Shadow Paladin: When darkness is falling and shadows grow long...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Shadow Paladin: When darkness is falling and shadows grow long...

      Da Jellal mir ja den Shadow Paladin Thread überlassen hat, will ich auch gar nicht lange zögern und hier die einzelnen Units vorstellen. Mal sehen ob jemand merkt was es mit dem Titel auf sich hat. ;)

      Grade 0

      Normal Units:
      Fullbau R

      Power: 5000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) Wenn man "Blaster Javelin" ridet, kann man "Blaster Dark" aus dem Deck suchen und auf die Hand nehmen.

      Fulbau startet die Blaster Ride Chain. Dank seinem Effekt ist man im Gegensatz zu anderen Ride Chains nicht auf Glück/Zufall angewiesen. Wenn man Blaster Javelin zu Beginn in der Hand hat, hat man einen garantierten +1 Effekt. Momentan gibt es nur eine Alternative zu Fulbau.


      Zappbau C

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost
      Effekt: -

      Zappbau ist ein Vanilla-Starter ohne Skill.


      Phantom Bringer Demon C

      Power: 5000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost
      Effekt: (ACT) (RC) Counter Blast 1: Retired zwei Shadow Paladin Rearguards und nehmt Phantom Blaster Overlord aus dem Deck auf die Hand. Deck anschließend mischen.

      Ein Crossride Sucher mit sehr hohen Kosten. Als Startvanguard vollkommen ungeeignet da er nicht nach hinten bewegt werden kann und sein Skill nur als Rearguard verwendbar ist. Wenn man wirklich einen Sucher verwenden will, ist hier eher Wingal Brave zu empfehlen.


      Wingal Brave RR

      Power: 5000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost | Clan: Royal Paladin
      Effekt: (AUTO) Brave kann auf einen RC gecallt werden wenn ein Royal Paladin ihn ridet.
      (AUTO) (RC) (Brave geht in die Soul) Wenn Brave eine Unit mit Blaster im Namen boostet und der Angriff trifft, kann man eine beliebige Karte mit Blaster im Namen aus dem Deck suchen, auf die Hand nehmen und das Deck anschließend mischen.

      Was macht ein Royal Paladin hier bei den Shadow Paladinen? Als Tech-Karte, um Phantom Blaster Dragon oder Phantom Blaster Overlord zu suchen, ist Wingal Brave durchaus zu empfehlen, da er im Vergleich zu Phantom Bringer Demon deutlich niedrigere Kosten hat. Für seinen zweiten Skill ist auch kein Royal Paladin nötig. Aufpassen muss man allerdings wenn man bereits Phantom Blaster Overlord geridet hat und Wingal Brave noch auf dem Feld ist. PBO bekommt Power -2000 falls Units auf dem Feld sind die nicht zu den Shadow Paladinen gehören.


      Creeping Dark Goat PROMO

      Power: 4000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) Dark Goat kann auf einen RC gecallt werden wenn ein Shadow Paladin ihn ridet.
      (ACT) (RC) Counter Blast 1: (Dark Goat geht in die Soul) Suche in den obersten fünf Karten des Decks nach einem Grade 3 Shadow Paladin und nehme ihn auf die Hand. Deck anschließend mischen.

      Der erste Shadow Paladin Starter der auf einen RC gecallt werden kann wenn er geridet wird. Zwar sind diese Grade 3 Sucher generell als eher schlecht einzustufen, aber grade für Ildona ist diese Karte interessant. Erstens kann man auf Blaster Dark verzichten, zweitens hat man hier einen garantierten +1 Effekt und gleich eine Karte die man für Ildonas Skill opfern kann. Wie, wann und ob diese Karte auf englisch erscheint ist bisher nicht bekannt.
      Trigger Units
      Trigger Units:
      Zur Zeit gibt es bei den Shadow Paladinen nur fünf Standardtrigger. Keiner hat einen besonderen Effekt. Es gibt HEAL, zwei verschiedene CRIT, DRAW und STAND. Alle Trigger haben 5000 Power und eignen sich daher auch bedingt als Booster. Der DRAW Trigger hat 5000 Shield, die anderen 10000.

      Grim Reaper C

      Critical Trigger

      Abyss Freezer C

      Draw Trigger

      Darkside Trumpeter C

      Stand Trigger

      Abyss Healer C

      Heal Trigger

      Death Feather Eagle C

      Critical Trigger

      Grade 1

      Gururubau RR

      Power: 7000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (RC) Wenn diese Unit einen Vanguard angreift und man einen Shadow Paladin Vanguard hat, erhält sie bis zum Kampfende +2000 Power.

      Gururubau ist nicht nur ein guter Angreifer, sondern mit 7000 Power auch ein guter Booster. Man kann Gururubau schon zu Beginn des Spiels mit 9000 alle Grade 1 und die Mehrheit aller Grade 2 Vanguards treffen lassen. Besonders interessant ist das in Verbindung mit Dark Dictator (dazu später mehr). Sobald man einen anderen Rearguard auf der Hand hat, schiebt man Gururubau einfach nach hinten und nutzt ihn als Booster. Selbst zwei Garurubaus hintereinander kommen auf 16000 Power und zwingen jeden Vanguard mindestens zu einem 10000er Shield. Erst die Set 5 Crossrider ändern das wieder.


      Dark Shield, Mac Lir RR

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 0 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (GC) Sentinel -> man muss eine Karte von der Hand abwerfen wodurch man verhindern kann dass eine eigene Unit vom gegnerischen Angriff getroffen wird.

      Standardkarte die es für jeden Clan gibt. Perfect Guards sollten in keinem Deck fehlen und bieten kompletten Schutz vor allem was der Gegner aufbieten kann.


      Black Sage, Charon C

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: -

      Vanilla 8000 Power-Booster. Gibt es für jeden Clan und bietet die nötige Power um selbst Nemain etwas treffen zu lassen. Macht aus Macha einen 16000 Angreifer, aus Rugos wird sogar ein 18000 Angreifer was gegen Crossrides ab Set 5 hilfreich wird und aus Dark Metal Dragon und Ildona 22000 bzw. 21000 Vanguards. Anfangs auch eine gute Wahl für den Vanguard wenn man Blaster Javelin nicht hat, da 8000 die beste Grade 1 defensive darstellt.


