Präventiv Siden / Spielerfahrung führt zum Sieg?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Präventiv Siden / Spielerfahrung führt zum Sieg?

      Hey,
      Ich möchte heute mal ein etwas anderes Thema ansprechen und zwar betrifft dies u.a inwiefern spielerfahrung sich auf das gewinnen von duellen auswirkt und ob ihr mir einige strategische Tipps für meine kommenden Turniere geben könnt, da mir einige "Problematiken" bei meinen letzten locals aufgefallen sind, die ich gerne beheben würde.


      zunächst einige Infos zu mir:
      Ich habe dieses Jahr erst mit yugioh angefangen und mir passieren immernoch einige Fehler, jedoch versuche ich mein bestmöglichstes mich mit jeder spielsituation vertraut zu machen und der regelbereich in diesem Forum hat mir da schon sehr stark weiter geholfen.


      Zudem habe ich das Glück im Reallife mit sämtlichen Decks quasi zugeschmissen zu werden und meine Erfahrungen in den verschiedenen Themen sammeln zu können.
      Da ich jedes Hobby dass ich betreibe möglichst kompetitiv ausüben möchte habe ich auch in yugioh früh gefallen daran gefunden die locals zu besuchen und meine ersten turniererfahrung zu sammeln.


      Anfangs habe ich mit eisbarriere / Chaos Dragon gespielt was wirklich sehr schwach war und auch noch ist(Spass hat es trotzdem gemacht), dann habe ich mich an red eyes begeben, mit cyber dragons bin ich das erste mal 3;2 gegangen und diesen Samstag möchte ich es mit ABC probieren, was ich die letzten Wochen intensiv gespielt habe und somit mein erstes meta deck ist.


      Klar ist die Vielfalt an Decks die ich spiele vielleicht auch eine Ursache dafür, dass ich sie im einzelnen vielleicht nicht fehlerfrei perfekt Spiele, wie ein Spieler der nur ein deck besitzt und dieses meistert, jedoch habe ich kaum Freunde die dieses Spiel selbst spielen und daher auch kaum Einblicke in fremde deck Themen, es sei denn man liest sich darin ein. Aber ich finde man muss mal real gegen Decks gespielt haben um wirklich zu verstehen was der Sinn hinter einem Thema ist und es gibt viel zu viele um alle zu kennen, zumindest für einen Neueinsteiger wie mich.
      Daher durfte ich auch auf allen locals die ich bisher gespielt habe neue Themen kennen lernen und habe echt Spaß dabei.


      Bei vielen Karten Frage ich nach was diese können und habe auch oft eine Antwort darauf, wo mir aber mein erstes Problem aufgefallen ist, was auch die Ursache für mein 3:2 anstatt 4;1 war, ist das Siden.


      Ich bin im Match mit cyber dragon gegen kosmo angetreten und habe durch Glück das 1:0 gewonnen, indem ich seinen dunkelzerstörer per kontaktfusion auf einen Chimeratech Festungsdrache als Material verwendet habe und ihn mit 300 LP rest besiegt. Da ich mit meinem deck natürlich second gehen möchte habe ich ihn das zweite Duell beginnen lassen.
      Er hat sein Board aufgebaut, nichts besonderes. in meinem zug hatte ich raigeki, einen strike und 4 Karten die genau dafür ausreichen einen Cyber Dragon nova/infinity aufs Feld zu bekommen. Er hat nova gestriked, ich konnte noch cyber Zwillings drache aufs Feld bekommen und ein wenig Schaden machen und musste dann abgeben.
      Dann ist es passiert:
      Er aktiviert die Karte systemabsturz und löscht mich quasi aus.
      Dass sie existiert und was sie kann wusste ich. Dass es so verheerend ist nicht. Ich habe das Duell wegen dieser einen Karte verloren. Und das, obwohl ich in meinem side deck kaiserliche eisenmauer Spiele.


      Und da kommen wir zu meiner ersten "frage", da ich am Samstag verhindern möchte dass mir dasselbe im abc deck passiert.
      Wie verhaltet ihr euch beim Siden?
      Wenn ihr eine konterkarte für deren potenzielle konterkarten habt, packt ihr diese nach dem 1:0 schon präventiv ins main deck und hofft, dass er die Karte spielt und geht somit das Risiko ein, eine brickende Karte zu besitzen falls er es nicht tut, oder sidet ihr sowas erst wenn ihr wie ich davon zerstört werdet und es 1;1 steht?


      Ab dieser Stelle war es für mich nämlich zu spät, im dritten Duell habe ich gebricked und das Match anschließend verloren.


