Rückkehr der Erzunterweltler

      Rückkehr der Erzunterweltler


      Hallo zusammen.
      Ich mach es kurz, hier stelle ich euch mein Erzunterweltler Deck vor und bin gespannt was Ihr von diesem haltet. Vieleicht bringt Ihr ideen rein die mir komplet entgangen sind. Oder ihr fühlt euch beflügelt selbst so ein Deck zu erschaffen oder einige anregungen aufzugreifen.
      Wie auch immer, hier ist es:


      Aufstieg der Unterwelt
      Total: 40
      Monster: 19
      3x Erzunterweltler Kaiser, der obeste Herrscher des Horrors
      1x Kaiserin der Erzunterweltler
      2x Erzunterweltler Kavallerie
      1x Finsterer Grepher
      2x Trance-Erzunterweltler
      2x Armageddonritter
      2x Reiseführerin aus der Unterwelt
      3x Erzunterweltler Thronerbin
      3x Kampfausbländer

      Zauber: 15

      1x Verlockung der Finsternis
      1x Verstärkung für die Armee
      3x Nachschubtrupp
      1x Schwarzes Loch
      2x Mystischer Raum-Taifun
      1x Buch des Mondes
      1x Hinabstürtzen
      3x Erzunterweltler Palabyrinth
      1x Törischtes Begräbnis
      1x Zuflucht der Unterweltler

      Fallen: 6

      1x Reißender Tribut
      3x Gebrüll des Erzunterweltlers
      1x Flucht aus der Finsteren Dimension
      1x Ruf der Gejagten
      Strategie: Mit den Erzunterweltler ständig Feldpräsenz zu zeigen und den Gegner unterdruck sätzen mit ordendlicher ATK und ständigem
      Wechsel der Unterweltler und ihren Effekten. Nutzung von langen einzelketten möglich. Gebrüll > Kavelarie > Kaiserin > Kaiser um nur eines von exstrem vielen möglichkeiten zu nennen.
      Dieses Deck hat echt einiges drauf was speed, ATK und reagieren angeht. Ganz klar ist hier die hauptkarte Das Gebrüll welches erst viele reaktionen und ketten auslöst.
      Noch eine zusatz Info zur Kaiserin, sie kann vom Kaiser den eigenen zerstörungseffekt aufhalten wo er dann weiter auf unserem Feld beleibt.


      DNA-Operation aus dem Side: Mit den Kontrollkarten übernehme ich irgendwleche Monster vom Gegner welche ich mittels DNA-Operation zu Unterweltlern mache und dann verbanne um einen meiner eigenen Monster zu rufen dank Palabyrinth, zudem ist es eine gute Antikarte gegen einige Themendecks.


      Exstradeck: 15
      2x Lavalval-Kette
      2x Aufzieh Zenmei-Minen
      1x Maenstrum der Dirigenten-Dischnn
      1x Musurhytmus der Gittaren-Dschinn
      1x Stahlschar-Scharbe
      1x Übelschar-Thanathos
      1x Diamant-Direwolf
      1x Abyss-Bewohner
      1x Gagaga-Cowboy
      1x Nummer 49: Glücksmelodie
      1x Leviar, der Meeresdrache
      1x Nummer 17: Leviathan-Drache
      1x Nummer 50: Schwarzes Maisschiff

      [Leider nicht Aktuell]


      Side: 15
      3x Kräfte Rauben
      3x Lichteinsperrender Spiegel
      2x DNA-Operation
      3x Kolusseum des Kaisers
      1x Hinabstürtzen
      1x Gedankenkontrolle
      2x Verbotener Friedhof
      Es ist noch unklar ob ich das Side und das Exstradeck so lasse oder weiter verändern werde. Sicher ist jedoch das ich mich so wenig wie möglich selbst mit Karten behindern möchte (sowas wie die Eisenmauer, welche Kaiser, Kaiserin, Palabyrinth gleich abschwächen würde).
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Weitere Erzunterweltler Deck´s

