Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 446.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Er darf trotzdem die Monster als Material benutzen. Sie gehen dann in den Friedhof.

  • Zitat von Fallen Jester: „Dude, lies noch Mal den Artikel zu Sets im TCG. “ Äh? Klar, mache mich gleich auf die Suche danach... Lies du dann auch noch mal den Artikel zu "Quellenangaben, oder wie verweise ich auf etwas, über das ich schreibe". Zitat: „Nicht jedes Nebenset gehört automatisch zur gleichen Reihe. Also ja, Bullshit schon. Nur eher auf deiner Seite... “ Du willst mir also sagen, dass 5 Karten + nur Foils pro Booster keine Gemeinsamkeit darstellt? Und es für dich einen Unterschied mac…

  • Zitat von Terrortoast: „Ob die Karte ihren Preis wert ist, entscheiden die Spieler bzw. Endverbraucher. Diese Gruppe wird sich ja wohl ausgiebig mit der Karte beschäftigt haben.Eine Karte hält ihren Preis nicht, nur weil sie selten ist. Das habe ich nie behauptet. “ Das habe ich dir auch nicht unterstellt. Du gingst aber aus irgendeinem Grund davon aus, dass das Monster eine gefragte Karte ist. Woher nimmst du diese Annahme? Zitat: „Es gibt sicher Leute, die die Karte im Zweifelsfall lieber kauf…

  • Zitat von Terrortoast: „Naja...wenn ich weiß, dass Snek doppelt so selten wie Thunderbird ist, dann bin ich als Endverbraucher eher dazu geneigt, schnell die Snek zu kaufen, da bei einem knappen Angebot der Preis schnell steigen kann.“ Davon ausgehend, dass die Karte, die man da als teuer weil seltener anpreist, ihr Geld überhaupt wert ist. Ich kaufe mir ja nicht einfach grundsätzlich eine Karte zu einem vorab teurer veranschlagten Preis, ohne zu wissen, ob die Karte für Turniere auf Dauer überh…

  • Der Strafenkatalog sieht nicht vor, Spielstrafen für Urheber- oder Markenrechtsverletzungen auszugeben, es sei denn, es handelt sich um gefälschte Karten.

  • Die Karte an sich ist leider schlecht, aber wer wollte nicht schon immer ein Harpyien-Artwork, wo die Damen einen gechillten Tag am Teich verbringen?

  • Wäre schon cool, wenn er eine zusätzliche Normal ermöglicht, um leichter Firewall raus zu bekommen. Dann kann man schön mit den Gadgets durchloopen und unbreakable Boards bauen. Ist doch alles, was sich ein YGO Spieler von alten Themen wünscht. Alles andere wird ja immer als zu schlecht deklariert.

  • Zitat von Chemikus: „ Himmelsjäger-Mech – Adlerdüse Mir ist der Effekt grundsätzlich klar. Aber wenn ich Polymerisation aktiviere, kann ich ein Monster des Gegners damit wählen (was grundsätzlich ja geht), mit dem Ziel, dass es nicht als Fusionsmaterial verwendet werden kann?“ Du kannst damit verhindern, dass ein Monster als Fusionsmaterial für einen Karteneffekt benutzt wird, ja. Zitat: „Zweites Szenario: Der Gegner beschwört Cyber Drache Core und will Maschinenduplizierung darauf anwenden, um …

  • Mal davon abgesehen ist es eine ganz einfache Win Condition die auf demselben Level steht wie die Life Points des Gegners auf 0 zu reduzieren.

