Der neue Fußballthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



      Ok schade, der Link wo das Video automatisch an einem eingestellten Zeitpunkt startet funktioniert hier nicht, bitte einfach auf 00:58 gehen. Ooof. Hannover 96 Fan zu sein ist heutzutage einfach wirklich nicht mehr schön.

      Stelle mich auch mal auf den Abstieg ein in der nächsten Saison. Spielerisch ist Hannover einfach komplett uninteressant und macht die ersten Halbzeiten fast nix und kommt dann in der zweiten vielleicht doch irgendwie an ein oder zwei Tore. Die ganze interne Diskussion ist auch noch längst nicht beiseite gelegt. Wir verlieren wichtige Leistungsträger im Sommer und sind arm wie eine Kirchenmaus, weswegen ich mich schon mal auf irgendwelche Käufe von Plätzen 10-18 aus der zweiten Liga freu.

      ACHSO, und wenn der HSV jetzt ernsthaft SCHON WIEDER die Rettung in letzter Sekunde packt, dann zünde ich EIGENHÄNDIG deren Stadion an. Das muss einfach mal aufhören, Leute.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von xImVaas ()

      @xImVaas ich denke, dass das ganze drumherum auch in den Köpfen der Spieler steckt. Die ganze Saison über gibt es so viel Wirbel um den Verein. So wie ich das von außen mitbekommen habe, soll das auch im Stadion bei den beiden Fanfraktionen (Pro und Kontra Kindt) der Fall sein.
      Nächstes Jahr werdet ihr vermutlich wieder weiter unten spielen, da stimme ich dir zu.
      Als Abstiegskandidaten sehe ich euch allerdings noch nicht. Dafür spielen die Aufsteiger aus der zweiten Liga nicht konstant genug.
      Freiburg und Bremen werden auch ordentlich Federn lassen. Warten wir einfach die Vorbereitung der nächsten Saison ab.

      Zum HSV:
      Ich habe schon vor ein paar Wochen im Freundes und Kollegenkreis gesagt, dass sie sich vermutlich wieder retten werden, weil die anderen noch schlechter sind.
      Unter Titz kann die Mannschaft aber auch endlich ihr Potenzial abrufen. Im Vergleich zu den anderen Teams im unteren Tabellenbereich ist der Kader halt deutlich stärker, als der der Konkurrenz.
      Sollten man sich dafür entscheiden Titz zuhalten, dürfte die nächste Saison deutlich besser verlaufen als die Letzen.
      Verdient hätten sie den Abstieg definitiv aufgrund der Leistungen der letzten Jahre.
      Allerdings spielen sie (aktuell) als eines der wenigen Teams in der Liga aktiv Fussball und versuchen Tore zu erzielen und nicht nur hinten heraus auf Konter zu spielen.
      Das rechne ich ihnen hoch an.


      Zur Cl:
      Ich gehe davon aus, das Bayern morgen ausscheiden wird. Nominell hat Real einfach die besseren Einzelspieler (auf vielen Positionen nicht auf allen). Lewa betreibt aktuell leider Arbeitsverweigerung um einen Wechsel zu erzwingen. Zusätzlich sind wichtige Schlüsselspieler zerletzt.
      In Bestbesetzung würde ich Bayern vorne sehen, so aber leider nicht.
      Mein Tipp 2:2
      Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
      Das Saisonziel (Halbfinale) ist erreicht, alles andere ist Bonus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voltii ()

      Voltii schrieb:

      Zur Cl:
      Ich gehe davon aus, das Bayern morgen ausscheiden wird. Nominell hat Real einfach die besseren Einzelspieler (auf vielen Positionen nicht auf allen). Lewa betreibt aktuell leider Arbeitsverweigerung um einen Wechsel zu erzwingen. Zusätzlich sind wichtige Schlüsselspieler zerletzt.
      In Bestbesetzung würde ich Bayern vorne sehen, so aber leider nicht.
      Würde persönlich eher denken Lewa war in den letzten Spielen eher nur so Mittelmaß/schlechter, denke nicht das er absichtlich nichts mehr reißt. Aber vielleicht bin ich auch Optimist.

      Bayern hat im Hinspiel wie letztes Jahr die 1:0 Führung hergegeben (nur diesmal keinen potentiellen Elfer zum 2:0 verschossen) und muss mit 1:2 NACH Madrid, die kennen das Szenario. Letztes Mal hat es auch zu einem 1:2 gereicht, bis dann die Verlängerung kam. Ich bin optimistisch, dass da zwei Tore fallen können. Hoffe auf ein 0:2 bzw. 1:3 n.V. und auf ein Finale gegen Klopp. Mal sehen was es geben wird.

      Liverpool war ja mit 5:0 quasi auch schon fertig, bis dann eben aus dem 5:0 ein 5:2 wurde. Wenn die Roma daheim nochmal 3:0 gewinnt, dann bin ich mir sicher die haben auch im Finale mindestens eine 50/50 Chance.