      Witch of Nostrum, Arianrhod C

      Power: 7000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (ACT) (VC/RC) Wenn man diese Unit rested, kann man eine Karte von der Hand abwerfen und dafür eine neue ziehen.

      Genau wie Lien hinter Alfred ganz gut hinter Dark Dictator geeignet um nutzlose Karten zu entsorgen, die man zB nach einem Nemain CB auf der Hand hat. Als 7000 Power-Booster auch hinter 9000 Power Rearguards gut als Booster geeignet.


      Doranbau C

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (RC) Booster für Blaster Dark, welcher zusätzlche 4000 Power bekommt.

      Wingal Klon für Blaster Dark. Sollte man einen Bogen drum machen, einfach weil es bessere Alternativen gibt. Theoretisch kann Blaster Dark als Vanguard mit 20000 angreifen, aber länger als eine Runde hält das in der Regel nicht an (sonst hat man ganz andere Probleme).


      Blaster Javelin C

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (CONT) (VC) Wenn Fullbau in der Soul ist: Power +2000.
      (AUTO) (RC) Wenn Blaster Javeling als Rearguard gerufen wird, kann man einen Grade 3 von der Hand abwerfen und Phantom Blaster Dragon aus dem Deck suchen und auf die Hand nehmen.

      Zweiter Teil der Blaster Ride Chain. Wenn man ihn zusammen mit Fullbau spielt, sollte man ihn unbedingt riden. Er bringt zum einen Blaster Dark auf die Hand, zum anderen kommt er auf 8000 Power was sowohl zum Angriff als auch zur Verteidigung der höchste Wert ist, den Grade 1 Units erreichen können.
      Durch die 6000 Power ist er ein eher schwacher Booster, aber dafür gibt es ja Phantom Blaster Dragon. Diesen kann er mit seinem zweiten Skill aus dem Deck holen, wenn man eine andere Grade 3 Unit wegwirft. Im zweiten Schritt füttert man PBD dann und hat wieder Platz für andere Rearguards.


      Apocalypse Bat R

      Power: 4000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (RC) Soul Blast 1: Wenn diese Unit eine Unit mit Blaster im Namen boostet, bekommt diese Unit Power +6000.

      Apocalypse Bat boostet jeden Blaster (Blaster Blade, Blaster Dark, Blaster Javelin, Majesty Lord Blaster, Phantom Blaster Dragon, Phantom Blaster Overlord) mit satten 10000. Da Shadow Paladine aber nur wenige Möglichkeiten haben die Soul zu füllen, ist der Einsatz sehr begrenzt. Shadow Paladin Blaster Units sind außerdem noch stark von bestimmten Karten in der Soul abhängig.


      Nightmare Painter C

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (VC/RC) Wenn diese Unit geridet/gecallt wird und man einen Shadow Paladin Vanguard hat, kann man eine beliebige Shadow Paladin Unit von der Hand in die Soul legen.

      Eine sehr gute Karte für Blaster basierte Decks. Damit ist es möglich fehlende Bestandteile der Blaster Ride Chain in die Soul zu kriegen. PBD und PBO erhalten dadurch zusätzliche Power. Außerdem liefert Nightmare Painter Nachschub für den Skill von Apocalypse Bat.

      Grade 2

      Darkness Maiden, Macha RRR/SP

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO) Wenn diese Unit gecallt/geridet wird, kann man für Counter Blast 2 eine beliebige Grade 1 (oder niedriger) Unit aus dem Deck in die selbe Spalte wie Macha rufen.

      Vergleichbar mit Akane, aber etwas flexibler da jede beliebige Grade 1 Unit gerufen werden kann. Charon um Macha auf 16000 Power zu bringen? Javelin um einen Grade 3 von der Hand zu tauschen? In der Regel wird ersteres der Fall sein, da somit einen guten Angriff hat. Ein guter +1 Effekt, dessen einziger Nachteil darin besteht, dass die gecallte Unit hinter Macha sein muss.


      Skull Witch, Nemain RRR/SP

      Power: 3000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO) (RC) Wenn diese Unit gecallt wird, kann für Counter Blast 1 eine Unit von der Hand abwerfen und zwei Karten ziehen.

      Nemains Effekt ist ebenfalls ein +1, aber nicht so gezielt wie der von Macha. Ihr größter Nachteil besteht in der niedrigen Power. Einen Ride dieser Unit sollte man unbedingt vermeiden. Ansonsten könnte es passieren dass der Gegner seine Trigger callt und die 3000 Power von Nemain richtig bestraft. Daher ist weniger mehr. Mehr als zwei Exemplare sollten nicht im Deck sein. Wenn der Gegner einen 11000 Vanguard hat, benötigt man Charon um überhaupt angreifen zu können. All diese Dinge machen Nemain aber zu einem guten Ziel für PBD und Ildona.


      Knight of Darkness, Rugos R

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: -

      Vanilla 10000 Power-Intercepter. Gibt es für jeden Clan. Ohne Effekt. Dank seiner 10000 Power kann er mit jedem möglichen Booster zumindest alles treffen, mit Charon kriegt er 18000 gegen Crossrider und selbst mit Blaster Javelin hat er noch 16000 was gegen alle non-Crossrides optimal ist. Falls Blaster Dark nicht verfügbar ist, ist er eine gute Wahl als Vanguard da er mit 10000 Power eine gute defensive hat.


      Blaster Dark R/SP

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (CONT) (VC) Wenn Blaster Javelin in der Soul ist, Power +1000.
      (AUTO) (VC) Counter Blast 2: wenn Blaster Dark geridet wird, kann ein gegnerischer Rearguard retired werden.

      Der dritte Teil der Ride Chain. Dank Fullbaus Effekt benötigt man nur zwei Exemplare von Blaster Dark. Als Vanguard bekommt er +1000 Power wenn Javelin in der Soul ist. Sein zweiter Effekt kann, ähnlich wie Blaster Blade, störende Rearguards entfernen. Allerdings sind CBs in einem Shadow Paladin Deck sehr begrenzt, mit dem Effekt verhält es sich nicht anders.
      Als Rearguard ist Blaster Dark nur ein 9000 Power Vanilla, daher ist es auch ganz gut dass man nicht so viele davon benötigt.


