Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 642.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Christian Lindner: „Handtraps sind nur dornige Interaktionsmöglichkeiten “

  • Okay, also ich glaube, meine sind: - Condemned Darklord (obvsly) - Chaos Goddess - Megalosmasher X - Graceful Tear (So emo...) - Symbols of Duty (Name + Artwork sind einfach episch) - Stardust Dragon - Atomic Scrap Dragon - Mekanikal Arkfiend Aber müsste ich einen absoluten Favoriten festlegen, wäre das wohl Sterni.

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Jens Spahn: „Effect Veiler in Common spielen ist nicht gleich Armut. “

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Der Joker: „See, when the next broken Combo comes around, those civilized players... will FTK each other. “

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Albus Dumbledore: „Natürlich kannst du damit nur auf deinen Locals toppen. Aber warum sollte das bedeuten, dass es nicht Meta ist? “

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Oder mein HdR-Favorit: Zitat von Gandalf der Graue: „Viele, die ein Metadeck genetdeckt haben, verdienen die Niederlage. Und einige, die ein Rogue-Deck spielen, verdienen den Sieg. Kannst du ihn ihnen geben? Wenn nicht, dann urteile nicht zu voreilig darüber, wer verlieren sollte. “

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Schön, dass der Thread so gut angenommen wird Zitat von Hans-Georg Maaßen: „Es liegen uns keine belastbaren Informationen darüber vor, dass solche Short Prints stattgefunden haben. “

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Donald J. Trump: „We are gonna get all the Staples in Common, and we'll make Konami pay for it! “

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Bernd Höcke: „Wir haben uns ein Denkmal der Schande auf das Cover des ersten Sets der Link-Ära gedruckt! “

  • [Spiel] Große Zitate über Yu-Gi-Oh!

    Leseleff - - Off Topic

    Beitrag

    Hallo alle zusammen, Ich finde, es wird mal wieder Zeit für ein neues Foren-Spiel. Die Idee hatten neulich ein paar andere Teammitglieder in einem gemeinsamen Chat. Es geht darum, ein großes (echtes) Zitat so umzuschreiben, dass es etwas mit Yu-Gi-Oh! zu tun hat. Ein Beispiel: Zitat von Karl Marx: „Netdecking ist das Opium der Turnierspieler “ Der Code dafür geht folgendermaßen: [*quote='Karl Marx']Netdecking ist das Opium der Turnierspieler[/quote] bloß halt ohne das Sternchen. Oder einfach im …

  • Mir sagt ja bisher das Evil Eye Theme am meisten zu. "Servants of the forbidden evil eye" und "source of unfathomable evil" klingt für mich irgendwie nach Sauron, die Augen am Arm des bisher bekannten Monsters ebenso. Ich könnte mir vorstellen, dass die "Source" eine Karte ist, z.B. eine Field Spell oder ein Link-1-Monster, mit Self-Protection-Effekt, die auf dem Feld sein muss, um die (besseren) Effekte der anderen Karten zu benutzen. Evtl. wird diese Karte dann ja vom Artwork her tatsächlich e…

  • Aber wär doch auch komisch, wenn plötzlich alle Namen Englisch blieben, oder? Und an Beschwörungszauberin gibt es doch jetzt wirklich nichts auszusetzen... Ist halt die korrekte Übersetzung.

  • Filme Filme Filme

    Leseleff - - Musik & Medien

    Beitrag

    Es ist ein guter Film, keine Frage. Allerdings schätze ich an ihm eher die Atmosphäre, die Schauplätze und die beteiligten Schauspieler als die eigentliche Story. Das Ende finde ich irgendwie "vorhersehbar unvorhersehbar". (weitere Erläuterungen im Spoiler) (Versteckter Text) Das soll jetzt auch kein Verriss sein, wie gesagt, ich mag den Film auch. Bei Filmen, die in diese Richtung gehen, finde ich aber Memento geiler. Und auch sehr gut, auch wenn ich ihn nicht als besser als SI einstufen würde,…