      Rang 4 + Syncro Erzunterweltler
      Total: 40
      Monster: 20
      1x Nebel-Erzunterweltler
      3x Erzunterweltler Kavallerie
      1x Geheimsektendruide Dru
      2x Verrückter Erzunterweltler
      3x Maskiertes Chamäleon
      2x Goblindbergh
      3x Kagetokage
      2x Fremdenführerin aus der Unterwelt
      3x Erzunterweltler Thronerbin

      Zauber: 10
      1x Transmodifizieren
      1x Verstärkung für die Armee
      2x Nachschubstrupp
      1x Schwarzes Loch
      1x Ewger Alptraum
      1x Törischtes Begräbnis
      1x Buch des Mondes
      1x Axt der Verzweiflung
      1x Erzunterweltler Palabyrinth

      Fallen: 10
      1x Bodenlose fallgrube
      1x Reißender Tribut
      3x Gebrüll der Erzunterweltler
      2x Ruf der Gejagten
      2x Opfer der Schlangengottheit
      1x Notevakuierungsgerät

      Exstradeck (die wichtigsten)
      1x Rotdrachenerzunterweltler
      2x Gedankenherrscher-Erzunterweltler (wichtig)
      1x Schrott-Erzunterweltler (kein muß)
      2x König der wilden Kobolde (wichtig)
      (generel viele Rang 4er)
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Rang 3,4 + 6 Erzunterweltler
      Total: 40
      Monster 19
      3x ERzunterweltler Kommandant
      2x ERzunterweltler von Gilfer
      3x Erzunterweltler Kavelerie
      1x Trance-Erzunterweltler
      3x Armageddonritter
      3x Fremdenführerin aus der Unterwelt
      2x Erzunterweltler Thronerbin
      2x Scarm, Grimmetatze des Brennenden Abgrunds

      Zauber: 14
      2x Zuflucht der Unterweltler
      1x Verstärkung für die Armee
      1x Schwarzes Loch
      1x Törischtes Begränbnis
      1x Buch des Mondes
      3x Nachschubstrupp
      3x Hinabstürtzen
      2x Palabyrinth

      Fallen: 7
      1x Bodenlose Fallgrube
      1x Reißender Tribut
      2x Gebrüll des Erzunterweltlers
      1x Zwangsevakuierungsgerät
      2x Ruf der Gejagten

      Exstra Deck: 15
      2x Sternzeichen-Kundler Ptolemy M7
      1x Photonenstoß-Rausschmeißer
      1x Handschuhwerfer
      1x Feenritter Ingunar
      1x Pilgersensenmann
      1x Nummer 50: Schwarzes Maisschiff
      1x Maestrum der Dirigenten-Dschinn
      1x Lavalval-Kette
      1x Abyss-Bewohner
      1x Nummer 30: Säuregolem der Zerstörung
      1x Geistertrick-Alucard
      1x Temtempo der Trommel-Dschinn
      1x Aufzieh-Zenmei-Minen
      1x Nummer 49: Glücksmelodie

      Bei Fragen stehe ich euch natürlich zur verfügung. Aber auch für Ratschläge und Tips bin ich dankbar.
      Danke für´s reinschauen. :daumen:
      Rückkehr der Erzunterweltler <---- Mein Erzunterweltler Deck, schaut doch mal rein. :daumen: (veraltet)

      Willow´s Deckschatzkammer <---- Veraltet

      Dieser Beitrag wurde bereits 40 mal editiert, zuletzt von Willow ()

      Kleines Up-Date am ersten Deck durchgeführt. Eine Side KArte hat es ins Maindeck Geschaft "DNA-Operation", äußerst unterstützend in der eigenen Strategie und äußerst hinterlich gegen ein paar bekannte Decks.
      Somit Push.

