Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Verbotene Schrift fällt heraus, da sich Aufrichtig nicht auf dem Spielfeld aktiviert oder dort auflöst. Mein Fehler, glatt den zweiten Effekt überlesen. Doch richtig, Verbotene Schrift bringt nichts, weil die Grund-ATK und -DEF beider Monster verwendet werden - und Ra hat eine Grund-ATK von 0, die ATK durch seinen Effekt bekommt er dazu, aber es werden nicht seine Grund-ATK.

  • Zitat von "Meister Yoda": „Ja, siehe Paleo. Das Deck war bei der Einführung der Link-Monster benachteiligt, da es immer nur Kröte oder einen anderen Xyz legen konnte. Durch Einführung von Mistar war das Deck wieder viel besser. Nur kann das Deck jetzt nicht mehr mithalten, da der Powergreep durch die überkrassen Linkmonster (Spyral, Firewall) so gestiegen ist, dass es gar nicht mehr möglich ist, mit Backrow irgendetwas zu reißen, da man schlecht 20 Strikes spielen kann.Zoo war zwar wombokombo, a…

  • Zitat von Einmannpackung: „Verhält sich das dann auch so bei waboku?“ Ja. Zitat von Einmannpackung: „Jemand hat mir vorgeschlagen den Priesterlichen Drachen von Tefnuit, der als Spezialbeschwörung beschworen werden kann, sollte der Gegner "ein" Monter kontrollieren und man selbst keins. Verhält sich das dann auch so wie bei Sternenstaub, dass man ihn auch Spezialbeschwören kann sollte der Gegner 2 Monster kontrollieren?“ Ebenfalls ja. Die aktuellsten Kartentexte findest du immer in der deutschsp…

  • Das englische „a card“ bedeutet in diesem Zusammenhang soviel wie „eine oder mehr“, und auch im deutschen ist das so zu interpretieren. Deswegen gibt es ja die neuen Formulierungen, damit solche Fragen nicht entstehen. Sternenstaubdrache kann, egal in welcher Version, immer aktiviert werden, wenn eine oder mehr Karten durch einen Karteneffekt zerstört würden. Abgesehen davon gilt: Verfügt über eine Karte mehrere Textfassungen, gilt immer die aktuellste. (Sofern fehlerfrei.)

  • Sie zählt bei allen oben genannten Karten. Und das war vor einigen Jahren eigentlich auch schon so.

  • Der erste Effekt Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Synchron“-Monster von deinem Deck auf den Friedhof legen und dann 1 dieser Effekte aktivieren. ● Erhöhe die Stufe dieser Karte um die Stufe des auf den Friedhof gelegten Monsters. ● Verringere dieStufe dieser Karte um die Stufe des auf den Friedhof gelegten Monsters. ist ein Zündeffekt, der nur in der eigenen Main Phase 1/2 aktivieren kann, richtig erkannt. Der zweite Effekt Während der Main Phase deines Gegners kannst du: Sofort nachdem dieser …

  • Zitat von Zyrax Lord of D. : „Ich will hier nicht ins Off Topic geraten, aber soll das hier eine Drohung sein? “ Nein. Ich wollte dich mit der Aussage nur daran erinnern, dass man Leuten, egal ob Forenleitung oder normaler User, nicht gleich so frech entgegentreten muss. Wäre es jetzt User X gewesen, und er hätte sich beschwert, hätten wir ja auch schauen müssen, was man macht. Zitat von Zyrax Lord of D. : „Ich weiß, dass dir meine Kritik nicht passt und du vermutlich wieder "Disziplinarverfahre…

  • Zitat von Voltii: „ Was erwartet uns, wenn es irgendwann mal höher als Link4 geht?“ Darauf bin ich wirklich gespannt.

  • Was hört ihr gerade?

    Thergothon - - Musik & Medien

    Beitrag

    Zitat von Leseleff: „Hat hier jemand langsam und melancholisch bestellt? [..]“ Aber doch nicht scheinbar weichgespülter Rock, ich bitte dich. youtube.com/watch?v=Atm5Pq6vWm0

  • Mit der Legendary Collection Kaiba dürfte neuer Support für das Thema erwartet werden.

