Wenn der Gärtner dreimal klingelt - Der Predatorplant Strategiethread (Im Aufbau)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wenn der Gärtner dreimal klingelt - Der Predatorplant Strategiethread (Im Aufbau)

      Willkommen in meinem neuen Strategiethread in dem sich alles um die Raubpflanzen dreht.

      Glossar:
      1. Einleitung
      2. Wissenswertes
      3. Strategie
      3.2 Link
      4. Die Karten
      4.1. Die Monster
      4.2. Die Zauber
      4.3. Die Fallen
      4.4 Kommender Support
      4.5. Themenexterner Support & Engines
      5. Decklisten


      Wissenswertes
      Das Raubpflanzenthema ist ein Animedeck das in der Serie von Yuri gespielt wird. Dort werden sie vor allem benutzt um das Bossmonster Hungergift-Fusionsdrache aufzurufen. Im japanischen Original werden sie Predator Plant und im Englischen Predaplant genannt. Ihr Debüt feierten sie im Set Invasion: Vengeance (INOV). Inzwischen erhielten sie Support aus der Erweiterung Fusion Enforcers, der das Thema erst richtig spielbar machte. Weiterer Support kommt voraussichtlich in der Erweiterung Maximum Crisis.

      Strategie
      Widmen wir uns nun dem weswegen wir überhaupt hier sind. Das Predatorplant Thema, wie ich es jetzt weiter nennen werde, ist ein eigentlich eher langsames Thema. Alle Monster des Themas sind Monster des Typs Pflanze welche die gemeinsame Eigenschaft Finsternis teilen. Dadurch erhalten sie gleich von zwei Seiten tollen Support. Die Effekte der Karten bauen wiederum auf sogenannte Raubzählmarken auf, außerdem erhielt das Thema seit Invasion: Vengeance auch Supportkarten für Fusionsbeschwörungen. Das Deck hat einige Probleme diese Zählmarken zu verteilen, da es nur zwei Karten gibt die spielbar sind und Zählmarken verteilen und eine davon ist hier noch nicht erschienen. Eine Eigenschaft dieser Zählmarken ist, dass sie die Stufen manipulieren. Jedes Monster das eine Stufe haben kann, wird zu Stufe eins. Raubpflanze Fliegenfalle kann dadurch sogar seine eigene Stufe erhöhen, was Synchro und vielleicht sogar Xyz Plays erleichtert und Chlamydosundew kann Monster mit den Zählmarken wegfusionieren. Ihre wirkliche Siegesstrategie besteht aber darin Fusionsmonster aufzurufen. Die meisten Fusionsmonster des Themas sind extrem aggressiv und sind darauf ausgelegt viel Schaden zu machen.

      Koexistenz mit der Linkbeschwörung
      Seit die neue Linkbeschwörung angekündigt wurde, stellen sich Spieler von überall her die Frage, wie gut ihr Deck mit den neuen Regelungen harmoniert. Predaplant ist und bleibt ein sehr langsames Deck. Mithilfe ihres Themeninternen Fusionsmonsters, oder dem Effekt von Tintentau, der Mehrfachangriffe ermöglicht, hat das Deck die Möglichkeit ihre fehlende Geschwindigkeit auszugleichen. Das Deck braucht von daher nicht zwangsweise mehr als eine Extradeckzone. Dennoch wäre es gut zu wissen, wie gut man dieses Deck mit Linkmonstern spielen kann. Hierbei kann man mit Schwarzer Garten und Sündenbock arbeiten, allerdings würde ich die Kompatibilität mit der kommenden Beschwörungsform als eher schlecht einschätzen.

      Die Monster

      Spoiler anzeigen


      Raubpflanze Tintentau
      Bleiben wir objektiv. Mir gefällt diese Karte unglaublich gut, da man damit bis zu 5 Angriffe ermöglichen kann, aber die besten Karten des Decks kommen ohne Zählmarken aus. Deshalb empfehle ich sie in Deck, die Zählmarken enthalten. Sie selbst ist sehr gut darin welche zu verteilen. Aber in den anderen Builds denen man wohl am ehesten begegnen wird, macht sie nicht viel. Demnach empfehle ich sie 0-1x in normalen Builds und 3 mal Pflicht in welchen, die sich auf sie verlassen. Aber was kann sie denn eigentlich überhaupt?

      Der erste Effekt erlaubt es einem schon Mal jedes Monster des Gegners einmal anzugreifen das Raubzählmarken hat.
      Das klingt bereits brauchbar, wenn wir aber weiterlesen erfahren wir warum es nicht nur nützlich ist, sondern sehr spielstark.
      Denn wenn diese Karte irgendwie das Spielfeld verlässt dürfen wir sofort alle Monster unseres Gegners mit Zählmarken ausstatten.
      Diese Karte möchte man am Liebsten zweimal auf der Starthand haben. Zwar gibt es keine wirklich guten Sucher in dem Thema, aber mit Karten wie Lonefire Blossom, Ragwurzskorpion und Finsterer Ausbruch kann man dieses Manko schnell aushebeln. Weitere Vorteile bestehen darin, dass es der Karte egal ist ob wir mir einer Predatorplant Karte angreifen oder ob wir erst ein Monster wählen und dann die Zählmarken verteilen. Um den Ganzen die Krone aufzusetzen zielt sie nicht einmal, zumindest beim Gegner.
      Besonders geeignet für diese Kombo sind übrigens Hungergift-Fusionsdrache und Finsterer Rebellions Xyz Drache.
      3x Pflicht



      Raubpflanze Ragwurzskorpion
      Dark Plant / Effect
      LV3 1200/800
      You can only use the effect of “Predaplant Ophrys Scorpio” once per turn.
      (1) If this card is Normal or Special Summoned: You can (send 1) monster (from your hand to the Graveyard); Special Summon 1 “Predaplant” monster from your Deck, except “Predaplant Ophrys Scorpio”

      Definitiv eine der Topkarten des Themas. Einfacher kann man kaum auf Rang 3, oder Hungergift kommen. Leider benötigt er zwingend eine Monsterkarte, aber die Bedingung lässt sich einfach erfüllen. Das Ziel sollte wenn möglich immer die Kobra sein. Wenn das nicht geht, empfehlen sich auch noch Tintentau, Kragensonnentau, oder Schlauchpflanzenameise. Diese Karte kann mit so vielen Karten im Deck gespielt und durch Lonefire gesucht werden, dass ich sagen würde, sie ist der essenzielle Support, den es gebraucht hat. 3x Pflicht.


