10. Gameland Battle - am EB01 Release Tag -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Da ist ja doch, von den 4 MLB mal abgesehen, das Feld recht bunt gemischt gewesen, vieles war einmal vertreten , dazu DOTE 2mal, GP und OTT sogar dreimal.

      Das Turnier lief für mich wirklich gut( Deck Gran Blue):

      1. Runde gegen MLB:2-1 Sieg
      Die ersten beiden Spiele waren recht schnell vorbei, da im 1. nen doppelcrit auf meiner Seite war und im 2. MLB gezeigt hat,warum er stark ist. Das dritte sah zuerst nicht gut aus wegen einen early G1 Rush meines Gegners(Ergebnis 3 Damage), aber durch die Angriffe auf die rears+ kontrolle kam ich gut zurück.

      2. Runde vs Koko Ott(1-2 Niederlage)
      1. Runde g1 Skip von Christin, 2. Runde ging dank der wachsenen Anzahl an Toms schnell an sie und die 3. war bis zum Ende recht knapp, aber am Ende wars ein knapper Sieg für unsere Dame im Feld.

      3. Runde vs MLB(2-0 Sieg)
      Da gibt es eher wenig zu sagen, bekam in beiden Spielen einen guten G2 Rush hin und MLB konnte so relativ wenig dagegen machen.

      4. Runde vs DOTE(0-2 Niederlage)
      Da ging es gegen Terra(das übliche Bruderduell), aber das war auch recht schnell vorbei, da in dem Match das Glück, was units zum callen angeht, nicht da war.

      5. Runde vs Megacolony Beetle(2-1 Sieg)
      Die alles entscheidende Runde. Die ersten beiden Runden waren recht ausgeglichen und dementsprechend knapp, in Runde 3 lief es ähnlich, da wir beide gute Starthände hatten, bis es zu dem, für mich persönlich, größten guard, was die Anzahl der Handkarten angeht:
      Stag beetle mit 25k+ 7k boost vs 10k Cocytus(ansonsten war nurnoch ein 9k RG nicht gerestet bei meinn Gegner), war bei 4 Damage, 6 Handkarten+ 1 G2 zum intercepten und naja, guard mit einen crit, 2 romario, 1 samurai spirit und ein sea navigator, silver, macht 30k guard+ 10k cocytus.
      Ironie: im nächsten Twin Drive hat sich der Sentinel blicken lassen xD

      Also war das Zwischenergebnis 3-2 und kam dank der Eiskönigin und meinen Bruder als 7. in die Top 8

      Viertelfinale vs Duke GP von Psychoschocker(2-0 Sieg)
      Zum ersten lässt sich nicht viel sagen, G3 Skip beim Gegner. Runde 2 kam bei mir ein G2 Rush(ohne Silver), während beim Gegner die Ride Chain leider beim G1 stoppte, da weder g1 noch g2 vortimer da waren und ein Duke mit 10k gegen eine 20k rg line+ Cocytus mit Evil Shade nicht lange gegehalten konnte.

      Halbfinale vs MLB von Darkknight1(2-0 Sieg)
      Da war es endlich, das langersehnte Match gegen Darkknight.
      in Runde 1 lief es für Dark leider nicht ganz so gu. Wingal Brave kam beim G2 ride angriff nicht durch und 2 blaster blades(vg war blaster dark) waren schon im Damage gelandet. Danach hatte ich Deadly Swordmaster liegen, weswegen der darauf folgende MLB die nächsten Züge bis zum Ende nicht an 11k mit 15k effektiv vorbeikam.
      Runde 2 war da ähnlich. Beim G2 Ride musste bei Dark Gordon herhalten, während ich durch einen Silver Ride+ passende rears Vorteil machen konnte. Als MLB kam waren nicht beide Blaster da weswegen ich MLB(boost brave) weggeguardet habe um danach abermals Deadly Swordmaster riden konnte, wodurch sich das Spiel wie in Runde 1 abgespielt hat.
      Eine Randnotiz: Grade 3 Chants benutzen ist immer wieder richtig gut, kann ich nur empfehlen, wenn man auf Turnieren auf gute Freunde und/oder Teamkameraden trifft ;)

