Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Cerus: „Ähm was? Smaragd hat die gleiche story bloß mit beiden teams und beiden Legendären in einem spiel . Smaragd hat funktioniert weil es das debüe der Kampfzone war “ Eben Smaragd hatte beide Teams was keine große Storyänderung war, den Kampf zwischen Groudon und Kyogre... Was ich meine ist, dass die Änderungen im Gameplay deshalb so positiv hervorstechen, weil die Story so dünn war.

  • Seit den Theorien, dass es sich um eine alternative Version handle in der alle Charaktere etwas anders sind, war man halt gehypt. Und ich denke je storylastiger ein Spiel ist, je langweiliger wird die Spezialedition. Smaragd funktionierte gerade weil R/S kaum Story hatten.

  • Es ist zwar noch Zeit aber ich sags mal im Voraus, mein Gegner sieht nach einer Turnierleiche aus. Vielleicht meldet er sich noch, denn bisher ist er nicht on gekommen und hat meine Nachricht demnach noch nicht sehen können.

  • Das gute an den Teilen ist, dass sie immer die Wesen Kühl, Froh, Scheu, Mässig und Hart haben. Das ist verdammt nützlich. Und das Ende des Events ist verdammt witzig.

  • Pokemon Sun & Moon (Gen 7)

    Sunaki-sama - - Pkmn: Konsolenspiele

    Beitrag

    Kann passieren bei einer Fangquote von drei. In Schlaf versetzen hilft beim Fangen, oder Para, allerings geht das bei Elektros nicht.

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Sunaki-sama - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Die Folge war ganz solide. Der erste Deathdraw seit Aporia Vs Zone. Man sah ein paar echte alte Karten und Lonely Brave hat den Text des Wizard extra nochmal vorgelesen. Ist nicht schlecht. Kann man OK finden, fraglich ist nur wer die Karte gestohlen hat. Yuusakus Kumpel vielleicht? Denke der wird noch zum Verräter.

  • Da muss ich noch gleich was fragen. Es heißt man solle bei Regelfragen angegebene Personen kontaktieren. Wo genau steht die Namensliste? Und spielt man ein Match, oder nur ein Duell pro Gegner?

  • ja genau, wenn einer Inzektor kennt dann Terrortoast. Zitat von yanmega7: „Der Hierophant ist denke ich 1x Pflicht, wenn man die Hohepriesterin 3x spielt. “ Ich habe öfters gegen das Deck gespielt und kann mich nicht erinnern wann die je ein Xyz benutzt hätten. Ach ja, die schönen guten alten Zeiten, als man Prophecy mit Rai-Oh konterte. Damals war sogar mein Deck halbwegs spielbar wegen Rai-Oh.

  • Zitat von Ferio von Cefiro: „Ein Errata wäre zwar besser (ein Name Oncer per Turn), aber so einfach den Cannahawk Loop durchziehen bis man ein Feld zusammen hat das der Gegner nicht überwinden kann und so im nächsten Zug gleich nen OTK frisst ist kein notwendiges Element im Spiel. “ Ah, so ähnlich wie Omega? Ja, stimmt, sind nicht alles Beasts. Dann wird es wohl Wind werden. Ist auch OK.

  • Zitat von DuMusstGehen!: „Ich hoffe das link für die Ritual Beasts wird gut. ich liebe dieses deck und will es wenigstens wieder als fun deck auf locals spielen können. aber mit links und kannahawk auf 1 (der unnnötigste hit ever btw) macht es leider keinen spass... “ Geistungeheuer benutzt eine starke Verbannungsmechanik, also ist es nicht unmöglich das das Link darauf aufbauen wird. Demnach kann man Spielereien mit den Linkpfeilen anstellen. Wird vermutlich ein Link für Beastmonster.

