Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Silent Hero mit Tzolkin

    Thorneye - - YGO DR: Advanced Format

    Beitrag

    Resornator Ruf ist an sich eine gute Karte. Sie ist ein mögliches Ziel für Diamond Dude, kann zur Not für Beschwörungsmönch abgeworfen werden und dünnt das Deck aus. Die Silent Engine ist so eine Sache. Ich habe sie getestet und mir persönlich gefällt sie nicht so sehr. Natürlich ist die Annulierung von Zauberkarten sehr stark, jedoch in diesem Fall relativ langsam und kann zu toten Händen führen. Daher gefällt mir das reine Ultimaya-Hero-Deck besser.

  • Silent Hero mit Tzolkin

    Thorneye - - YGO DR: Advanced Format

    Beitrag

    Hallo Yami, ich finde deine Deckidee eigentlich ganz gut. Ich bezweifle aber, dass du 3x den Seuchenverbreitenden Zombie wirklich brauchst, daher würde ich ihn nur 1x verwenden und 2x den Roten Resornator. Ebenfalls würde ich den Armageddonritter und evtl. den Finsteren Grepher spielen, diese harmonieren nämlich perfekt mit Malicious und dem Silent. Schicksalsheld Diamond Dude wäre auch eine interessante Wahl. Wie läuft eigentlich der Schweigsame Schwerthieb? Würde den wahrscheinlich nicht spiel…

  • Hallo alle zusammen, der Thread ist wirklich gut geworden und es sieht so aus als wäre es ein witziges Thema. Die Idee mit den Lightsworn finde ich richtig gut. Nur verstehe ich den Beschützer der Zuflucht nicht in der Liste. Kann mir den jemand erklären?

  • @Altaria Ich denke jede Idee, die helfen soll das Deck spielbar zu lassen, ist momentan zu etwas gebrauchen und testenswert. Daher würde ich mich über deine Liste interessieren. Mal schauen, ob und was sich damit anstellen lässt.

  • @AkaTrios Vielen Dank für die Übersicht. Die ist richtig hilfreich. @Allgemeiner Support: Ich bin beim Testen auf die Karte Schaukelnde Erinnerung gestoßen und finde sie einmal im Deck praktisch. Durch Painfull Decision und das Abhängen von XYZ-Material bekommt man sehr schnell genügend Ziele in den Friedhof, die man so wiederverwerten kann. Ist aber bestimmt keine Pflicht, sondern nur ein kleiner Tech.

  • Neue Liste: 08.08.2016 Verboten: Monkeyboard Limitiert: Pendelzauberer Domäne Pantheismus Cir Dante Omega Kozmo Dunkelzerstörer Kozmo Bauernmädchen Stratos Semi: Karte des Untergangs Kozmostadt Feierlicher Schlag Nicht länger auf der Liste: Drachenschlucht Trümmerdrache Tausendäugiges Opfer

  • @Deckcreator16 Wenn man die Sache so betrachtet, könntest du Recht haben. Wärst du bereit uns deine aktuelle Liste mal zu zeigen? Bin leider mit keiner von meinen zufrieden, da ich Platzprobleme habe zu häufig bricke.

  • @BjoOoern Die Idee mit den beiden Qlis ist gar nicht schlecht. Sie geben einem Zugang zu Infinity. Ich werde es auf jeden Fall testen und ich schätze nun, dass man den Majespecter Anteil wirklich nur auf Waschbär und Kirin beschränken sollte, da es bessere Alternativen gibt. Wie oft spielt ihr eigentlich die beiden Fallen? Ich bin inzwischen bei je 2x angelangt.

  • Im OCG spielen viele 2-3 mal den neuen Schwarzflügel - Gofu, um seine Spielmarken zu schießen und um mit ihm und Adamantium (Level 5er Fusion) auf Ultimaya Tzolkin zu gehen. Was haltet ihr von der Idee? Ich finde sie gar nicht schlecht und testenswert.

  • Magische Majespenster

    Thorneye - - YGO DR: Advanced Format

    Beitrag

    Hallo alle zusammen, ich möchte euch mein Majespecter/Pendel-Magier Deck vorstellen. Die Pendelmagier dienen dazu, die Pendelscales (2+8) zu legen, da diese besser sind als die der Majespecter und dadurch kann man das Einhorn ganz einfach pendeln. Die Majespecter hingegen suchen bei ihrer Beschwörung die passenden Karten/Fallen, wodurch das Deck an Stabilität gewinnt. Dazu tragen auch Suchkarten wie der Buntäugige Pendeldrachen, Künstlerkumpel Schädelkrobat-Clown, Landformen, Pendelruf, usw. bei…

  • Ich würde auf jeden Fall drei mal den Terrorkreisel spielen. Er ist nämlich dein wichtigster Sucher und kann sich ganz einfach selbst spezialbeschwören. Ich würde den Cyber Drachen Zwei komplett rausnehmen und stattdessen lieber den richtigen oder den Dreier maximieren. Ebenfalls vermisse ich den Cyber Drache Unendlichkeit im Extra Deck (wobei dieser wahrscheinlich eine Kostenfrage ist). Statt dem Zwangseva würde ich eine Ernste Warnung spielen, diese ist um einiges stärler.

