Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Yu-Gi-Oh! The Last Asylum

    Mcto - - Fan Stuff

    Beitrag

    Lieber -Aska-, TLA ist in doppelter Hinsicht ein einsamen Projekt, einmal weil es die einzige FF ist, die hier überhaupt noch läuft und mit viel eigenen Ideen in eine Kerbe schlägt, die ich für meinen Teil am YGO-Universum immer geschätzt habe. Ein anderes Mal, weil es eben sehr aufwändig und gut ausgearbeitet ist. Was Likes, Kommentare und deren benötigten Aufwand angeht, ist die Frage, was für eine Form der Rückmeldung du dir überhaupt wünschst. Ein Kommentar von 5 Zeilen, der vielleicht wirkl…

  • Danke. Ich war nur deswegen unsicher, weil "Schmerzen teilen" ja auch Immunität durchdringt. Daher hatte ich nämlich Zweifel, ob es als "Effekt" in dem Sinne zählt. Kann also zu, danke dir.

  • Hallo, harmoniert "Schmerzen teilen" eigentlich mit "Lair of Darkness"? Gibt es Karten deren Effekte mit Tributen arbeiten, die nicht mit Lair of Darkness funktionieren? Woran kann ich erkennen, ob es klappt oder nicht, falls es Fälle geben sollte, bei denen es nicht geht? Danke im Voraus für alle Antworten!

  • Hallo, der Effekttext Karakuri-Stahlshogun Nr. 00x "Bureido" besagt, dass ich wenn sich die Kampfposition eines Karakuri Monsters ändert, ich einmal pro Spielzug eine Karte ziehen darf. Gilt das nur solange die Karte liegt? Wird dieses also Limit zurückgesetzt, wenn das Monster das Spielfeld verlässt? Danke im Voraus!

  • Hallo, bei mehreren Normalbeschwörungen durch einen Effekt wie bspw. Seraphinit, ist es möglich die Normalbeschwörung durch diese spezielle Karte "zuerst" zu nutzen, wenn man dies dem Gegner ansagt? Oder muss ich immer die reguläre Normalbeschwörung zuerst verwenden und kann erst danach auf den Effekt zurückgreifen? Immerhin unterscheiden sie sich faktisch nicht, es verschafft mir aber einen Vorteil, weil dann etwa Seraphinit nicht mehr unbedingt liegen bleiben muss. Danke im Voraus!

  • Die Karten, um die es sich handelt sind bspw. die SR "Niederschlag" aus Extreme Force, "Empfängerhoch" SR aus Shining Victories und die älteste "Karakuri-Geldlager" SR aus Extreme Victory. Aber wenn Judges wie du sagst erkennen, ob es eine natürliche Biegung ist oder nicht, wäre das in jedem Fall ein guter Grund beruhigt zu sein. Können enge Hüllen so etwas eigentlich deiner Erfahrung nach korrigieren? Oder gibt es eine andere bekannte Möglichkeit, das auszugleichen? Im Zweifelsfall werde ich na…

  • Hallo, die Frage ist natürlich nicht, ob verknickte Karten turnierlegal sind. Vielmehr habe ich auf Cardmarket eine größere Bestellung aufgegeben und die Karten hatten zwar den angegebenen Zustand, allerdings wiesen sie eine Wölbung nach oben (also so, dass die Bildseite dem Betrachter "entgegenkommt") auf, die gar nicht mal so gering war. Mir ist das Phänomen bekannt, es tritt soweit ich weiß ausschließlich bei Holographischen Karten auf, die länger nicht in einer Hülle gelagert wurden, also vo…

  • Ich erlaube mir das Thema noch mal auszugraben, um an meine offen gebliebene Frage zu erinnern, die irgendwie übersehen wurde. Wenn durch das Ausgraben Schattenpuppen auf den Friedhof gelegt werden, aktivieren sich dann ihre Effekte (bspw. bei Akasha-Magier oder Sylvanischer Prinzessinkobold)?

  • Danke an alle. @Thergothon Was das Ausgraben angeht dachte ich an Akasha-Magier oder Sylvanischer Prinzessinkobold.

  • Hallo, dass Schattenpuppen (die Flippmonster, nicht die Fusionen) nicht für Kosten ihren Friedhofseffekt aktivieren ist klar, aber dennoch hätte ich noch Fragen: 1. Zählt das tributieren für Ritualbeschwörungen oder Verwendung als Fusionsmaterial Fusion als Kosten? Aktivieren sich Schattenpuppen dabei also oder nicht? 2. Aktivieren sich Schattenpuppen, wenn sie vom Deck auf den Friedhof gelegt werden? Gibt es dabei einen Unterschied zwischen "Ausgraben" und bspw. Lichtverpflichteten? 3. Aktivier…

  • Hallo, Wird Ausgeglichener Zweikampf sowohl vom Feld als auch von der Hand zwangsläufig am Ende der Battle Phase aktiviert? Ich denke eigentlich schon, bräuchte aber Gewissheit. Danke im Voraus!