  • Der Kartenkreations-Thread

    Sunaki-sama - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Atharod: „Verstehe ich das richtig, dass du erstmal Monster opfern musst bis Stufe 12, um diese Karte Ritualbeschwören kannst und nachdem du dieses gemacht hast, auch noch 2 Ritualmonster vom Spielfeld tributen musst? “ Vision und Shaddow lassen sich als ganzer Tribut verwenden. Ich war hierbei sehr vorsichtig, weil Monsterübername und das Annullieren jedes beliebigen Effekts und den Floatereffekt der dafür sorgt, dass man ihn nicht loswird und mit der neuen Kopie gleich noch einen Eff…

  • Ich weiß Falcon holt alles verdeckt, aber man könnte doch was mit El Shaddoll Fusion machen, oder einfach eine Runde warten. Das Deck ist wie gesagt im jetzigen Stadium ausschließlich als Helmedversion, oder Engine zu gebrauchen. Wie gut läuft eigentlich Shaddoll Kaiju? Tote Kaiju werden für Sachen wie Lilith geopfert und die anderen als Out. Ich weiß, dass die Idee nicht neu ist, also wie siehts damit aus?

  • Zitat von Wiraqocha Puqllay: „toll, da sie selbst 2 Materialien braucht rechnet konami damit, dass wir 4 shaddolls auf Hand + Feld zur verfügung haben -_- “ Drei, da der Link auch als Material geht. Und im nächsten Zug holt man sie vom Grave indem man was tributet. Das Deck hat so viele Antieffekte, dass es doch normal ist es helmed zu spielen und ein ewiges Linkmonster das immer zurückkommt ist nicht schlecht. Falcon hilft auch bei der Beschwörung weiter. Natürlich ist es trotzdem ziemlich unan…

  • Zitat von Nekroz™: „(1) If you control a WATER monster “ Nekroz, Gishki, Mermail und Decks die Absolut Zero und Eisbarrieresynchros Spammen können, freuen sich.

  • Zitat von Nekroz™: „LVP1-JP036 Madou Genten Crowley (Crowley the Origin of Prophecy) “ Theoretisch auch im Shaddoll spielbar, man bräuchte nur eine Spellbookengine. Generell finde ich es großartig, dass jedes der Themendecksupportkarten auch Typsupport ist. Bringt einem Beast problemlos aufs Feld, ohne Tribut, oder Defusion. Zitat von Nekroz™: „LVP1-JP056 Shaddoll Nephilim/Shaddoll Construct “ Ist das nicht exakt der selbe Name? Ersetzt diese Karte nun das alte Construct ganz, oder was? Die Kart…

  • Zitat von Nekroz™: „SD33-JP042 LAN Pholinks “ Er und Ghost sind der feuchte Traum jedes Spielers, der kein Linkdeck hat. Sogar mit Spielmarken spielbar. Nun lohnpt sich Sündenbock wieder. Auch Gofu ist einfacher geworden. Oder Phantom Himmelssprenger. Zitat von Nekroz™: „SD33-JP022 OCG Style: Cybanet Storm/TCG Style: Cynet Storm “ Man kann sich theoretisch selbst mehrfach 2000 Schaden zufügen, um mit etwas Glück mehrere Links auf einmal zu rufen. Im richtigen Deck könnte das ne gute OTK Strategi…

  • Interessant, ich kenne die Story um diese Oper. Casper ist ein guter Jäger und hält um die Hand eines Mädchens an, aber deren Familie haben eine alte Tradition, wonach der Bräutigam erst akzeptiert wird, wenn er auf der Jagd mit keiner einzigen Kugel danebentrifft. Extrem nervös bietet jemand Casper an, Freikugeln für ihn zu gießen, insgeheim möchte er aber den Rivalen loswerden, um selbst der beste Schütze zu sein und verabredet mit dem Teufel Zamiel, dass dieser Caspars Seele bekommt. Auf dem …

  • Zitat von yanmega7: „Solange man den neuen Diabolos als Tributbeschwörung beschwören muss, wird aus dem Deck wohl nichts. Ich würde mich über Viren-Support freuen oder über mehr Karten, die was verbannen wie z.B. Prometheus. “ Gibt es im Anime, der ist aber nicht all zu gut.

  • Könnte auch gut für Zombies sein. Einfach einen Mezuki holen, während man einen anderen Zombie kontrolliert. Müsste nichts ausmachen, oder?

  • Der Kartenkreations-Thread

    Sunaki-sama - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Atharod: „Wie er aber im ersten Zug auf 1000 Schaden kommen soll... Das würde ich gerne von dir wissen. “ Gegner normalbeschwört Stufe 4 Monster, spezialbeschwört anderes Monster, spezialbeschwört Castel. 1000 Schaden. Zitat von Atharod: „Fehlt hier noch eine Karte? “ Nein die zweite ist die Referenz und zwei reichen mir.