      Raubpflanze Raupenpilz
      Während deiner Standbyphase: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen und dann 2 „Raubpflanze“-Monster der Stufe 4 oder niedriger in deinem Friedhof wählen; beschwöre sie als Spezialbeschw., zusätzlich kannst du für den Rest dieses Spielzugs weder Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer Fusionsmonster, noch Monster als Normalbeschwörung beschwören/setzen.

      OK, wer hat den aus "the Last of us" rausgelassen?
      Sehr starker Support für Fusionen. Man kann ihn mit dem Skorpion holen und dann beide Fusionieren. Das einzige Problem wäre, dass man zwei andere Predatorplantmonster im Friedhof benötigt.
      Ich denke, in dem Deck geschieht das etwas zu langsam und da sie sehr gut suchbar ist, wären 1, oder 2 Exemplare genug. Man kann aber auch versuchen das Deck mit 3 zu spielen, aber man hat genug Alternative.


      Raubpflanze Lilienkobra
      Falls diese Karte durch den Effekt eines ,,Raubpflanze“-Monsters als Spezialbeschw. beschworen wird: Du kannst deiner Hand 1 „Polymerisation“-Zauber oder „Fusion“-Zauberkarte von deinem Deck hinzufügen. Du kannst diesen Effekt von „Raubpflanze Lilienkobra“ nur einmal pro Duell verwenden.

      Eine der besten Karten des Decks. Spielt sie nur einmal.
      Der Grund dafür ist, dass sie einen OPT Effekt hat. Man könnte sie 2x spielen, falls man sie versehentlich zieht, denn man kann sie in dem Deck nicht wirklich gut von der Hand spezialbeschwören, aber es lohnt sich kaum dafür. Die Karte an sich ist unglaublich stark. Sie sucht uns, Brillante Fusion, Instantfusion, Blitzfusion und vielleicht eines Tages wieder Super Polymerisation. Und sie ist Stufe 3, was sie sehr kompatibel mit dem Skorpion macht. Am einfachsten Aktiviert man ihren Effekt übrigens mit dem Skorpion, oder dem Wurm.
      1x Pflicht


      Raubpflanze Fliegenfalle
      Ein recht gewöhnlicher Effekt. Die Karte kann einmal pro Zug eine Zählmarke verteilen und jedes Monster gegen das es kämpft zerstören, das eine geringere Stufe hat. Und durch seinen ersten Effekt ist das jedes Monster das wir wollen, er ist also ein kleiner Catastor.
      Leider gibt es einige Monster die nicht zerstört oder angezielt werden können. Gut ist jedoch, dass sich der Effekt auch aktiviert wenn es angegriffen wird und wenn es erst ein starkes Monster durch diesen Effekt zerstört hat wird seine Stufe so hoch das es keine Zählmarken mehr braucht. Zudem zielt der Zerstörungseffekt nicht. Ist eventuell im Sidedeck besser, aber derzeit brauchen wir die Zählmarken.
      Nachdem der Support nun draußen ist würde ich die Karte eher auf 0-2x ansetzen. Es gibt einfach viel viel bessere Karten.



      Raubpflanze Aalkannenpflanze
      Kommen wir zur letzten Karte des Themas und zur Einzigen die keine Zählmarken produziert. Der erste Effekt nützt eher was wenn Tintentau das ganze Feld schon infiziert hat. In dem Fall hätte die Karte schonmal eine maximale ATK von 2600. Zerstörte Monster landen immerhin nicht im Friedhof sondern werden ausgerüstet. So kann man einige nervige Effekte verhindern oder zumindest verzögern. Der letzte Effekt ist ein good too have Effekt, denn er schenkt uns LP, wenn wir eines der ausgerüsteten Monster zerstören. Warum wir das nur einmal pro Zug tun können entzieht sich meines Wissens. Insgesamt eine sehr schlechte Karte.
      Seine Stufe ist allerdings entscheidend. Mit Stufe 4 ist es in der Lage als Material für Finsterer Rebellions Xyz Drache zu dienen.
      0, oder 2 mal, tendiere zu 0.




      Raubpflanze Schlauchpflanzameise
      When an opponent's monster declares a direct attack: You can Special summon this card from your hand. If this card battles an opponent's monster, after damage calculation: You can destroy that opponent's monster. If this card is sent from the field to the Graveyard by a card effekt, or if this card is destroy by battle: You can add 1 "Preda" card from your Deck to your hand, except "Predaplant Sarraceniant". You can only use this effect of "Predaplant Sarraceniant" once per Turn.

      Die erste Karte des neuen Supports. Die ersten beiden Effekte sind OK, aber nicht wirklich entscheidend. Der letzte Effekt lässt uns etwas suchen, wenn sie vom Spielfeld auf den Friedhof gelegt wird. Dieser Effekt triggert auch wenn wir ihn wegfusionieren und ist damit ideal, um unsere Hand zu schonen und unsere wichtigsten Karten aus dem Deck zu fischen.
      Ich sehe diese Karte im Deck auf 3, da sie wirklich nützlich ist.



