Majesty Lord Blaster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Majesty Lord Blaster

      Der erste Thread im Card Rating bereich sollte eine Karte sein, die im Moment einiges aufwirbelt meiner Meinung nach. Deshalb mache ich hiermit den Thread auf zu majesty Blaster Lord - Aichis neuer Uber-Ace-Karte und einer der wohl am meisten gesuchtesten Karten des neuesten Sets BT05:


      Majesty Lord Blaster
      Rank 3/Royal Paladin - Human/10000 Power/No Shield
      Continuous (Vanguard): If you have [Blaster Blade] and [Blaster Dark] in your Soul, this Unit gains 2000 Power and 1 Critical.
      Auto (Vanguard): [Select 1 [Blaster Blade] and 1 [Blaster Dark] in your Rearguard Circles and place them in your Soul] When this Unit attacks, you can pay the cost. If you do, this Unit gains 10000 Power during this Battle

      光よ影よ、我に力を!今こそ絶望を希望に変える時!
      Hikari yo Kage yo, Ware ni Chikara wo! Imakoso Zetsubou wo Kibou ni Kaeru Toki!"
      "O Light and Shadow! Become my power! Now is the time for despair to become hope!"

      (Anmerkung: Vielen Dank nochmal an Jellal für Bild und Übersetzung des Skill-Textes)

      Was haltet ihr von ihm? ich persönlich kann die Wucht von seinem Skill nicht richtig einschätzen. sein Aufpower-Effekt an und für sich ist durchaus Nice, und zwingt dem Gegner wirklich dazu, sichere Blocker zu verwenden (weil man eine Bas-Power von 23 000 nicht mit weniger als 3 -4 Karten abwehren kann). Sein Effekt ist ziemlich fair, kann aber eventuell zu konsistenz Problem führen, auch, wenn beide Komponenten gut gesucht werden können.

      Was sagen die paladin spieler dazu?
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS
      also ich finde ist momentan die beste karte von vg weil alleine schon das wenn beide bluster im soul sind, das er 12000 und double crit hat, ist schon sehr gut dann darf man ihn noch pushen und durch sein 2ten effekt bekommste ja beide bluster leicht in den soul und machste ihn noch stärker. Also so ne Karte müsste gebannt werden xD was natürlich passieren kann.
      bin zwar kein paladinspieler, aber ein riesiger fan von hybriden ^^

      hab ihn auf byond per proxy nu 2 tage lang getestet mit verschiedenen ideen und muss sagen, er ist verdammt stark.

      Das deck selber ist auch sehr konstant, da man an sich immer dazu kommt ihn zu riden und seinen soul charge effekt zu nutzen(hab das in 95% der Fälle hingekriegt), denn die Stärke des Decks ist es einfach alle blaster konstant zu suchen, aber merk schon, ih schweife ab^^

      sein 1. Effekt für perma12k und 2 crit kommt daher fast immer, da man keine probleme hat die bestandteile sich zusammenzusuchen.
      Dementsprechend kommt sein 2. Effekt auch in so ziemlich jeden Duell zu tragen, da man das halt an sich immer hinkriegt^^

      Find ihn daher stark und vorallem das Deck selber ist nahezu konstant(nicht wie einige Idioten auf neo ark cradle, die sagen das deck ist inkonstant, da Hybriden schrott sind) und es hat keinerleri Stärke verloren, da man keine Akane mehr spielt und was man noch dazu sagen kann:

      Rusht der gegner gegen dich schießt er sich nur ins knie, da (bei mir als beispiel) 9/12 grad 2 nen cb von 2 benutzen, wenn sie kommen, daher ist rushen keine gute idee
      Für die, die es genauso gut finden wie ich:

      Unit Setting


      The Sword of Light that changes Courage into strength, the Shadow Blade that feeds on resolution, now, the Brave Hero of United Sanctuary, "Blaster Blade", binds the two into one.

      Receiving the Sword of Resolution from the Blaster Dark and his feelings, a new Power dwells within Blaster Blade as he accepts everything from the Shadow Knight.