      Finale vs Koko-OTT von Eiskönigin(2-1 Sieg)
      Da kam es, das Rematch, nachdem es gegen sie in der Vorrunde nicht ganz so gut lief.
      Runde 1 lief da auch nicht so gut, da Darc Cats nicht so toll wirken, wenn man G0 nachzieht und 2 15k Silent Tom Lines einen süffisant anlächeln^^ Daher hieß es auch recht schnell 0-1.
      in Runde 2 kam bei ihr leider nen Grade 3 Skip, wodurch sich das 1-1 ergeben hat.
      Das finale Spiel verlief dann echt gut auf beiden Seiten, da wir unsere wichtigen Züge(bei mir ein G2 Rush mit silver als VG und bei ihr Koko + gute lines für Silent Toms später)
      Das spiel ging auch die ganze Zeit hin und her, wo die Toms eine tragende Rolle gespielt haben und von einer 18k rg line oft angegriffen wurden(Tom sollte verbrannt werden xD), aber gegen Ende konnte ich durch Nightstorm+ Romario und Crits, die gegen Ende Nightstorm mit 25k hart zuschlagen ließen, das Finale für mich entscheiden.

      Das Turnier hat, wie beim letzten mal, sehr viel Spaß gemacht und für mich waren die schwersten, aber auch die spannensten Spiele, gegen die Eiskönigin und ihre verflixte Silent Tom Armada^^

      Man sieht sich dann hoffentlich am 20.4. bei dem Team Qualifier oder eben beim Releasetag von BT08(wo es wahrscheinlich wieder sehr voll wird :D)
      Habe mich mal an einem Featured Match des Finales versucht hoffe es gefällt euch :
      Spoiler anzeigen

      Nach fünf Vorrunden und 2 Runden im
      K.O-Format stehen sich jetzt Sebastian auch bekannt als "Shiro"
      und Christin alias "Eiskönigin" im Finale gegenüber .
      Während Christin ein Oracle Think Tank Deck um Scarlett
      Witch, CoCo
      pilotiert lässt Sebastian , ganz themengerecht, die
      Untoten Piraten des Grand Blue Clans wiederauferstehen.


      Nachdem beide sich nicht so recht zum
      Anfangen durchringen konnten und eine eins gewürfelt haben erwürfelt
      sich „Shiro“ mit einer sechs über eine drei von Christin den
      Startzug im ersten Spiel. Shiro holt sich jetzt via „Mulligan“ 4
      neue Handkarten und unsere Dame im Feld entscheidet sich 3 Karten
      auszutauschen . Jetzt heißt es auch schon :


      STAND UP (the) VANGUARD“

      Sebastian hat sich für Skeleton Assault Troops Captain als Startvanguard entschieden Christin eröffnet mit Little Witch, LuLu .

      Spiel1

      Shiro eröffnet mit einem gerideten Gust Jinn und callt seinen Starter mit dessen Pioneer-Effekt auf einen Rearguard-Zirkel , womit sein Zug endet.
      (Sebastian 0 Christin 0 )

      Eiskönigin ridet mit Battle Sister,Chocolat ebenfalls eine Unit mit Sentinel.
      Ihr neuer Vanguard greift jetzt mit 6000 Power Sebastians Gust Jinn mit der selben Power an , wobei der Drive Check einen Silent
      Tom
      für Christin zutage fördert und der Angriff fügt Shiro einen Schaden zu (Sebastian 0 -> 1).
      (Sebastian 1 Christin 0 )

      Sebastian entscheidet sich für Three Star Chef, Pietro als Grade 2 Vanguard, nutzt den Skill seines Starters und callt drei Rearguards namentlich : Ruin Shade, Samurai Spirit und Rough Seas Banshee.
      Pietro greift mit 13000 Christin's Vanguard an und ein Oracle Guardian, Nike sorgt als Guardian dafür das die Fähigkeit von
      Pietro nicht zum Tragen kommt .Ein Heal-Trigger befreit ihn dafür aber von der Karte in seiner Damage Zone
      (Sebastian 1 -> 0)
      Ruin Shade sorgt mit 21000 Power dann für den 1ten Treffer auf Christins Vanguard wobei auf ihren Effekt verzichtet wurde.
      (Christin 0->1)