  • Ist ja jetzt nicht so, dass Shueisha die Rechte an den Buchstaben auf der Karte haben. Konami hätte schon längst das Errata bringen können. Das ist alles Marketing. Die neue YCS Promo ist der Pendel Chaos Emperor, also bringen sie das Errata jetzt in der Jump. Ich würde Geld darauf setzen, dass in der Ausgabe die Turnierserie beworben wird. Ich meine, was solls. Besser als wenn sowas wie Linkuriboh oder Summon Sorceress kommt. Auch wenn es womöglich nur solche Karten weiter nach hinten drückt un…

  • Chaos Emperor hatte in DPKB Reprint März 2018 (Yugi & Kaiba Collectors Box) & IOC Reprint September 2018 (Legendary Collection Gameboard Edition) kein Errata und bekommt jetzt einen Jump Reprint mit Errata. 623

  • Zitat von Chemikus: „Der generische Ritualsupport ist unfassbar gut. Pre Prep sucht ja die beiden neuen Karten hier im Set. Jetzt muss nur noch Shurit runter von der Liste und dann rockt das Deck wieder. “ Das Ritualmonster wird aber nicht in dem Spell gelistet, also nein.

  • In der Draw Phase dürfen nach dem regulären Ziehen beliebig viele Ketten gebildet werden, du darfst dort also alle Spell Speed 2 Effekte zünden, wie z.B. Fallenkarten. Am besten das englische Wiki nutzen, das deutsche ist in vielerlei Hinsicht fehlerhaft oder nutzt verwirrende Schachtelsätze, wodurch man u.U. einiges falsch verstehen kann.

  • Zitat von Allister: „Wenn mein Gegner also Handzerstörung spielt und dann daraufhin Unterschlagung aktiviert - dann darf er 2 neue für Handzerstörung ziehen, aber nicht nochmal 2 neue für Unterschlagung weil ich ja auch 2 ziehe ? “ Hier mal in einem einfachen Szenario erklärt: Dein Gegner hat verdeckt Unterschlagung. Du hast verdeckt 2x Krug der Gier. Wenn du den ersten Krug der Gier aktivierst und eine Karte gezogen hast, darf dein Gegner Unterschlagung nur aufdecken, aber keine 2 Karten ziehen…

  • Zitat von Mischa1996: „Was denkt ihr bei was für einem Preis werden sich die Fusionen einpendeln? Also was vermutet ihr... “ Du fragst nach spekulativen Antworten. Um dir die Absurdität vor die Nase zu halten, hier meine Vermutungen: Koloss 1000 Euro Titan 5 Euro

  • Beim erstmaligen Ziehen durch den Gegner kannst du die Karte auch nur aktivieren (aufdecken) und ziehst nichts. Erst wenn er danach noch einmal Karten zieht, wird der Effekt angewendet.

  • Zitat von Jack_Kabotcha: „ ..., stärker als Handtrap geht ja fast gar nicht mehr. “ Decktrap fehlt noch.

  • Lair of Darkness + Infernoid

    selfmader - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Warum genau holst du das Thema aus der Versenkung? Um einer richtigen Antwort zu widersprechen? Zitat von Nirvana0695: „Aber warte mal, in diesem Fall kann kein Effekt an die Beschwörung, sondern nur an den Beschwörungseffekt angekettet werden, oder nicht? Es handelt sich ja um eine externe Beschwörung?“ Auf Beschwörungen kann immer reagiert werden. Startend mit dem Zugspieler, der, wenn er seine Priorität passt, diese an den Gegner abgibt und dann mit z.B. einem Effekt der Zaubergeschwindigkeit…

  • Rückruf vs Injection Fairy Lilly

    selfmader - - YGO: Regelfragen

    Beitrag

    Zitat von Mcto: „Es stimmt, dass nur bestimmte Effekte im Damage Step benutzt werden dürfen. Dazu zählen die, welche die ATK/DEF verändern, wie du es sagst. Aber es gibt noch mehr: alle Konterfallen, alle Schnell-Effekte von Monstern, die die Aktivierung von Karten/Effekten annullieren, Effekte die die Aktivierung im Damage Step epxplizit erwähnen und Triggereffekte, bei denen die Aktivierung im Damage Step nicht ausgeschlossen ist. Daher: ja, dein Gegner darf das. “ Um das im Detail richtig zu …

  • Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber unter Handtraps verstehe ich nur Karten, die man im gegnerischen Zug von der Hand aktivieren kann und den Gegner dann auch in irgendeiner Form interrupten.