Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 486.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Und zudem sollte man nicht nur auf das Plus achten sondern auch darauf was die Karten können und wie die Situation gerade aussieht. Rein theoretisch ist nämlich jede Extradeckbeschwörung meist ein Minus, es lohnt sich aber weil man zwei schwache Monster gegen ein starkes austauscht. Wenn man z.B. gegen Skystriker spielt ist es besser ein NaturiaBeast zu bauen, auch wenn man durch ihn vielleicht eine Beschwörung weniger machen konnte. Was ich auch sehr häufig bei Spielen bei Youtube sehe ist wie …

  • Das GrabwächterThema sagt Danke Aber der Support wird ganz gut. Freut mich das Zombies wirklich nie aussterben. Und es gibt zig Möglichkeiten die zu spielen. Wird echt interessant was sich durchsetzen wird.

  • Doch Altaria. TrueDraco hatte ich vergessen, da es für mich nie wirklich relevant war. Aber ja sollte das Stärkste Deck sein.

  • Asen und Phantom Knight brauchen Synchro und Xyz. Stimmt Toons sind auch zu empfehlen. Zu stark geht aber schon. Sonst spielen deine Gegner nicht mehr mit dir. Schau dir mal Lunalicht Tänzerin an. Da haben viele Decks echt Probleme gegen. Wenn du aber Oldschool magst, dann sind die neuen Charakterdecks vielleicht was für dich. Rotauge, Legendärer Fischer, Amazonen, Riesenmotte, Aufgegeben(das Ritual von Pegasus) und Pistolendrachen Decks sind wieder richtig stark spielbar. Ähnlich wie Blue eyes …

  • Magibullet, Witterungsmaler, Feuerkönig, Magiermädchen, Raubpflanze, Lunalicht, Kuscheltiere, Schattenpuppe, Invoked, Nekroz, Triamid, Aquaschauspieler, Venschrecken und Shinobird können ohne Extradeck (höchstens Fusionen) spielen. + die von Altaria genannten. Kozmo, Invoked, Feuerkönig und Lunalicht ist vielleicht in eurem Meta zu stark. Wenn Pendel ok ist gibt es noch viel mehr.

  • Bin ich echt der Einzige der sich gerade Mega über White Stingray freut? Die ist in Wasserdecks extrem gut. In seinem Eigenen Themendeck sogar unverzichtbar. Jetzt fehlen bloß noch die Zauberkarte und die zwei anderen Bossmonster und ich kann das Deck in RL spielen Ansonsten schein ich ebenfalls günstig wegzukommen. Alles was ich haben will ist günstig, bis auf den NobleKnight kram. Ich hoffe mal da explodieren die Preise nicht. Die meisten Karten braucht man eh nur einmal. Einzig Custennin könn…

  • Eine interessante Idee. Man müsste den Pool natürlich so auswählen das alle Karten zu gebrauchen sind. CED würde ich weglassen, Raigeki und co auch. Ansonsten würde ich den gesamten Pool nutzen also nicht nur oldschool. Dann wäre das spannende aus den Fundus was gutes zu bauen.

  • Außerdem wäre es schön, wenn der Lock nicht gepusht wird, sondern das Deck allgemein besser und vielfältiger wird. Also Comebacks ermöglicht und flexible Spielweisen. Ebenso sollte der SynchroPart etwas gepusht werden. Momentan lohnt es gar nicht darauf zu spielen. Aber eine zusätzliche Normalbeschwörung klingt schon ganz nett. Da sollte man was daraus machen können. Wenn das Deck T2 wird bin ich zufrieden.

  • Allgemeine Diskussion

    Jack_Kabotcha - - YGO: Duel Links

    Beitrag

    Ah ok, das kann möglich sein, fand ich dann aber doch irgendwie komisch. Ich gebe dir auch recht, dass wahrscheinlich Dino gewinnen wird. Das Drache und Krieger gewinnt war ja ebenso klar gewesen. Ich habe dennoch Insekten gewählt, da ich dort die stärkeren Karten hatte. Bei Dino fehlt mir noch der Jurrassic-Teil um die wirklich stark spielen zu können. Ich spiele auch erst seit kurzem, daher sieht es bei mit Karten auch noch nicht so doll aus.

