Bundestagswahl 2017 - Was wählt ihr?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bitte hier nicht über österreichische Politik anfangen zu quatschen, weil dabei einfach unwahre Dinge behauptet werden.. (FPÖ stärkste Partei usw.)

    Zu eurer Wahl:

    Finde das Ergebnis jetzt nicht so berauschend, die AFD wird sich in der Opposition schnell entzaubern und die Leute werden merken, dass sich auch mit denen nicht viel ändern wird.

    Meiner Meinung nach wär die Regierung jedenfalls gut beraten, sich schnellstmöglich um die wirklich ärmsten im Land zu kümmern (Mindestpensionisten und andere Geringverdiener), denn dies ist einem reichen Land wie Deutschland eigentlich nicht zuzumuten. Hoffe da ändert sich in nächster Zeit einiges.

    Seid ihr eigentlich überrascht vom Ergebnis oder habt ihr sowieso damit gerechnet?
    Die AFD war zwischenzeitlich (April-Juli) innerlich zutiefst zerfressen und hatte Umfragewerte von knapp 8%, daher war es für mich nicht unbedingt zu erwarten die drittstärkste Kraft aus dem Stand zu werden.


    Edit: Ich möchte nochmal kurz was zum Ausspruch "Wir werden die Regierung jagen" von Spitzenkandidat Gauland anmerken und dazu einen Link hier reinstelle. de.wikipedia.org/wiki/Mühlviertler_Hasenjagd

    Eine schreckliche Geschichte und jeder kann für sich selbst entscheiden inwiefern Gauland diese Worte doch bewusst gewählt hat...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aliakhsander ()

    Im ersten TV-Gespräch danach (u.a. mit Merkel, Lindner und Schulz) hat sich Schulz als richtig schlechter Verlierer gezeigt, der jetzt vermutlich nur in die Opposition geht, um der CDU Contra zu geben. Denke die AfD wird zwar hier und da für Spannung sorgen, aber die Vergleiche zur NSDAP, die man mittlerweile häufig auf Facebook liest (die NSDAP hatte 1930 auch "nur" 18,3%), halte ich für sehr realitätsfern. Ich hoffe, dass sich die Zahl der Protestwähler in vier Jahren etwas verringert, denn ich halte die Entwicklung der AfD nicht gerade für einer förderliche, sollte sie sich etablieren. Wobei man abwarten muss, vielleicht entpuppt sie sich ja als gar nicht so schlecht, auch wenn ich das bezweifle.

    Dann wird es wohl Schwarz-Gelb-Grün, wenn nicht noch viel schief geht. Die Linke hat mehr Prozent geholt als ich erwartet habe, bei denen hätte ich mich verschätzt, aber insgesamt auch fast schon wieder irrelevant, da sie "nur" in die Opposition geht (Rot-Rot-Grün ist ja keine Option mehr).

    MfG
    ~Pfannkuchen~


    Besucht unseren offiziellen eTCG-Discord-Server!
    eTCG.de - Europas größte Sammelkartencommunity!

    Aliakhsander schrieb:

