Grapha Reloaded - Der Finstere Welt Strategie-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ja, dadurch dass die Effekte der Danger!-Monster so "generell" gehalten wurden, haben leider viele Decks darauf Zugriff, nicht nur Dark World. Praktisch jedes Deck, das auf Monster spielt, deren Effekte sich im Friedhof aktivieren, kann durch Einbauen der Engine eine etwas schnellere Variante des ursprünglichen Decks spielen. Als Folge daraus werden die Karten (auch dank Ultra und Secret Rare) vermutlich sehr begehrt und teuer werden. Ich bin mal gespannt, was das Thema noch für Karten bekommt und ob sich diese auch in einem Dark-World-Deck spielen lassen.
      @Levigeddon, @Herzchen:
      So, hab mal wieder bei Yugi reingeschaut und bin auf die Danger! Monster gestoßen, welche wirklich hervorragenden Support für DW darstellen. Hätte niemals gedacht, dass irgendwann mal Karten rauskommen, die man im DW so hart abusen kann.

      Mehrere bekannte Youtuber haben schon Videos zu Dark World Danger! rausgebracht, u.a.:
      Lithium2300
      AznEyesWhiteDragon (Slaydra)

      Man kann wirklich richtig kranke Sachen machen, wie man hier sehen kann:
      KONAMI MESSED UP !!! The Danger Deck Is STUPID ! +5 Turn one, Draw your whole deck by turn 2

      Auch mehrere Spieler haben das Deck auf kleinen Turnieren gezockt und damit getoppt:
      New Yu-Gi-Oh! 1st Place Danger! Dark World Deck Profile August 2018! Local Tournament Undefeated!!
      Danger Darkworld - 3rd Place 73 Person CYHO Case Tournament - Yugioh Deck Profile July 2018

      Hab auch mal ein eigenes Deck gebaut und bin vorerst zu diesem Build gekommen, wobei ich demnächst weiter testen werde, um den Build nach meinen Vorstellungen enstsprechend zu optimieren. Hier ist erstmal der Build:


      Ich denke, das Main Deck werde ich erstmal so lassen, läuft bisher ganz solide.

      Extra und Side muss ich nochmal überdenken, habe die letzten Monate nahezu gar kein Yugi gespielt und bisher nur wenige Matches gemacht, erst bei einer höheren Zahl an spielen werde ich sehen, was sich dann am besten rauskristallisiert.
      In den meisten Deck Profiles habe ich weder Imperial Order noch EEV gesehen, deswegen bin ich skeptisch, ob die wirklich so gut sind, dass sie sich lohnen. Aber theoretisch können beide den Gegner richig hart zerbersten, wenn sie zur richtigen Zeit kommen.

      Was die meisten Builds jedoch gemeinsam haben:
      -3 Bigfoot
      -3 Nessie
      -die anderen Dangers mind. 2x
      -3 Grapha
      -3 Snoww
      -3 Broww
      -2-3 Gates
      -3 Dealins
      -3 Allure
      -2-3 Trade-In

      Im Extra:
      -Titanic Galaxy
      -Leviair
      -Firewall
      -die 3 Knightmares

      Ansonsten gibt es starke Variationen:
      • Es gibt Builds mit Pot, aber ich finde Pot nicht sehr gut, nicht weil man Grapha oder andere Ressourcen bannen könnte, sondern weil die Gefahr, aufgrund von Pot Deckout zu gehen, einfach zu hoch ist. xD
      • Es gibt Builds, die keine Fallen spielen, sondern nur Zauber und Soul Charge, um im ersten Zug so heftig wie möglich zu eskalieren
      • Es gibt weitere Builds mit Infinite Impermanence im Main
      • Auch das extra Deck variiert sehr stark hinsichtlich der Lv8 XYZ Monster und der Link Monster neben den Knigthmare-Monstern
      (Ich selbst habe schon darüber nachgedacht, Nummer 41 ins extra rein zu nehmen, aber hatte bisher noch keine Situation, wo ich ihn gebraucht hätte)

      Habt ihr schon Tests mit DW Danger gemacht? ^.^

      Steht der Boss mal in der Schlange trägt er Python-Lederstiefel
      >>> Havez & Wantz (Suche: DW in High Rare, Blaze Fenix) <<<

      Auf der suche nach einem guten Anime?
      Meine Empfehlung: Parasyte the maxim :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ley Murphy ()

      Es gibt Builds mit Pot, aber ich finde Pot nicht sehr gut, nicht weil man Grapha oder andere Ressourcen bannen könnte, sondern weil die Gefahr, aufgrund von Pot Deckout zu gehen, einfach zu hoch ist. xD
      In den meisten Deck Profiles habe ich weder Imperial Order noch EEV gesehen, deswegen bin ich skeptisch, ob die wirklich so gut sind, dass sie sich lohnen. Aber theoretisch können beide den Gegner richig hart zerbersten, wenn sie zur richtigen Zeit kommen
      Imperial Order würde ich definitiv nicht spielen, die Karte verwandelt deine 14 Drawkarten in Deaddraws während du dich langsam aber sicher zu Tode zahlst.

      Es gibt Builds mit Pot, aber ich finde Pot nicht sehr gut, nicht weil man Grapha oder andere Ressourcen bannen könnte, sondern weil die Gefahr, aufgrund von Pot Deckout zu gehen, einfach zu hoch ist. xD
      -> Wenn du Deckout gehst, bevor du OTKn kannst machst du imo was falsch ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Altaria ()