  • Allgemeine Diskussion

    Jack_Kabotcha - - YGO: Duel Links

    Beitrag

    Ich fände es auch schöner wenn man nur Punkte bekommt, wenn man Hauptteilig Monster vom besagten Typ mitnimmt. Ich spiele Insekten Pur und Naturia Pur und natürlich Weevil als Charakter. Vorher hatte ich ein Kaiba-Deck mit Drachen. Ich finde die Idee ziemlich genial, aber finde die Umsetzung mehr als Misslungen. Vor allem da man teilweise gegen seine eigene Gruppe spielt (Drachen vs. Drachen etc.) oder die Gegner alles mögliche Spielen. Dann geht es nicht mehr darum welches der Stärkere Typ ist,…

  • Zitat von Watapon: „Es wird Leute mit Moral geben, sicherlich, hab ich aber noch nicht erlebt, weder auf großen Turnieren, noch auf kleinen Locals. “ Und das ist mein persönliches Problem mit Yugioh. Für mich das schönste und beste Kartenspiel, aber es hat mit Abstand die schrecklichste Community. Ich kenne Leute die haben wegen solchen "Geier" aufgehört oder sind aus diesem Grund nicht zurück ins Spiel gekommen. Ich selbst hätte auch beinahe aufgehört, weil es nur von unfreundlichen Metaspieler…

  • Zitat von Deckcreator16: „ Und? Zufrieden? “ Definitiv xD So sollte das Deck doch gut pur spielbar werden. Zig Sucher und Effekte die Monster Spezialbeschwören. Aber richtig weiß man es erst, wenn man es mal gesehen hat oder selbst ausprobieren konnte. Es ließt sich aber gut. @Sunaki-sama Inwiefern an Shaddol? Weder die Artworks noch der Spielstil erinnert stark an Shaddol?

  • Zitat von taranis147: „ nun fehlt nur noch eine zweite version des normalen donnerdrachen damit man auch die hand effekte mehrfach nutzen kann “ Und zufrieden? Finde das Thema echt schön. Richtig geile Artworks und interessante Bossmonster. Nur leider haben alle so hohe Level das man sie nicht so einfach beschwören kann. Bin mal gespannt was man aus dem Thema so herausholen kann. Vielleicht kommen ja auch noch ein paar Zauber oder Fallenkarten. Ich bin gespannt. Ich finde es schön das häufig alt…

  • Sehr starker Effekt und sehr cooles Design. Aber irgendwie finde ich passt er vom Stil nicht zu den anderen Karten. Er sieht eher aus wie ein Samurai, als ein Söldner/Luftpirat. Aber ich denke mal er wird das Thema schon ziemlich pushen. Meta wird es aber dennoch nicht, dafür fehlt immer noch die eine unfaire Karte. Ist aber gut so. Das Thema bleibt Fair, stark und wird wohl kaum gebannt werden. So sollten alle Themen werden.

  • Kommt sicherlich noch. Meist sind ja immer mehrere neue Themenkarten dabei. Eine High Scale und eine Zauberkarte könnte ich mir gut vorstellen. Die Karte ist echt stark und gibt den Deck einen guten Push. Hoffen wir mal das der Rest genauso gut wird.

  • Zitat von Kümmelmaul: „Hätten die Geduldigen die Karten zum Release rangeholt, wären sie sehr günstig weggekommen. “ Wohl wahr, aber man wusste ja nicht das die so im Preis steigen. Hab die für unter 1.50 bekommen und dann für 20 Euro das Stück verkauft. Dann war ich wieder ein "Geduldiger" und jetzt werde ich belohnt. Konnte Spyral deshalb zwischendurch nicht spielen. Freu mich dass ich das Deck wieder rausholen kann

  • vielleicht kommt ja auch der Powercreep "Zombie Blue-Eyes" wäre echt cool.

  • Zitat von Deckcreator16: „Weil das wieder sehr kurzsichtig gedacht ist:1. Wir haben hier ein Promotion Pack. Dies ist wie der Name schon sagt nur zur Promotion da, nicht um irgendwas groß zu supporten. 2. Handelt es sich hier um Promos. Wären die Gut beginnt wieder das rumgeflenne weil wir diese Karten in TCG bzw. TCG EU erst in 500 Jahren erhalten. 3. Würden diese angegebenen karten so designt werden, dann würde der Mecha Phantom Beast sehr schnell dafür sorgen das Nicht-Mecha-Phantom Beasts da…

  • Zitat von Schwarzfalke: „Zitat von Sunaki-sama: „Du bist ein Mecha Phantombeast verstanden? Steh dazu! “ Is so! ._. Warum is das kein Mecha-Phantomungeheuer?? ._.Und warum is es nich cooler vom Effekt her? ._. “ Vor allem freut man sich erst auf Support und dann kommt sowas. Schlechte Linkpfeile, schlechte Kampfwerte, unpassender Name und mäßiger Effekt. Verstehe echt nicht warum die so etwas machen. Das ist ein Schlag ins Gesicht für jeden Mecha Phantombeast Spieler und kaum ein Deck wird diese…

  • Die Frage ist ja auch ob du möglichst das beste Deck spielen willst oder ob du versuchen willst aus Mythical Beasts das beste heraus zu holen, weil du einfach das Thema magst. Bei letzteren wäre es sicherlich einen Test wert, bei ersteren gibt es deutlich bessere Möglichkeiten. Hängt daher ganz von deinen Intentionen ab.