      Demon World Castle, DonnerSchlag C

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (CONT) (VC/RC) Wenn Phantom Blaster Dragon oder Blaster Dark nicht die Vanguards sind, Power -5000.
      (AUTO) (VC/RC) Beim Angriff kriegt diese Unit Power +2000.

      Der CONT Effekt limitiert DonnerSchlags Nützlichkeit auf den Rearguard Circle und selbst das nur wenn Blaster Dark oder PBD im VC sind. DonnerSchlag kann auch 11000 Vanguards ungeboostet angreifen, was prinzipiell nicht schlecht ist. Es gibt bessere Alternativen. Mit Set 5 wird diese Karte wieder etwas interessanter, da man im Overlord Deck zumindest vorübergehend Blaster Dragon oder Dark haben wird.


      Demon World Castle, Fatalita C

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO) Wenn diese Unit interceptet, bekommt sie Shield +5000 wenn man einen Shadow Paladin Vanguard hat.

      Standard 10000 Intercepter, gibt es in allen anderen Clans auch. Kann man spielen wenn man etwas defensiver sein möchte.


      Cursed Lancer R

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO) (VC/RC) Wenn der Angriff dieser Unit den Vanguard trifft, kann man eine Karte in der damage zone umdrehen.

      Der Damage-Unflipper ist ziemlich nützlich für Shadow Paladin, allerdings auch ein beliebtes Ziel des Gegners. Dank der 9000 Power kommt er mit Boostern wie Gururubau oder Arianrhod auf 16000 Power. Sein Angriff wird im Regelfall geblockt. Da Shadow Paladine größtenteils auf Counter Blast setzen, ist es natürlich sehr gut wenn man sich mehr davon verfügbar machen kann. Gut um Druck auszuüben und den Gegner zum Blocken zu zwingen.


      Knight of Fighting Spirit, Dordona C

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: -

      Zweiter Vanilla 10000 Power-Intercepter. Siehe Knight of Darkness, Rugos.


      Moonlight Witch, Vaha RR

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO) (VC/RC) Counter Blast 2: Wenn der Angriff dieser Unit trifft und man einen Shadow Paladin Vanguard hat, kann man eine Karte ziehen.

      Der Libra Klon. Sie kann Druck ausüben und den Gegner zum Blocken zwingen, allerdings sind Units wie Macha oder Nemain besser geeignet um +1 zu erzielen.


      Knight of Nullity, Masquerade RR/SP

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (CONT) (RC) Wenn diese Unit angreift und der Vanguard "Blaster" im Namen hat, bekommt sie Power +3000.

      Da man in Overlord Decks unter Garantie einen Blaster als Vanguard hat, wird Masquerade quasi zu einem bedingungslosen 12000 Power Angreifer. Mit Ausnahmen von Crossridern kann also jeder Vanguard ohne Hilfe von Boostern getroffen werden. Selbst mit Javelin als Booster schafft man es auf die für Crossrider wichtigen 18000 Power. Einziger Nachteil ist die Seltenheit und der damit verbundene hohe Preis. Wer auf billig steht, kann auch Donnerschlag als Alternative nutzen. Sobald man jedoch Overlord ridet, sollten Rugos und Dordona wieder den Vorzug kriegen.

      Grade 3

      Phantom Blaster Dragon RRR

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (CONT) (VC) Wenn Blaster Dark in der Soul ist, kriegt PBD Power +1000.
      (ACT) (VC) Counter Blast 2: 3 RC-Units müssen retired werden. Dafür kriegt PBD Power +10000 und Critical +1 bis zum Ende des Zuges.

      Der letzte Teil der Shadow Paladin Ride Chain. Wenn Blaster Dark in der Soul ist, wird aus PBD ein 11000 Vanguard.
      Sein zweiter Effekt zwingt den Gegner zum Einsatz eines Perfect Guard. Die übrigen Shadow Paladine haben viele +1 Effekte die dabei helfen, genug Karten für PBDs Counter Blast bereit zu stellen. Gute Ziele zum opfern sind verbrauchte Effekt-Karten wie Blaster Javelin, Nemain, Macha, Badhabh Caar, Trigger die von Caar gerufen wurden... Der Effekt hat natürlich sehr hohe Kosten, keine Frage. Durch Perfect Guards wird der Einsatz außerdem zu einem kalkulierbaren Risiko. -3 nur um per Perfect Guard geblockt zu werden? Wenn der Gegner aber keinen hat, kann der Effekt spielentscheidend sein.


      Dark Metal Dragon RR/SP

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO) (VC) Während des Drive Checks kriegt DMD für jeden aufgedeckten Shadow Paladin Power +2000.

      Kann man durchaus auch als Vanguard spielen. Im Normalfall sollte jede gecheckte Karte ein Shadow Paladin sein, man erreicht also immer 14000 Power. Mit 7000 Power Boostern hat man es hier mit einem garantierten 21000 Power Angriff zu tun, was wirklich enorm viel Druck auf den Gegner ausübt.


      Silver Spear Demon, Gusion R

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (ACT) (VC/RC) Counter Blast 2 = +4000 Power bis zum Ende des Zuges.

      Hier gibt es nicht viel zu zu sagen. CB2 um auf +4000 zu kommen? Klar, erreicht auch mit Gururubau 21000 aber wie bereits mehrfach erwähnt:
      Shadow Paladine haben bessere Verwendung für CBs.


      Dark Mage, Badhabh Caar R

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO) (VC/RC) Wenn diese Unit geridet/gecallt wird, kann man die oberste Karte seines Decks aufdecken. Wenn es ein Shadow Paladin ist, kann man ihn auf einen RC callen, sonst mischen.

      Funktioniert wunderbar in Verbindung mit PBD, Ildona und auch Dictator. Selbst wenn ein Trigger gecallt wird, kann man diesen mit den Effekten der ersten beiden genannten Units wieder opfern. Dicator kriegt immerhin weitere +2000. Als vanguard wird er für seine 9000 Power hart bestraft. Hat man nichts anderes auf der Hand, kann Javelin hier auch Abhilfe schaffen.