      (Sebastian 0 Christin 1)

      Nun beehrt uns Justicia in Form von Maiden of Libra als Grade 2 Repräsentant von Eiskönigin und wird begleitet von Battle
      Sister, Mocha
      .
      Libra's Angriff auf Shiro's Dreisterne Koch wird mit 10000 Power Schild abgewehrt.
      Das selbe Schicksal ereilt auch den Angriff von Mocha der durch ihre Fähigkeit und einen erfolgreichen
      Drive-Check auf 16000 Power kommt und versucht Sebastian's Schwertkämpferin auszuschalten .
      (Sebastian 0 Christin 1)

      Sebastian erreicht Grade 3 indem er Ice Prison Necromancer, Cocytus ridet . Seine Todesfee begibt sich nun in seine Soul um ihm eine neue Handkarte zu verschaffen . Jetzt callt er noch Romeo äh Dandy Guy, Romario , dessen Anriff auf Mocha von Silent
      Tom
      vereitelt wird.Dies hat ihr Schicksal jedoch nur verzögert da Cocytus sie nun in die Drop Zone befördert.
      Ruins Angriff bewirkt das ein Heal-Trigger in der Damage-Zone von Christin landet ,sodass sich die Anzahl der Karten dort nicht
      ändert.
      (Sebastian 0 Christin 1)

      Scarlett Witch, CoCo wird nun zum Vanguard von Eiskönigin ,es kann mangels Karten für ihren Counterblast-Skill lediglich LuLu's Effekt verwendet werden vor die noch ein Silent Tom gecallt wird .
      CoCo bringt durch einen durchgelassenen Angriff und einen Critical-Trigger Shiro auf 2 Damage
      (Sebastian 0 ->2)
      Tom erledigt dann noch Ruin Shade und es wird abgegeben .
      (Sebastian 2 Christin 1)

      Shiro ridet einen weiteren Ice Prison Necromancer, Cocytus und kann diesmal dessen Counterblast-Skill nutzen um Commodore Blueblood aus der Drop Zone wieder an deck zu holen (er war die Karte die Shiro mittels eines Heal-Triggers aus der Damage in die
      Drop Zone befördert hatte ) zudem begibt sich Romario in die 2te Reihe um Sea Navigator, Silver Platz zu machen .
      Die folgenden drei Angriffe (die Rearguardangriffe beide auf Tom) werden abgewehrt und Christin ist am Zug .
      (Sebastian 2 Christin 1)

      Ein weiterer Silent Tom sowie Oracle Guardian, Gemini und Dark Cat (beide entscheiden sich eine Karte zu ziehen) betreten
      Christin's Feld .
      Tom Nr.1 schaltet mit einem 13000 Power Angriff Sebastian's Navigator
      aus .
      CoCo greift mit 20k Power Cocytus an und dank eines weiteren
      Critical-Triggers ist
      Shiro bei vier Karten in der Damage Zone (Sebastian 2 ->4)darunter auch einCritical-Trigger.
      Tom Nr. 2 greift mit 21000 Power an und wird von einem Sentinel gestoppt.
      (Sebastian 4 Christin 1)

      Shiro ruft Master Swordsman,Nightstorm und Dancing Cutlass durch letztes zieht er eine zusätzliche Karte .
      Cocytus greift mit 20000 Power durch Boost und Limit-Break CoCo an und durch einen Critical-Trigger fügt er ihr 2 Punkte Schaden zu .(Christin 1->3)

      Der
      Commodore greift dank des Triggers mit 22000 Power ebenfalls
      erfolgreich CoCo an und gleich so die Anzahl der Karten ind er Damage
      Zone aus .(Christin 3-> 4)
      Nightstorms Angriff mit 18k auf Silent Tom wird allerdings abgewehrt.
      (Sebastian 4 Christin 4)