      That is the blade that changes despair into hope, and call forth a great power that leads to the end of the sad karma.

      The young hero who leads all heroes that gathers before him ----Now, your gallant figure shall become a page in the legend, and etches in the histories of the stars!!

      "Now is the time to end this long war, warriors, who possesses both Courage and Resolution, follow me!!!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jellal ()

      ka obs dazu passt aber meine eigene Meinung zu der Karte, kein Rating:

      Kann das Teil ehrlich gesagt nicht mehr sehen, 80% der Leute spielt das Teil atm online, zum teil spielen das Teil nur die Leute nicht, die genau wie ich denken und das Teil nicht mehr sehen können oder sie finden das ganze Deck und die Spielweise(ich auch) sterbenslangweilig, denn man macht wirklich IMMER das gleiche und das Spiel läuft in deinen Zug immer komplett gleich ab, es gibt keinerlei Variationen im Spiel, selbst die Decks sind zu 90% gleich.

      Und, das ist einzig und allein ne Vermutung, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Deck rund um MBL sehr sehr wenig Turniere gewinnen wird, da man, wenn man weiß wie man dagegen spielt und arbeitet(und Spieler wie digi, night, hiei, absol, ich selber wissen das(nur Beispiele)) kann man den auch aufhalten und dagegen arbeiten.

      Das wärs von meiner Seite(ich hoff ma, das kommt nicht arrogant rüber, nur meine meinung)
      naja, wundern würde es mich sowieso nicht, wenn Bushiraod mal über kurz oder lang karten rausbringt, die auf den den gegn. Soul losgehen, um eben karten wie MLB das Wasser etwas abzugraben.
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Megaman Uniforce ()

      Beispielliste(schreib dabei, was man wohl ändern kann)

      g0:
      1x wingal brave
      2x alle 3 crits
      4x margal
      2x weapon dealer
      4x ellaine
      g1:
      3x isolde
      3x lian
      3x marron
      3x toypoogal
      2x apocalypse bat
      g2:
      3x bedivere
      3x blaster blade
      3x blaster dark
      3x starcall trumpeter
      g3:
      3x MBL
      2x gancelot
      2x palamedas

      was man ändern kann:
      2 SSD für 2 pala und dann die toypoogals für powgals
      8 crits anstelle 6 crits, dafür 2 weapon dealer raus
      apocalypse bat raus für einen zusätzlichen marron und lian

      man sieht, kaum spielraum, da die g2 feststehen, g3 auch fast komplett(find z.b. alfred für das deck sinnfrei)
      bei den triggern sollte man 6 draw spielen, da man ja -10k macht, wenn der MBL die einsaugt

      Hitsugaya Toushirou schrieb:

      Beispielliste(schreib dabei, was man wohl ändern kann)

      g0:
      1x wingal brave
      2x alle 3 crits
      4x margal
      2x weapon dealer
      4x ellaine
      g1:
      3x isolde
      3x lian
      3x marron
      3x toypoogal
      2x apocalypse bat
      g2:
      3x bedivere
      3x blaster blade
      3x blaster dark
      3x starcall trumpeter
      g3:
      3x MBL
      2x gancelot
      2x palamedas

      was man ändern kann:
      2 SSD für 2 pala und dann die toypoogals für powgals
      8 crits anstelle 6 crits, dafür 2 weapon dealer raus
      apocalypse bat raus für einen zusätzlichen marron und lian

      man sieht, kaum spielraum, da die g2 feststehen, g3 auch fast komplett(find z.b. alfred für das deck sinnfrei)
      bei den triggern sollte man 6 draw spielen, da man ja -10k macht, wenn der MBL die einsaugt