      Raubpflanze Taublatthydra
      You can Special summon this card (from your hand or Graveyard) by Tributing 1 monster with a Predator Counter from anywhere on the field. You can only Special Summon "Predaplant Drosophyllum Hydra" once per turn this way. During either player's turn, if this card is in your field or Graveyard: You can banish 1 other "Predaplant" monster from your Graveyard, then target 1 monster on the field; it loses 500 ATK. You can only use this effect of "Predaplant Drosophyllum Hydra" once per turn.

      Diese Karte ist so mäh. Man kann mit ihr ähnlich wie mit Kaijus schnell und sicher Monster mit starken Schutzeffekten entfernen und man kann sie spezialbeschwören, was für Starve Venom Fusion Dragon wichtig ist. Allerdings macht sie nicht viel mehr auf dem Feld und der 2. Effekt wäre sinnvoller wenn man stattdessen weitere Counter verteilen könnte. Er ist OK, aber er hilft nicht beim Fusionieren.
      Ich würde ihn 1-2x spielen, da wir beim besten Willen nicht immer Counter auf dem Feld haben.



      Raubpflanze Pterakannenpflanze
      Also mit dieser Karte hat man dem Thema keinen großen Gefallen getan. Der erste Effekt kommt so gut wie nie zustande und der zweite Effekt mag zwar gut sein, aber besessene dunkle Seele macht genau den selben Job nur besser. Vielleicht bringt er etwas in Builds die gezielt darauf aufbauen, dem Gegner mit der Spielmarkenstrategie die Monster zu klauen? In jedem andren Build würde ich aber auf ihn verzichten. 0 mal, 1-2x in speziell abgestimmten Builds



      Raubpflanze Spinovenusfliegenfalle
      If this card is Normal or Special Summoned: You can target 1 face-upmonster your opponent controls; place 1 Predator Counter on it, and if it is Level 2 or higher, it becomes Level 1 as long as it has a Predator Counter. If this card battles a monster with an equal or lower Level, after damage calculation: You can Special Summon 1 "Predaplant" monster from your Deck, except "Predaplant Spino Dionaea".

      Diese Karte ist in der Lage schnell Counter zu verteilen. Der zweite Effekt ist nicht ganz zeitgemäß. Man hat zwar ein paar Ziele die sich lohnen, aber meistens kommt er gar nicht über ein Monster rüber.
      Man kann ihn als Platzhalter spielen. 0-1x



      Raubpflanze Kragensonnentau
      Hier haben wir wieder eine nette Karte fürs Thema, die uns endlich ermöglicht die Predator Counter ohne Themenexterne Karten sinnvoll zu nutzen. Leider verteilt er selbst keine Counter, dafür kann er uns die Polymerisation ersparen und lässt uns ein gegnerisches Monster wegfusionieren. Man muss dieses Deck nicht zwangsweise um den Einsatz von Predator Counter aufbauen, aber selbst ohne sie kann er immer noch eine Fusionszauberkarte ersetzen. 2-3x würde ich sie schon spielen.



      Raubpflanze Chimerafflesia
      1 "Predaplant" monster+1 DARK monster
      Once per Turn: You can target 1 monster on the field with a Level less than or equal to this card's; banish it. When an attack is declared involving this card and an opponent's face-up monster: You can make that opponent's monster lose 1000 ATK, and if you do, this card gains 1000 ATK. These changes last until the end of this turn. Once per turn, during the Standby Phase, if this card is in the Graveyard because it was sent there since the last Standby Phase: You can add 1 "Polymerization" Spell Card or "Fusion" Spell Card from your Deck to your hand, except "Diffusion Wave-Motion".


      Definitiv eine der besten Karten für das Thema. Leider zielt der erste Effekt, nichts desto trotz verbannt sie ein Monster. Der 2. Effekt ist insofern interessant, da Tintentau Mehrfachangriffe ermöglicht und der ATK Push reicht um die meisten Monster im Game zu überrennen. Der letzte Effekt der uns Fusionszauber sucht kann zwar vom Gegner umgangen werden, indem er die Karte z.B. banisht, trotzdem ist er nicht zu verachten. Instant Fusion und Blitzfusion bedanken sich hier.
      Das man sie mehr als 1 mal spielt ist klar, also auf jeden Fall mindestens 2 Mal.



      Giergift-Fusionsdrache
      Das zweite Bossmonster des Themas ist aus meiner Sicht nicht wirklich zeitgemäß. Zerstören, Effekte nicht ankettbar im eigenen Zug negieren und zielen ist heute einfach zu leicht zu umspielen.
      Man kann ihn spielen, aber meistens reichen die kleinen Bossmonster. 1x


      Die Zauberkarten
      Spoiler anzeigen




      Raubphonie
      Hier hat man Predator Planter umbenannt. Der Effekt der Karte ist für das Thema sehr gut, stellt sie doch eine verbesserte Version von Wunderdünger, oder auch Wiedergeburt dar. Mit ihr verschafft man sich schnell die nötigen zwei Predator Plant Monster für den Starving Venom Fusion Dragon. Hinzu kommt, das sich Sarraceniant und Tintentau lieber vom Spielfeld wegfusionieren lassen, als von der Hand, weshalb man einen von diesen normal beschwören kann und mit Predaponics noch ein weiteres Monster hinzufügt. Normalerweise würde ich sofort sagen 3x Pflicht, aber man kann sie auch 2x spielen


      Raubputz
      Activate this card by targeting 1 "Predaplant" monster in your Graveyard; Special Summon it, and if you do, equip this card to it. When this card leaves the field, destroy the equipped monster.