      Christin entscheidet sich Goddess of Flower Divination, Sakuya
      zu riden um ihr Feld neu zu ordnen.2 Silent Toms 2 Geminis und eine
      Dark Cat (beide ziehen) betreten jetzt ihre geleerten Reargaurd-Zirkel.
      Sakuya greift mit 21000 Power Cocytus an 20k Schild sorgen dafür das der Angriff nicht trifft.
      Tom Nr.1 bringt Shiro auf 5 Damage (Sebastian 4->5).
      Tom Nr. 2 wird dann durch das aufbringen von 10000 Power an Schildwerten aufgehalten.
      (Sebastian 5 Christin 4)

      Sebastian greift zuerst mit seinem Vanguard an wobei dieser von einer Battle Sister,Chocolat aufgehalten wird.
      Auch Nightstorms Angriff der durch einen Critical-Trigger auf 25000 Power und 2 Criticals gepusht wurde wird von einer Chocolat
      gestoppt.
      Blue Bloods Angriff mit 17000 Power auf Silent Tom wird von der (durch Sakuya auf die Hand genommenen) LuLu abgewehrt.
      (Sebastian 5 Christin 4)

      Auch Christin lässt ihr Feld unverändert und geht direkt zum Angriff über .
      Sakuyas 21k Angriff wird mit 20k geguarded der getroffene Critical-Trigger und Silent Tom's Fähigkeit beenden dann dieses erste
      Spiel.(Sebastian 6 Christin 4)


      Nach einem „Mulligan“ von 4 für Shiro und 2 für Eiskönigin
      geht es dann auch schon in Runde 2.


      Spoiler anzeigen


      Spiel 2



      Sebastian beginnt mit dem Ride eines Samurain Spirit und „pioniert“ seinen Starter in einen Rearguard-Zirkel.
      (Sebastian 0 Christin 0 )

      Christin wählt Dark Cat als ihren Grade 1 Vanguard die beiden Spielern eine zusätzliche Handkarte beschert.
      Der folgende Angriff führt mit einem Critical-Trigger dazu das Shiro 2 Critical-Trigger in die Damage Zone legen muss .
      (Sebastian 0 -> 2)

      (Sebastian 2 Christin 0 )

      Commodore Blueblood ist Shiro's Grade 2 Vanguard der Wahl und begleitet wird er von zwei Three Star Chef, Pietro .
      Pietro Nr.1 greift auch erfolgreich an .(Christin 0-> 1)
      Der Commodore wird durch das Aufwenden von 10k Schild gestoppt.
      Und auch der geboostete und durch einen Critical-Trigger auf 18000 Power Critical 2 gepushte Pietro Nr. 2 wird gestoppt.
      (Sebastian 2 Christin 1 )

      Eiskönigin ridet erneut Maiden of Libra als Grade 2 Vanguard diesmal begleitet von einer weiteren Libra und einem Oracle Guardian, Gemini.
      Die Maiden auf dem Vanguard-Zirkel schaltet mit ihrem 9k Angriff den Rearguard Pietro ohne Booster aus .
      Die Rearguard Libra soll mit 17k Pietro Nr.2 ausschalten wird aber mit 10k Schild gestoppt.
      (Sebastian 2 Christin 1 )

      Sebastian ridet Ice Prison Necromancer, Cocytus und callt mit dessen Skill Knight Spirit.
      Via normaler Calls betreten noch Samurai Spirit und Sea Navigator, Silver seine Rearguard-Zirkel.
      Pietro's 13k Angriff wird mit 10k Schild gestoppt.
      Silver trifft und befördert eine CoCo in Christins Damage Zone und lässt durch seinen Effekt Shiro eine weitere Karte ziehen .
      (Christin 1-> 2)

      Und Cocytus befördert mit seinem Angriff eine weitere CoCo in die Damage Zone .(Christin 2->3)
      (Sebastian 2 Christin 3)

      Eiskönigin callt in Ermangelung einer Grade 3 Unit Silent Tom und Weather Girl, Milk .
      Tom erledigt Navigator Silver.
      Christin's Vanguard greift mit 15000 an und schickt Navigator Silver in die Damage Zone (Sebastian 2 -> 3)
      und lässt durch ihre Fähigkeit eine Karte aufziehen.
      Libra Nr. 2 schaltet den Rearguard Pietro aus.
      (Sebastian 3 Christin 3)