      Dark Dictator PROMO

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (CONT) (VC) Kann nicht geboostet werden.
      (CONT) (VC) Bekommt während des eigenen Zugs für jeden Shadow Paladin Rearguard Power +2000.
      (AUTO) (VC) Soul Blast 3: Wenn diese Unit geridet wird, bekommen zwei Rearguards in der ersten Reihe bis zum Ende des Zuges Power +5000.

      Eine Shadow Paladin Mischung aus Alfred und Soul Saver Dragon. Die nötigen 3 Karten in der Soul hat man immer, egal ob die Blaster Ride Chain funktioniert hat oder nicht. Mit Gururubau hat man auch direkt am Anfang des Spiels eine Unit, die in der ersten Reihe vernünftig angreifen kann. Eignet sich also gut um den Effekt gleich zu Beginn zu verwenden. Die Units können dann nach hinten gemovet werden und neue Grade 2 Rearguards mit der zusätzlichen Power boosten. Ebenso hilfreich als Final Turn Trick. Aber vorsicht: Shadow Paladine haben keine Möglichkeit, die Soul wieder zu füllen. Wenn Blaster Dark weg ist, bekommt auch PBD nicht mehr seine 11000.
      Genau wie Alfred kommt Dictator auch ohne eigenen Booster auf Magic Numbers wie 16000 oder 18000. Und genau wie sich Lien bei Alfred gut eignet, eignet sich hier Arianrhod zum Recyclen.


      Origin Mage, Ildona RR/SP

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (Limit-Break 4) (AUTO) (VC) Counter Blast 2: Wenn diese Unit angreift, kann man zwei Shadow Paladin Rearguards retiren um Power +3000 zu kriegen und zwei Karten zu ziehen.
      (AUTO) (VC) Ildona bekommt beim Angriff auf den Vanguard Power +3000.

      Der einzige Limit-Breaker der Shadow Paladine. Ist mit Charon von Anfang an ein 21000 Angreifer. Sein Limit-Break ist +/-0 da man wieder zwei Karten zieht (die man dann erneut opfern kann). Die zusätzliche Power ist nicht ganz so interessant, allerdings ist man dadurch nicht gezwungen immer Charon dahinter zu spielen. Mit Limit Break reichen selbst Javelin oder ein Trigger um Magic Numbers zu erreichen. Selbst alleine kommt er dank der Skills auf gute Zahlen.


      Knight of Purgatory, Skullface R

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO) (VC) Am Anfang der Main Phase, Soul Charge 1, diese Unit bekommt Power +2000 bis zum Ende des Zuges.
      (AUTO) (VC/RC) Soul Blast 8 & Counter Blast 5: Wenn der Angriff dieser Unit trifft, können alle gegnerischen Rearguards retired werden.

      Ein Megablaster und neben Nightmare Painter die einzige Möglichkeit um Karten in die Soul zu kriegen.


      Phantom Blaster Overlord RRR/SP

      Power: 11000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (CONT) (VC/RC) Wenn man eine Unit auf dem Feld hat, die kein Shadow Paladin ist, kriegt PBO Power -2000.
      (CONT) (VC) Wenn Phantom Blaster Dragon in der Soul ist, kriegt PBO Power +2000.
      (AUTO) (VC) Counter Blast 3 und lege eine Karte mit dem Namen "Phantom Blaster Overlord" in die Drop Zone: Wenn diese Unit angreift, bekommt sie Power +10000 und Critical +1 bis zum Ende des Zuges.

      Crossride. Der größte Vorteil ist eindeutig die zusätzliche Power. Eine Verteidigung von 13000 muss man erstmal knacken. Der zweite Skill ist identisch mit dem von Phantom Blaster Dragon, allerdings sind die Kosten ein wenig anders. Den Persona Blast sollte man sich für den Final Turn aufheben, falls man dann überhaupt noch 3 CB übrig hat. Ansonsten ist der Skill mit Perfect Guards leicht zu blocken.
      Phantom Blaster Overlord kann durch die Effekte von Wingal Brave und Phantom Bringer Demon aus dem Deck gesucht werden. Wingal Brave ist eher zu empfehlen da er deutlich niedrigere Kosten hat und auch eventuell einen fehlenden Phantom Blaster Dragon suchen kann, der über Nightmare Painter in die Soul wandert. Aber vorsicht: falls Phantom Blaster Overlord bereits der Vanguard ist, sinkt seine Power um 2000 solange Brave auf dem Feld ist.

      Ausblick auf die weitere Zukunft
      In Japan gibt es bereits weiteren Support für Shadow Paladin. Zunächst gibt es ein Trial Deck und weiteren Support in BT12. Das Trial Deck führt einen Subclan ein, Die Revenger. Zum aktuellen Stand gibt es seitens Bushiroad keine Ankündigunen ob und vor allem wann diese auf englisch erscheinen. Ich persönlich würde mit dem Trial Deck im Januar/Februar rechnen und mit Set 12 dann 6 Wochen danach (wenn wir Glück haben, kriegen wir aber vorher noch EB07 :P ).

      Trial Deck 10: Purgatory Revenger

      Grade 0

      Normal Units:
      Revenger of Fear, Fritz TD

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost
      Effekt: -

      Fritz ist ein Vanilla-Starter ohne Skill.


      Trigger Units
      Trigger Units:
      Grim Revenger TD

      Critical Trigger

      Freezing Revenger TD

      Draw Trigger

      Awaking Revenger TD

      Stand Trigger

      Healing Revenger TD

      Heal Trigger

      Grade 1

      Buranbau Revenger TD

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (RC) Wenn diese Unit einen Shadow Paladin Vanguard boostet und man weniger Rear-Guards hat als der Gegner, erhält die geboostete Unit bis zum Kampfende +4000 Power.

      Buranbau ist der 10k Booster der Revenger. Die Bedingung für die zusätzlichen 4k ist aber nicht unbedingt die Zuverlässigste.


      Black Sage, Charon TD

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: -

      Vanilla 8000 Power-Booster. Gibt es für jeden Clan. Ein guter Ride für den Anfang, kann Mordred und Rugos zu guten Power Lanes verhelfen. Viele Revenger sind auf andere Revenger angewiesen. Daher kann man auch auf Charon verzichten.


