Buster Deck - Wiedereinstieg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Buster Deck - Wiedereinstieg

      Nach über 10 Jahren Enthaltsamkeit hat mich die Sucht wieder gepackt ;)
      Ich habe versucht an mein damaliges Deck (Anti Dragon / Dark Paladin) wieder anzuknüpfen und bei ein zwei Testspielen ließ es sich auch recht gut spielen - leider funken mir die neuen Link Regeln etwas dazwischen.

      Was haltet ihr vom folgenden Deckaufbau? Würde mich über Tipps / Ratschläge freuen!

      Monster:
      2x Dunkler Magier
      3x Buster Blader (Buster-Klingenschwertkämpfer)
      2x Palladiumorakel Mahad
      Erfahrener Dunkler Magier
      Stab des Magiers
      Robe des Magiers
      2x Hüter des Schreins
      König des Sumpes
      3x Buster-Welpe des Zerstörungsschertkäpfers
      Zerstörungsschwert des Drachenbusters
      Zerstörungsschwert des Roboterbusters
      Zerstörungsschwert des Zauberbusters
      Finsterer Bewaffneter Drache

      Zauber:
      Wappen des Drachenzerstörers
      2x Zerstörungsschwertkämpfer-Fusion
      Karma des Zerstörungsschwertkämpfers
      2x Polymerisation
      Re-Fusionierung
      Verräterische Schwerter
      Dunkler Magischer Kreis

      Fallen:
      2x Magiernavigation
      Verteidigung des Magiers
      2x Spiegelkraft
      Feierlicher Schlag
      Fusionsreserve
      Zerstörungsschwerterinnerung
      2x Prolog des Zerstörungsschwertkämpfers
      Zerstörungsschwertblitz

      Extra Deck:
      Fusion:
      3x Buster-Klingenkämpfer der Drachenzerstörer-Schwertkämpfer
      2x Dunkler Paladin
      2x Ungeheueräugiger Pendeldrache
      Sync:
      2x Buster-Drache
      Himmelblauäugiger Silberner Drache
      Erleuchtungspaladin
      XYZ:
      Schwarzer Hochmagier

      Letztendlich besteht die Strategie darin so schnell wie möglich den Fusions Buster-Klingenkämpfer der Drachenzerstörer-Schwertkämpfer aufs Feld zu bekommen, als Backup sind paar DEF monster dabei oder die Variante auf Dunkler Magier zu gehen (incl seiner Zauber / Fallenkarten). Wenn der Gegner keine Monster hat kann mein Buster-Klingenkämpfer der Drachenzerstörer-Schwertkämpfer nicht direkt angreifen - daher als "Notlösung" den LVL9 Himmelblauäugiger Silberner Drache als Syncro.

      Ansonsten kann man durch die verschiedenen Zerstörungsschwerkämpfer Monster / Fallen und Zauber wieder Karten aus dem Deck oder Friedhof holen.

      Der Finsterer Bewaffneter Drache ist als Backup drin, da man auch recht gut steuern kann das man 3 Finsternis Monster im Friedhof hat.

      Am besten funktioniert das Deck natürlich gegen ein Drachendeck, da der Buster-Klingenkämpfer der Drachenzerstörer-Schwertkämpfer schnell mal über 10.000 ATK so bekommt.

      Den Buster-Klingenkämpfer der Zerstörungsschwertmeister hätte ich auch, ist aber schwierig Spielbar und daher ist er nicht mit Enthalten.

      Ergänzende Karten die ich gern mit rein nehmen würde, aber nicht so recht weiß was ich dafür raus nehmen soll:
      Geisterorger und Schneehase
      Wasserloch-Fallgrube
      2x Dimensionsbarriere
      Kraftvoller Virus
      Ultimative Vorsehung

      Hab auch versucht mit Pendel Monstern zu agieren, aber finde ich bisher leider nicht so die richtige Kombi - ist maximal dann wieder Magier Support. Zur verfügung zb stehen:
      Schwarzzahn-Magier, Lilatoxin-Magier, Sterndeutender Magier, Tölpeldrachen Magier, Zeitbrechender Magier, Xiangke Magier, Xiangsheng Magierin, Drachenrufer Magierm Harmonisierer Magier und Drachengruben Magier

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von deacon-frost-2k () aus folgendem Grund: Ergänzende Karten hinzugefügt