Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 282.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Banned List Prediction November 2018

    Smoke - - Artikel und Podcasts

    Beitrag

    Zitat von MajorKozmo: „Weitere Vermutungen: Verboten: Cannon Soldier MK-2 (Salty Soldier Bot 1 reicht ja ned, 'türlich hat der nen Brudi) Toon Cannon Soldier (Warum liegt hier Salz rum?) D-Hero Mali (leider) Grapha (leider...rer) Nummer 42 (vorstellbar) Soul Charge (ebenso vorstellbar) Limited: Terraforming (4 Fieldspells sind halt auch krass) Called by the Grave (ist einfach mächtig in diesem Format) Semi: E-Tele (Why not) Free: A-Core (eher ein Wunsch, keine echte Vermutung) Limiter Removal (c…

  • Neue Mainbox: Blackwing Rising

    Smoke - - YGO: Duel Links

    Beitrag

    42 Booster noch im Display.. 1 Bora, 2 Shura, 1 Armed Wing, 1 Black-Winged Dragon.... Kein Whirlwind aber dafür viel Dragunity -.- . Will doch nur mein BW voll kriegen

  • Könntet ihr euch drauf einigen, das jede der Karten in einem bestimmen Build / Deck eine Daseinsberechtigung besitzt, statt euch wie Kinder auf dem Schulhof zu zanken, wer denn jetzt die cooleren Spielsachen hat?. Der Punkt ist wohl eher das auch Leute mit einer höheren Sternzahl/Rang ein wenig Vorbildfunktion haben sollten, anstatt einen Ghettho-Gangster Slang an den Tag zu legen.

  • Zitat von Chrona: „Zitat von Smoke: „Kanonensoldaten sollten ebenfalls wie im OCG von der Bildfläche verschwinden. “ Können Sie gerne auch gleich alle Varianten mitnehmen inkl. welche die im Moment (noch) nichts machen wie Ultimate Baseball Kid. “ Genau das sollte Kanonensoldat(en) ausdrücken. Inkl. Toon, MK2 etc. Denn nichts ist nerviger als ein FTK. Eine lange "Handtrap or die" Phase will ich nicht erleben. Called by the Grave würde ich gerne wieder auf 3 sehen.

  • Phoenixklinge halte ich potenziell für einen Kandidaten, der evtl gehen könnte. Firewall Dragon sollte eigentlich Immunität besitzen, jedoch lässt mich das Marketing innerhalb von VRains und jap. Produkten zweifeln. Immer öfter taucht Decode Talker anstelle von Firewall Dragon auf.... Evtl. ein Vorzeichen auf nen Überraschungsknaller?. Kanonensoldaten sollten ebenfalls wie im OCG von der Bildfläche verschwinden. Auch Isolde sehe ich als Option an, jedoch bezweife ich dies, da man Noble Knights n…

  • Zitat von Deckcreator16: „facebook.com/YuGiOhTCGEU/videos/860244867432834/%E2%80%8E Da ist wohl wer versehentlich gegen den Lichtschalter gekommen... in wenigen Sekunden dürfte es also weitergehen. “ Nicht ganz. Der Betreiber hatte uns kurzzeitig den Strom gekappt , weswegen der Stream und die Drucker für die Public Events ausser Gefecht waren. Später wurde auch kurzzeitig die Beleuchtung der Halle gedimmt, nach kurzer Wartezeit lief aber alles wieder an.

  • Zitat von Altaria: „Zitat von Apoleviathan: „Kann mir einer sagen, was es mit diesen „Skillkarten“ auf sich hat, die bei ygoorganzation erwähnt werden? Die Karten werden ständig unter der Kategorie „TCG“ erwähnt, obwohl sie eindeutig DuelLinks-Kram darstellen. “ weil Duel Links-Kram bald Teil des TCGs wird. etcg.de/forum/index.php/Thread…Starter-Decks-Duelists-o/ “ Wohl angemerkt das es sich dabei um ein "eigenständiges Format" handeln wird. Man muss also nicht fürchten das Skills ebenfalls im A…

  • Zitat von Bakura/Zorc: „Ich habe sowas auch schon erlebt. Man muss die Erlaubnis des Lizenzinhabers einholen, aber bisher gab es dafür nur absagen. Ich wollte das Logo auch mal auf einer Matte haben und habe eine Absage erhalten “ In diesem Fall wäre es wichtig den LizenzGEBER zu kontaktieren. KONAMI selbst ist nur LizenzNEHMER und könnte garnicht die Erlaubnis erteilen das Logo freizugeben. Diese Entscheidungen obliegen Shueisha/Viz Comics/NAS.

  • Zitat von Chrona: „Inzwischen gibt es auch einen FB-Post mehr, bei dem sich eine ähnliche Verteilung abzeichnet. .... “ Ich bin ja immer etwas skeptisch, wenn die großen Händler ihre "Pull-Ratios" offen legen, weil man damit einfach auch einen gewissen Einfluss auf die Community nehmen kann. Karten können "seltener" oder "häufiger" auftauchen als Gedacht, was direkten Einfluss auf die Preise nimmt.... Preis und Marktkontrolle. Früher machte man sich auch nicht wirklich die Mühe die Pull-Ratio's …

  • Zitat von Cerus: „Zitat von Smoke: „Sobald die Karte ausgegeben wird, gilt der aktuelle Text weltweit und sie wird sich aus dem "Forbidden Sektor" verabschieden. Schließlich ist es nur ein Reprint und kein "neuer" Release weswegen die Karte auch direkt im kompletten TCG Turnierlegal sein sollte. “ Du meinst, du "hoffst" das sie auf 1 geht. Außerdem muss dann auch erst noch die nächste Liste erst mal kommen wo er dann auch wirklich auf 1 geht. “ Von hoffen kann hier keine Rede sein, denn ich habe…

  • Sobald die Karte ausgegeben wird, gilt der aktuelle Text weltweit und sie wird sich aus dem "Forbidden Sektor" verabschieden. Schließlich ist es nur ein Reprint und kein "neuer" Release weswegen die Karte auch direkt im kompletten TCG Turnierlegal sein sollte.