      Transient Revenger, Masquerade TD

      Power: 7000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (RC) Wenn diese Unit angreift und der Vanguard "Revenger" im Namen hat, bekommt sie Power +3000.

      Masquerade ist ein Clon den es in dieser Form bereits in vielen Clans gibt. Er kann nicht nur gut boosten, sondern notfalls auch in der Frontrow als Angreifer agieren.


      Sacrilege Revenger, Berith TD

      Power: 7000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (ACT) (VC/RC) Für Counter Blast 1 bekommt diese Unit +1000 Power bis zum Ende des Zuges.

      Gibt es auch in fast allen Clans. Man kann den CB auch mehrmals machen um ihn als 9k oder sogar 10k Booster zu verwenden. Ist in Decks interessant die wenig CBs brauchen oder viel flippen können.

      Grade 2

      Revenger of Darkness, Rugos TD

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: -

      Vanilla 10000 Power-Intercepter. Gibt es für jeden Clan. Ohne Effekt. Dank seiner 10000 Power kann er mit jedem möglichen Booster zumindest alles treffen, mit Charon kriegt er 18000 gegen Crossrider und selbst mit 6k Boostern trifft er alle normalen Vanguards. Ist eine gute Wahl als Vanguard da er mit 10000 Power eine gute defensive hat.


      Revenger Fortress, Fatalita TD

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: Wenn diese Unit interceptet und man einen Shadow Paladin Vanguard hat, bekommt diese Unit 5000 Shield bis zum Ende des Kampfes.

      Interceptet für 10k statt der üblichen 5k. Die 8000 Power als Angreifer sind nicht so schön. Gibt ab Set 12 bessere Units.


      Coilbau Revenger TD

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: Wenn diese Unit angreift und man weniger Rear-Guards hat als der Gegner, erhält diese Unit bis zum Kampfende +3000 Power.

      11k Angreifer, die Bedingung wird aber nicht immer erfüllt sein.


      Blaster Dark Revenger TD (erscheint als SP in Set 12)

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (VC/RC) Counter Blast 2: wenn Blaster Dark geridet oder gecallt wird und man einen Vanguard mit Revenger im Namen hat, kann ein gegnerischer Rear-Guard aus der Frontrow retired werden.

      Eine gute Karte die durch Dorint aus Set 12 noch besser wird.


      Nullity Revenger, Masquerade TD

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (CONT) (RC) Wenn diese Unit angreift und der Vanguard "Revenger" im Namen hat, bekommt sie Power +3000.

      Da man in Revenger Decks mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Revenger als Vanguard hat, wird Masquerade quasi zu einem bedingungslosen 12000 Power Angreifer. Mit Ausnahmen von Crossridern kann also jeder Vanguard ohne Hilfe von Boostern getroffen werden. Selbst mit 6k als Booster schafft man es auf die für Crossrider wichtigen 18000 Power.

      Grade 3

      Revenger of Labyrinth, Araun TD

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (ACT) (VC/RC) Counter Blast 1: Wenn diese Unit angreift, erhält sie +3000 Power bis zum Ende des Kampfes.

      Kann mit Charon 21k erreichen und dadurch 11k Vanguards ärgern.


      Venomous Breath Dragon TD

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO) (VC) Limit Break 4 (Diese Fähigkeit ist aktiv wenn man vier oder mehr DMG hat): Wenn diese Unit einen Vanguard angreift, erhält sie +5000 Power bis zum Ende des Kampfes.
      (AUTO)(RC): Wenn diese Unit einen Vanguard angreift und man einen Shadow Paladin Vanguard hat, erhält sie +2000 Power bis zum Ende des Kampfes.

      Die zusätzlich Power macht es ihm leicht, jedes Ziel zu treffen. Als Vanguard jedoch auf LB angewiesen. Es gibt zwar deutlich bessere Alternativen, aber er kann als Backup hilfreich sein. Insbesondere in Budget Decks...


      Illusionary Revenger, Mordred Phantom TD

      Power: 11000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO) Limit Break 4 (Diese Fähigkeit ist aktiv wenn man vier oder mehr DMG hat): Counter Blast 1: Wenn ein Shadow Paladin diese Unit ridet können die Kosten bezahlt werden. Wenn man das macht, bekommt der Vanguard +10000 Power bis zum Ende des Zuges und man kann sein Deck nach einem Grade 2 (oder niedriger) Shadow Paladin durchsuchen, ihn auf einen RC callen und er bekommt +5000 Power bis zum Ende des Zuges. Das Deck muss anschließend gemischt werden.
      (AUTO) (VC): Wenn diese Unit einen Vanguard angreift, erhält sie +2000 Power bis zum Ende des Kampfes.
      (CONT)(VC/RC): Lord (Wenn meine Unit hat, die nicht zum selben Clan wie gehört wie diese Unit, kann diese Unit nicht angreifen)


      Der neue Revenger Break Ride. Er bringt eine zusätzliche Karte mit zusätzlicher Power auf das Feld. Gehört sicherlich zu den besseren Break Rides. Spielt ab Set 12 sehr gut zusammen mit Blaster Dark und Dorint da man nicht nur relativ viel kostenfreie Zusatzpower erhält, sondern auch noch eine zusätzliche Karte (und man kann dem Gegner auch noch eine Karte weg nehmen).

      Booster Set 12: Binding Force of the Black Rings

      Grade 0

      Normal Units:
      Spinbau Revenger C

      Power: 4000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) Forerunner: Diese Unit kann auf einen RC gecallt werden wenn ein Shadow Paladin sie ridet.
      (AUTO) (RC): Wenn ein Angriff, bei dem diese Unit einen Shadow Paladin mit LB4 boostet, den gegnerischen Vanguard trifft, kann man diese Unit in die Soul verschieben und eine Karte ziehen.

      Spinbau ist durch seine niedrige Power kein guter Booster. Sein Skill kann zu einer besseren Karte führen, muss aber nicht.