  • Bauern des Weltvermächtnisses

    Mcto - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Grundsätzlich ist die Frage geklärt, daher nochmal danke an dieser Stelle. Fürs Protokoll: Dass sie keinen permanenten Effekt hat und ich sie manuell nutzen muss, war mir bewusst. Neu war, dass ich sie in jedem neuen Zug erneut nutzen kann und sie trotzdem Zaubergeschwindigkeit 2 hat. Kann also zu.

  • Bauern des Weltvermächtnisses

    Mcto - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Nun, es ist kein konkreter Trigger genannt, auf den der permanente Effekt reagiert. Was die Formulierung angeht, verweisen Formulierungen wie "Einmal pro Spielzug" häufig (außer natürlich es steht etwas anderes dabei) auf Zündeffekte und die haben Zaubergeschwindigkeit 1. Beides fehlt hier und ich kenne einfach keine permanente Karten, deren Effekt in jedem Spielzug eingesetzt werden kann und Zaubergeschwindigkeit 2 hat. Permanente Karten haben oft entweder permanente Wirkung, Trigger oder Zünde…

  • Bauern des Weltvermächtnisses

    Mcto - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Hallo, die Karte Bauern des Weltvermächtnisses hat irgendwie einen seltsamen Effekt für eine permanente Fallenkarte. Ich kann im Text keinen Hinweis auf die Zaubergeschwindigkeit erkennen. Demnach müsste der Effekt Zaubergeschwindigkeit 2 sein, sowohl bei der ersten Aktivierung, als auch zu jedem anderen Zeitpunkt und das hab ich bei einer permanenten Karte ohne konkreten Trigger noch nicht erlebt, daher bin ich unsicher. Also die Frage: was ist die Zaubergeschwindigkeit ihrer Effekte, nachdem s…

  • Hallo, wegen Tausendäugiges Opfer hab ich eine Frage: kann man einfach ein neues Monster an es ausrüsten und das alte Monster zerstören? Darf man überhaupt den Effekt deklarieren, solange noch ein Monster ausgerüstet ist? Ich denke nicht, will mich aber absichern. Danke im Voraus!

  • Hallo, wegen der Karte Himmelskavallerie Kornblume habe ich eine Frage: im Kartentext heißt es, dass ein Monster des Gegners im Rahmen des Effekts zurück auf die Hand gegeben werden kann. Heißt dies, es muss ein Monster sein, dass mein Gegner besitzt oder nur kontrolliert? Danke im Voraus für die Antworten!

  • Kaiju vs Cyber Drache Nova

    Mcto - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Hallo, wenn man einen Cyber Drache Nova des Gegners für einen Kaiju ofpert, aktiviert sich dann der Effekt von Nova, wenn er auf den Friedhof gelegt wird? Oder genauer gefragt: gilt das Opfern eines gegnerischen Monsters als ein Karteneffekt? Ich bin ziemlich sicher, dass sich Nova so nicht aktiviert, wollte mich aber noch mal absichern. Danke im Voraus für die Antworten!

  • W-Nebel Meteorit

    Mcto - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Also ist es egal, ob das "Dann" nicht im selben Satz auftritt? Wenn dem so ist, danke und kann zu.

  • W-Nebel Meteorit

    Mcto - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Hallo, eine Frage zu der Karte W-Nebel Meteorit: Kann ich nur dann den letzten Teil des Effekts nutzen, wenn ich mindestens 1 Monster zudecke und dann entsprechend eine Karte ziehe? Da es ein "Dann"-Effekt ist hatte ich mir gemerkt, dass in einem solchen Fall der vorherige Effekt auch korrekt angewandt werden muss, damit der "Dann"-Effekt angewandt wird. Nur ist die Frage, ob dazu das "dann" direkt im selben Satz mit dem Effekt davor sein muss oder nicht. Im Falle von W-Nebel Meteorit ist es näm…

  • Schmerzen teilen vs Immunität

    Mcto - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Hallo, folgende Frage: kann ein Monster, das explizit Immun gegen Zauberkarten ist, im Rahmen des Effekts von Schmerzen teilen vom Gegner ausgewählt werden? Wenn das einzige Monster immun ist, kann ich Schmerzen teilen überhaupt aktivieren oder auch vor allem sinnvoll aktivieren?