  • Zitat von Lyr05: „Ich wäre vorsichtig eine gesamte Community als Profitgierige Assgeier abzustempeln nur weil man als Erwachsener Mensch einen Adventskalender nicht mehr zwingend als solchen nutzt... Wenn du keine Spoiler willst was hast du dann im Spoilerforum zu suchen? “ Ich bin lange genug dabei um gewisse Entwicklungen der Community miterlebt zu haben. Klar pauschalisiere ich nicht die "gesamte" Community, jedoch handelt es sich bei meinem Beispiel um eine zunehmend größer werdende Auswuche…

  • Zitat von C-O-N-A-N: „Wäre es nicht schön bis zum 24. Dez nicht zu wissen was alles drin ist? “ Schön wäre es.. jedoch verfällt die Yu-Gi-Oh! Community immer in eine gewisse Panik-Starre wenn irgendetwas angekündigt wird, was Reprints enthalten könnte. Schließlich wäre es doch schön blöd wenn die "armen" Leute keinen Gewinn mehr erzielen würden, weil Money-Card X plötzlich entwertet werden würde. In einer von Profitgier zerfressenen Community wäre eine solche Geheimhaltung nicht möglich.

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Smoke - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Sunaki-sama: „Ähm, ja ich weiß was das alles ist. Ich habe meine Zeit mit Anime Zensur verbracht und ich denke ich kenne mich auch ohne Hilfe ganz gut aus, danke. Man sollte da wirklich endlich mal zurückrudern. Digimon Adventures 02 hatte ein Skelett mit einer Scharfrichterhaube und wenn mich das nicht verstört hat, dann wird es Kinder auch nicht verstören, wenn Yuya etwas schwarz dampft. “ Das bleibt wohl jedem Publisher selbst überlassen. 4K! Media wird sich jedenfalls nicht ändern,…

  • Gründe für euch mit den TC aufzuhören

    Smoke - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Also den Punkt mit dem Alter kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Ich selbst bin 35, von Stunde 1 an dabei und noch aktiv, sei es als Spieler oder Volunteer auf diversen Großveranstaltungen. Es gibt auch noch wesendlich ältere Semester, die ebenfalls noch spielen. Was den Punkt angeht, das dieses Spiel schneller und teils komplexer geworden ist, so gebe ich dir da recht. Jedoch ist der Mensch ein Gewohnheitstier und alles lässt sich mit Training und Übung erlernen. Ich selbst habe noch kein P…

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Smoke - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Nunja die Zensur bei Yu-Gi-Oh! Vrains ist im Dub eh etwas sehr seltsam. Im ersten Master Duel von Playmaker VS Varis (Revolver [JPN]), spielt letzterer ja seine Karte Linkbelt Wall Dragon aus, welche ja einen Patronengürteldrachen darstellen soll. Im Dub entschied man sich dazu, die Patronen (Stacheln) leuchten zu lassen, damit man nicht erkennt das es sich um Patronen handelt, im gleichen Fall lässt man aber Varis weiter seine Patronen-Ohringe tragen, die jedoch nicht rumsparkeln. Von einer Nat…

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Smoke - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Man darf aber auch nicht außer acht lassen, das die Kinder der "damaligen" Zeit wesendlich besser erzogen waren als die heutige Generation, deren Haupterziehungsberechtige entweder der Fernseher, das Smartphone oder sonstige Medien sind. Die Zeiten von damals haben sich halt sehr stark geändert und alles muss auf Massentauglich und politisch korrekt getrimmt werden, um niemanden zu benachteiligen. Ein paar Beispiele Die Schnellste Maus von Mexiko - Speedy Gonzales flog von den Sendern, weil bei …

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Smoke - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Die ersten Folgen des Dubs (englisch) sind schon ziemlich nah dran, jedoch für das Publikum auch entschärft. Schließlich soll die Serie ja die jungen Zuschauer/Spieler ansprechen. Ich kann mir z.B wirklich nicht vorstellen, das man den Tod vom Dr. Kogami im Dub bringen wird. Dieser liegt dann nur weiterhin im "Koma" oder die Szene wird komplett rausgenommen.

  • Der Yu-Gi-Oh! Anime-Thread

    Smoke - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Bisher gibt es noch nichts offizielles zum Thema "Yu-Gi-Oh! VRains" auf Deutsch. Jedoch, da ProSieben MAXX die Rechte für die diversen Yu-Gi-Oh! Serien inne hält, ist es wahrscheinlich sich dort auch Vrains wiederfinden wird.

  • Zitat von Zerberxis: „Smoke hat Needlefiber erwähnt. Needlefiber in Savagestrike confirmed. “ Smoke erwähnt ebenfalls das gute Sets keine zusätzlichen Verkaufsargumente brauchen, auch wenn es wegen Synchro Support sinnig wäre .