      Frontline Revenger, Claudas R

      Power: 5000 | Crit: 1 | Shield: 10000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) Forerunner: Diese Unit kann auf einen RC gecallt werden wenn ein Shadow Paladin sie ridet.
      (ACT) (RC): Wenn man einen Grade 3 Shadow Paladin Vanguard hat, kann für Counter Blast 1 diese Unit in die Soul verschieben und dafür einen Blaster Dark Revenger auf einen Rear-Guard Circle callen. Das Deck wird anschließend gemischt.

      Der bessere der beiden neuen Revenger Starter. In Verbindung mit Dorint kann man den Counter Blast auch gleich wieder umflippen. Durch seine Power auch bedingt als Booster geeignet.

      Trigger Units
      Trigger Units:
      Revenger, Air Raid Dragon C

      Critical Trigger

      Revenger, Waking Angel C

      Stand Trigger

      Grade 1

      Dark Revenger, Mac Lir RR

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (GC) Sentinel -> man muss eine Karte von der Hand abwerfen wodurch man verhindern kann dass eine eigene Unit vom gegnerischen Angriff getroffen wird.

      Standardkarte die es für jeden Clan gibt. Perfect Guards sollten in keinem Deck fehlen und bieten kompletten Schutz vor allem was der Gegner aufbieten kann.


      Barrier Troop Revenger, Dorint R

      Power: 7000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO)(RC): Wenn eine Unit namens Blaster Dark Revenger auf dem VC oder RC platziet wird und diese Unit in der selben Spalte ist und der Vanguard Revenger in Namen hat, kann man eine beliebige Karte in der DMG Zone wieder umdrehen.

      Toller Support für Blaster Dark. Dorint ermöglicht viele Kombinationsmöglichkeiten. Zum Beispiel nutzt man den CB1 von Mordreds Break Ride um BDR zu callen und unflippt ihn gleich durch Dorint wieder. Mit dem Starter Claudas funktioniert der Trick ebenfalls. Durch diese Kombination lassen sich pro Spiel bis zu 4 zusätzlich Counter Blasts einsetzen. Man kann sich im Grunde also kostenfrei die Blaster Darks aus dem Deck ziehen und insgesamt bis zu 3x seinen Effekt einsetzen. Obendrein ist eine Lane aus BDR und Dorint mit 16k Power gut ausgestattet um 11k Vanguards anzugreifen.


      Revenger, Dark Bond Trumpeter R

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (VC/RC) Counter Blast 1: Wenn diese Unit gecallt/geridet wird und man einen Shadow Paladin hast, kann man einen Grade 0 Revenger aus dem Deck callen und das Deck anschließend mischen. Der gecallte Revenger muss gerested werden.

      Ist zwar ein +1, nimmt aber in der Regel einen Trigger aus dem Deck. Ansonsten bringt diese Karte für CB1 weiteres Futter für den Skill von Raging Form Dragon.


      Revenger of Malice, Dilan C

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO)(RC) (Soul Blast 1): Wenn diese Unit eine Unit namens "Revenger, Raging Form Dragon" boostet, erhält die geboostete Unit +5000 Power bis zum Ende des Kampfes

      Ein 11k Booster für Raging Form. Soul Chargen ist für Shadows nicht ganz einfach, daher kann man diesen Skill nur ein paar mal einsetzen. Aber die zusätzliche Power ist trotzdem sehr hiflreich für Raging Form Dragon.

      Sonbau C

      Power: 6000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Boost
      Effekt: (AUTO) (RC) Counter Blast 1: Wenn diese Unit einen Shadow Paladin mit Limit Break 4 boostet, bekommt die geboostete Unit +3000 Power bis zum Ende des Kampfes

      Wird unter Umständen zu einem 9k Booster für CB1. Damit könnte man z.B. Venomous Breath Dragon auf 21k boosten. Ansonsten eher uninteressant.

      Grade 2

      Dark Cloak Revenger, Tartu RR

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO) Wenn diese Unit gecallt/geridet wird, kann man für Counter Blast 2 eine beliebige Grade 1 (oder niedriger) Unit mit Revenger im Namen aus dem Deck in die selbe Spalte wie Tartu rufen.

      Vergleichbar mit Macha, aber etwas stärker wegen der 9k Power. Ein guter +1 Effekt, dessen einziger Nachteil darin besteht, dass die gecallte Unit hinter Tartu sein muss. Aber man könnte mit Tartu nach Dorint suchen, Tartu im nächsten Zug intercepten und anschließend BDR callen und einen der CBs wieder unflippen. Statt intercept kann man sie auch für Raging Form opfern.


      Sharkbau Revenger C

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO)(VC/RC): Wenn diese Unit angreift und man einen Shadow Paladin Vanguard oder Rear-Guard mit LB4 hat, erhält diese Unit +3000 Power bis zum Ende des Kampfes.

      11k Angreifer wenn man einen Shadow Paladin mit LB4 auf dem Feld hat. Durchaus interessant, vor allem weil die meisten Booster nur 7k haben. Aber mit 11k im Angriff können nur Crossrider nicht ohne Boost getroffen werden.


      Demon World Castle, Zweispeer C

      Power: 8000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (AUTO)(VC/RC) Counter Blast 1 Shadow Paladin: Wenn diese Unit angreift und man einen Shadow Paladin Vanguard hat, erhält diese Unit +4000 Power bis zum Ende des Kampfes.

      12k Angreifer für CB1. Durch 8k Power auch schwerer zu verteidigen. Ist nicht an Revenger gebunden, aber ansonsten Masquerade in jeder Hinsicht unterlegen. Eher eine Budget-Karte da sie leichter zu kriegen ist.


      Blaster Dark Revenger SP

      Power: 9000 | Crit: 1 | Shield: 5000 | Skill: Intercept
      Effekt: (VC/RC) Counter Blast 2: wenn Blaster Dark geridet oder gecallt wird und man einen Vanguard mit Revenger im Namen hat, kann ein gegnerischer Rear-Guard aus der Frontrow retired werden.

      Eine gute Karte die durch Dorint noch besser wird. Gibt es auch im Trial Deck.

      Grade 3

      Demon World Castle, Zerschlagen RRR+SP

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO) (RC): Wenn ein Grade 3 Shadow Paladin auf VC platziert wird, erhält diese Unit +1000 Power bis zum Ende des Zuges.