    Die AFD war zwischenzeitlich (April-Juli) innerlich zutiefst zerfressen und hatte Umfragewerte von knapp 8%, daher war es für mich nicht unbedingt zu erwarten die drittstärkste Kraft aus dem Stand zu werden.
    Ha ha. Da warst du noch nie bei der Basis an anderen Parteien dabei. Die zerfetzen sich regelrecht. Der Mensch nimmt Suggestionen sehr leicht auf. Die Medien sind ein Machtvolles instrument. Vor zehn Jahren hab ich noch gelacht wie Berlusconi mit seinen Medienapperat die Bevölkerung steuert, bei uns auch nichts mehr neues. Am besten funktioniert die Manipulation mit moralischen Vorschlaghammer, dort finden sich schnell viele für das vermeintlich höhere Wohl wieder, links war schon immer der bessere Rattenfänger, Stalin könnte ein Lied darüber singen mit seiner erfolgreichen Getreidepolitik und Millionen verhungerten Genossen. Hättest die Zeit der Erstehung der Grünen miterleben müssen, diese Chaoten und ihre Ideale gibt es schon lange nicht mehr. Die utopistischen Ideologien beißen sich mit dem Realoflügel in ungeahnten Streit. Die CDU/CSU Basis ist dermaßen zerstritten, vorallem die CSU Basis kenne ich gut-dort streben etliche inzwischen zur Bayernpartei-es kommt nur auf den Scheinwerfer an dem Volksempfänger mit dem man die Masse dan zu blenden weiß. Ob jetzt der Petryflügel,oder nur Petry, gengen den Rst rebelliert interessiert vorerst wahrscheinlich nur die senationsgeilen Linksmedien, die es auch nach der Wahl mit der Diffamierung nicht lassen können und das Land weiter spalten
    Viele sind zu jung um zu Wissen was konservativ vor 10 oder 20 Jahren war, will euch nru soviel sagen, der inflationäre Begriff "Nazi" ist eine Frechheit, die die wahren Verbrecher verharmlost.
    Wieviele sind schon so alt den Yugoslawienkrieg miterlebt zu haben, wo wirklich verfolgte und Schutzbedürftige in sichere Drittstaaten geflüchtet sind und nicht 6000 km aus nichtkriegsgebiet. Habt ihr die Machtkämpfe der Albaner gegen Deutsche oder Kroaten mitbekommen, war damals auch nicht leicht wieder alles zur Normalität zu bewegen und die Problemfälle zurückzuführen.. Wahrscheinlich haben das die wenigsten mitbekommen, wie hart damals konservative Positionen waren die heute nicht mehr erlaubt sein sollen. Nehmt nicht jeden Müll für voll, Franz Josef Strauß würde sowieso die ganzen Waschlappen von heute in der Pfeife rauchen. Wo sind gute Sozialdemokraten, wie Willy Brandt,Helmut Schmidt und Gerhard Schröder die dieses Land voranbrachten und nicht linke Pareiausßenflügel von Stegners und Schulz die außer Pöblen nichts können..
    Alles halb so wild, das Gleichgewicht ist wiederhergestellt, es gibt sogar wieder eine Oppostion (nicht nur Erika Steinbach) die Kommunistischen Blender sind auch nicht so stark geworden, dann wird jetzt langsam aber sicher der politische Betrieb wieder zur Normalität finden. Kann mir nicht vorstellen das die Attaken auf eine junge Partei unaufhörlich weiter gehen ,gerade die Grünen müssten es eigentlich nioch wissen wie das ist, auch wenn Sie schon Chaoten vom anderen Kaliber früher waren. Aber auch ein Steinewerfender Fischer, der sich gerne an Gleise kettete, hat unter Schröder seinen Regierungsauftrag geleistet, seine Ideale verraten, den Krieg mitgetagen und dafür Torten aus den eigenen Reihen geerntet und zu seiner Regierungsverantwortung gestanden.....
    Große Bestie am Himmelszelt
    höre den Ruf aus der Schattenwelt,
    steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
    bring mir den Sieg in diesem Duell.
    Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
    und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
    Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
    ich bin derjenige der dich erweckt.
    Erscheine in diesem Schattenduell,
    mit dir zu siegen ist mein Ziel

    Geflügelter Drache des Ra
    Der linke Schulz der keine rot-rot-grüne Regierung wollte? Klar.

    Und die AfD wird bestimmt nicht kritisiert, weil sie neu ist...
    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind

    Wie wahr, wie wahr...
    Gestern bei Anne Will wurde auch lebendieg darüber diskustiert.. Was für eine Schmierenkomödie.

    Ursel von der Leier fing sogar wieder mit der Mär vom Schießbefehl an =O X/
    Da fragt man sich wie ein Mensch tickt:
    a) er glaubt den Unsinn

    b) er nimmt sich fünf Minuten Zeit, das wirkliche Interview nachzulesen

    ,tja wenig verwunderlich das sich trotz der gewonnenen Verleumdungsklage immer noch der Unsinn hält und er weiterhin, Rufschädigenderweise erzählt wird. In dem folgenden 5 Minuten sieht man auch die Analyse des Interviews. Die komplette Doku verträgt das verblendete Gehirn wahrscheinlich nicht vollständig, denn soviel Warheit kann zu plötzlicher Erkenntnis führen........



