Abrechnung von Anubis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Abrechnung von Anubis

      Die Karte kann meiner Meinung nach jetzt, wo Taifun auf 3 ist und auch Schwerer Sturm sowieso in (nahezu) jedem Deck vorzufinden ist wirklich was hermachen.

      Abrechnung von Anubis

      Wirf 1 Karte aus deiner Hand ab, um die Aktivierung und den Effekt einer Zauberkarte, die von deinem Gegner kontrolliert wird und die einen Effekt enthält, der Zauber- und/oder Fallenkarten auf dem Spielfeld zerstört, zu annullieren und die Zauberkarte zu zerstören. Zerstöre danach 1 offenes Monster auf der Spielfeldseite deines Gegners und füge den Life Points deines Gegners Schaden in Höhe der ATK des zerstörten Monsters zu.


      Das abwerfen der Handkarte, sowie die Situationsabängigkeit sind zwar 2 ziemliche Nachteile, aber ich denke je nach Deck sollte zumindest das abwerfen schonmal kein Problem darstellen.
      Was die Situationsabhängigkeit angeht, der Effekt sollte mindestens in 6 von 10 Duellen zum Einsatz kommen.
      Ein Taifun oder Sturm kommt eigentlich in so ziemlich jedem Duell vor. Die sache ist nur wohl leider die, dass man Anubis da auch liegen haben sollte. Und spielt der gegner nur 1 Taifun und zieht diesen bevor man Anubis hat, hat man nur einen DD im Deck.
      Trotzdem denke ich, dass diese Karte im gegenwärtigen Format zumindest verdient hat sie mal testweise ins Deck aufzunehmen.


      Pros:
      • Hohe wahrscheinlichkeit dass sie zum einsatz kommt seit der neuen Bannedlist
      • Da sie eine Konterkarte ist höchster Spellspeed
      • Kann auch gegen My Body as a Shield verwendet werden
      • Extremer Überraschungseffekt wenn der Gegner finishen will und ein Brocken auf dem Feld hat und mit Sturm den weg frei machen will - Plus ordentlicher Effektschaden und entsorgung des Monster obendrein.
      • Wie oben erwähnt Schaden + Monsterentsorgung

      Cons:

      • Situationsabhängig
      • Möglicher Deathdraw wenn gegner keine oder nur wenige Zerstörungskarten spielt
      • Abwurfeffekt macht Minus gegen Taifun


      Soviel zu meiner Einschätzung, da ich 2 Jahre inaktiv war kann ich die ein oder anderen Dinge ausgelassen habe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kabelage ()

      kabelage schrieb:


      Cons:

      [*]Kann nicht aktiviert werden wenn der Gegner keine Monster hat

      das stimmt nicht:
      You can activate "Judgment of Anubis" when your opponent controls no monsters.


      ansonsten geht man das gleiche risiko ein, diese karte zu spielen, wie es bei starlight road der fall ist. wenn der gegner keine zerstörungseffekte ausspielt, ist die karte einfach mal tot. wenn die falle aber mal durchkommt... HEY!^^

      ...ich merke gerade, dass man diese karte vielleicht 1x im fabled deck spielen könnte - in diesem deck ist sie auf jeden fall der starlight road vorzuziehen, da die fableds hier ihre effekte aktivieren.

      Chironomus schrieb:

      Nebara schrieb:

      Ich spiele sie schon eine Zeitlang in meinem DW Deck. Da erwirtschafte ich mit der Karte fast immer Vorteil.

      glaube ich nicht. die dark worlds aktivieren ihre effekte nicht, wenn sie durch kosten abgeworfen werden.


      Das weiß ich auch. :D Bei Bedarf kann ich gerne mal die Deckliste posten plus Strategie.

      Chironomus schrieb:

      kabelage schrieb:


      Cons:

      [*]Kann nicht aktiviert werden wenn der Gegner keine Monster hat

      das stimmt nicht:
      You can activate "Judgment of Anubis" when your opponent controls no monsters.
      Oh, habs mal rauseditiert.

      Das Cardrating zu der Karte hier war ja mehr als schlecht wie ich nach verfassen des Beitrags gesehen habe.
      1 ganzer Stern.