      Nette Kombination in Verbindung mit dem Limit Break von Raging Form. Der Limit Break gilt als Ride und somit würde Zerschlagen die 10000 Power dazu bekommen.


      Witch of Cursed Talisman, Etain RR

      Power: 10000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO)(VC) Limit Break 4 (Diese Fähigkeit ist aktiv wenn man vier oder mehr DMG hat): Für Counter Blast 2 und 2 Rear-Guards die retired werden müssen, kann diese Unit gegnerische Rear-Guards retiren wenn sie nicht angreifen.
      (AUTO)(VC): Wenn diese Unit einen Vanguard angreift, erhält sie +3000 Power bis zum Ende des Kampfes.

      Zunächst fallen die vergleichsweise hohen Kosten für den Retire-Effekt auf. Aber man kann diesen Effekt während der Battle-Phase des Gegners nutzen. Mit anderen Worten: unter normalen Umständen ist der Gegner nicht in der Lage den verloren Rear-Guard zu ersetzen. Man reduziert also die Anzahl von Angriffen die der Gegner ausführen kann.


      Revenger, Raging Form Dragon TD

      Power: 11000 | Crit: 1 | Shield: - | Skill: Twin Drive
      Effekt: (AUTO) Limit Break 4 (Diese Fähigkeit ist aktiv wenn man vier oder mehr DMG hat): Retire drei Rear-Guards mit Revenger im Namen. Am Ende des Kampfes kann man einen Revenger, Raging Form Dragon von der Hand riden (als Stand). Dieser bekommt +10000 Power bis zum Ende des Zuges.
      (AUTO) (VC) Counter Blast 1: Wenn diese Unit einen Vanguard angreift, erhält sie +3000 Power bis zum Ende des Kampfes.
      (CONT)(VC/RC): Lord (Wenn meine Unit hat, die nicht zum selben Clan wie gehört wie diese Unit, kann diese Unit nicht angreifen)

      Der neue Boss der Revenger. Sein sogenannter Persona Ride ist in Verbindung mit der Extrapower eine sehr starke Fähigkeit. Der Nachteil sind natürlich die hohen Kosten in Form von 3 Rear-Guards. Aber sie kostet dafür keine zusätzlichen Counter Blasts. Und durch die zahlreichen +1 Effekte der anderen Revenger hat man in der Regel auch genug Material zum opfern. Im Gegensatz zu vielen anderen selfstandig Vanguards ist diese Fähigkeit selbst dann nützlich, wenn man keine Trigger gecheckt hat da es beim Effekt gleich +10000 Power dazu gibt. Das riden ist aber natürlich auch ein Nachteil da Triggereffekte beim Ride verloren gehen.

      Deckbau
      Hier gebe ich ein paar Anhaltspunkte für den Deckbau. Das hier sind keine Anleitungen wie man ein perfektes Shadow Paladin Deck baut, sondern viel mehr Hilfestellungen und Tipps. Diese Decks müsst ihr selbst testen, schauen ob sie euch gefallen und bei Bedarf verändern. :)

      Set 4 Dark Dictator

      Grade 0 (17):
      1x Fullbau
      4x Abyss Freezer
      4x Abyss Healer
      4x Grim Reaper
      4x Darkside Trumpeter

      Grade 1 (15):
      4x Dark Shield, Mac Lir
      4x Gururubau
      3x Blaster Javelin
      2x Black Sage, Charon
      2x Witch of Nostrum, Arianrhod

      Grade 2 (10):
      2x Blaster Dark
      2x Darkness Maiden, Macha
      2x Skull Witch, Nemain
      4x Knight of Darkness, Rugos

      Grade 3 (8):
      4x The Dark Dictator
      2x Dark Mage, Badhabh Caar
      2x Phantom Blaster Dragon

      Das Ziel dieses Decks ist der möglichst frühe Einsatz von Dark Dictators Soul Blast. Daher auch die vielen Gururubaus die bereits von Anfang an hohen Druck machen und viele Grade 2 Units ohne Boost angreifen können. Die Blaster Ride Chain ist hier nicht so wichtig, die Soul wird ohnehin geleert. Charon braucht man dank Macha nicht zu maxen. Grade Macha kann man eventuell sogar etwas mehr nehmen da sie gezielt hilfreiche Karten aus dem Deck suchen kann und Dark Dictator für jeden Rearguard +2000 Power kriegt. Wer etwas mehr Defensive möchte, kann auch Fatalita noch reinnehmen.

      Set 4 Ildona

      Grade 0 (17):
      1x Fullbau
      4x Abyss Freezer
      4x Abyss Healer
      4x Grim Reaper
      4x Darkside Trumpeter

      Grade 1 (14):
      4x Dark Shield, Mac Lir
      4x Blaster Javelin
      4x Black Sage, Charon
      2x Gururubau

      Grade 2 (10):
      4x Knight of Darkness, Rugos oder Cursed Lancer
      2x Darkness Maiden, Macha
      2x Skull Witch, Nemain
      2x Blaster Dark

      Grade 3 (9):
      4x Origin Mage, Ildona
      3x Dark Mage, Badhabh Caar
      2x Phantom Blaster Dragon

      Bei diesem Deck besteht der Sinn im Einsatz von Ildona oder sogar Phantom Blaster Dragon und ihren Effekten zum Opfern von anderen Units. Daher etwas mehr Badhabh Caar. Cursed Lancer kann unter Umständen für einen weiteren Einsatz dieser Effekte sorgen. Anstelle von Phantom Blaster Dragon kann man auch The Dark Dictator als Tech verwenden.