      Auf ein gutes Spiel! :bier:
      Und wenn Lewa richtig hart suckt, dann muss Wagner es regeln. Wäre seine Chance sich zu zeigen, denke er wird eingewechselt, spätestens wenn nachher Tore hermüssen und man auf Risiko geht.

      MfG
      ~Pfannkuchen~
      Jetzt muss sich morgen Darmstadt noch retten und der HSV darf dann auch wieder am Bölle auflaufen :D :D

      Noch eine Rettung über die Relegation hab ich für SEHR unwahrscheinlich gehalten - und ich sollte recht behalten (obwohl ich das nie offen ausgesprochen/geschrieben habe). Aber der Dino ist weg - und das freut mich total!

      Im DFB-Pokal bin ich ausnahmsweise mal für die Bayern - auch, damit Stuttgart noch auf die europäische Bühne kommt ;)
      Neues Deck, neues Glück! Und dann auch noch sehr billig... :D

      Ihr findet mich auch im PSN! :pfeils: Freundschaftsanfragen sind gerne gesehen!

      Dean_HH schrieb:

      Alles im allen leider verdient abgestiegen. Letzten Spiele unter Titz waren die einzigsten auf BL Niveau.

      Naja, Derby Time. Hoffe Kiel haut die Wölfe auch runter :P
      Ich bin mal gespannt was heute noch so in Hamburg abgeht. Bisher klingt das ja noch recht friedlich ;)

      Alles in allem seit ihr aber wirklich verdient abgestiegen. Wobei ihm am Ende unter Titz zumindest noch fussball gespielt habt.
      An Schalke sieht man aber, dass das dieses Jahr nicht wichtig war.

      Dean_HH schrieb:

      Also das einzigste was ich hier wahrnehme sind Helikopter, Polizei on mass, Krankenwagen. Dazu noch Hafengeburtstag... wird keine ruhige Nacht hier.
      Ich habe 2 Wasserwerfer und mehrere Mannschaftswagen vorbei fahren sehen, als ich in der Nähe der Messehallen zum Burgeressen war.

      Ich habe vorhin gelesen das ihr Titz halten wollte. Damit dürfte der Wiederaufbau zumindest schonmal einen fähigen Trainer haben.
      Ah, Hamburg ist abgestiegen, hab es vorher kaum für möglich gehalten, da ich dachte der Unabsteigbar-Fluch hält auch durch mehr Glück als Verstand heute an. Sie haben ja nicht schlecht gespielt, leider haben die letzten Spiele nicht gereicht um alle davor wettzumachen. Die Aktionen kurz vor Schluss waren leider auch sehr unnötig.

      Ansonsten ist Wolfsburg jetzt das neue Hamburg, bereits zum zweiten Mal in Folge in der Relegation. Ich bin aus Sympathie für Holtstein Kiel, wir brauchen eine Mannschaft aus dem Norden als Ausgleich für den HSV Abstieg.
      Dortmund hat es wahrhaftig noch geschafft auf Platz 4 zu fallen, wie auch immer die das gemacht haben. Stöger hat ja bereits gesagt, dass er nächstes Jahr kein Trainer mehr beim BVB ist, bin jetzt gespannt ob wie vermutet Favre kommt. Oh, und Bayern hat sich daheim 4-1 von Stuttgart weghauen lassen, Schande zum Saisonabschluss...
      Jetzt sind sie hoffentlich wachgerüttelt worden für das Pokalfinale.

      Ansonsten, international sieht es auch recht offensichtlich aus. Napoli hat leider einmal gepatzt und Juve wird wohl wieder Meister. In England geht es nur darum mit wieviel Vorsprung City ins Ziel kommt und auch Spanien hat selbst unten keine Spannung mehr.

      In der CL/EL lief es die letzten Spiele ja auch nicht so. Bayern hat seine Chancen nicht genutzt, der Schiri hat bei Marcelos Hand mal kurz gepennt und generell viel zu viel laufen lassen für meine Verhältnisse (auf beiden Seiten). Bei Rom-Liverpool haben die Assistenten mehrmals bei Abseitsentscheidungen auf beiden Seiten alt ausgesehen und von dem Eckball für Marseille will ich erst gar nicht reden, kein Wunder das Salzburg sauer war. Insgesamt hoffe ich in beiden Finals auf weniger kleine/große Fehler.

      Die CL kann gerne Liverpool holen, wäre mal was anderes als Real. :P
      Die EL kann dann gerne Atletico haben, wenn es nach mir geht.

      MfG
      ~Pfannkuchen~
      In den Top 5 Ligen Europas ist echt nur Langeweile an der Spitze.

      Deutschland: Bayern
      Spanien: Barca & Real (wenn man so will, auch Atlético, Meister werden aber eher Barca oder Real)
      England: Ein Team sticht immer heraus.
      Frankreich: Paris (hauen ja sogar Monaco 7-1 weg)
      Italien: War lange Zeit spannend, aber Napoli hat dann doch verloren, leider.