  • Und um das ganze noch richtig zu ergänzen, es verhält sich mit folgenden Monsterarten so: Synchromonster, Fusionsmonster, Linkmonster, Xyz-Monster, Ritualmonster und Monster, die ausschließlich als Spezialbeschwörung beschworen werden können. (Chaos Hexer, Schwarz Glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs etc.) Letztere werden sogar nochmal unterteilt, da es dort auch Exemplare gibt, die selbst bei erfolgreicher Spezialbeschwörung nicht vom Friedhof beschworen werden können. (Etwa Urteilsdrache,…

  • Zitat von Zyrax Lord of D. : „Zitat von Thergothon: „Diesen Satz würde ich nichtmal ansatzweise unterschreiben. Solche Decks müssen auf die aktuelle Mechanik angepasst werden, und da es an generischen Linkmonstern und entsprechenden Karten, die Spielmarken beschwören, nicht mangelt, sollten solche Decks also kein Problem haben. “ Du musst schon meinen Post weiterlesen, bevor du kommentierst. Würde dir gut tun. “ Ich würde erstmal überdenken, mit wem ich wie rede. Würde dir gut tun. Zitat von Zyr…

  • Nein. Er muss erfolgreich als Synchrobeschwörung beschworen werden (oder der Effekt, der ihn beschwört, muss explizit als Synchrobeschwörung behandelt werden, was im Kartentext erwähnt werden muss), damit er über einen Eigen- oder Fremdeffekt vom Friedhof/verbannt als Spezialbeschwörung beschworen werden kann.

  • Replay beim Angriff?

    Thergothon - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Ein Replay findet nur statt, wenn sich die Zahl der Monster auf der Spielfeldseite des Spielers, der oder dessen Monster angegriffen werden, vor dem Damage Step ändert oder dein angreifendes Monster zerstört würde oder aus anderen Gründen nicht mehr angreifen darf. In deinem Fall würde der Angriff unverändert weitergehen, da die Situation keine Auswirkung auf dein angreifendes Monster oder die Anzahl der Monster auf seiner Spielfeldseite hatte.

  • Die Prio-Regel war eine Fehlinterpretation der Mechanik, die fälschlicherweise als legitim erachtet und in das Spiel implementiert wurde, und damit darf die Diskussion an dieser Stelle auch als beendet betrachtet werden, da es hier nicht um die Prio-Regel und das 2011er-Format gehen soll. Weitere Beiträge dazu werden entfernt. ----------------------------------------------------------- Ich teile die Ansicht @Zerberxis; das Problem der Linkmonster ist, dass die Restriktionen das ganze viel zu ein…

  • Das gehört dann aber in den Bereich für Strategiefragen. Aber als Regelergänzung: Bedenke, dass ein nicht-synchrobeschworener Sternenstaubdrache nicht über seinen eigenen oder Fremdeffekte vom Friedhof beschworen werden kann. Wenn Sternenstaubdrache also beispielsweise vom Extra Deck auf den Friedhof gelegt wird, kann er nicht von dort als Spezialbeschwörung beschworen werden.

  • Im Vergleich zu anderen Sucheffekten hinkt die Karte trotzdem hinterher.

  • Der Kartenkreations-Thread

    Thergothon - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Laharl: „@Bloody Wolve Habe ich etwa gesagt, dass Bund Monster im Maindeck sind? -.- “ Toll, wenn man eine eigene Mechanik erfindet und es nicht für angemessen hält, sie bei neuen Karten nochmal in einen Spoiler zu packen, damit die Leute in dutzend Seiten und haufenweise Kommentaren recherchieren müssen, um den Post zu finden, in welchem die Mechanik originär erklärt wird, nicht? Nachtrag: Oder man editiert sie noch schnell dazu, nachdem man gemerkt hat, dass es doch fehlt. Habe ich m…

  • Zitat von Fallen Jester: „[...] die (Nicht suchbarer, oder?) Poly zusammenbekommt.“ Müsste mit Lilienkobra suchbar sein. Für Non-Meta-Hexerdecks sicherlich eine interessante Karte, die Fusions-Karte sogar noch eher als die Fusion per se.

  • Extradeck Karten und Hüllen

    Thergothon - - Player Management

    Beitrag

    Zitat von Laharl: „Seid ihr jetzt mal fertig? Das Thema ist längst durch! “ Danke für deine hochwertige moderative Hilfstätigkeit. Aber solange noch Unklarheiten oder Widersprüche bestehen, sollen diese auch beseitigt werden können. Aber ich vermute @Darkwurmy05 hat seine Antwort, sodass hier zugemacht werden kann, oder?