[Weltkelch] Die Suche nach dem Heiligen Gral

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [Weltkelch] Die Suche nach dem Heiligen Gral

      Main Deck [40]
      [3] Kugel des mystischen Scheins
      [3] Lee die Weltkelch-Fee
      [3] Weltvermächtnis – „Weltkelch“
      [3] Sendbotin der Schöpfung - Venus
      [3] Schwarzflügel - Gofu der vage Schatten
      [2] Vom Weltkelch herbeigerufen
      [2] Geisteroger und Schneehase
      [2] Weltkelch-Wachdrache
      [2] Exodius der ultimative verbotene Lord
      [1] Edelstein-Ritter Lazuli
      [1] Maxx „C“

      [3] Brillante Fusion
      [3] Transmodifizieren
      [2] Zwillings-Twister
      [2] Topf der Begierden
      [1] Herz des Weltvermächtnis
      [1] Törichtes Begräbnis
      [1] Seelenlast
      [1] Emporkömmling Goblin
      [1] Raigeki

      Extra Deck [15]
      [3] Imduk der Weltkelch-Drache
      [2] Ib die Weltkelch-Priesterin
      [2] Auram der Weltkelch-Schwertkämpfer
      [2] Link-Spinne
      [1] Ningirsu der Weltkelch-Krieger
      [1] Topologik-Bomberdrache
      [1] Firewall-Drache
      [1] Proxydrache
      [1] Dekodier-Sprecher
      [1] Edelstein-Ritter Seraphnit

      Taktik:
      Die Grundstrategie ist relativ einfach: Soviele Linkmonster beschwören wie nur möglich, um Zug 2 einen OTK zu drücken oder den Gegner wenigstens unter Druck zu setzen. Dazu helfen vor allem die vielen Weltkelch-Monster, welche suchen und beschwören. Brillante Fusion und Törichtes Begräbnis sind essentiell, um Lee in den Friedhof zu befördern, falls man ohne sie und/oder „Weltkelch“ beginnt. Venus ermöglich weitere Beschwörungen und kann alleine mehrere Linkmonster beschwören. Topologik-Bomberdrache dient, wenn man nicht mehr beschwören kann, als fiese Überraschung für den Gegner. Da das Deck bis auf Emeral und Seraphnit keine Nicht-Linkmonster spielt, ist Dimensionsbarriere auf 3 kein Problem, um den Gegner effektiv zu unterbinden. Dimensionsbarriere ist im Moment der größte Kandidat für Ersatz, da andere Karten ebenso möglich sind, beispielsweise Straße zum Sternenlicht etc. Firewall-Drache müsste wohl auf 2, aber aus preislichen Gründen ist er mir das momentan nicht wert.

      Anmerkung: Bisher noch keine Gelegenheit für Felderfahrung gehabt, nur Starthände getestet und geschaut, was man bauen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Thergothon ()

      Kleines Update. Ich spiele mit dem Gedanken, Dimensionsbarriere ins Side Deck zu verlagern. Hat jemand Vorschläge/Anregungen, wie die drei leeren Plätze gefüllt werden könnten? Mein erster Gedanke ging in Richtung Handtrap (Veiler, Ghost Oger - und nein, keine Ash).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thergothon ()