      Hier haben wir den Grund dafür warum man die erste Zauberkarte nicht zwangsweise 3x spielen muss. Die Karte die vormals Predator Graft hieß macht den selben Job. Sie hat gegenüber ihrer Kollegin zwei Nachteile und zwei Vorteile. Der erste Nachteil ist, dass man den Effekt nicht mehrfach mit der selben Karte aktivieren kann und außerdem kann man keine Monster von der Hand beschwören. Das macht aber kaum etwas, da im heutigen Meta kaum eine Karte lange auf dem Feld bleibt und man meistens lieber etwas vom Friedhof holt. Diese Karte hat wiederum zwei Vorteile, sie kann stufenlos beschwören, was in dem Deck wenig bring und sie annulliert keine Effekte. Was ist nun die bessere Karte? Predapruning supportet mächtige Karten wie Tintentau und Sarraceniant, dafür kann Predaponics Monster von der Hand beschwören. Hat man sich alle Karten des Themas angesehen wird man merken dass dem Deck noch ein paar Starthilfen fehlen. Durch Rafflesia ist es aber gar nicht mehr nötig zwei Monster für Starving Venome bereitzustellen also sage ich diese hier ist die Bessere. 3x Pflicht.


      Die Fallenkarten
      Spoiler anzeigen



      Raubplanet
      If a monster(s) with a Predator Counter leaves the Field while you controll this face-up card: Add 1 "Preda" card from your Deck to your hand. You can only use this effect of "Predator Planet" once per turn. You can banish this card from your Graveyard; Fusion Summon 1 Fusion Monster from your Extra Deck, using "Predaplant" monsters from your hand or field as Fusion Material.

      An sich kann sich der 1. Effekt schon sehen lassen. Leider hat das Deck ohne Predator Plast nur ein Monster, nämlich Tintentau das wirklich gut darin ist, Counter zu verteilen, außerdem ist sie als Falle ziemlich langsam. Sie sucht und fusioniert mit Speed Spell 2. Sie wäre ein sehr gutes Ziel für Törichte Begräbnisbeigaben, aber ohne Millkarten würde ich sie nicht spielen wollen.


      Kommender Support

      Spoiler anzeigen


      Predaplant Dragostapelia
      1 Fusionmonster + 1 DARK monster
      Once per Turn, during either player's turn: You can target 1 face-upmonster your opponent controls; place 1 Predator Counter on it, and if it is Level 2 or higher, it becomes Level 1 as long as it has a Predator Counter. Negate the activated effects from any opponent's monster that has a Predator Counter.



      Predaplant Darling Cobra
      Level 3 DARK Plant-Type Effect Monster
      ATK 1000
      DEF 1500
      (1) If this card is Special Summoned by the effect of a “Predaplant” monster: You can add 1 “Polymerization” Spell Card or “Fusion” Spell Card from your Deck to your hand. You can only use this effect of “Predaplant Darling Cobra” once per Duel.


      Predator Craft
      Spell Quick-Play
      (1) Reveal any number of “Preda” cards in your hand, then target that many face-up monsters your opponent controls; place 1 Predator Counter on each of those monsters, and if a monster with Predator Counter is Level 2 or higher, it becomes Level 1 as long as it has a Predator Counter.
      (2) If a “Predaplant” monster you control would be destroyed by battle, you can banish this card from your Graveyard instead.


      Themenexterner Support & Engines

      Spoiler anzeigen


      Hungergift-Fusionsdrache
      Eine der Karten, die das Thema zum Sieg führen sollen. Der erste Effekt erhöht massiv die ATK, ohne zu zielen.
      Dadurch erhalten wir sehr sicher einen starken Angreifer. Mit Tintentau lassen wir ihn dann im Schnitt 3-5x angreifen.
      Leider abhängig von Polymerisation. Mehr gibt es da nicht zu sagen, schätze ich. 2-3x


      Finsterer Rebellions Xyz Drache
      Ist deutlich leichter zu beschwören als das Fusionsmonster oben. Leider zielt er und leider ist der einzige Lv 4 Predator Plant ziemlich schlecht. Dafür ist er dennoch ein sehr mächtiges Monster das mit Tintentau sehr leicht spiele gewinnen kann.
      2x


      Lonefire Blossom
      Eine Karte die in keinem Pflanzendeck fehlen darf. Gibt nichts hinzuzufügen, 3x Pflicht


      Besessene dunkle Seele
      Danke an den der sich an diese Karte erinnert hat. Mit ihr klaut man dem Gegner im Nu sein ganzes Feld und das dauerhaft!
      Könnte etwas knifflig werden in einem Spielzug die Zählmarken zu verteilen und diese Karte zu beschwören, aber es ist machbar und es wäre den Aufwand definitiv wert.
      Wenn man ein Build um ihn spielt. 2-3x


      Lunalicht schwarzes Schaf
      Eignet sich als Fusionsmaterial für Hungergift und ist ein Sucher für Polymerisation.
      Ist noch besser wenn das Deck sein Themeninternes Monster erhält.
      Man muss sie nicht spielen, aber wenn, dann 2x


      Fremdenführerin aus der Unterwelt
      Vermutlich gibt es keine leichtere Methode an zwei Finsternismonster für den Fusionsdrachen zu kommen.
      1x mit passendem Ziel.


      Übler Dorn
      Wirklich nicht schlecht in dem Deck, sofort Material für eine Fusion und das sogar mit etwas Effektschaden für den Gegner als good too have Effekt. Nur blöd wenn man 2 zieht.
      Würde sie nur spielen wenn ich genug Sucher für Poly im Deck habe, da sie sonnst zu schnell tot kommt. An sich aber richtig gut. 3x


      Kagetokage
      Wunderbarer Support, um schnell zwei Finsternismonster oder zwei Monster Stufe 4 auf das Feld zu bringen. Nachdem der neue Support draußen ist, ist die kleine Echse nicht mehr nötig. Trotzdem kann man sie noch spielen.
      2-3x wenn man sie noch spielen will.