    Große Bestie am Himmelszelt
    höre den Ruf aus der Schattenwelt,
    steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
    bring mir den Sieg in diesem Duell.
    Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
    und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
    Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
    ich bin derjenige der dich erweckt.
    Erscheine in diesem Schattenduell,
    mit dir zu siegen ist mein Ziel

    Geflügelter Drache des Ra

    nickdergrausame schrieb:

    ie komplette Doku verträgt das verblendete Gehirn wahrscheinlich nicht vollständig, denn soviel Warheit kann zu plötzlicher Erkenntnis führen........
    Du verteidigst eine Partei, deren gemäßigter Flügel behauptet Merkel wäre eine Marionette Amerikas und würde Demonstranten bezahlen.
    Jetzt weiß ich zwar wie viele Stimmen die Partei DIE PARTEI auf ETCG hat, aber kann mir jemand sagen wie viele Stimmen sie bei der Bundestagswahl geholt hat?

    Der_Mathematiker schrieb:

    Jetzt weiß ich zwar wie viele Stimmen die Partei DIE PARTEI auf ETCG hat, aber kann mir jemand sagen wie viele Stimmen sie bei der Bundestagswahl geholt hat?
    0,97%.

    facebook.com/serdarsomuncu/pho…073834339/?type=3&theater
    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind

    Wie wahr, wie wahr...

    Sunaki-sama schrieb:

    nickdergrausame schrieb:

    ie komplette Doku verträgt das verblendete Gehirn wahrscheinlich nicht vollständig, denn soviel Warheit kann zu plötzlicher Erkenntnis führen........

    Du verteidigst eine Partei, deren gemäßigter Flügel behauptet Merkel wäre eine Marionette Amerikas und würde Demonstranten bezahlen.


    Würde auch mein hübsche Lieblingskommunistin Sarah in Schutz nehmen wenn jemand Unsinn erzählt.
    Warum gibt es keinen Anspruch auf Wahrheit, wenn du in deiner gut/ böse Kategorie jemanden für böse befunden hast!?
    Große Bestie am Himmelszelt
    höre den Ruf aus der Schattenwelt,
    steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
    bring mir den Sieg in diesem Duell.
    Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
    und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
    Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
    ich bin derjenige der dich erweckt.
    Erscheine in diesem Schattenduell,
    mit dir zu siegen ist mein Ziel

    Geflügelter Drache des Ra

    nickdergrausame schrieb:

    Würde auch mein hübsche Lieblingskommunistin Sarah in Schutz nehmen wenn jemand Unsinn erzählt.
    Warum gibt es keinen Anspruch auf Wahrheit, wenn du in deiner gut/ böse Kategorie jemanden für böse befunden hast!?
    Ich verstehe wieder kein Wort.
    Aber das stammt aus einer E-Mail die von keinem geleugnet wurde.
    Außerdem fällt es doch sehr auf, dass eine Partei die permanent von Lügenpresse und Berufsprotestanten faselt ständig selbst falsche Fakten und Halbwahrheiten verbreitet.

    Wie stehst du zu dem Programmpunkt das man Harz 4 kürzen sollte, oder das Jugendstrafrecht auf 12 senken sollte? Oder die D Mark wieder einführen sollte? Hast du dazu eine Meinung?

    Aven Fallen schrieb:

    Der_Mathematiker schrieb:

    Jetzt weiß ich zwar wie viele Stimmen die Partei DIE PARTEI auf ETCG hat, aber kann mir jemand sagen wie viele Stimmen sie bei der Bundestagswahl geholt hat?
    0,97%.
    facebook.com/serdarsomuncu/pho…073834339/?type=3&theater
    Für die staatliche Parteienfinanzierung muss man ja auf über 0,5% der Stimmen kommen. Find ich echt gut! :daumen:
    Da du meine Fragen nur mit gegenfragen beantworten willst, die mich scheinbar in eine andere argumentieve Richtung drängen, möchte ich auch keine Fragen mehr verstehen, daher neigt sich unser Gespräch dem Ende.