  • Anti-Meta Deck

    Thorneye - - YGO DR: Advanced Format

    Beitrag

    Ich würde auch nicht soviele Fallenkarten nur einmal spielen, die Wahrscheinlichkeit die richtige im passenden Moment zu ziehen/haben ist gering. Daher sich auf ein paar beschränken und diese 2/3 spielen und die anderen evtl. ins Side-Deck. So empfehle ich dir zum Beispiel entweder 2x Teufliche Kette oder 2x Durchbruchfähigkeit zu spielen, da beide Karten den selben Zweck erfüllen. Ebenfalls finde ich den Wappen-Stammbaum zu speziell und würde eher 2x Einmal Aussetzen spielen. Also schau dir noc…

  • Ich schließe mich @Helio an. Painful Decision halte ich für Pflicht, da man sich die fehlenden Scales ganz einfach raussuchen kann. Ob sich Summoners Art bei nur einem lohnt, bezweifle ich, aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Ein weitere allgemeiner Support ist Rettungskaninchen, welches ich auch spielen würde. Die Monster sind entweder ein XYZ-Play oder können durch die Pendeleffekte der anderen geschossen werden, um anschließend wieder beschworen zu werden.

  • @Deckcreator16 Die gute Ariadne hatte ich vollkommen verdrängt. Ich muss gestehen, dass ich auch kein Fan von ihr bin, aber die Synergien zu dem Thema sind offensichtlich. Dass heißt man muss den Anteil der Konterfallen erhöhen, um sie spielbar zu machen. Das sollte aber das kleinste Problem sein und ich werde es auf jeden Fall testen. (Das gehört hier zwar nicht hin, daher schreibe ich es in Klammer, aber ich gehe davon aus, dass der Feierliche Schlag nicht viel länger von der Bannlist verschon…

  • Hallo alle zusammen, ich bin durch den schönen Artikel von @Twinmold1986 auf das Thema aufmerksam geworden und experimentiere aktuell an einem Metallphose-Majespenst-Hybriden. Die Idee dahinter ist relativ simpel, ich möchte zwei leicht kombinerbare Pendel-Themen verknüpfen. Da beide über starke Suchengines verfügen, die unabhängig und sogar zeitlich funktionieren, entsteht somit ein stabiles, eher kontrolllastiges, Deck, welches durch die Pendel- und Fusionsbeschwörungen auch OTKs drücken kann.…

  • Hallo alle zusammen, habe mir erst vor kurzem Pokemon Omega Rubin gekauft und verzweifle momentan daran einen Finsterstein zu bekommen. Laut Wiki kann man diesen von der Haxe Tabitha beim Rückkampf erhalten, versuche das schon seit Stunden. Gibt es einen Trick mit dem es einfacher und zuverlässlicher geht? Vielen Dank.

  • Auf jeden Fall verhindert der Karakuri-Wecker, dass du schläfst. Und die Karte Gedankengang wird dir sicherlich beim Konzentrieren hilfen. Was hilft mir gegen Hitze (also gegen Außentemperaturen über 30 Grad)?

  • Der Mathematiker wird mit Physik auch zurecht kommen und falls nicht wird der Scherenkobold bestimmt auch rasieren können Mein Handyakku ist bald leer und ich habe noch einen langen Arbeitstag vor mir. Was kann mir helfen?

  • Da du eine kleine Speedroid-Engine verwendest, empfehle ich dir im Extra Deck den Totemvogel zu spielen. Ein Rang 3 XYZ Monster, welches Zauber- und Fallenkarten annullieren kann.

  • @Altaria Vielen Dank für deine Tipps. Welche Karte meinst du mit ASF? Ich habe mich gegen den Kommandanten entschieden, da er auch vom Majestätsunterwelter ausgebremst wird. Wobei wenn dieser liegt man eigentlich andere Sorgen hat. Drowning MF ist wirklich sehr stark, nur hat sie mir schon paar mal meine Zauber-Fallen-Karten Zone verstopft, daher spiele ich lieber nur 2. Ist aber geschmackssache (und abgesehen davon habe ich eh nur zwei).