      Evilswarm Mandragora
      Witziger Weise ist diese Karte ebenfalls eine Fleischfressende Pflanze. Ist sehr leicht aufzurufen und erfüllt eigentlich die selben Aufgaben wie Kagetokage. Durch den neuen Support keine Pflicht mehr, aber schlecht ist sie nicht. 0/2-3x


      Schwarzflügel Zephyros die Elite
      Wird verwendet, um Tintentau zu triggern, müsste dafür aber auch schnell und konstant in den Friedhof. Ist sowohl Dark, als auch Stufe 4.
      0-1x


      Gefallener Rosenengel
      Ebenfalls eine Karte um Tintentau zu triggern und wäre dann auch gleich ein mögliches Ziel. Die Angriffspunkte sind eher mässig, aber OK. Zur Not kann man es wegfusionieren, denn es ist Dark. Ist außerdem durch Lonefire schnell zur Stelle. 0, oder 2x


      Mystische Tomate
      Hat selbst Stufe 4, ist Pflanze und Finsternis. Alle unsere Monster sind Finsternis und haben niedrige ATK. Die Karte supportet alles in unserem Deck und wird von allem in unserem Deck supportet. Allerdings ist sie auch extrem langsam. Einen interessanten Pluspunkt bietet sie in dem Sinne, das sie den Effekt von Elementarheld Schattennebel triggert, welchen man als Engine in diesem Deck spielen kann. Ich enthalte mich mal, ob man sie überhaupt spielen soll und wie oft, aber sie könnte halt die besessene dunkle Seele oder Tintentau suchen.


      Spore
      Ermöglicht kinderleicht Synchros einzubauen, ist aber nicht wirklich nötig und hilft der Strategie nur marginal weiter.
      Kann man, muss man aber nicht. 0, oder 1x


      Aufblühende Blumenzwiebel
      Ermöglicht wie bei Spore kinderleicht Synchros einzubauen, auch hier alles kann, nichts muss.
      0, oder 1x


      Wunderdünger
      Toller Support, auch wenn er einige nervige Nachteile hat. Nachdem zwei Themeninterne Zauberkarten mit nahezu dem selben Effekt raus kamen nicht mehr nötig.


      Verlockung der Finsternis
      Seit Ewigkeiten eine gute Ziehkarte. Leider wollen wir meistens nichts bannen. Spielen würde ich sie trotzdem.
      1-3x


      Finsterer Ausbruch
      Ich denke diese Karte hat mit Tintentau, Kagetokage/Mandragora wirklich wunderbare rentable Ziele.
      Ich bin davon überzeugt das diese Karte in dem Deck sehr stark ist.
      2-3x


      Blitzfusion
      Die Karte eignet sich wunderbar für Kombinationen. Man kann mit ihm einen Hungergrift im gegnerischen Spielzug bauen und dann mit dem Effekt Karten zerstören, wenn er zerstört wird.
      Sie ermöglicht auch mehrere aggressive Spielzüge. Sehr gute Karte für das Deck.



      Heuschnupfen
      Hatschi! Die Falle für Pflanzen schlechthin. Bis auf Monstereffekte kann sie einfach alles annullieren. Zwar macht sie Minus 1 und wir verlieren ein wertvolles Monster, aber der Effekt ist dennoch stark.
      Sollte man Dandylion irgendwie in diesem Deck integrieren können, wäre diese Karte sehr interessant.
      0-3x


      Kartenvernichtungsvirus
      Dem Deck fehlen noch ein paar Siegoptionen, weshalb man überlegen kann die Viren darin zu spielen.
      Diese Karte habe ich als Einzige von den drei Viruskarten aufgelistet weil sie auch als einzige mit den eigentlichen Predator Plants aktiviert werden kann. Die anderen Viren kann man auch spielen, indem man Dark Rebellion, oder Starving Venom als Opfer anbietet.
      Die Karte ist kein Muss, könnte sich aber als sehr nützlich erweisen. 0, oder 2x


      Zwangsevakuierungsgerät
      Wieder eine Karte um Tintentau zu triggern. Leider sehr langsam, dafür kann man den Effekt auch offensiv nutzen.
      0, oder 1x


      Engines

      HERO Engine
      Eine Möglichkeit das Deck zu verstärken besteht in der berühmten HERO-Engine.
      Für diese Engine benötigt man die Karten Elementar-HELD Schattennebel, Maskierter-HELD Dunkles Gesetz, Maskenwechsel, Maskenwechsel II, Ein Held lebt und für Verrückte die Mystische Tomate.
      Mit Shadowmist sucht man sich Maskenwechsel, oder Maskenwechsel II. Man kann beide spielen, nur die normale Karte ist abhängig von SM, während die andere einen Handkarte kostet. Mit deren Effekte Opfert man sie für Maskierter HELD Dunkles Gesetz. Damit Shadow Mist triggert spielt man Ein Held lebt. Alternativ, oder zusätzlich kann man noch ein, oder zweimal Mystische Tomate spielen. Das mag eine sehr alte Karte sein die schon langsam geworden ist, aber mit Shadow harmoniert sie wirklich gut. Ein weiterer kleiner Vorteil der Engine besteht darin, das man Shadowmist auch für den Finsteren Rebellionsdrachen und Hungergiftdrachen verwenden kann.