      :push:
      Rückkehr der Erzunterweltler <---- Mein Erzunterweltler Deck, schaut doch mal rein. :daumen: (veraltet)

      Willow´s Deckschatzkammer <---- Veraltet
      Sind ja auch schon drinne und billiger ist Grepher ja nicht ;)
      EDIT: Also ich würde nur mit einem Armageddonritter und ohne die Fremdenführer, da ich ohne XYZ spielen werden ist eh nur um mit Kumpels zu zocken. Gibt's da alternativen?
      EDIT2: Also habe jetzt doch 2 Armageddonritter müsste nur die Fremdenführerin irgendwie ersetzen, irgendwelche Vorschläge?
      EDIT3: Hab noch ne Frage ;) , wie nutze ich die Zuflucht und Hinabstürzen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RockLee97 ()

      Sehr am Anfang noch ist dein Archfiend Deck, das sieht man an gewissen spielmenge der Karten oder das Spielprinzip nicht verstanden zu haben.

      Zum Beispiel wtf spielste 3 Palas? Der Effekt ist eh nur einmal pro Runde erlaubt und wieso willste den noch 2 mal tot in der Hand haben wo du den eh schon mit Heiress suchst?
      Oder warum du nur 2 Exemplare von der beste Karte des Decks spielst: Falling Down. Rate mal an der Stelle wieso Schnappstahl/Brain Control/Change of Heart gebannt sind.
      Desweiteren die ganzen Armageddons/Grepher wieso, gammelst du mit millen wo du den Gegner schon längst hättest töten können?
      Genauso ist die Kaiserin eine gammel Karte dir die nicht zum Sieg verhilft sondern eher Wattegückelchen wirft wenn sie nicht schon tot auf der Hand ist.

      So nun zum Deck und wie man es spielen sollte.
      Pandmonium und alte Archfiends sollte man komplett knicken die gammeln nur und führen nicht zum gewünschten Ziel.
      Palalabyrinth ermöglicht explosiv swarm+destroy (dank Horror) während andere Decks weitere special summons machen um den Gegner OTK zu machen machste den mit Falling Down.
      Foolish, Tour Guide und Heiress reichen komplett aus um dein Grave ausreichend zu füllen und die gwünschten OTK Karten auf der Hand zu sammeln, alles weitere in der Richtung wäre übermassend.


      3x Horror
      2-3x Kavallerie (Sobald Commander rauskommt sollte man 3 von den Kavallerie spielen)
      3x Heiress
      3x Tour Guide
      1x Trance (Mehr davon ist nicht nötig und führt nicht zum Win)
      1x DaD (Pflicht in jedem Dark Deck, spiel schlau mit/um Horror dann gibt es auch keine Probleme und macht einfach nur Headshot)
      2-3x Kampfausblender (Alternativ 1-2 Instant Fusion> Fiend Fusion oder Steelswarm Cell. Diese Karten dienen nur als Futter für das Palabyrinth)

      1x Allure
      1x Foolish Burial
      1x Dark Hole
      3x MST
      3x Falling Down
      2x Palabyrinth
      1x Book of Moon

      2x Gebrüll (Mehr davon ist ebenfalls unötig)
      1x Warning
      1x BTH
      1x Device
      1x TT
      3x Teuflische Kette
      2x Prison

      Ziel ist es die Karten Kombo zu sammeln um OTK zu machen: Pala, Horror, Falling Down, X Fiend auf dem Feld.
      Wenn das Spiel anfängt machen wir mittels foolish/tour guide>zenmei minen, die Heiress mit der suchen wir uns das Gebrüll (um nacher das Grave zu füllen, nochmal mit Heiress zu suchen oder das Feld zu swarmen für Pala.
      Dann suchen wir uns die oben genannten Zielkarten raus.

