Debris Plant - Mit 2 Tengus oder einer Alternative ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Debris Plant - Mit 2 Tengus oder einer Alternative ??

    Hallo,
    ich habe mich mal an einem Tengu Plant Build versucht nach der Banned List. Was haltet ihr davon ?

    Strategie:
    Spoiler anzeigen
    Die Plants vom Firedhof holen für plus und dann zu Synchros wie Nebelraupe oder Hyper/BRD verarbeiten, dabei hilft Tengu und Tgu sucht durch Sangan die Bestandteile. Tragoedia kann noch über Xyz Action machen und Reaper/Rai-oh sind als Anti Elemente gedacht falls man selbst nicht ins Spiel kommt.



    Deckliste 41:
    Monster 23:
    Spoiler anzeigen
    2x Tengu
    2x Debris Dragon
    1x Lonefire Blossom
    1x Dandy Lion
    1x Spore
    2x Tour Guide
    1x Sangan
    1x Night Assailant
    2x Rai-oh
    2x Spirit Reaper (lieber Snowman Eater ??)
    2x Veiler (lieber Maxx C, aber Licht für BLS-EotB)
    1x BLS-EotB
    1x Caius (lieber Chaos Hexer, aber ich habe ziemlich viel Tributmaterial und sein Effekt ist besser)
    2x Tragoedia
    1x Gorz
    1x Zephyros


    Zauber 11:
    Spoiler anzeigen
    1x Dark Hole
    1x Monster Reborn
    1x Schwerer Sturm
    2x MST
    1x Book of Moon
    1x One for One
    1x Mind Control
    1x Scapegoat
    1x Foolish
    1x Pot of Avarice


    Fallen 7:
    Spoiler anzeigen
    1x Urteil
    2x Warnung
    2x Torrential Tribute
    2x Mirror Force


    Bei den Zaubern bin ich mir noch unsicher was dort vielleicht unnötig ist und einem 3. MST oder einer anderen Tech-Karte weichen könnte. Habt ihr da vielleicht noch Ideen ?

    Extra Deck 15:
    Spoiler anzeigen

    1x Armory Arm / ___ ?
    1x Catastor
    1x Hyper
    2x BRD
    1x Scrap Dragon
    1x Stardust Dragon
    1x Nebelraupe
    1x Zenmai-Minen
    1x Leviair / ___ ?
    1x Acid Golem / Leviathan ?
    1x Utopia
    1x Maestrum Djinn
    1x Photonenfalter Agent
    1x Gagaga Cowboy / Perle ?

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Doppelwarrior1234 ()

    Jemand ne idee was man statt Tengus spielen könnte ??

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.
    Push

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.
    Also die beste Alternative zu Tengu, die mir jetzt einfällt wäre der Grabwächters Spion.
    Mit 2000 Def hält er was aus und sucht sich selber.
    Mit 3 Sterne Empfänger kann man schnell nen Arkanitmagier machen.
    Und die meisten Rang 4 XYZs lassen sich mit ihm leicht beschwören.
    Einfach flippen und zack.
    Find ich zurzeit auf jedenfall besser als Tengu.
    "Für Grammatik- und Rechtschreibfehler übernehme ich keine Haftung!!!" :nono: :nono: :nono:
    wenn du die tengus drin lasst würde ich simorgh spielen der kommt damit einfach und ist ein 2700 beater der zb frist turn dino richtig druck macht.Dann würd ich trooper spielen millen und draw und dann noch double mit tk zu mächtig.Ich würde ehr snowman spielen weil man dann auf gungnir gehn kann oder eins eins.Ich würd Zephy raus tun für nen TK
    Grabwächters Spion ist mir eig zu langsam, die Idee mit Dark Simorgh ist fidne ich sehr gut. Er ist ein weiteres Bossmonster zu BLS, CS, Caius und so: Habe den Build auch mal überarbeitet und die Tengus gekickt....

    Deckliste 41:
    Monster 21:
    2x Debris Dragon
    1x Lonefire Blossom
    1x Dandy Lion
    1x Spore
    2x Tour Guide
    1x Sangan
    1x Night Assailant
    2x Rai-oh
    2x Spirit Reaper
    2x Veiler
    1x BLS-EotB
    1x DAD
    1x Caius
    2x Tragoedia
    1x Gorz
    1x Chaso Sorcerer

    Zauber 12:
    1x Dark Hole
    1x Monster Reborn
    1x Schwerer Sturm
    2x MST
    1x Allure
    1x Book of Moon
    1x One for One
    1x E-Con
    1x Scapegoat
    1x Foolish
    1x Pot of Avarice


    Fallen 8:
    1x Urteil
    2x Warnung
    2x Torrential Tribute
    1x Mirror Force
    2x Call of the Haunted

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.
    BRD ist Black Rose Dragon ja den Acid habe ich auch mal überlegt, werde denke ich die Utopia dafür kicken, da man manchmal einfach mal ein MAterial oder mehr abhängen muss für z.B BLS+Tgu oder so und da ist der Levi halt noch gut. 4er Xyz habe ich bisher nicht einmal geholt.

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

    Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph schrieb:


    Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.