      Themendeck Vorschläge:
      Spoiler anzeigen


      Laharls aktuelles Build

      2x Predaplant Drosophyllum Hydra
      2x Predaplant Spino Dionaea
      2x Summoner Monk
      3x Lonefire Blossom
      3x Predaplant Squid Drosera
      3x Predaplant Sundew Kingii
      2x Predaplant Sarraceniant
      2x Possed Dark Soul
      1x Glow-Up Bulb


      2x Dark Eruption
      3x Allure of Darkness (Eventuell auch Fragnance Storm)
      1x Raigeki
      3x Poly
      3x Predator Planter
      3x Predator Graft
      1x Super Quantal Mech Ship Magnacarrier (Muss man nicht spielen ansonsten Fragnance Storm oder Dark Eruption)
      3x Fusion Recycling Plant
      1x Predator Planet


      1x Greedy Venom Fusion Dragon
      1x Starving Venom Fusion Dragon
      1x Predaplant Dragostapelia
      2x Predaplant Chimera Rafflesia
      1x Trishula, Dragon of the Ice Barrier
      1x Scrap Dragon
      1x Formular Synchron
      1x Super Quantal Mech King Great Magnus (Keine Pflicht ansonsten Rafflesia)
      1x Number 23: Lancelot, Dark Knight of the Underworld
      1x Number 11: Big Eye
      1x Super Quantal Mech Beast Magnaliger
      1x Number 66: Master Key Beetle
      1x Super Quantal Mech Beast Aeroboros
      1x Super Quantal Mech Beast Grampulse

      pur Predaplant (OCG)

      3 Predaplant Sundew Kingii
      3 Predaplant Spino Dionaea
      3 Predaplant Sarraceniant
      1 Predaplant Drosophyllum Hydra
      2 Predaplant Flytrap
      2 Predaplant Squid Drosera
      3 Night Rose Knight
      3 Lonefire Blossom
      1 Glow-Up Bulb
      1 Spore
      2 Predator Planter
      2 Predator Graft
      2 Super Soldier Nutrient
      1 Harpie’s Feather Duster
      1 Foolish Burial
      1 Re-Fusion
      1 Super Polymerization
      1 Instant Fusion
      1 Monster Reborn
      1 Mark of the Rose
      3 Solemn Strike
      2 Call of the Haunted
      3 Predaplant Chimera Rafflesia
      1 Starving Venom Fusion Dragon
      1 Greedy Venom Fusion Dragon
      1 Thousand-Eyes Restrict
      1 Coral Knight
      1 Black Rose Dragon
      1 Black Rose Moonlight Dragon
      1 Odd-Eyes Meteorburst Dragon
      1 Scrap Dragon
      1 Crimson Blader
      1 PSY-Framelord Omega
      1 Crystal Wing Synchro Dragon
      1 Trishula, Dragon of the Ice Barrier

      Shaddoll Predaplant (OCG)

      2 Shaddoll Beast
      2 Shaddoll Squamata
      1 Shaddoll Dragon
      2 Shaddoll Hedgehog
      2 Shaddoll Falco
      3 Predaplant Sundew Kingii
      2 Predaplant Spino Dionaea
      2 Predaplant Sarraceniant
      1 Predaplant Flytrap
      3 Shaddoll Fusion
      2 El Shaddoll Fusion
      1 Predator Planter
      1 Predator Graft
      1 Re-Fusion
      1 Instant Fusion
      1 Super Polymerization
      1 Harpie’s Feather Duster
      1 Soul Charge
      1 Monster Reborn
      1 Dark Hole
      1 Foolish Burial
      1 Pot of Avarice
      1 Shaddoll Core
      2 Sinister Shadow Games
      2 Torrential Tribute
      2 Solemn Strike
      3 El Shaddoll Winda
      1 El Shaddoll Wendigo
      1 El Shaddoll Grysta
      1 El Shaddoll Anoyatyllis
      1 El Shaddoll Shekhinaga
      1 Thousand-Eyes Restrict
      2 Predaplant Chimera Rafflesia
      1 Starving Venom Fusion Dragon
      1 Coral Dragon
      1 Arcanite Magician
      1 Black Rose Moonlight Dragon
      1 Trishula, Dragon of the Ice Barrier


      HERO Predaplant (OCG)

      1 Destiny HERO – Plasma
      3 Destiny HERO – Malicious
      1 Destiny HERO – Celestial
      1 Radian, the Multi-Dimensional Kaiju
      1 Elemental HERO Shadow Mist
      1 Shaddoll Dragon
      1 Plaguespreader Zombie
      1 Predaplant Drosophyllum Hydra
      3 Predaplant Spino Dionaea
      3 Predaplant Sundew Kingii
      1 Predaplant Flytrap
      3 Predaplant Sarraceniant
      1 Predaplant Squid Drosera
      3 Lonefire Blossom
      3 Allure of Darkness
      3 Predator Graft
      2 Super Solar Nutrient
      2 Predator Planter
      1 Foolish Burial
      1 Soul Charge
      1 Re-Fusion
      1 Super Polymerization
      1 Harpie’s Feather Duster
      1 Predator Planet
      3 Predaplant Chimera Rafflesia
      1 Greedy Venom Fusion Dragon
      1 Starving Venom Fusion Dragon
      1 Destiny HERO – Deadlyguy
      1 Ultimaya Tzolkin
      1 Crystal Wing Synchro Dragon
      1 Void Ogre Dragon
      1 Scrap Dragon
      1 PSY-Framelord Omega
      1 Coral Dragon
      1 Virgil, Rockstar of the Burning Abyss
      1 Beatrice, Lady of the Eternal
      1 Constellar Ptolemy M7


      Deckliste von Laharl
      Monster
      2x Predaplant Spino Dionaea
      1x Lord Poison
      2x Summoner Monk
      3x Predaplant Ophrys Scorpio
      1x Predaplant Darling Cobra
      3x Lonefire Blossom
      2x Predaplant Squid Drosera
      3x Predaplant Sundew Kingii
      2x Predaplant Sarraceniant
      1x Glow-Up Bulb

      Zauber
      2x Dark Eruption
      3x Allure of Darkness
      1x Raigeki
      3x Poly
      1x Fragrance Storm
      1x Instant Fusion
      1x Predator Craft
      3x Predator Planter
      3x Predator Graft
      1x Fusion Recycling Plant (Würde ich auch 3x spielen aber es reicht 1x)

