ich egal in welchem Tier spiele so oder so gegen jeden Thread etwas. Also Counter fürGlurak X, clefable, Scherox, Dragoran, Rocks etc.. Und defog/spin ist meist nur ein Move auf einem mon, dass man eh spielen würde oder ins Team passt. Latios ist auch mit defog im set ein extrem gutes Mon, auch excadrill mit spin.

      Hätte außerdem noch gerne den Konter gegen Mega Zobiris mit Doppelteam gehört. Das wäre in so einemMeta in jedem Team, denn es hat keinen Counter.

      Mal ohne D-Team vergleich:

      Welche Moves gehören denn dann sonst noch gebannt wenn man keinen Counter dagegen hat. Mega Glurak x mit Drachentanz? weil wenn du keinen Conter dagegen hast, dropped einfach jedes deiner Mons.

      Mein Tauschthread

      Posting © [Altaria] 2017. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.