      Wobei das auch ne Ecke älter ist.
      Coole Karte, kannte ich noch garnicht^^
      Im aktuellen Spiel richtig stark!

      Wir hätten dann schon Storm, MST, My Body, etc., etc., schade, dass die nur an Zauber ankettbar ist (sonst wäre ja SDD noch ein Ziel...)
      Zumindest eine Idee fürs Side oder auch im Main, dann kann man es ja rausboarden, wenn man das nich benutzen kann (Gegner ohne MST).
      "Ich bin sehr ironisch" - "War das jetzt ironisch gemeint?"
      Jo, auf pojo haben sie auch schon so einige erwähnt..
      Schon seit einiger Zeit.

      Halte sie ebenfalls für spielstark, aber eher für's Side geeignet.
      Aber WENN sie sich irgendwie etablieren sollte.. wäre sie ähnlich wie TT und Storm immer in Betracht zu ziehen, bevor man wirklich was tut.
      Persönlich bin ich aber eher von Magischer Abfluss überzeugt. =D
      Suche dringend: 1x Reißender Tribut de LON, 2x Ruf der Gejagten de PSV, 3x Celestial Transformation Common
      ===> PN ME


      H&W

      Verkaufe Drachenzeug zu Tiefstpreisen! Nehmt alles für 65,- und spart über 15 Euro!

      Le Typ Royal schrieb:

      Persönlich bin ich aber eher von Magischer Abfluss überzeugt. =D
      Und genau da liegt meiner Meinung nach das Problem - es gibt einfach bessere Alternativen, bzw. dynamischere Alternativen.

      Anubis kann zwar nebenbei noch durch die Monster zerstörung wieder ausgleich machen und nebenbei noch Schaden verursachen, aber bei Abfluss, 7 Werkzeuge, Bestechung und Urteil weiß man einfach: Die wird definitiv benutzt werden können.


      Die Karte ist mir auch erst wieder aufgefallen als ich in nem Duell kalt erwischt wurde... Hab die Karte echt nicht kommen sehen.
      Und ehe ich mich versah war mein Chaos Hexer weg, die verdeckten Karten lagen noch und ich hatte 2300 Schaden sitzen.
      Yo, 7 Tools macht genau nichts gegen Spells und ist bei 3 MST und 1 Storm 'ne beschissene Karte. :D
      Abfluss ist SEHR vage und eigentlich nur 3x wirklich stark.. Bribe ist heutzutage nicht mehr ganz so stark, aber gleichzeitig auch unterschätzt, aufgrund Warning und Urteil. Was mich zum nächsten Punkt bringt: Urteil auf 1 - ist nach wie vor scheiße, rein rechnerisch, hin und wieder kommt sie rettend, aber das ist, ganz ehrlich, viel zu selten.
      Warning ist scheiße.

      Also SO viele Alternativen gibt es nicht, zumindest aus meinem Blickwinkel. Desweiteren ist Storm eine absolute Pluskarte und ein gut eingesetzter MST dickster Abfuck, wenn man ihn gleich 3x spielt.. umso krasser sollte der Gegner eins ausgewischt bekommen, was mit der Abrechnung gegeben ist und weshalb ich sie sicher testen werde..
      Suche dringend: 1x Reißender Tribut de LON, 2x Ruf der Gejagten de PSV, 3x Celestial Transformation Common
      ===> PN ME


      H&W

      Verkaufe Drachenzeug zu Tiefstpreisen! Nehmt alles für 65,- und spart über 15 Euro!

      Le Typ Royal schrieb:

      Yo, 7 Tools macht genau nichts gegen Spells und ist bei 3 MST und 1 Storm 'ne beschissene Karte. :D
      Abfluss ist SEHR vage und eigentlich nur 3x wirklich stark.. Bribe ist heutzutage nicht mehr ganz so stark, aber gleichzeitig auch unterschätzt, aufgrund Warning und Urteil. Was mich zum nächsten Punkt bringt: Urteil auf 1 - ist nach wie vor scheiße, rein rechnerisch, hin und wieder kommt sie rettend, aber das ist, ganz ehrlich, viel zu selten.
      Warning ist scheiße.