      Falle
      1x Predator Planet

      ExtraDeck
      1x Hungergift Fusionsdrache
      2x Predaplant Dragostapelia
      3x Predaplant Chimera Rafflesia
      1x Ältestes Wesen Norden
      1x Trishula, Der Drache der Eisbarriere
      1x Schrottdrache
      1x Formel Synchron
      1x Lancelot, der Ritter der Unterwelt
      1x Großes Auge
      1x Bahamut-Hai
      1x Naschkröte
      1x Generalschlüssel Käfer

      Taktik
      Lord Poison mit Norden zusammen um Bahamut und Naschkröte zu rufen
      Fusionen wie gehabt rufen
      Key Bettle lässt sich easy durch die beiden 2er oder Monk rufen
      Zwiebel ist für die Synchros
      Lancelot und Auge durch die Fusionen rufen im Notfall oder zum Beenden des Duelles
      ANMERKUNG: Hätte gerne noch Twin Twister verbaut

      [/spoiler]

      Dieser Beitrag wurde bereits 23 mal editiert, zuletzt von Sunaki-sama ()

      Erst mal großes Lob dafür das du trozt der wenigen Karten die uns im TCG zu verfügung stehn disen Thread eröffnet hast.

      Nun zum Deck. Du hast schon einige Karten aufgelistet die man gut nutzen kann. Manche davon finde ich ok andere wiederum gefallem mir gar nicht. Ist aber nur meine Meinung.



      - Lunalight Black Sheep: sucht dir die poly und ist außerdem noch Finsternis. 2-3 wer ok
      - Hero Engine: Shadow Mist Mask Change 2 und A Hero a live. kann man als Engine spielen z.b


      So das sind mal 2 denke ich doch gute Ideen wie man das Deck besser machen könnte.

      Schnogi schrieb:

      Manche davon finde ich ok andere wiederum gefallem mir gar nicht. Ist aber nur meine Meinung.
      Das verstehe ich. Der Thread ist derzeit so geschrieben, als ob der aktuelle Support der einzige ist.
      Deshalb sind sehr viele verschiedene Karten enthalten.
      Welche fändest du denn weniger gut?

      Schnogi schrieb:

      - Lunalight Black Sheep: sucht dir die poly und ist außerdem noch Finsternis. 2-3 wer ok
      - Hero Engine: Shadow Mist Mask Change 2 und A Hero a live. kann man als Engine spielen z.b
      Danke für deine Vorschläge. Ich habe sie hinzugefügt.

      Gotham schrieb:

      Freue mich schon tierisch auf die PP, werde die Tage mal die eine oder andere Deckliste hier rein schreiben wie ich sie aktuell (online) spiele.
      Decklisten kann ich gebrauchen. Ich habe meine Vorstellungen wie man das Deck spielen kann, aber andere denken dabei vielleicht völlig anders.


      Und ehe ich es vergesse. Ich freue mich sehr darüber das die Umfrage so gut läuft.
      Ich hoffe doch das die Namen in der Auswahl den meisten gefällt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunaki-sama ()

      Ich hab mich mal mit dem vorhanden Support der bei uns erschienen ist beschäftigt und möchte nun gerne ein paar Gedanken preis geben.

      Von den Predaplant finde ich momentan nur Titentau und Fliegenfalle nützlich. Deswegen haben ich mich auf diese beiden Karten konzentriert.


      Kommen wir zuerst zu Titentau und wie man seinen Effekt sinvoll nutzen kann.

      Hier fällt mir spontan die Fallenkarte Nightmare Archfiends ein. Diese beschwört 3 Token mit je 2000 Atk in Attack Position auf die gegnerische Seite. Werden diese Zerstört bekommt er zusätzlich noch 800 Schaden.

      Hier kommt nun der Venom Fusion Dragon ins Spiel. Diese hatt bekanntlich 3000 Atk und kann durch Titentau alle drei Tokens angreifen. Was 5400 Schaden machen würde.


      Um den Venom Dragon aber Konstant beschwören zu können würde ich so wohl Blackwing Gofu als auch Dragon's Mirror in Erwägung ziehen.

      Gofu hat viele Vorteile: Finsternis,Tuner und verbraucht keine Normal Summon.


      Hat man nun zb eine Fliegenfalle kann man mit Gofu eine 7er Synchro beschwören. Hier bietet sich z.b Clear Wing Synchro Dragon an.


      Dragon's Mirror wird dann genutzt um den Venom Dragon zu beschwören.

      Hier muss aber jeder selbst für sich wissen wie er den Venom Dragon am besten beschwört.

      Schnogi schrieb:

      Hier fällt mir spontan die Fallenkarte Nightmare Archfiends ein. Diese beschwört 3 Token mit je 2000 Atk in Attack Position auf die gegnerische Seite. Werden diese Zerstört bekommt er zusätzlich noch 800 Schaden.

      Hier kommt nun der Venom Fusion Dragon ins Spiel. Diese hatt bekanntlich 3000 Atk und kann durch Titentau alle drei Tokens angreifen. Was 5400 Schaden machen würde.
      Venom hat aber 2800 ATK. Und durch seinen Effekt würde er in dem Szenario mindestens 2000 Punkte aufleveln. Das heißt mit jedem Angriff würde er 8400 Schaden machen und nochmal 2400 Effektschaden.
      Das klingt zwar verdammt gut, aber na ja, der Gegner hat meistens 3, 4 Monster auf dem Feld und wir machen durch diese Kombo bereits genug Schaden.
      Allerdings kann die Spielmarken Karte trotzdem ziemlich gut kommen, da sie das Feld vollpflanzt, weshalb ich sie im Auge behalte.

      Schnogi schrieb:

      Um den Venom Dragon aber Konstant beschwören zu können würde ich so wohl Blackwing Gofu als auch Dragon's Mirror in Erwägung ziehen.
      Dragonmirror geht leider nicht, da die Monster auf dem Feld sein müssen.