    Ja das parteiprogramm kenne ich, es ist gut ausgearbeitet, ist ja auch fast das frühere CDU Programm vor der linkswandlung. Scheinbar wird wieder zurückgekehrt zu alten Werten, aber für die cdu ist es noch ein weiter weg die konservativen wieder zu überzeugen.
    Große Bestie am Himmelszelt
    höre den Ruf aus der Schattenwelt,
    steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
    bring mir den Sieg in diesem Duell.
    Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
    und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
    Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
    ich bin derjenige der dich erweckt.
    Erscheine in diesem Schattenduell,
    mit dir zu siegen ist mein Ziel

    Geflügelter Drache des Ra

    nickdergrausame schrieb:

    Da du meine Fragen nur mit gegenfragen beantworten willst, die mich scheinbar in eine andere argumentieve Richtung drängen, möchte ich auch keine Fragen mehr verstehen, daher neigt sich unser Gespräch dem Ende.

    Ja das parteiprogramm kenne ich, es ist gut ausgearbeitet, ist ja auch fast das frühere CDU Programm vor der linkswandlung. Scheinbar wird wieder zurückgekehrt zu alten Werten, aber für die cdu ist es noch ein weiter weg die konservativen wieder zu überzeugen.
    Weil man kein Wort von dem versteht was du da zusammenschreibst.
    Und die CDU ist rechter geworden, nicht links.

    Sunaki-sama schrieb:

    nickdergrausame schrieb:

    Da du meine Fragen nur mit gegenfragen beantworten willst, die mich scheinbar in eine andere argumentieve Richtung drängen, möchte ich auch keine Fragen mehr verstehen, daher neigt sich unser Gespräch dem Ende.

    Ja das parteiprogramm kenne ich, es ist gut ausgearbeitet, ist ja auch fast das frühere CDU Programm vor der linkswandlung. Scheinbar wird wieder zurückgekehrt zu alten Werten, aber für die cdu ist es noch ein weiter weg die konservativen wieder zu überzeugen.

    Weil man kein Wort von dem versteht was du da zusammenschreibst.
    Und die CDU ist rechter geworden, nicht links.


    Das kannst du noch so oft behaupten das wird dann halt auch nicht wahrer. Die konservativen wurden seit Ca 2003 immer mehr wie Dreck behandelt, auch zuvor schon sonst hätte sich aus alternstivlosigkeit keine neue Partei gebildet. Wenn du von 2015 ausgehst dann vielleicht, aus linker Sicht war schon immer alles rechts. Erzähl das doch mal einen Willy Brandt, da war ja die sozialdemokratie konservativer als die konservativen heute!

    Was verstehst du bitte nicht?
    Was meine lieblingskommunistin ist ? Sarah wagenknecht, tut aber nichts zur Sache.
    Mir vergeht die Lust, hab nicht umsonst eine 1 im Abitur in Politik, es ist nervenzerreibend mit Leuten zu reden die nichts verstehen wollen. Da kann ich auch eine Frau sein und sagen ich wähle Lindner weil er hübsch ist, das zeugt auch von Politik Verständnis. Das Wahlrecht gehört sowieso auf 21 angehoben, vorher hat man einfach noch nicht die politische reife.

    (das mit Lindner ist kein scheis hab ich mindestens fünfmal im Wahlkampf hören müssen)

    Wie hieß der Spruch aus meiner Jugend:
    " als jugendlicher wählt man Links sonst hat man kein Herz, aber im Alter rechts sonst hat man kein Hirn."
    Große Bestie am Himmelszelt
    höre den Ruf aus der Schattenwelt,
    steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
    bring mir den Sieg in diesem Duell.
    Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
    und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
    Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
    ich bin derjenige der dich erweckt.
    Erscheine in diesem Schattenduell,
    mit dir zu siegen ist mein Ziel

    Geflügelter Drache des Ra
    Verwechselst du gerade "konservativ" mit "rechtsgesinnt"? Gerade Parteien wie die CDU sind weiter nach rechts geraten aufgrund der AfD.

    Zumal, ja, man versteht dich nicht, weil deine Sätze wirklich wirr geschrieben sind. So als ob sich da gerade mehrere AfD-FB-Gruppen in deinem Kopf treffen und zusammen was komisches auf die Tastatur bringen, ohne sich dabei abzusprechen.
    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind

    Wie wahr, wie wahr...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aven Fallen ()