obelisk der peiniger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    obelisk der peiniger

    hey leute, hab mal ne frage zu obelisk:

    1. wenn er als einziges monster im angriffsmodus liegt und mein gegner bei nem angriff spiegelkraft aktiviert, wird obelisk dann zerstört oder "zielt" spiegelkraft in den fall?
    2. wie 1, nur dass obelisk nich das einzige monster im angriff is
    3. kann ich obelisk mit bls oder chaos hexer verbannen oder is er wirklich komplett immun gegen karten, die eine bestimmte karte als ziel haben?
    4. wenn obelisk beim gegner liegt und ich nächste runde ein monster lege, kann ich dann meine vorher gesettete torrential tribute aktivieren um obelisk platt zu machen?
    5. dark hole?
    Also:

    Selbst wenn Obelisk das einzige Monster ist das in ATK position liegt und der Gegner Spiegelkraft Aktiviert geht er Drauf da Spiegelkraft nicht Zielt.
    Underst recht wenn 2 Monster liegen Obelisk geht bei Mifo Drauf ^^

    Obelisk kann nicht Angezielt werden d.h. BLS und Sorcerer geht nicht.

    Obelisk geht bei Torrential Tribute Drauf ja jedoch musst du ein Monster beschwören d.h. du kannst nicht ein Dandylion Setzten und TT aktivieren. ^^

    Dark Hole Tötet den Gott das ist Richtig ^^



    Man kann sich das ganz Leicht merken Karten die Zielen wären z.b.

    Ehrung an die Verdammten
    Dimensional Prison
    Sakuretsu Rüstung
    Raigeki Brecher
    usw.

    Also alles an Karten die im Effekt Text stehen haben Zerstöre/Verbanne/Wähle das/ein Monster

    Daran erkennt man Zielende Effekte

    Nicht Zielende haben immer die Mehrzahl angegeben im Effekt Text


    Hoffe ich konnte dir damit ein Wenig Helfen :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xheanort ()

    ksr schrieb:

    1. wenn er als einziges monster im angriffsmodus liegt und mein gegner bei nem angriff spiegelkraft aktiviert, wird obelisk dann zerstört oder "zielt" spiegelkraft in den fall?

    "Obelisk the Tormentor" können zielende Zauber, Fallen u. Karteneffekte nichts anhaben. Die Fallenkarte "Mirror Force" hat einen nicht-zielenden Effekt und zwar per se, also unabhängig von der Konfiguration der Monster auf dem Spielfeld! Somit wird auch in deinem Fall "Obelisk the Tormentor" durch "MNirror Force" zerstört.

    ksr schrieb:

    2. wie 1, nur dass obelisk nich das einzige monster im angriff is

    Selbe Antwort, vgl. zu 1.

    ksr schrieb:

    3. kann ich obelisk mit bls oder chaos hexer verbannen oder is er wirklich komplett immun gegen karten, die eine bestimmte karte als ziel haben?

    Der Effekt von "Chaos Sorcerer" zielt, somit kann dieser "Obelisk the Tormentor" nicht verbannen.
    Wer ist "bls? "Black Luster Soldier" hat keinen Effekt!

    ksr schrieb:

    4. wenn obelisk beim gegner liegt und ich nächste runde ein monster lege, kann ich dann meine vorher gesettete torrential tribute aktivieren um obelisk platt zu machen?

    Auch die Fallenkarte "Torrential Tribute" zielt nicht, somit wird auch "Obelisk the Tormentor" zerstört.

    ksr schrieb:

    5. dark hole?

    Auch die Zauberkarte "Dark Hole" zielt nicht, Antwort kennst du jetzt ja bereits!

    Hier findest du eine kurze Definition des Begriffes "zielen": Wann zielt eine Karte?
    Bei den aktuellen Kartentexten erkennst du es recht deutig am Wort Ziel/zielen (Target/target) ;)
    Even if it's free, you can always buy it cheaper.

    No good deed ever goes unpunished.