TSM nimmt die Ersten Solomid Series

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      TSM nimmt die Ersten Solomid Series

      Nach einem kurzen Abstecher beim S2WC sind TSM zurück in
      der nordamerikanischen Szene und holten sich Gold in der ersten Woche der
      Solomid Series, wobei Orbit Gaming im Finale mit 2:1 geschlagen wurde.



      Nachdem Curse ihre verbleibenden
      Spiele League of Legends aufgrund Problemen
      mit ihrem Zeitplan aufgeben musste, waren nur noch TSM und Orbit Gaming im
      Turnier übrig. Nachdem man zuvor Karthus und Ezreal besiegt hatte, gewann TSM
      auch das erste Spiel im Finale, nur um dann das sehr ausgeglichene zweite Spiel
      mit 20 zu 16 zu verlieren.