      Ich weiß, dass er die Karte vermutlich primär gegen abc gesidet hat und dass cyber dragons Maschinen sind ist eben unglücklich gewesen aber für den Fall dass mir selbiges mit ABC passiert habe ich die Karte Union-alarmstart in mein side deck gebaut, da sie verbannte Karten zurück bringt. Die eisenmauer, die das verbannen verhindert, es mir aber auch unmöglich macht den Buster zu spielen oder seinen effekt zu nutzen möchte ich daher nicht verwenden.


      Da bekannte yugituber wie cimo oder yuginono aber sehr viele Leute mit ihren Videos wie z.b meta deck Vorstellungen erreichen und dort abc in den Top 5 vertreten ist, muss ich mich wohl darauf einstellen, systemabsturz öfter zu sehen.


      Eine andere Sache, die mich interessiert sind so Karten wie antimagischer Duft.


      Die meisten Leute bezeichnen diese Karte als win Button und auch ich habe sie im side deck.
      Was ich mich dabei aber zb Frage ist ; woran mache ich aus ob ich diese Karte spielen möchte oder nicht ? So gut wie jedes deck benötigt seine Zauberkarten um seine kombos durchzuführen insofern wäre es immer vorteilhaft sie in turn 1 nach aufbauen des Boards hinzulegen und im Phasenwechsel des Gegners zu aktivieren damit dieser von Anfang an eingeschränkt ist.
      Da ich mit ABC aber sowieso first gehen möchte, Frage ich mich warum diese Karte bei So gut wie jedem deck nur im side ist und nicht in Main.


      Bei cyber dragon finde ich es zum Beispiel schwachsinnig, da der gegner sein Board meistens schon aufgebaut hat bis man die Karte überhaupt ausspielt und er in turn 2 sein Pulver sowieso schon verschossen hat.


      Packt ihr solche Karten wenn ihr den gegner anfangen lasst dann raus Und wenn ihr verloren habt und anfangen wollt rein?


      Vielen dank für jeden der mir Tipps geben kann mich weiter zu verbessern :)
      mfg

      crsmfb schrieb:

      Da ich mit ABC aber sowieso first gehen möchte, Frage ich mich warum diese Karte bei So gut wie jedem deck nur im side ist und nicht in Main.
      Ob du first gehen willst oder nicht ist egal. In allen Spielen, in denen du 2nd gehen musst sind nachgezogene Karten wie Duft schlecht. Deswegen werden solche Karten meistens gesidet wenn man weiß, dass man zu 100% anfangen kann.

      Konterkarten sind etwas schwierig. Ich würde persönlich keine Karten spielen die zu speziell sind, vor allem dann nicht wenn man wie du sagst, hoffen muss, dass der Gegner reinspielt (Eisenmauer - Systemabsturz).

      Ein gutes Beispiel für "Präventives Siden" wäre eher so etwas:

      a) Mein Deck ist schlecht gegen Gozen Match
      b) Ich spiele ein Meta Deck und muss erwarten, dass mein Gegner Gozen Match spielt
      c) Ich boarde MST
      d) MST ist auch dann gut, wenn mein Gegner kein Gozen Match boardet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chrona ()

      Die Eisenmauer hätte ich gegen Kozmo so oder so gesidet. Der Kozmospieler macht dann quasi nix mehr.

      Zur Frage kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Es ist im heutigen Meta sehr entscheidend ob man anfängt oder nicht (das darfst du, falls du verloren hast ja entscheiden) und je nach der Ausgangslage sidet man dann.


      :sabber: Zitronen :sabber:
      Ich gehe mal auf deine Frage zum "Antimagischer Duft" ein, bzw. im Allgemeinen aufs siden.

      Spezifisch bei dieser Karte side ich sie meistens dann rein, wenn ich gegen ein Deck spiele, welches unbedingt angewiesen ist auf seine Zauberkarten. Als Beispiele nenne ich dafür Ritual Decks, Fusions Decks (wie Fluffals) und derzeit insbesondere Pendel Decks (Pendel Magicians).

      Als Zoodiac noch groß war brauchte es nicht unbedingt sein Sperrfeuer. Auch ohne Sperrfeuer konnte das Deck konstant mindestens 2-3 Extra Deck Monster legen. Ebenso gibt es da andere Decks die auf ihre Zauberkarten verzichten können und trotzdem gut ins Spiel finden. Kozmo ist da genauso ein Kandidat für, zumal der Gegner eher weniger dir die verdeckte Kozmotown schießen würde, da du sonst suchen könntest.

      MfG DarkNeos :muh: