Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Erzunterweltler von Gilfer

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Er verpasst sein Timing, wenn das letzte, was passiert, nicht das Legen auf den Friedhof ist; wenn er beispielsweise im Rahmen einer Kette als Kettenglied 2 oder höher auf den Friedhof gelegt wird, wenn er als Kosten auf den Friedhof gelegt wird, wenn er als Material für eine Synchro-, Link- oder Tributbeschwörung verwendet wird (bei Ritual/Fusion hängt es von der Abfolge der jeweiligen Karte ab) oder wenn der Effekt mehrere, zeitlich getrennte Abläufe hat, etwa Seelennehmer, bei dem nach dem Ze…

  • Ja, da Drachengeist des Weißen immer als „Blauäugig“-Monster behandelt wird.

  • Du kannst Lee und Kugel nicht für Ib verwenden, da Ib unterschiedliche Typen und Eigenschaften benötigt. Beide sind aber LICHT Fee.

  • Zitat von Das Grab 86: „Sicher das es erste funktioniert? Es steht bei dem kartentext nicht dabei das ich die karte kontrollieren muss das diese nicht durch karteneffeckte zerstoert werden kann. “ Permanente Effekte werden immer erst auf dem Spielfeld mit der erfolgreichen Beschwörung angewendet. Wenn Ernste Warnung aktiviert wird, wurde das Monster nie erfolgreich beschworen, somit kann sein Permanenter Effekt und damit sein Selbstschutz nicht angewendet werden. Man kann beispielsweise auch Jin…

  • Die Normalbeschwörung kann annulliert werden, wobei das Monster dann zerstört wird (#1). Monstereffekte, die sich im Friedhof aktivieren, können annulliert werden; Zauber und Fallen nicht, da es sich dabei nicht um die Aktivierung eines Zaubers oder eine Falle handelt, sondern nur um die Aktivierung des Effekts, und auf solche kann Krötelig unwerfend nicht reagieren (#2).

  • Cyberengel Natascha

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Es ist ein Zündeffekt, und diese können nur während der eigenen Main Phase (1 oder 2) aktiviert werden.

  • Minerva vs Deckout

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Aber beide Karten spezifizieren auch, dass der Effekt aufgelöst wird, wenn weniger Karten vorhanden. Der Unterschied liegt im Detail. Ansonsten würde ich den Thread noch etwas offen lassen, falls es doch noch Nachfragen gibt, und heute Abend schließen.

  • Minerva vs Deckout

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Seelenlast hat keine Kosten, es ist ein LP-Verlust (nichtmal Schaden), der Teil des Effekts ist. (Kosten stehen IMMER vor dem Effekt.) Auch das Millen von Minerva sind keine Kosten, denn sie stehen nicht vor einem Semikolon, sondern sind Teil des Effekts. Und nein, man kann Minerva nicht aktivieren, wenn man weniger als drei Karten im Deck hat, da man von Anfang an nicht in der Lage wäre, den Effekt vollständig aufzulösen.

  • Rechte Hand des Magiers

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Beim Auflösen von Mystischer Raum-Taifun kontrollierst du ein Hexer-Monster, somit greift der permanente Effekt von Rechte Hand des Magiers.

  • Frage: Effektauflösung

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Zitat von Deef16: „ist es nicht da so, dass der Typ bekannt ist, da sie schon offen war und der Effekt somit negiert wird? Maskenwechsel kann man ja auch, soweit ich weiß auf ein verdecktes Monster aktivieren (wenn es durch book of moon verdeckt wurde), da auf der Karte nicht "offenes monster" steht. Oder bin ich da falsch informiert. “ Die Information ist falsch; Maskenwechsel kann kein verdecktes Monster wählen. Sie funktioniert lediglich, wenn das Monster vor dem Auflösen verdeckt wird, z.B. …

  • Frage: Effektauflösung

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Dann eher mit Kräfte rauben und Teuflische Kette. Effektverschleierin betrifft die Monster auch über das Spielfeld hinaus (etwa wenn sich Sternenstaubdrache als Tribut anbietet), während Dimensionsbarriere nur annulliert, solange das Monster auf dem Spielfeld liegt.

  • Schildwurm und reissender tribut

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Schildwurm wird normalbeschworen, sein Triggereffekt geht (gemäß SEGOC) als erstes auf die Kette, als Kettenglied 1. Jetzt wäre der Aktivierungszeitpunkt für Reißender Tribut da. Wird dieser nicht aktiviert und auch sonst nichts der Kette hinzugefügt, wird die Kette aufgelöst und Schildwurm wechselt in DEF. Danach kann der Gegner, weil der Trigger getroffen wurde, Tragödie aktivieren.

  • Deutsche Namen, Seltenheit und Setnummer. Quelle: silver-cards.de (Versteckter Text)

  • Borreload Dragon

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Der Effekt zum Kontrollwechsel ist kein Schnelleffekt, es geht nur um den Effekt zur Verringerung der ATK/DEF, welcher als Reaktion auf den Angriff aktiviert wird und somit die Aktivierung von Spiegelkraft verhindert. (Verweis auf Superpolymerisation.)

  • Borreload Dragon

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Du darfst auf die Angriffsdeklarierung, wie auch auf die Beschwörung eines Monsters beispielsweise, zuerst mit Schnelleffekten reagieren. Du kannst also auf die Angriffsdeklarierung den Effekt von Kalliberlade-Drache als Kettenglied 1 aktivieren. Und aufgrund der Einschränkung kann der Gegner nicht mit Karten oder Effekt reagieren.

  • Negatives Verhalten in Yugioh

    Thergothon - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Auf Wunsch geschlossen. Diskussionen können über PN fortgeführt werden.

  • Nein, man kann keinen weiteren in diesem Spielzug aktivieren, da die Aktivierung nicht annulliert wurde.

  • Finstere Welt + Abwerfen

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Das stimmt, und das geht auch aus den Effekttexten hervor, die explizit erwähnen, dass die Monster durch einen Karteneffekt abgeworfen werden müssen. Kosten sind keine Effekte.

  • Schmerzen teilen vs Immunität

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Ja, da Schmerzen teilen nicht das Monster betrifft, sondern dem Spieler eine Aktion aufzwingt.

  • Warum nicht Kartenverbesserung Mit Schüler und einem Gott/True Name hast du so sofort einen Gott.