      Shiro nutzt den Skill seines Starters ohne Erfolg.
      Nun callt er Commodore Blueblood ,Samurai Spirit und Deadly Swordmaster .
      Der Sword Master erledigt mit 18k Power Silent Tom.
      Cocytus greift mit 15k Christin's Vanguard an und trifft einen Critical-Trigger.
      Durch einen Heal-Trigger erhöht sich ihr Damagecount nur um 1.(Christin 3-> 4)
      Blue Blood erledigt noch ihre Rearguard Libra und beendet damit Shiro's Zug.
      (Sebastian 3 Christin 4)

      Christin callt Tom da noch immer keine Grade 3 Unit den weg auf ihre Hand gefunden hat.
      Libra
      greift an und kommt dank Mild auf 19000 Power was Shiro dazu bringt mit
      Blue Blood zu intercepten und 10k Schildwert dazuzulegen , zurecht den
      der Critical Trigger im Drive Check sorgt dafür das Silent Tom mit 21000
      Power und 2 Criticals ihn auf 5 Damage bringt.(Sebastian 3 -> 5)
      (Sebastian 5 Christin 4)

      Shiro ersetzt seinen Blue Blood durch einen weiteren .
      Deadly Swordmaster tut was er schon im letzten Zug tat und schaltet Silent Tom aus .
      Cocytus 20k Power Angriff endet durch eine Chocolat allerdings wird der bereit stehende Blue Blood durch einen Critical-Trigger
      gepusht allerdings vergebens denn auch dieser Angriff wird von einer Chocolat beendet.
      (Sebastian 5 Christin 4)

      Wieder kann Eiskönigin nur einen Rearguard callen (Battle Sister, Mocha ) und angreifen .
      Beide angriffe werden mit jeweils 15k Schild von Shiro gestoppt (Mocha kam mit Boost und durch einen Trigger auf 21000 Power)
      (Sebastian 5 Christin 4)

      Sebastian ridet einen 2ten Cocytus und belebt seinen Navigator wieder.
      Und mit Angriffen von Silver und Cocytus der einen Critical-Trigger trifft erziehlt Sebastian den Ausgleich und wir gehen in Spiel
      3.(Christin 4-> 6)
      (Sebastian 5 Christin 6)


      Spoiler anzeigen



      Spiel 3

      Beide entscheiden sich 3 Karten zu behalten und 2 neue durch den „Mulligan“ zu bekommen und dann heißt es zum ersten Mal in
      diesem Finale Ladys First denn Christin wird das 3te und entscheidende Spiel beginnen .

      Sie tut dies indem sie Dark Cat ridet und abgibt.
      (Sebastian 0 Christin 0 )

      Shiro ridet Evil Shade und callt Skeleton Assault Troops Captain dahinter um mit 10000 Power anzugreifen und Weather Girl, Milk in Christins Damage Zone zu befördern.
      (Christin 0-> 1)

      (Sebastian 0 Christin 1 )

      Dark Cat wird zu Battle Sister, Mocha und greift an.(Sebastian 0 -> 1).
      (Sebastian 1 Christin 1 )

      Shiro ridet Sea Navigator, Silver . Jetzt nutzt er erfolgreich den Skill seines Starters.
      Er callt Dancing Cutlass und nutzt ihren Skill .Commodore Blueblood , Three Star Chef, Pietro und Gust Jinn
      folgen .
      Navigator Silver greift mit 13k erfolgreich an und dank eines Critical-Triggers fügt er 2 Schaden zu und Blue Blood erhält 5k Power extra und sein Skill spendiert eine Extrakarte.(Christin 1-> 3)
      Die 14 und 15 k Power angriffe der Rearguards werden mit je 10k Schild abgewehrt.
      (Sebastian 1 Christin 3 )