  • Filme Filme Filme

    Leseleff - - Musik & Medien

    Beitrag

    Ach, ich finde nicht, dass wir das so ernst sehen brauchen. Wir sind schließlich im Off Topic-Bereich und dieser Thread war vor heute morgen zwei Jahre lang tot^^ Ich halte es ebenfalls für problematisch, dass Tolkien so oft blind kopiert wurde. Allein schon dadurch, dass Sexismus und Rassismus so zum Stilmittel eines ganzen Genres erhoben wurden, dabei war es einfach nur typischen Gedankengut der 40er Jahre... Zitat von Sunaki-sama: „Hab Inception nicht gesehen, deshalb möchte ich nicht schlech…

  • Der allgemeine Fanfiction-Thread

    Leseleff - - Fan Stuff

    Beitrag

    Ich glaube auch nicht, dass die Leser da so besonders viel Wert drauf legen. Ich z.B. habe Domino City auch von Japan in eine Art halbfiktive Pseudo-USA verlegt und die Leute haben's trotzdem gelesen^^ Wäre auf jeden Fall schade, wenn die ganze Mühe wegen einer falsch erinnerten Zahl umsonst gewesen wäre!

  • Filme Filme Filme

    Leseleff - - Musik & Medien

    Beitrag

    Zum Thema Literaturverfilmungen: Meine Theorie ist ja, dass man allgemein dazu neigt, Bücher besser einzustufen, weil man schlicht mehr Zeit in sie investiert und sie einem entsprechend ans Herz wachsen. Ich kenne auch kaum Verfilmungen von Büchern, die ich gelesen habe, die ich besser als das Buch finde, aber ein paar gibt es. Neben Herr der Ringe (Tolkiens Leistungen in aller Ehre, aber Schreiben war nicht seine größte Stärke) fallen mir da noch Never let me go/Alles, was wir geben mussten und…

  • Filme Filme Filme

    Leseleff - - Musik & Medien

    Beitrag

    Anscheinend, indem man die Vorlage nicht kennt Ich weiß nicht, ist halt kein Film, über den man nachdenkt, sondern der einfach Spaß macht. Und das kann man ihm mMn kaum abstreiten. Ein paar Sachen, die ich besonders an ihm schätze: - Gaming-Inside-Jokes (z.B. "That's a camper move!") - Der "böse Plan" der Antagonisten - Werbeflächen schalten und Premium-Mitgliedschaften einführen - Die Schauspielerei des Halliday-Darstellers - locker 5 Minuten Blue Monday in der Disko-Szene - Durch den Wimmelbil…

  • Filme Filme Filme

    Leseleff - - Musik & Medien

    Beitrag

    Ich habe ja per se nichts gegen komplizierte Filme. Inception ist ja auch recht komplex und Ex Machina auch nicht unbedingt superleichte Kost. Nur gingen Interstellar und Arrival mir da etwas zu weit oder eher, in dem, was sie versucht haben, nicht weit genug. Speziell Interstellar hätte eine simplere Story mMn sehr gut getan. Aber so... Es ist uns Menschen nunmal unmöglich, in der 5. Dimension und darüber hinaus zu denken, warum also versuchen, es darzustellen? Ist doch klar, dass skurriles Hal…

  • Filme Filme Filme

    Leseleff - - Musik & Medien

    Beitrag

    Jemand Bock, über Filme zu diskutieren? Nachdem ich gestern Ex Machina geguckt habe wurde mir bewusst, wie großartig ein wirklich guter Science-Fiction-Film sein kann. Von daher mal so als Frage in den Raum: Hat noch wer Tipps? Sci-Fi-Filme, die ich mag: Ex Machina, Inception, Sunshine, Krieg der Welten, Der Marsianer, Hüter der Erinnerung - The Giver Sci-Fi-Filme, die ich nicht mochte (obwohl sie als gut gelten): Interstellar (unnötigerweise so pseudo-komplex), Gravity (passiert nix), Arrival (…

  • Der eTCG Yu-Gi-Oh-Meme Thread

    Leseleff - - YGO: Allgemein

    Beitrag

    Lasst uns den Thread mal wieder beleben: 2nwkpp.jpg Quelle: Eigenkreation.