      Set 5 Phantom Blaster Overlord

      Grade 0 (17):
      1x Fullbau
      4x Abyss Freezer
      4x Abyss Healer
      4x Grim Reaper
      4x Death Feather Eagle

      Grade 1 (14):
      4x Dark Shield, Mac Lir
      4x Blaster Javelin
      2x Black Sage, Charon
      2x Apocalypse Bat
      2x Nightmare Painter

      Grade 2 (11):
      4x Knight of Nullity, Masquerade
      2x Cursed Lancer
      2x Darkness Maiden, Macha
      2x Blaster Dark
      1x Skull Witch, Nemain

      Grade 3 (8):
      4x Phantom Blaster Dragon
      4x Phantom Blaster Overlord

      Ganz klares Ziel: Overlord riden und zwar so früh wie möglich. Mit Nightmare Painter bekommt man PBD auch hinterher noch in die Soul um so die 13000 Power zu erreichen. Apocalypse Bat boostet PBO zumindest 2-3 Runden lang auf bis zu 23000 Power und Masquerade ersetzt Rugos da eigentlich immer ein Blaster im Vanguard Circle ist und Masquerade somit dauerhaft mit 12000 Power angreift. Auch Wingal Brave wäre hier noch einsetzbar.

      Set 5 + Promo Ildona

      Der Vollständigkeit wegen gebe ich auch dieses Deck an. Bedenkt aber dass es für Dark Goat noch keine Ankündigung gibt. Kann also sein das wir dieses Deck so nie bauen können.

      Grade 0 (17):
      1x Creeping Dark Goat
      4x Abyss Freezer
      4x Abyss Healer
      4x Grim Reaper
      4x Death Feather Eagle

      Grade 1 (14):
      4x Dark Shield, Mac Lir
      4x Black Sage, Charon
      4x Gururubau
      2x Witch of Nostrum, Arianrhod

      Grade 2 (11):
      4x Knight of Darkness, Rugos
      3x Cursed Lancer
      2x Darkness Maiden, Macha
      2x Skull Witch, Nemain

      Grade 3 (8):
      4x Origin Mage, Ildona
      2x Dark Mage, Badhabh Caar
      2x The Dark Dictator

      Der vollständige Verzicht auf Blaster Units schafft Platz für Cursed Lancer oder sogar Dordona. Dark Dictator wäre gezwungenermaßen nur dann nutzbar, wenn man entweder den Effekt von Dark Goat verwendet hat oder bereits vorher eine andere Grade 3 Unit geridet hat. Sozusagen eine Final Turn Möglichkeit sobald alle Counter Blasts verbraucht sind.

      Set 12 + TD Revenger

      Zwar dauert es noch eine ganze weile bis die Karten verfügbar sind, aber man kann ja trotzdem mal ein Deck zur Diskussion stellen

      Grade 0 (17):
      1x Frontline Revenger, Claudas
      4x Grim Revenger
      4x Healing Revenger
      4x Freezing Revenger
      4x Revenger, Air Raid Dragon

      Grade 1 (14):
      4x Dark Revenger, Mac Lir
      4x Transient Revenger, Masquerade
      4x Barrier Troop Revenger, Dorint
      2x Revenger of Malice, Dilan

      Grade 2 (11):
      4x Blaster Dark Revenger
      4x Nullity Revenger, Masquerade
      3x Dark Cloak Revenger, Tartu

      Grade 3 (8):
      4x Illusionary Revenger, Mordred Phantom
      4x Revenger, Raging Form Dragon

      Ein pures Revenger Deck, Tartu, Claudas und der Break Ride von Mordred helfen dabei an Dorint und BDR zu kommen. Raging Form greift mit reichlich Power an, Dilan sorgt bei Bedarf für extra Power. Trigger sind mehr oder weniger Standard für Shadow Paladin. Man kann natürlich auch mehr Crits spielen. Das Deck ist an einigen Stellen auf Revenger angewiesen, aber man könnte statt dem Grade 1 Masquerade auch Charon spielen. Wie immer gilt: selbst ausprobieren und bei Bedarf verändern.
      Ähnliche Decks haben in Japan bei Turnieren auch viel erreicht:
      cf-vanguard.com/cardlist/deckrecipe/bcf2013_na_op
      cf-vanguard.com/cardlist/deckrecipe/bcf2013_na_teamst
      cf-vanguard.com/cardlist/deckrecipe/bcf2013_sa_jr
      cf-vanguard.com/cardlist/deckrecipe/bcf2013_sa_teamst
      Wie man sieht wird auch immer wieder variiert. Es gibt zum Beispiel Leute die Creeping Dark Goat als Starter verwenden, 12 Crits spielen oder hier und da die Anzahl einzelner Karten verändern (z.B. mehr Tartu und dafür weniger Dilan). Auch hier gilt: ausprobieren!


      Quelle für Bilder:
      cf-vanguard.com
      cf-vanguard.com/en

      Als Hinweis noch:
      Wer Fehler findet, darf sie behalten. ;) Anmerkungen, konstruktive Kritik und Kommentare nehme ich aber gerne an. :)
      Falls jemand noch zusätzliche Decklisten haben möchte, kann er diese gerne posten. Würde ich dann natürlich auch mit aufnehmen. 8-) :thx:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Izanagi ()

      wieso sind überall, bis auf den Ildona Build, nur 2x der 8k Booster drin?

      ich finde den genau so wichtig, wie Javelin. Vorallem im PBO Deck mit den Masquerade so unendlich genial. 100x besser als die Fledermaus allemal!

      MfG Death
      Original von Medicate
      "And if you do" ist keine temporale Angabe. Diese wird in Yu-Gi-Oh mit "then" gegeben.
      Als Beispiel: Iss eine Currywurst, und falls du das machst, isst du noch Brot oder Pommes dazu. Also esse Ich Currywurst mit Pommes. Es heißt nicht: Iss eine Currywurst, dann iss Pommes.


      (╯°□°)╯︵ ┻━┻ ︵╰(°□°)╯︵ ┻━┻ ︵ ╰( °□°╰)
      So, kleines Update. Die Set 5 Karten sind nach oben gewandert, die ganzen neuen Revenger Karten sind jetzt als Vorschau drin und die noch fehlenden Promokarten füge ich auch irgendwann hinzu. :)

      @The cunning Death
      Holy Shit, ich wollte dir immer antworten, hab es aber irgendwie vergessen. :/
      Ja, also prinzipiell gilt das was ich schon geschrieben habe. Das hier sind keine Anleitungen wie man ein perfektes Shadow Paladin Deck baut, sondern viel mehr Hilfestellungen und Tipps. Diese Decks müsst ihr selbst testen, schauen ob sie euch gefallen und bei Bedarf verändern. Mein Shadow Paladin Deck sieht auch anders aus.