Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Dr.Buxbaum Die fehlende Reife bezog sich auf das wie man das Spiel spielen will. Leider haben hier ein paar Moderatoren das irgendwie mißverstanden (wie sicherlich andere auch). Ich spiele Gouki gerne, weil sie eben viel Potenzial haben. Nach einem Blick auf die Troymare habe ich aber feststellen müssen das sie deutlich weniger ansprechend bzw notwendig sind. Klar klingt es gut sie aus 2 random Monstern+ machen zu können. Und der Ausgleich den sie bei Co-Linked zustand erzeugen können ist auch …

  • @Crow94 Es ist schon immer so das Yugioh Tournament Play viele Hausregeln zugelassen hat. Von der Aktivierung von Nicht-Beschwörungstrigger bei der Beschwörung, über das verschieben der Karten in den Zonen, bis zu dem "beschleunigtem" Spiel. All das sind Regelbrüche die gemacht werden, aber niemand daran Anstoß nimmt, solange er in diesem Umfeld spielt. Wie oben bereits erwähnt werden nicht alle Decks in so einem Format nützlich sein. Und genau das unterscheidet das von mir genannte Format eben …

  • @Crow94 Du legst mir die großen Spyral Kombos nur mit Hausregeln in der Zeit hin. Denn wenn du nach jedem mal wenn du eine Karte aus deinem Deck holst, dieses mischt, deinem Gegner gibst und wieder zurück, dann reicht die Zeit vorne und hinten nicht. Aber wenn du solche Felder spielen willst, brauchst du kein alternatives Format dafür. Diese Alternative ist für Leute die wirklich anders spielen wollen! @selfmader Auch wenn du der Meinung bist kein weiteres Format zu brauchen, hast du sicherlich …

  • Okay Junk Forward habe ich nichtmal in Erwägung gezogen, weil der eben nur bei leerem Feld gut kommt, wo ich lieber einen Merlin/Medraut + Waffe/Glory oder die Kombo eines "Vanilla NK" + Gawayn oder eben Brothers + NK auf der Starthand habe. Für diejenigen die es mit Junk spielen, defintiv eine gute Alternative. @Dr.Buxbaum Würde es dir etwas ausmachen deine derzeitige Deckliste hier zu veröffentlichen um einen besseren Überblick über deine Strategie und Spielweise zu geben? Weil meine ist recht…

  • Okay, das hab ich falsch gelesen. Dann zurück ans Reisbrett!

  • Das ist wirklich ein interessantes Szenario. Ich versuch mal ein bisschen beizutragen: Feld: Kagari (Krieger), Hornet Token (Krieger), Skyblaster (Unterweltler), 3x Skyblaster Token (Unterweltler). Kagari und Hornet Token zu Isolde (search BLS-EOTB z.b.), 2x Skyblaster Token zu Proxydrache, Skyblaster + Skyblaster Token zu "Troymare" Goblin (dicard + Draw 1) Damit Haben wir auf dem Feld: Isolde (Extrazone), Proxydrache (Mitte oder aussen), Troymare Goblin (co-linked), Weiter dann mit Isolde: Eff…

  • Gab es nicht Leute die meinten Konami trollt seine Kunden? So sieht es wohl aus, wenn sie das wirklich machen.

  • @Pfannkuchen 1: Zitiere doch bitte den gesammten Absatz, anstelle die Aussage zu deinen wünschen zu manipulieren. Zitat von Ferio von Cefiro: „Ich will nunmal ein Spiel wo das Können der Spieler im Vordergrund liegt. Das viele Turnierspieler das nicht wollen, ist deren Sache. Aber egal, um das zu verstehen braucht es etwas mehr Reife. “ Das ist meine Aussage. Wer sich davon beleidigt fühlt, dem fehlt nunmal die besagte Reife. Es handelt sich dabei um die persönliche Einstellung gegenüber diesem …

  • @Dr.Buxbaum Hast du das Deck schon getestet mit Brandish Maiden? (also virutell) Weil ich denke man würde die Probleme des Themas eher noch verstärken durch die unpassenden Zauberkarten. Bisher stirbt Noble Knight ja eher daran das man entweder Krieger oder Waffen hat. Daher würde mich deine Spielerfahrung interessieren. Denn Platz im Extradeck gibt es zwar schon, aber diesen Sinnvoll zu nutzen ist eben etwas das schwieriger ist. Von den Troymare hier im Deck halte ich genauso wenig wie von weit…

  • @Fallen Jester 1: ich habe niemanden als Unreif bezeichnet. 2: erfordert es nunmal mehr Reife um diese Einstellung zu verstehen. Das ist nur eine Feststellung.