      Dann folgt die Kombo so: Haste nen X Fiend auf dem Feld zB. Kampfausblender (oder machst Instant Fusion) beschwören wir einen Horror normal und zerstören die Backrow mit Palaabyrinth opfern wir den X Fiend und specieln noch einen Horror aus dem Deck und zerstören Backrow, die gegnerischen Monster sollte man nciht grade zerstören es sei den es sind zuviele auf dem Feld den diggsten lässt du beim Gegner und übernimmst denn mit Falling Down (bedenke das selbst Pala als Archfiend Karte zählt und somit Falling Down an der zerstörung hindert auch wenn alle Monster weg sind).
      Dies reicht schon meist aus um den Gegner zu töten.
      Falls ers noch überlebt machste mit beiden Horros Rank 8 zu Felgrand um den Gegner zu behindern.
      Diese OTK Kombo haste realtiv in 3-8 Runden zusammen gesucht/erspielt/gezogen.
      Alternativ spielste Allround wie gewohnt.

      Shadow Lich solltest du streichen der fördert gar nix dafür fehlt es dir an einem sehr wichtigen XYZ nämlich den Heliopolis Rank 8.

      Weitere gute Supportkarten sind:
      Summoner Monk
      Reasoning
      Dark Necrofear
      Burial from the D.D.
      Virus
      Epdiemic Virus
      Sinister Yorishiro


      Don't call it Schnitzel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Ganondorf5 ()

      Meines erachtens nein nicht wirklich die paar Fiends die du zu anfang hast brauchste dringender für DaD oder Horror.
      Es ist wie Pommes mit Senf, kann man, aber passt nicht so wirklich.

      Viel besser läuft sie im Creator Dark World, da ist sie Bombe mit Trade In oder Grave Regulierung oder Rank 8 oder einfach eine Option mehr haben.


      Don't call it Schnitzel!

      Ganondorf5 schrieb:

      Dann folgt die Kombo so: Haste nen X Fiend auf dem Feld zB. Kampfausblender (oder machst Instant Fusion) beschwören wir einen Horror normal und zerstören die Backrow, dann mit Palabyrinth opfern wir den X Fiend und specieln noch einen Horror aus dem Deck und zerstören Backrow, die gegnerischen Monster sollte man nciht grade zerstören es sei den es sind zuviele auf dem Feld den diggsten lässt du beim Gegner und übernimmst denn mit Falling Down (bedenke das selbst Pala als Archfiend Karte zählt und somit Falling Down an der zerstörung hindert auch wenn alle Monster weg sind).
      Dies reicht schon meist aus um den Gegner zu töten.
      Falls ers noch überlebt machste mit beiden Horros Rank 8 zu Felgrand um den Gegner zu behindern.
      Diese OTK Kombo haste realtiv in 3-8 Runden zusammen gesucht/erspielt/gezogen.


      Hab ich schon geschrieben oder sich mal mit Palabyrinth becshäftigen mit Verbindung mitdem einzigen regulären LV Achter im Deck. :)
      Nebenbei gehts auch mit Roar oder wenn die Situation gegeben ist kreativ mit Falling Down, aber was will man da schon mit Rank 8 der Horror ist eh schon ein broken fettes Killervieh, Rank 8 ist nur als Zusatzoption um mit Heliopolis zu zerstören wenn man dazu gezwungen wird oder der Gegner überlebt und du weist das ein &%³@X-Bär/Excition/Ark usw. dir das Spiel versaut,
      ab da wird Felgrand dich anlächeln und du wirst zu der Karte sagen: "Best Friend for ever!" :daumen:


      Don't call it Schnitzel!
      :nono: Stopp!
      Man kann aus dem Kaiser gar keine 8er XYZ machen, weil sein Effekt besagt, dass man nur noch Monster Typ Unterweltler spezialbeschwören kann.

      Erzunterweltler Kaiser schrieb:

      Du kannst diese Karte als Normalbeschwörung beschwören, ohne Tribut anzubieten, aber ihre Grund-ATK und -DEF werden halbiert. Falls sie auf diese Weise beschworen wird, wird sie während der End Phase zerstört. Du kannst keine Monster alsSpezialbeschwörung beschwören, außer Monster vom Typ Unterweltler. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 "Erzunterweltler"-Karte von deiner Hand oder deinem Friedhof verbannen und dann 1 Karte auf dem Spielfeld wählen; zerstöre das gewählte Ziel.
      Jetzt könnt ihr eure ganzen (OTK)Kombos vergessen. :P

      M f G Ley ;)

      Steht der Boss mal in der Schlange trägt er Python-Lederstiefel



      3Ds Freundescode: 0533-7478-3305
      Wer adden will, bitte PN mit eigenem FC.

