Deckwertung (Traditions DeckStruktur)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Deckwertung (Traditions DeckStruktur)

      Hallo Leute,
      Ich gehöre zu den Leuten, die Yugioh nur zu den Anfängen verfolgt hat (Originalserie und GX) und vor ca. 3 Jahren hatte ich wieder Lust auf das Spiel gehabt. Und holte mir mal ein Starter Deck, den ich dann bei einem Kumpel der damals auch ein guter Turnierduellant gewesen ist getestet und dieses Jahr habe ich sie mit älteren Karten dich ich früher schon mal gesammelt hatte bisschen umkonstruiert, so dass es fähig war eines seiner Turnierdecks zu schlagen.

      Heute möchte ich einfach eine Meinung zu dem Deck bekommen und nein, ich will nicht für Turniere durchgehend sammeln, sondern mit diesem Nur aus Spaß spielen und weil ich mit der Traditionellen Deckstruktur sehr gebunden bin und es ist auch etwas Universal gestalltet.

      Die Karten: (50)
      Normalmonster: (4)
      1x Mystische Elfe
      1x Elementarheld Clayman
      1x Alexandrit Drache
      1x Soldat der Erzunterweltler

      Normaltributmonster: (1)
      1x Herbeigerufender Totenkopf

      Effektmonster: (14)
      1x Tenkabito Shien
      1x Herold der Schöpfung
      1x Axt-Drachonaut
      1x Grabwinder
      1x Der Rechner
      1x Alptraum aus Theben
      1x Mythisches Ungeheuer Ceberus
      1x Pinguinsoldat
      1x Maha Vailo
      1x Verrückter Erzunterwelter
      1x Riesenratte
      1x Explodierdrache
      1x Goblin Elite Angriffstruppe
      1x Trugbild-Drache

      Effekttributmonster: (6)
      1x Vizedrache
      1x Gilford der Blitz
      1x Buntäugiger Drache
      1x Bundäugiger Säbeldrache
      1x D/D/D-Drachenkönig Pendragon
      1x Cyber Drache

      Ritualmonster: (1)
      1x Schwarz Glänzender Soldat

      Zauber: (13)
      2x Mystescher Raum-Taifun
      1x Schwarzer Anhänger
      1x Waghalsig Voranstürmen
      1x Übelwollender Hätschler
      1x Elegante Wohltäterin
      1x Banner des Mutes
      1x Schwarzes Loch
      1x Schwarz Glänzendes Ritual
      1x Megawandler
      1x Wiedergeburt
      1x Verräterische Schwerter
      1x Axt der Verzweiflung

      Fallen: (11)
      1x Fallgrube
      1x Sakuretsu-Rüstung
      1x Magischer Zylinder
      1x Spiegelkraft
      2x Ruf der Gejagten
      1x Angriff Annulieren
      1x Staubtonardo
      1x Verteidigungsziehen
      1x Fallenfalle
      1x Maske der Schwäche

      Das Sidedeck lasse ich erstmal aus, da ich nicht sehr viele Karten habe.

      Strategie: Auf alles antworten können. Wenn möglich einen guten Start einbringen, in Nöten kontern können, zauberhaft gestärkt werden und im Nachteil einen Comeback einlegen können.

      Die Strategie besser zu beschreiben an hand dieses Decks wird glaub ich nicht möglich sein.

      Es mag sein, dass ich jetzt 10 Karten zu viel habe aber mit dem Deck kann ich recht gut umgehen und kann für alle Situationen eine neue Strategie bilden. Ob noch welche Karten außer Elegante Wohltäterin und Wiedergeburt verboten sind, weiß ich jetzt nicht.

      Ich freue mich auf eure Meinungen und auch darauf, welche Karten ihr aus dem Deck vielleicht rausnehmen würdet. Dazu im Voraus schon mal ein Dankeschön.