  • @Dr.Buxbaum Ich will nunmal ein Spiel wo das Können der Spieler im Vordergrund liegt. Das viele Turnierspieler das nicht wollen, ist deren Sache. Aber egal, um das zu verstehen braucht es etwas mehr Reife. Zum Deck: Ich spiele eine Engine die aus 5 Main Deck Karten besteht. Im Gegensatz zur Phönixklinge und dem Mondspiegelschild sind alle meine Ausrüstungen für Krieger zugeschnitten. Das heißt von der Hand kann ich jede von ihnen benutzen. Brothers zu ziehen ist zwar Schade, aber bei einem Exemp…

  • @Fallen Jester Nur das das editieren seines Beitrages nicht als neue Information angezeigt wird. Daher ist der Doppelpost durchaus berechtigt und in so alten Strategiethreads oftmals leider notwendig. @Sunaki-sama BLLR war doch in jedem Display garantiert ein Omega drin... Zu dem Rest könntest du mal eine Deckliste anfertigen damit ich nachvollziehen kann, was du mit deinem Post meinst und wie sich das für die Asen auswirkt, bitte?

  • @Crow94 2 Dinge sollte bei so einem Format klar sein: 1. Wer Lockdown spielen will ist hier falsch. 2. Die Leute sollten schon zusehen das neben klarer Kommunikation eben auch ein flüssiger Spielzug möglich ist. Es ist wohl jedem bewusst das neue Themen oftmals Zeit brauchen bei ihren Zügen. Aber wenn du nur 3-5 Minuten für deinen Zug hast, dann spielst du von vorne herrein kein Deck welches 10 Minuten braucht ein Feld aufzubauen. Es ist ja nicht so das du verwarnt wirst, sondern nach ablauf der…

  • @Fallen Jester Der Grundgedanke den Gegner aus dem Spiel auszusperren (Lock) ist schonmal ein Fehler. Sorry, aber ich suche das Duell und kein Solitair. Weswegen ich auch hoffe das die Troymare allesamt High Rare werden. Und in meinen Tests war Gouki nicht "bricky", es sei denn du bezeichnest jeden Startzug der nicht im Lockdownfeld endet als Brick. Könnte aber auch daran liegen das mein Build nicht die Typischen ~10 Brickcards spielt (aka Handtraps). Um es nochmal zu verdeutlichen: mein Deck is…

  • So dann setze ich mal meinen Monolog fort. Doch zunächst meine aktuelle Deckliste welche ich derzeit teste:(Versteckter Text) Neben der unwahrscheinlichen Deckgröße dürfte vielen sofort auffallen das ich nur 3 Karten als 3of spiele. Das hat ein paar Gründe, wobei der Hauptgrund ist das ich die Konstanz des Decks als wichtiger betrachtet habe als die geringer höher liegende Wahrscheinlichkeit für einen bestimmten Zug. In den Tests ist das Deck vor allem dadurch aufgefallen das es Fieldwhipes deut…

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Ferio von Cefiro - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Okay der Anfang unserer Diskussion hat schon aufgezeigt das auch das nicht möglich ist. Die Serien entstehen unabhängig von den Karten. Nimm als Beispiel mal das erste Duell von Yusei vs Trudge. Hier konnte Junk Synchron noch kein Monster vom Friedhof zurückholen. Gerümpelkrieger hatte wohl einen permanenten Effekt der die Atk boostet. Alles in allem einfach zu viel was eben nicht "regelkonform" ist. Und bei ArcV fangen wir am besten nicht an. Superstarke Samurai in der Anime Version..... Wie so…

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Ferio von Cefiro - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Das ist aber auch nur bedingt richtig. Das Königreich der Duellanten war zum Zeitpunkt der Serienfertigung Regelkonform. Viele Karten gab es im RL ja überhaupt nicht. (einige wurden ja von Zauber in Fallenkarten umgewandelt etc) Dazu kommt das die Original Serie eben versucht hatte die original Idee von Kazuki Takahashi umzusetzen. (Dungeon Dice, Kapsel Monster, Dimension Duels etc). Bei GX haben sie es auch versucht, haben aber festgestellt das eben manche Dinge nicht so umsetzbar sind oder and…

  • @Terrortoast Ich denke der Umsatz ist stärker wenn die Troymare den großteil der SCR Slots einheimsen als Light of Sekka. Weil die Nachfrage hier ähnlich sein wird wie bei den SCR Zoodiak Xyz. Wenn Light nur SR wird, würde es micht freuen weil ich die gerne für ein Monster Mash Deck hätte. Aber wenn sie höher wird, ist das natürlich ebenfalls akzeptabel. Bin mal gespannt welche Seltenheiten die Gouki haben werden.

  • Hmm Rettungskatze ist eigentlich keine so Dumme Idee. Mit Sonnenaufgang und Guldfaxe/Vanadis ist das ein Instant Gott. Zumindest die Ungeheuer (aka Thor) Version kann damit gepusht werden.

  • Naja der Random Brothers ist bei mir im Deck um mit Isolde diesen in Def zu rufen. (dadurch legt sie mir alle Noble Arms in den Friedhof und wäre effekttechnisch tot) Durch den Effekt von Brothers kann ich drei Edle Waffe/Edle Ritter Karten in meinem Friedhof wählen, diese ins Deck mischen und dann eine Karte ziehen. Somit sorge ich dafür das ich den Effekt von Isolde mehrfach benutzen kann und so jede Runde +2 mache, solange beide auf dem Feld verbleiben. Und da meine Link Monster eine größere …