      Also SO viele Alternativen gibt es nicht, zumindest aus meinem Blickwinkel. Desweiteren ist Storm eine absolute Pluskarte und ein gut eingesetzter MST dickster Abfuck, wenn man ihn gleich 3x spielt.. umso krasser sollte der Gegner eins ausgewischt bekommen, was mit der Abrechnung gegeben ist und weshalb ich sie sicher testen werde..
      Oh, da hab ich grad Tools mit Magic Jammer verwechselt. Dummer Fehler.
      Für die muss man jedoch ebenfalls eine Karte abwerfen. wobei man da aber sagen muss, dass sie halt für jede Zauberkarte einsetzbar ist.
      Was Abfluss angeht, die Karte ist echt ne sache für sich. Einerseits eine gratis Zaubernegierung, jedoch mit Risiko dass sie nach hinten losgeht. Allerdings macht man in jedem Fall ausgleich, da beide ne Karte verballern. Nur hat man davon wenig wenn man 'nen Blitzeinschlag annullieren will wenn der Gegner zum letzten Angriff ausholen will, oder Anubis bezogen einen Schweren Sturm verhindern will weil man noch Spiegelkraft liegen hat, was einem den Arsch retten würde.
      Ich glaube nicht dass jemand mst 3x mal im main spielt. Und Blitzeinschlag spielen wenn , dann nur noch kiddies ( ich kenn keinen guten Spieler der einen spielt, ich kann mich aber auch täuschen). @Topic Anubis ist nur In gewissen Decks gut, nicht in jedem.

      P.S.: ich bin kein Strategiespezialist, kann sein das ich total falsch liege.
      :denk: :denk: Diskutiert mit uns im Grabwächter Thread wie man das Deck im aktuellen Format am Besten spielt!!

      Görginho schrieb:

      Und Blitzeinschlag spielen wenn , dann nur noch kiddies ( ich kenn keinen guten Spieler der einen spielt, ich kann mich aber auch täuschen). @Topic Anubis ist nur In gewissen Decks gut, nicht in jedem.
      Damit hast du zwar recht, ich kenn auch keinen, aber den Blitzeinschlag könnte die garnicht annulieren :nono: , die kann nur Zauber annulieren, die Zauber oder Fallen zerstören!

      Es wäre ja eine Möglichkeit auf viel Backrow zu spielen und die auch 3x reinzupacken, dazu vllt. noch sowas wie Fake Trap -> man könnte wieder 4 in Backrow spielen, das wäre eine Möglichkeit doch noch auf viel Backrow zu setzen!
      "Ich bin sehr ironisch" - "War das jetzt ironisch gemeint?"
      Hab bei dem Blitzeinschlag nicht mitgedqcht , dumm von mir ^^ Und wegen deiner Idee mit den Fake Traps, nach einer Runde weiss das ja dein Gegner vll. Schon dass du sowas spielst, und dann boardet er mst und so raus und dann sind die anubisse ( oder abfluss, bribe) DD. Aber es wäre trotzdem eine gute Idee mehr "Anullierkarten" ( anubiss etc, ich weiss nicht wie ich die Effekte sonst nennen soll ^^) reinzugeben als Reaktion auf das neue Format. Bleibt die Frage offen, ob soviel Slots übrig sind.
      :denk: :denk: Diskutiert mit uns im Grabwächter Thread wie man das Deck im aktuellen Format am Besten spielt!!

      Görginho schrieb:

      Und wegen deiner Idee mit den Fake Traps, nach einer Runde weiss das ja dein Gegner vll. Schon dass du sowas spielst, und dann boardet er mst und so raus und dann sind die anubisse ( oder abfluss, bribe) DD.
      Man könnte dann ja überlegen, die annulierkarten (ich hab auch keine bessere Idee^^) im 2. Spiel rauszuboarden, wenn man merkt, dass der Gegner auch boarded, dann steht der doof da^^
      Außerdem ist immer die Frage bei sowas: Was kann der Gegner reinboarden? Meist sind da ja Karten gegen Themendecks oder so und wenn man etwas unübliches spielt, könnte der Gegner mit dem reinboarden Probleme kriegen^^
      "Ich bin sehr ironisch" - "War das jetzt ironisch gemeint?"