      Havez & Wantz (Suche: RESCUE RABBIT, Igknight Stuff, Malicius SR, DW in High Rare, Blaze Fenix)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ley Murphy ()

      @all
      Hey danke fürs reinschauen. Garnicht gemerkt das sich jemand hier hin verirrt hat. :klatsch:
      Und auch danke für eure komentare.

      @Ganondorf5
      Nur weil ich gerne dinge ausprobiere und teste heißt es ja nicht das ich mich nicht auskenne.
      Zudem merke ich das sich mein Spielstill massiev von deinem unterscheidet. Darum 3 Gebrülle und 1 Kaiserin, welche massiv unterschätzt wird. Sie brachte mit schon einige siege durch ihre effekte. Aber bei eines kann ich dir zustimmen, auf der Hand ist sie nicht so fein. Darum bringe ich sie gerne relativ schnell in den Friedhof. Und hier an dieser stelle erwähne ich sicherheitshalber nur kurz das ich sie mit bedacht rein bringe, allso wenn die Erbin schon genuzt wurde und auch ein Kaiser schon drin ist. Jedoch brech ich ab hier ab, den ich bin von dieser Karte voll und ganz überzeugt. Und du hast auch deine eigene meinung zu dieser Karte. Das respektire ich.

      Deine erklärungen finde ich im großen und ganzen gut. Die sache mit dem DAD hatte ich bislang außeracht gelassen. Hatte ihn in vielen Darkniss Decks gespielt aber irgendwie ist er mir hier entfallen. Müßte ich mal schauen wie er sich bei dem Deck und meiner spielweise machen würde.

      Ley hat es erfasst so muß ich es nicht auch noch erklären.

      @Ley
      Och OTK geht immer noch ganz gut. Man bedarf nur 1 Gebrüll (und ein passendes ziel versteht sich), 1 Labyrinth, 1 Kaiser und 1 Kampfausbländer/Zuflucht. Schon kann man dafür sorgen 3 Kaiser auf dem Feld zu haben oder 2 Kaiser und eine Kaiserin zum absichern. Die ATK reicht locker aus und man kann (sollte wenn möglich und passend) auch noch nach und nach zerschießen.

      @RockLee97
      Zu deiner Frage (Frage 3), die Zuflucht nutzt du eigendlich nur um ein "Unterweltler Monster" zu erschaffen um es für Palabyrinth zu entfehrnen. Das ist das einzige wofür sie da ist. Oder wenn du dich vor angriffen schützen willst, doch diese option nutzt man im regelfall nicht.
      Hinabstürtzen solltest du nutzen um bedrohliche oder unüberwindbare Monster vom gegner zu übernehmen. Wenn sie Unterweltler sind kannst du sie auch mittels dem Labyrinth verbannen. Am besten wenn du wie Ganondorf sagte, Labyrinth drausen ist nutz Hinabstürtzen. Sicherer ist es dabei noch einen Erzunterweltler draußen zu haben. Unüberlegte spieler oder welche die sich nicht mit den Erzunterweltlern auskennen versuchen das Monster auszuschalten und vergessen die Feldzauberkarte.
      Du merkst, vieles dreht sich um die Feldzauberkarte. Findet das dein Gegenspieler herraus so versucht er diese los zu werden. Darum spiele ich drei auch wenn sie sich gut suchen läst, kommt sie nicht mehr aus dem Friedhof zurück (außer man spielt bestimmte karten versteht sich).
      Rückkehr der Erzunterweltler <---- Mein Erzunterweltler Deck, schaut doch mal rein. :daumen: (veraltet)

      Willow´s Deckschatzkammer <---- Veraltet