      Ich würde noch 2 mehr Gacelot spielen aber im Grunde hast du Recht. Das Deck verdirbt jeglichen Spielspaß.
      ich mag dich, du bist irgendwie niedlich
      son kleiner kläffender köter der eigentlich ganz harmlos ist und mich mit seinen knuffigen augen anguckt
      ich tret ihn trotzdem ins gesicht, yo
      Prinzipiell sieht es so aus: Es macht keinen Sinn gegen dieses zu rushen, weil die Counterblast von Trumpeter, BB oder sogar Blaster Dark(!, selten, aber möglich) sowieso immer durchkommen. Das Problem bei einem Rush: Ein Damage Trigger und der Rush verpufft zu einem normalen Angriff, weiterhin habt ihr nicht die Möglichkeit eure Einheiten zu beschützen. Außerdem muss man eigentlich Wingal Brave loswerden bzw. den Angriff von BB oder BD blocken, sonst kommt MBL direkt hinterher. Ob der dann schon auf der Hand war oder nicht, ist auf den ersten Blick egal. Ihr müsst das spielen, was ihr seht. Und das ist das Feld, sowie die Drive und Damage Checks. --> Ein Grund weshalb ich mich nie auf Trigger verlasse, aber nvm

      Am wichtigsten ist es den ersten Angriff von MBL zu blocken, der in 80% der Fälle mit 22k Crit 2 auf euch zukommen wird. 2 10k Schilde oder ein Zero Guard sind erforderlich, weil sowohl BB als auch BD rigoros gegen eure Rear Guards vorgehen werden, um einen möglichen Push durch Damage Trigger zu vermeiden. Danach helfen die beiden MBL, und ein Twin Drive kommt. Jetzt hängt es ein wenig vom Glück ab, ob ein Double Trigger getroffen wird, falls ihr keinen Zero Guard auf der Hand habt.

      JETZT kommt die heiße Phase, vorausgesetzt, dass ihr das überlebt habt und euch bei 2-3 Damage befindet. Wer mehr Damage hat, kann eigentlich getrost einpacken. Nach diesem MBL Angriff MÜSST ihr auf Teufel komm raus rushen und euer Feld füllen. Diese MBL Aktion kostet den Gegner meist 2 Rear Guards, die gecalled wurden, dazu eventuell noch Boosts, die ebenfalls gecallt wurden. Von 3-5 Handkarten muss man in diesem Fall ausgehen, außer Margal hatte mal Lust einzugreifen, dann sind es 5k plus random Karte. Geht dabei von mindestens 5k Def Plus beim Gegner aus. Somit könnt ihr vorkalkulieren, wie ihr angreifen müsst, um effektiv zu agieren. 3 Angriffe sind minimal Pflicht. Stand Trigger nicht einbezogen, aber im Hinterkopf. Ohne Trigger müsst ihr soviel Schaden am Feld oder dem Vanguard anrichten können wie möglich.

      Von diesem Punkt an hängt es mMn von den Spielern an, wer gewinnt oder verliert. Intercepter clever nutzen, Zero Guards aufsparen, die Angriffsreihenfolge ausklügeln, mal einen unnötigen Damage nehmen und einen Trigger revealen, solche Details halt. Eure eigene Triggerrate im Kopf haben, und dementsprechend agieren.

      Aber zurück zum MBL und der Deckliste von Shiro: MBL volle Power geht nur über BB und BD. De facto müsst ihr maximal 2 Angriffe von 22k plus eventuellem Boost überleben ( also spielt die Grenze von 26k eine Rolle, 27k bei gegnerischem MBL ), und jedes Mal hart zurückschlagen. MBLs Nachteil ist es, dass meistens nur Bedivere oder Starcall Trumpeter als RG liegen und euch angreifen. Dieses RP Deck tauscht brutale Offensive gegen krassen Handkartenverlust ein. Es gilt eine defensive Haltung einzunehmen, um jedes Mal zurückzuschlagen, und das 2-3x auf den Vanguard! Sprich: Bedivere oder Trumpeter als Intercepter erledigen, danach mit dem VG auf MBL schlagen, die Boni je nach Situation dem letzten RG geben, oder dem VG.
      Synchronschwimmen ist keine Sportart!!!