      Der Kampf um Europa ist allerdings überall spannend. Abstiegskampf war auch mehr so lala.

      Bin gespannt, wie sich der HSV in der zweiten Liga schlägt.

      Naja, drücke nochmal Kiel, Liverpool und Marseille die Daumen :thumbsup:

      Drei mir sehr sympathische Vereine. Pokal sollte klar an Bayern gehen, auch wenn Stuttgart schon ne Überraschung war. „Tor in Bayern“ dachte jetzt legen die los und dann kassieren die ein Tor nach dem anderen :P
      Meine Decks:

      Crystal Beast - Volcanic - D-Hero - Cyber Dragons
      S-V-D! Doch noch gerettet, die Lilien! Also, liebe HSV-Fans: Nächste Saison seid ihr auch am Bölle gerne gesehene Gäste ;)

      Die Meisterschaft in Liga 2 geht nach Düsseldorf, während der zweite Absteiger Braunschweig ist. Wer steigt eigentlich aus der 3. Liga auf jeden Fall auf?
      Neues Deck, neues Glück! Und dann auch noch sehr billig... :D

      Ihr findet mich auch im PSN! :pfeils: Freundschaftsanfragen sind gerne gesehen!

      Magdeburg und Paderborn mit nem Riesen Abstand. Aue darf gerne für den KSC weichen. Wenn Wolfsburg auch runtergeht, wird das ne nette 2. Liga :)

      Geil ist zur Zeit Tottenham gegen Leicester. Es geht um direkte CL und EL. Steht grad 5-4 für Tottenham.

      HSV II hat eventuell noch die Chance, in die Dritte Liga zu kommen. Flensburg muss dafür aber verlieren.
      Meine Decks:

      Crystal Beast - Volcanic - D-Hero - Cyber Dragons
      Die Relegation gibt's ja diesmal leider nicht im Free TV, so ein Müll...

      Wolfsburg ist mit dem 3:1 wohl durch, wobei ich natürlich immer noch hoffe, dass Kiel es drehen kann. Ist aber sehr unwahrscheinlich. Und bei Aue - Karlsruhe ist dank dem trostlosen 0:0 ohne viele Chancen auch noch alles drin.

      Im Pokal setze ich Mal auf ein 3:1 für München und hoffe, dass Neuer bei einem günstigen Spielstand sein Comeback feiern kann. Einen Frankfurter Sieg halte ich für sehr unwahrscheinlich, aber einfach wird es nicht, da die Truppe natürlich versuchen wird über den Zweikampfwillen ins Spiel zu finden.

      MfG
      ~Pfannkuchen~
      Kiel würde ich nicht nicht abschreiben.
      Die haben soweit ich das gelesen haben in den letzten 20 Minuten sehr ordentlich gespielt.

      3:1im Pokal für Bayern halte ich auch für realistisch.

      Nochmal zu Saison:
      War wieder unglaublich wie viele Trainer entlassen wurden. Den Vogel hat der Kicker aber mit folgender Meldung abgeschossen:
      Der Österreicher Adi Hüttler übernimmt Eintr...
      Später haben die es zum Glück entschärft. Aber als Kurzmeldung sah das schon echt lustig aus ^.^

      Bonbon schrieb:

      Bis auf Neuer hatte kein Bayern-Spieler den Anstand, zur Siegerehrung der Eintracht zu erscheinen!? Arrogant und lächerlich.
      Das war in der Tat lächerlich. Selbst wenn die Frankfurter bei der Ehrung des Zweitplatzierten ein bisschen buhen, aber das gehört sich nicht.

      Joa, 3:1 war zumindest irgendwie ansatzweise richtig. Frankfurt war effizienter, Bayern hat viel liegen lassen.
      Am Ende fand ich zwar die Aktion war elferwürdig, aber den muss ja auch erstmal einer machen, also mit Pech steht es auch dann weiterhin 2:1 für die SGE^^ (Ich fand allerdings der Kontakt war schon deutlich. Ich kann verstehen, dass in einem Pokalfinale in der 95. Minute nicht gerade viel gepfiffen wird, aber hier nicht zu pfeifen fanden ja im Nachhinein auch einige Frankfurt-Supporter mehr als grenzwertig. Aber sei's drum.)
      War zumindest nicht unverdient, denn Frankfurt kam öfter gut nach vorne und hat halt eiskalt das gemacht, was Bayern hat vermissen lassen.

      MfG
      ~Pfannkuchen~

      Neu

      Gute Leistung der Deutschen Mannschaft, wenigstens haben die Frisuren bis zum Abpfiff gehalten.

      Warum sind Boateng und Gomez nochmal da ? Bei jedem Gegentor höre ich ,,Boateng hat nen Fehler gemacht" und bei Gomez ist an Gefühlt jeder vergebenen Torchance vergeben xP


      Posting © [Altaria] 2018. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.