      Goddess of Flower Divination, Sakuya als Grade 3 Vanguard für Christin. Zuerst LuLu's Effekt dann Sakuyas geben ihr 2 Extra Handkarten (eine davon ist LuLu).Silent Tom ,Oracle Guardian, Gemini und Battle Sister, Souffle gesselen sich dazu.
      Souffle schaltet Pietro aus.
      Sakuya greift für 14k an und wird mit 15k Schildwert geblockt.(5k davon vom interceptenden Blue Blood)
      Tom hittet für 16000 Power.(Sebastian 1-> 2).
      (Sebastian 2 Christin 3 )

      Sebastian ridet Deadly Swordmaster und callt einen weiteren zusammen mit Master Swordsman,Nightstorm .
      Der Vanguard Swordmaster greift für 17k Sakauya an und wird mit 15k Schild aufgehalten.
      Nightstorm greift Tom für 15k an 10 Schild beschützen ihn.
      Der Rearguard Swordmaster erledigt Tom mit 11k Power .
      (Sebastian 2 Christin 3 )


      Eiskönigin entscheidet sich die namnesgebende Scarlett Witch, CoCo zu riden und nutzt ihre Fähigkeit . Eine weitere
      CoCo und ein Weather Girl, Milk betreten das Feld .
      Souffle zerlegt Nightstorm.
      CoCo greift den Vanguard Swordmaster mit 16000 Power an und bringt den „Ausgleich“
      (Sebastian 2-> 3)
      Und 10k Schild schützen den Rearguard Swormaster vor ihrer Rearguard CoCo.
      (Sebastian 3 Christin 3 )

      Und wieder einmal erscheint der Ice Prison Necromancer, Cocytus und lässt Commodore Blueblood wiederauferstehen .
      Cocytus greift CoCo (Vanguard) mit 16k Power an und bringt dank eines Critical-Triggers Christin auf 5 Damage. (Christin 3-> 5) Dabei aktiviert sich ein Draw-Trigger und sie zieht und verstärkt ihren Vanguard um 5000 Power.
      10 Schild schützen sie vor dem 20k Power Angriff des Commodore und Deadly Swordmaster erledigt Souffle.
      (Sebastian 3 Christin 5)

      Gemini und Tom füllen Christin's Feld auf .
      Rearguard CoCo greift für 18k an und wird für 10k Schild geblcokt.
      20000 Power an Schild schützen Shiro vor dem 20k Power Angriff der Vanguard CoCo und Tom lässt Blue Blood verstummen.
      (Sebastian 3 Christin 5)

      Shiro ersetzt den eben gefallenen Blue Blood einfach durch einen weiteren und callt einen Samurai Spirit.
      Cocytus greift mit 16000 Power Christin's Vanguard an und wird mit 15k Schild abgewehrt.
      Swordmaster
      schaltet mit einem 18k Angriff Silent Tom aus und Blue Blood erzwingt
      das aufbringen wieterer 10k Schildpower mit einem 15k Angriff auf
      Eiskönigin's Vanguard.
      (Sebastian 3 Christin 5)

      Diese füllt ihr Feld mit einer weiteren CoCo auf .
      Der 16k Power Angriff ihres Vangaurds wird mit 15k Schild geblockt und die 18k und 23k Angriffe
      auf Blue Blood und Deadly Swordmaster gehen durch und beseitigen diese.
      (Sebastian 3 Christin 5)

      Sebastian füllt die Lücken mit Ruin Shade und Navigator Silver .
      Cocytus
      Angriff mit 16k Power kann für 15k aufgehalten werden aber Silver's 12k
      power angriff geht durch und beendet dieses Spiel.(Christin 5-> 6)
      (Sebastian 3 Christin 6)


      Das heißt wir haben einen neuen Champion und damit auch von meiner Seite Herzlichen Glückwunsch an unseren Sieger .

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Psycho Schocker ()

      Nein, dieses Mal nicht. Sollten aber wieder zum 11. und 12. Gameland Battle vorhanden sein.

      e: Ich muss mich korrigieren, Kolauti hatte noch das Viertelfinale zwischen mir und Benjamin aufgenommen. Der erste Teil ist bereits auf seinem Channel on. Scheint jedoch ein kleiner Fehler zu sein: Der geuploadete Teil ist das 3. Spiel, nicht das Erste.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jellal ()