      Schnogi schrieb:

      Gofu hat viele Vorteile: Finsternis,Tuner und verbraucht keine Normal Summon.
      Gofu ist nicht schlecht, auch weil er Synchros unterstützt. Allerdings nützen einem die Spielmarken wenig, da man sie nicht weg fusionieren, oder als Synchromaterial benutzen kann.
      Predator Plant Ophrys Scorpio / Predaplant Ophrys Scorpio
      Dark Plant / Effect
      LV3 1200/800
      You can only use the effect of “Predaplant Ophrys Scorpio” once per turn.
      (1) If this card is Normal or Special Summoned: You can (send 1) monster (from your hand to the Graveyard); Special Summon 1 “Predaplant” monster from your Deck, except “Predaplant Ophrys Scorpio”


      Predaplant Cordyceps
      Level DARK Plant-Type Effect Monster
      ATK 0
      DEF 0
      (1) During your Standby Phase: You can banish this card from your Graveyard, then target 2 Level 4 or lower “Predaplant” monstesr in your Graveyard; For the rest of this turn, you cannot Normal Summon and you cannot Special Summon except by Fusion Summoning, also Special Summon those monsters.



      Predaplant Darling Cobra
      Level 3 DARK Plant-Type Effect Monster
      ATK 1000
      DEF 1500
      (1) If this card is Special Summoned by the effect of a “Predaplant” monster: You can add 1 “Polymerization” Spell Card or “Fusion” Spell Card from your Deck to your hand. You can only use this effect of “Predaplant Darling Cobra” once per Duel.



      Predator Craft
      Spell Quick-Play
      (1) Reveal any number of “Preda” cards in your hand, then target that many face-up monsters your opponent controls; place 1 Predator Counter on each of those monsters, and if a monster with Predator Counter is Level 2 or higher, it becomes Level 1 as long as it has a Predator Counter.
      (2) If a “Predaplant” monster you control would be destroyed by battle, you can banish this card from your Graveyard instead.



      Neue Predaplant-Karten wurden geleakt!

      Sunaki-sama schrieb:

      Die Tomate sehe ich mir aber vorher nochmal an
      Ich halte sie als Empfänger meiner Meinung nach für besser geeignet, und sie kann auch noch das Material für den Hungergift Drachen stellen.

      Die Karten Samen der Täuschung, Blütenbombardierung, Heuschnupfen sind auch gut, und für den Kombo-spieler gibt es auch noch Efeufesseln und Sturm der Wohlgerüche. :ssj: :faq: Ist meiner Meinung nach eine Alternative zu Verlockung der Finsternis, falls Jemand die Verlockung spielt würde ich ihm aber zumindest noch den Topf der Gewinnsucht ans Herz legen, da wir eigentlich nichts removen wollen, und der Topf holt entfernte Monster ins deck zurück, und lässt uns auch noch ne Karte ziehen. :ausgezeichnet:
      Beim spielen verlasse ich mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DarkKnight ()

      Die Abstimmung ist beendet. Hier nochmal die Ergebnisse, ehe ich die Umfrage lösche.
      1. Blumen des Bösen (3)8%
      2. Angriff der Killertomaten (5)14%
      3. Wenn der Gärtner dreimal klingelt (8)22%
      4. Hungrige Pflanzen (0)0%
      5. Angriff aus dem Sumpf (1)3%
      6. Wer hat Angst vorm bösen Stängel? (6)17%
      7. Weil Baum - (5)14%
      8. Heute schon das Gemüse gefüttert? (4)11%
      9. Sie haben uns zum Fressen gern (2)6%
      10. Rat mal wer zum Essen kommt (2)6%

      DarkKnight schrieb:

      Die Karten Samen der Täuschung, Blütenbombardierung, Heuschnupfen sind auch gut, und für den Kombo-spieler gibt es auch noch Efeufesseln und Sturm der Wohlgerüche.
      Samen der Täuschung macht Minus, auch wenn man die Spezialbeschwörung gebrauchen kann und Blütenbombardierung ist etwas zu langsam, zumal man meistens auch ohne sie guten Schaden machen kann. Heuschnupfen hatte ich vergessen, die füge ich noch hinzu.
      Efeufesseln und Sturm der Wohlgerüche erscheinen mir wiederum etwas speziell. Er mag mit Pflanzen allgemein harmonieren, aber sonnst wenig mit dem Thema zutun zu haben.
      Hab mir die Insassomate nochmal angesehen. Ich weiß nicht recht. Greifen wir an, haben wir mit ihm keine Battlephase, setzen wir sie, ist sie etwas langsam. Ich verzichte erstmal darauf sie zu erwähnen, dafür nehme ich Heuschnupfen mit rein.
      Um ehrlich zu sein hab ich mich bisher mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt und die Karten noch nicht gelesen. Auch den Anami von Arc 5 hab ich ab folge 80 bisher nicht verfolgt. Möchte 1. den Thread abbonieren und 2. werf ich einfach mal noch einen Vorschlag rein könnte ja gut sein.

      Es gibt doch diesen neuen Fusionsdrachen, Hungergift auf deutsch. Kontaktfusion Blitzfusion (Altzheimer) könnte doch gut sein die sette ich und aktivier sie im Zug des Gegners, so kann ich sicher sein; wenn der Drache zerstört wird nimmt er was mit.

      mfg
      Nick
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nickdergrausame ()

      Ja, der Hungergift gilt derzeit als mögliches Bossmonster. Bis das Themeninterne rauskommt, ist der Thread so geschrieben das das Deck auf ihn aufbaut. Im Anime ist das übrigens genau so.
      Und Blitzfusion war die Karte nach der ich so lange gesucht habe, danke.